ERMITTLER

vor 15 Stunden

Schlaglichter

Terror-Ermittler in Spanien verfolgen neue Spur

In Spanien sucht die Polizei noch immer nach den Schlüsselfiguren des Terrors in Katalonien. Die Ermittler folgen drei Tage nach den Taten einer neuen Spur. Sie seien sehr nah an einer Person dran, di... » mehr

Nach der Messerattacke in Turku

vor 11 Stunden

Brennpunkte

Messer-Anschlag in Turku: Ermittler prüfen IS-Verbindungen

Nach dem Terrorangriff in Turku gedenkt Finnland der Opfer mit einer Schweigeminute. Die genauen Hintergründe der Tat sind noch unklar. Allerdings dürfte der Angreifer gezielt Frauen attackiert haben. » mehr

Trauer in Barcelona

vor 11 Stunden

Hintergründe

Terror in Barcelona: Was wir wissen - und was nicht

Die Ermittler in Spanien ordnen der mutmaßlichen Terrorzelle drei Vorfälle zu: » mehr

Barcelona

vor 6 Stunden

Brennpunkte

Ermittler auf der Spur eines Terrorverdächtigen

Während Barcelona um die Anschlagsopfer trauert, sucht die Polizei noch immer nach den Schlüsselfiguren des Terrors. Sind sie möglicherweise schon tot? Es soll eine neue Spur geben. » mehr

19.08.2017

Schlaglichter

Ermittler in Turku gehen von terroristischem Hintergrund aus

Bei der Messerattacke von Turku in Finnland gehen die Ermittler von einem terroristischen Hintergrund aus. Die Tat werde als Mord mit terroristischem Vorsatz behandelt, gab die Polizei bekannt. » mehr

Polizei in Cambrils

19.08.2017

Brennpunkte

Terror-Zelle zerschlagen? Spanische Ermittler uneins

Unstimmigkeiten bei den Ermittlungen in Spanien: Laut Regierung ist die Terrorzelle zerschlagen. In Katalonien sieht man das anders. Der Hauptverdächtige war am Samstag möglicherweise noch auf der Flu... » mehr

19.08.2017

Schlaglichter

Gabriel besucht verletzte Deutsche in Barcelona

Die Ermittler in Spanien vermuten hinter dem Anschlag in Barcelona und den anderen Taten eine Islamisten-Zelle. Der Mann, der den Transporter in Barcelona in die Menge gefahren haben soll, ist Medienb... » mehr

18.08.2017

Schlaglichter

Finnische Polizei schießt auf Messerangreifer - Festnahme

Die Polizei in Finnland hat eine Person festgenommen, die zuvor mehrere Menschen mit einem Messer verletzt haben soll. Nach einem Schuss ins Bein sei ein Verdächtiger festgenommen worden, erklärten di... » mehr

Polizeikelle

18.08.2017

Thüringen

Nach Autobrand 16 und 17 Jahre alte mutmaßliche Serientäter gefasst

Ein brennender Pick-up führt die Ermittler zu den Verdächtigen. Ein Richter sieht genügend Beweise für einen Haftbefehl. » mehr

Polizeieinsatz

15.08.2017

Brennpunkte

12-Jährige stirbt bei Auto-Attacke bei Paris

Ein Drama erschüttert einen kleinen Ort östlich der französischen Hauptstadt. Ein Mann rast mit seinem Auto in eine Pizzeria. Ermittler gehen davon aus, dass er absichtlich handelte. » mehr

07.08.2017

Sonneberg

Gartenhütte abgebrannt: Unkraut mit Gasbrenner vernichtet?

