KAMERAS UND PHOTOAPPARATE

Datenbrille

18.07.2017

Computer

Google Glass kehrt als Unternehmens-Werkzeug zurück

Rund zweieinhalb Jahre ist es her, dass Google bei seiner umstrittenen Datenbrille Google Glass offiziell den Stecker zog. Im Hintergrund lief aber ein Pilotprogramm für den Einsatz des Geräts in Unte... » mehr

Innenminister Poppenhäger mit einer Streife unterwegs in Sonneberg: Schutz der Beamten ist wichtig. Fotos: ari

07.07.2017

Thüringen

Kollege Kamera in Sonneberg im Einsatz

Offenbar braucht es nicht viel, um daran zu erinnern, dass Polizisten Menschen sind, denen gegenüber man respektvoll auftreten sollte. Kameras genügen oft. Bei ihrem Einsatz in Thüringen gibt es aber ... » mehr

unter wasser preistraeger

Aktualisiert am 19.07.2017

Meiningen

Pack den Fotoapparat ein: Schöne Aussichten, tolle Preise

Den Sommer von seiner schönsten Seite einfangen – das lohnt sich für Sie. Denn wir suchen unter dem Motto Schöne Aussichten wieder nach dem attraktivsten Urlaubsfoto. Als Hauptpreis winkt ein Samsung ... » mehr

Beim Drehtermin Mitte Mai am Breitunger Kiessee waren die Bedingungen nicht einfach. Es war kalt und regnete, Nachtangeln kann romantischer sein. Kameramann Falk Fleischer und Sören Sterzing am Ton versuchten, die Stimmung unter den Jugendlichen einzufangen. Fotos (2): fotoart-af.de

29.06.2017

Schmalkalden

Köderwurm und Kamera

"Fang mich, wenn Du kannst" lautet der Titel einer Fernseh-Reihe über das Angeln. Die Angel-AG der Breitunger Regelschule spielt darin eine Rolle, ebenso der Chef der örtlichen Angler, Dietrich Roese. » mehr

Handys Schwimmbad

Aktualisiert am 26.06.2017

Thüringen

Fotografieren bleibt in vielen Thüringer Bädern erlaubt

In Zeiten von Handykameras ist kein Winkel des Alltags mehr vor Fotos sicher. Das Knipsen in Schwimmbädern haben aber nicht alle gern. Doch nicht alle Bäder in Thüringen setzen nur auf Verbote. » mehr

Rainer G. Kellner aus Floh-Seligenthal entdeckte bei einer Wanderung zum Kohlberg bei Struth-Helmershof diesen Blick auf Schmalkalden.

16.06.2017

Schmalkalden

Hier gibt's was zu entdecken

In diesem Sommer schickt die Schmalkalder Lokalredaktion Sie, liebe Leserinnen und Leser, mit Kamera oder Smartphone "Auf Entdecker-Tour". Gesucht werden die schönsten Leserfotos. » mehr

Kamerafrau Marie, Alisha mit dem Mikro und Solea, die für den Ton verantwortlich ist, stehen bereit. Sandra Fitz gibt hilfreiche Tipps - und schon kann der Dreh für "Frau Holle" beginnen. Fotos: frankphoto.de

15.06.2017

Hildburghausen

Märchenhafter Unterricht an der Grundschule in Erlau

Lehrbuch und Tafel spielen eine Nebenrolle. Kamera, Mikrofon und Aufnahmegerät - das sind einige Hilfsmittel, die die Zweitklässler der Grundschule Erlau in dieser Woche brauchen. "Märchenhafte Medien... » mehr

11.06.2017

Bad Salzungen

E-Roller und teure Kamera beim Glasbachrennen gestohlen

Bad Liebenstein - Den Diebstahl eines Scooter Elektrorollers nahm die Polizei Bad Liebenstein am Freitag auf. » mehr

Alte Autos neben alten Dampflokomotiven: Mittagsrast im Dampflokwerk.

