CHEVROLET CAMARO

Florian Klose, Thomas Nimke und Danny Bohlig (v. l.) an einem Chevrolet Sreetrod aus dem Jahr 1933. Thomas Nimke besitzt das Schmuckstück mit 450 PS seit drei Jahren und fährt es nach einer gründlichen Aufarbeitung von Motor und Karosserie als eigenes Auto. Fotos: D. Bechstein

Aktualisiert am 02.04.2017

Werra-Grabfeld

Röhrende Träume in Lack und Chrom

Thomas Nimke aus Jüchsen erfüllt Träume. Seinen eigenen Traum erfüllte er sich schon - sein Faible für alte Autos aus den USA machte er zum Beruf. Seit vier Jahren handelt er mit amerikanischen Autos. » mehr

Vom Bricklin SV-1 gibt es nur drei Exemplare in Deutschland. Besitzer Michael Mangold reiste aus Eschwege mit dem in Kleinserie gebauten Sportwagen an.

19.06.2016

Meiningen

Die Hohe Geba im Zeichen von "Stars and Stripes"

Chromglänzende Karossen, breite Reifen und hubraumstarke Motoren: Beim 1. US-Car-Treffen auf der Hohen Geba am Samstag konnte das Publikum knapp 50 amerikanische Fahrzeuge bewundern. » mehr

Ilmenau

19.06.2017

Ilmenau

Dröhnende Motoren und quietschende Reifen

Vollmundig kündigte der Verein fürs Gabelbach-Bergrennen an: "Die Legende kehrt zurück". Zwei Tage lang wurde nun um die Wette gefahren. Das Fazit: Der Verein hat nicht zu viel versprochen. » mehr

Ein schöner Erfolg für die Organisatoren: Gut 160 Zwei-, Drei- und Vierräder aus vergangenen Zeiten fanden sich am Sonntag zum 2. Oldtimertreffen auf dem Festplatz im Ortszentrum von Rentwertshausen ein. Das Wetter spielte mit. Fotos: tih

06.06.2016

Werra-Grabfeld

Von Simson bis Shiguli: Alt, aber gut

Gut 160 Fahrzeuge waren beim 2. Oldtimertreffen in Rentwertshausen zu bestaunen. Simson und MZ dominierten, aber es gab auch einige Raritäten. Ein Höhepunkt war die Ausfahrt durchs Grabfeld. » mehr

15.05.2007

Regionalsport

Der Rekord steht bei 1:35,21

Beim 3. Rennsteig-Bergrennen von Winterstein zur Ruhlaer Skihütte ging es um jede Menge Punkte – zuvorderst für die Deutsche Bergmeisterschaft, deren 2. Lauf dieses von der RSG Altensteiner Oberland a... » mehr