Eine Gartenhütte ist am Sonntagabend in Mengersgereuth-Hämmern (Lkr. Sonneberg) abgebrannt und größtenteils zerstört worden. Ursache könnte ein Gasbrenner sein, mit dem Unkraut vernichtet wurde. » mehr

04.07.2017

Aus der Region

Ermittler konzentrieren sich nach Inferno auf toten Busfahrer

Der Tag nach dem verheerenden Busbrand auf der Autobahn 9 in Nordbayern steht im Zeichen der Ursachenforschung. Forderungen nach mehr besserer Technik und härteren Strafen werden laut. Und die Diskuss... » mehr

Fall Peggy

29.06.2017

Thüringen

Ein Jahr nach Leichenfund: Mordfall Peggy weiter ungeklärt

Es schien der Durchbruch im Fall Peggy zu sein: Ein Pilzsammler fand vor einem Jahr die Leiche des seit 2001 vermissten Mädchens. Doch viel weiter sind die Ermittler seitdem nicht gekommen. Für viel V... » mehr

Aktualisiert am 20.06.2017

Thüringen

Messerstecherei unter Erntehelfern: Ermittler stellen zwei Haftanträge

Nach einer Messerstecherei unter Erntehelfern in Gebesee (Kreis Sömmerda) sind Haftbefehle gegen vier Tatverdächtige erlassen worden. » mehr

Schriftzug "Polizei"

Aktualisiert am 13.06.2017

Thüringen

Totes Paar in Erfurt - Mann ersticht Partnerin und sich selbst

Nach dem Fund eines toten Paares in Erfurt hat die Obduktion den Verdacht auf eine Beziehungstat bestätigt. » mehr

Polizeiabsperrung

Aktualisiert am 01.06.2017

Hildburghausen

Tote in Hinternah: Frau wurde offenbar erstickt

Im Fall der zwei Toten, die am Wochenende in einem Haus in Hinternah (Kreis Hildburghausen) entdeckt wurden, gehen die Ermittler davon aus, dass die 92-jährige Mutter erstickt wurde. » mehr

Neue Blickwinkel auf einen Mord: Am 18. Juli 1993 fanden Kinder am Saale-Ufer in Jena die Leiche des neunjährigen Bernd Beckmann. Sein Mörder wurde nie gefasst. Heute, fast 25 Jahre nach der Tat, sucht die Sonderkommission "Altfälle" mit moderner Technik - im Bild eine Drohne - nach neuen Hinweisen. Fotos: dpa

30.05.2017

Thüringen

Mit Hightech auf Mörderjagd

Drei ungeklärte Kindsmorde in Thüringen werden mit modernster Technik neu aufgerollt. Die Ermittlungen laufen schon seit einem halben Jahr. Über eine Suche, deren Ende niemand kennt. » mehr

29.05.2017

Feuilleton

Guckkasten: Eine Liebe, die unmöglich ist

"Polizeiruf 110: Einer für alle, alle für Rostock" - gesehen am Sonntag, 20.15 Uhr, im Ersten » mehr

Kerzen

24.05.2017

Brennpunkte

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Die Terror-Ermittler sind sich sicher: Der Attentäter von Manchester war Teil eines Netzwerks. Insgesamt acht Verdächtige werden festgenommen - und der Bruder räumt ein, Salman Abedi sei IS-Mitglied g... » mehr

POK Stefan Wiese

18.05.2017

Hildburghausen

Polizei: Die Bilanz ist passabel

Ein "hohes Niveau im Landesvergleich" bescheinigt der Hildburghäuser Polizeichef Stefan Wiese der Tätigkeit seiner Ermittler. Dieser Tage stellte er die Kriminalstatistik 2016 vor. » mehr

Fahrerin und Beifahrerin zogen sich bei dem Crash schwere Verletzungen zu.