05.06.2017

Meiningen

Raritäten auf vier Rädern glänzen neben Dampfrössern

Kaum biegt das weiße Mercedes Benz 300 SE Cabrio am Samstag bei Sonnenschein auf das Gelände des Meininger Dampflokwerkes, da ruft auch schon der erste Schaulustige dem Fahrer laut entgegen: "Ein biss... » mehr

Stadtzentrum Suhl zwischen Lauterbogen- und Steinwegcenter: Permanente Videoüberwachung wie auf öffentlichen Plätzen größerer Städte könnte der Polizei hier die Verfolgung von Ordnungswidrigkeiten und Straftaten erleichtern. Foto: frankphoto.de

02.06.2017

Suhl

Big Brother lässt grüßen: Innenstadt bald videoüberwacht?

Werden auch in Suhl wie in vielen Großstädten bald Videokameras auf zentrale Punkte in der Innenstadt und auf Fahrgäste in den Linienbussen der SNG gerichtet sein? Darüber wird zumindest nachgedacht. » mehr

Aktualisiert am 06.05.2017

Thüringen

Digitalisierung der Archive kostet viel Geld

Damit wichtiges Kulturgut nicht verloren geht, werden in Thüringen digitale Kopien angefertigt. Das ist nicht ganz billig - auch weil die Technik sehr schnelllebig ist. » mehr

hochwaldtunnel autobahn 71

18.04.2017

Thüringen

Tunnel Hochwald auf der Autobahn 71 in dieser Nacht gen Erfurt dicht

Zella-Mehlis - Die Richtungsfahrbahn Erfurt/Sangerhausen im Tunnel Hochwald auf der Autobahn 71 ist in der Nacht vom Dienstag zum Mittwoch von 20 bis 5 Uhr gesperrt. Der Verkehr wird an der Anschlusss... » mehr

Videoüberwachung auf Plätzen - Datenschützer bekommt Nachfragen

16.04.2017

Thüringen

Werden Thüringer bald auf Schritt und Tritt überwacht?

Künftig soll es in Thüringen einfacher werden, Kameras zur Überwachung anzubringen. Der Innenminister beruhigt: Es gibt keine Generalerlaubnis. Datenschützer sind dennoch beunruhigt. » mehr

Die Suhler Kameraden drehten im Dezember gemeinsam mit dem Team der Produktionsfirma Mauerfuchs aus Erfurt einen fünfminütigen Film, der künftig zur Prävention eingesetzt werden soll. Foto: Feuerwehr Suhl

11.04.2017

Suhl

Feuerwehrleute, die auch vor der Kamera eine gute Figur machen

Ein Poster, Broschüren und ein Film entstanden im vergangenen Jahr im Rahmen einer Präventionskampagne mit Hilfe der Kameraden der Suhler Feuerwehr. Ein Beitrag zu Integration für Flüchtlinge. » mehr

Alexandra Hoodt und Klaus Mergner haben die Kamera auf ihre Uniformen gesteckt. Fotos: camera900.de

06.04.2017

Sonneberg

Sonneberger Polizisten beteiligen sich am Bodycam-Projekt

Auf einigen Sonneberger Polizeiuniformen wird man in den kommenden Wochen ein gelbes Schild "Video" entdecken. Die Beamten tragen eine Körperkamera. » mehr

Das Teufelsross: Von so einem heißen Anblick kann man sich kaum losreißen.

02.04.2017

Neuhaus

Wahnsinn, was sich in dem kleinen Steinach verbirgt

Staunen, Faszination und glänzende Augen: Kaum einer der Besucher, die an der von Freies Wort initiierten Führung durch das Nostalgiemuseum Steinach teilnahmen, hätte diese Dimensionen erwartet. » mehr

Welches Kamera-Modell in der Sonneberger Polizeiarbeit später an den Start gehen könnte, soll während der Pilotphase getestet werden. Foto: dpa

Aktualisiert am 31.03.2017

Thüringen

Polizisten in Sonneberg ab Montag mit Kameras unterwegs

In mehreren Thüringer Polizeidienststellen soll mit einem Pilotversuch getestet werden, ob der Einsatz sogenannter Bodycams den Alltag der Beamten sicherer macht. Nun beginnt dieser Versuch. » mehr

Susanne Hennig-Wellsow (von links), Matthias Hey und Astrid Rothe-Beinlich: Offensichtlich ins Schwarze getroffen. Fotos: dpa

23.03.2017

Thüringen

Die Nerven liegen blank

Die Vorwürfe gegen die Direktorin des Thüringer Landtages, sie habe ein Gutachten zugunsten der CDU zensiert, werden immer heftiger diskutiert. Ein Ende des Streits ist nicht absehbar. » mehr

Anna Hönig und Felix Rappsilber vor der Tür zum Großen Haus des Meininger Theaters. Vielleicht stehen sie einmal gemeinsam hier auf der Bühne.