17.05.2017

Sonneberg

Nicht auf die Vorfahrt geachtet

Sonneberg - Zwei Frauen zogen sich am Mittwoch schwere Verletzungen zu, als sie von einem Opelfahrer gerammt wurden. Dieser war auf der Gustav-König-Straße in Richtung Altstadt unterwegs. » mehr

Zwei Kilogramm Haschisch stellten die Ermittler sicher. Foto: dpa

28.04.2017

Thüringen

Auf der dunklen Seite des Netzes

Das Landeskriminalamt Thüringen hat in einem großen Verfahren ermittelt, bei dem die mutmaßlichen Täter ihre Geschäfte über das Internet abwickelten - von Südthüringen aus und ohne tiefere IT-Kenntnis... » mehr

25.04.2017

Wirtschaft

Ermittlungen gegen K+S: Hessisches Ministerium gibt Akten heraus

Wiesbaden/Meiningen - Hessische Behörden haben erneut Akten für die Ermittlungen gegen den Kasseler Düngemittelhersteller K+S an thüringische Ermittler herausgegeben. » mehr

Hat die Polizei den Schriftzug NSU übersehen? Foto: dpa

24.04.2017

Thüringen

Angeblich neue Spur im Mordfall Michèle Kiesewetter

Am 25. April vor zehn Jahren wird die Polizistin Michèle Kiesewetter erschossen - laut Bundesanwaltschaft von der Terrorzelle NSU. Kurz vor der Gedenkfeier gibt es möglicherweise eine neue Spur zum Mo... » mehr

Spurensicherung in Heilbronn vor zehn Jahren - doch die Spurensuche im Mordfall Michèle Kiesewetter hält bis heute an. Archivfoto: dpa

24.04.2017

Thüringen

Auch nach zehn Jahren nach dem Mord an Polizistin keine Gewissheit

Zehn Jahre liegen die tödlichen Schüsse auf die Polizistin Kiesewetter zurück. Lange verfolgten die Ermittler eine falsche Fährte. Inzwischen gelten die NSU-Terroristen Böhnhardt und Mundlos als Täter... » mehr

21.04.2017

Meinungen

Wette auf den Tod

Der Schock sitzt tief. Und er trifft nicht allein Schwarz-Gelb. Alle Erfahrung mit dem Verbrechen lehrt, dass andere Ganoven versuchen werden, auf ähnliche Weise an Geld zu kommen. Das ist das eigentl... » mehr

Viele politische Straftaten in Thüringer Städten

21.04.2017

Thüringen

Viele politische Straftaten in Thüringer Städten

Die Ermittler wollen wissen, wo genau es in Thüringen zu politischen Straftaten kommt. Bislang gab es nur Daten für den jeweiligen Zuständigkeitsbereich von Polizeidienststellen. Nun schauen die Behör... » mehr

Michèle Kiesewetter

18.04.2017

NSU-Prozess

Vor zehn Jahren starb Michèle Kiesewetter: "Es gibt da keine Gewissheiten"

Zehn Jahre liegen die tödlichen Schüsse auf die Polizistin Michèle Kiesewetter zurück. Lange verfolgten die Ermittler eine falsche Fährte. Inzwischen gelten die NSU-Terroristen Böhnhardt und Mundlos a... » mehr

kriminaltechniker spurensuche

16.04.2017

Thüringen

Ermittlungspanne im Fall Peggy - Fehlersuche bei LKA dauert an

Erfurt - Nach der DNA-Panne im Fall der toten Schülerin Peggy dauert die Suche nach möglichen Fehlern beim Thüringer Landeskriminalamt (LKA) an. «Wir sind dabei, den Fall weiter zu analysieren und uns... » mehr

Stockholm

09.04.2017

Brennpunkte

Stockholm setzt nach Anschlag Zeichen gegen Gewalt

Mitten in Stockholm trotzen Tausende dem Terror. Nach dem Lkw-Anschlag hat die Polizei inzwischen zwei Verdächtige festgenommen. Einer von ihnen sollte abgeschoben werden. » mehr

07.04.2017

Thüringen

Ermittler durchsuchen Haus eines früheren KZ-Aufsehers

Wegen Mordverdachts haben Ermittler das Haus eines ehemaligen Wachmanns des NS-Vernichtungslagers Auschwitz in Ostthüringen durchsucht. » mehr

05.04.2017

Thüringen

Erneut schlitzen Unbekannte Planen von etwa 40 Lastwagen an der A4 auf

Auf mehreren Parkplätzen an der A4 in Thüringen haben Unbekannte in der Nacht zum Mittwoch die Planen von etwa 40 Lastwagen aufgeschlitzt. » mehr

Strafverfolger im Internet

04.04.2017

Thüringen

Richterbund: mehr Befugnisse für Strafverfolger im Internet nötig

Hassbotschaften, Fake News, Betrug: Der Tatort Internet stellt Ermittler und Justiz vor technische wie personelle Probleme. Diese nimmt der Richter- und Staatsanwaltstag in Weimar in den Blick. » mehr

Schild mit der Aufschrift «Justizgebäude»

27.03.2017

Thüringen

Kofferbomben-Fall: Ermittler widersprechen Gericht

War die Autobombe von Obergebra gefährlich? Staatsanwaltschaft und Gericht sind in dieser Frage unterschiedlicher Auffassung. » mehr

20.03.2017

Thüringen

31-Jähriger geständig: Feuer in Restaurant war offenbar Auftragsbrand

Nach dem Brand in einem Restaurant in der Erfurter Innenstadt ist jetzt ein ein 31-jähriger Tatverdächtiger geständig. Anhand seiner Aussagen gehen die Ermittler von einem Auftragsbrand aus. » mehr

Gewalttat in Herne

10.03.2017

Aus der Region

«Ich bin der Gesuchte» - Mutmaßlicher Kindermörder von Herne gefasst

Der Tatverdächtige im Fall des ermordeten neunjährigen Jaden stellt sich der Polizei. Aber auch nach der Festnahme bleiben noch viele Fragen offen. » mehr

Justizzentrum Gera

Aktualisiert am 09.03.2017

Thüringen

Bewährungsstrafe nach Überfall auf Geldboten vor 18 Jahren

Fast 18 Jahre nach dem Überfall auf einen Geldboten in Pößneck hat das Landgericht Gera einen weiteren Täter zu einer Bewährungsstrafe verurteilt. » mehr

Peggy

Aktualisiert am 08.03.2017

Thüringen

NSU und tote Schülerin Peggy - Panne statt heißer Spur

Besteht ein Zusammenhang zwischen dem Fall Peggy und dem mutmaßlichen NSU-Mitglied Böhnhardt? Ein spektakulärer DNA-Fund hatte diese Frage im Herbst unerwartet aufgeworfen. Nun haben die Ermittler ein... » mehr

Polizei in Wetter

07.03.2017

Aus der Region

Nach Kinder-Mord: Polizei prüft Hinweise auf weiteres Opfer

Nach dem Mord an einem Neunjährigen aus Herne geht die Polizei Hinweisen auf ein weiteres mögliches Opfer des mutmaßlichen Täters Marcel H. nach. » mehr

31.01.2017

Thüringen

Ermittler finden 233 jüdische Einrichtungen in NSU-Adresslisten

Beate Zschäpe steht in München wegen der Mittäterschaft bei den NSU-Morden an Migranten vor Gericht. Dass die Rechtsterroristen auch jüdische Einrichtungen als Ziele im Visier gehabt haben könnten, le... » mehr

31.01.2017

Thüringen

Größte Rauschgiftmenge seit über zehn Jahren sichergestellt

Mehr als 15 Kilogramm Rauschgift und Bargeld in Höhe von etwa 100.000 Euro stellten Ermittler des Landeskriminalamtes bei einer Razzia am Montag in Thüringen sicher. Bereits seit 2016 hatten die Beamt... » mehr

Schweigt zu den Vorwürfen: Der Angeklagte Helmut S. vor dem Landgericht.

25.01.2017

Thüringen

Mord vor 30 Jahren: DNA-Spur beschäftigt Gericht

Eine einzelne DNA-Spur hat die Ermittler im Mordfall Heike Wunderlich nach fast drei Jahrzehnten auf die Spur des mutmaßlichen Täters geführt. Die Verhandlung dreht sich seit drei Prozesstagen ausschl... » mehr

27.12.2016

Thüringen

Thüringen 2016: Gebietsreform, Luther und mörderische Spuren

Die heiße Phase der Diskussion um eine Gebietsreform beginnt. Zwei prägende Persönlichkeiten der Thüringer Nachwendezeit sterben. In lange zurückliegenden Mordfällen gibt es Urteile und neue Spuren. ... » mehr

27.12.2016

Hildburghausen

Unbekannte sprengen Zigarettenautomaten in Gleichamberg

Gleichamberg - Ein lauter Knall hatte am Dienstagmorgen Einwohner von Gleichamberg (Landkreis Hildburghausen) aus dem Schlaf gerissen. Unbekannte hatten in der Gleicherwieser Straße einen Zigarettenau... » mehr

In diesem Block in Merkers, am Ortsausgang in Richtung Hämbacher Kreuz, wohnte die getötete 32-Jährige. Fotos (2): Heiko Matz

21.12.2016

Bad Salzungen

Getötete Frau in Merkers: Ermittler schweigen zu Details

Wurde die 32-jährige Frau aus Merkers ermordet - oder war es Totschlag? Das ist nur eine von vielen Fragen, die die Ermittler zurzeit noch nicht beantworten können - zumindest öffentlich. » mehr

betonteile erfurt

Aktualisiert am 20.12.2016

Thüringen

Erfurt blockiert große Zugänge zum Weihnachtsmarkt

Erfurt - Nach dem mutmaßlichen Terroranschlag auf einen Berliner Weihnachtsmarkt verstärkt Thüringens Landeshauptstadt die Sicherheitsvorkehrungen. Der Zufahrtsverkehr zum Weihnachtsmarkt, der jährlic... » mehr

20.12.2016

Brennpunkte

Merkel geht von Terror aus - und sagt Härte des Rechtsstaates zu

Nach der Lkw-Todesfahrt von Berlin spricht die Kanzlerin von einem Terroranschlag. Sie sichert Aufklärung zu - und die Verteidigung der Werte in Deutschland. Der mutmaßliche Täter, ein junger Mann aus... » mehr

Merkel

20.12.2016

Brennpunkte

War es Terror? Berlin nach Lkw-Todesfahrt unter Schock

Ein Lkw rast auf einem Berliner Weihnachtsmarkt in eine Menschenmenge, zwölf Menschen sterben. Weitere 49 Menschen sind zum Teil schwer verletzt. Die Polizei vermutet einen Terroranschlag. » mehr

16.12.2016

Thüringen

Polizei schnappt mutmaßlichen Serieneinbrecher

Nach einjährigen Ermittlungen hat die Polizei einen 29-jährigen mutmaßlichen Serieneinbrecher festgenommen. » mehr

jva tonna

Aktualisiert am 12.12.2016

Thüringen

Gefängnisse durchsucht - Ermittlungen gegen Ministeriums-Beamten

Erfurt - Wegen Vorteilsannahme ermittelt die Erfurter Staatsanwaltschaft gegen einen leitenden Mitarbeiter des Thüringer Ministeriums für Migration, Justiz und Verbraucherschutz. » mehr

bankbetrug

05.12.2016

Thüringen

Ermittler suchen Hinweise auf Bankbetrüger

Neustadt/Orla - Im Fall eines Diebstahls und einem damit verbunden Bankbetrug in Ostthüringen hat die Polizei noch immer keine heiße Spur. Sie bittet darum um Hinweise aus der Bevölkerung. » mehr

Alexander Brand versucht, seine Ohnmacht mit Arbeit in Schach zu halten. Haus und Hof, in dem schon sein Vater und er groß geworden sind, liegen in Trümmern.

29.11.2016

Sonneberg

Blick nach vorne fällt schwer: "Alles ist hin"

Drei Generationen unter einem Dach, die erste Weihnachts-Dekoration: Das war bis vorvergangenen Sonntag. Jetzt riecht es überall nach Rauch, die Wände und Decken sind vollgesaugt mit Löschwasser und d... » mehr