22.03.2017

Thüringen

Man sieht sich immer dreimal im Leben

Mit ihren 17 Jahren sind Anna Hönig aus Neubrunn und Felix Rappsilber aus Bad Salzungen Kinder des digitalen Zeitalters. Kennengelernt haben sie sich aber analog - zusammengeführt hat sie eine gemeins... » mehr

Schon gesehen? Seit Samstag tourt dieses Messfahrzeug durch Meiningen und fotografiert die Straßen, Wege und Plätze. Foto: M. Hildebrand-Schönherr

15.03.2017

Meiningen

Meiningen holt sich die Straßen ins Büro

In Meiningen werden zur Zeit Bilder am laufenden Band geschossen: Eine Berliner Firma fotografiert im Auftrag der Stadtverwaltung alle Straßen, Wege, Plätze und Parks. » mehr

LKA-Chef Schwarz. Foto: dpa

09.03.2017

Thüringen

Wieder ein Super-Gau für die Thüringer Polizei

Am Tag, an dem bayerische Polizisten sagen, ihre Kollegen aus dem nördlich gelegenen Freistaat hätten NSU-Spuren an den Fundort der Leiche von Peggy gebracht, herrschen bei der Thüringer Polizei Ratlo... » mehr

Welches Kamera-Modell in der Sonneberger Polizeiarbeit später an den Start gehen könnte, soll während der Pilotphase getestet werden. Foto: dpa

27.02.2017

Sonneberg

Pilotprojekt: Körpernah und stets die Sicherheit im Visier

Sonneberg testet als eine von drei Städten in ganz Thüringen die Bodycams im Polizeieinsatz. Die Vorbereitungen für die Erprobung der Körperkameras laufen auf Hochtouren. » mehr

Die Mädels (und die vier Jungs) hatten sichtlich Spaß an ihrem großen Auftritt, bei dem sie im Lauterbogen mit fast professioneller Eleganz schicke Klamotten zur Jugendweihe und anderen Anlässen zeigten. Fotos: frankphoto.de

19.02.2017

Suhl

Herzklopfen auf dem Catwalk

Auch wenn die Teilnehmerzahl gegenüber den Vorjahren leicht rückläufig ist - die Jugendweihe ist bei jungen Leuten in Suhl und Umgebung nach wie vor beliebt. So herrschte auch bei der Jugendweihe-Mode... » mehr

Videoüberwachung auf Plätzen - Datenschützer bekommt Nachfragen

13.02.2017

Thüringen

Thüringer sehen Videoüberwachung auf Plätzen kritisch

Sollte es mehr Kameras auf Plätzen und Straßen geben, um für mehr Sicherheit zu sorgen? Thüringens oberster Datenschützer hat Zweifel. » mehr

Bodycam an einem Polizisten

08.02.2017

Thüringen

Bodycam-Test in drei Thüringer Polizeiinspektionen

Der Einsatz von Körperkameras bei der Polizei soll in Thüringen in drei Inspektionen getestet werden. » mehr

Mike Mohring

20.01.2017

Thüringen

Fragt die Beate den Mike...

Die CDU versucht mit einem neuen Format, die Menschen im Land direkt zu erreichen: über einen Live-Chat via Facebook mit dem Fraktionsvorsitzenden Mike Mohring. Die erste Auflage dieses Chats erzählt ... » mehr

17.01.2017

Sonneberg

Geld am Automaten vergessen: Kamera entlarvt Mitnehmer

Ein 22-jähriger Sonneberger hat dank Videoaufzeichnungen sein am Geldautomaten vergessenes Geld wiederbekommen. » mehr

11.01.2017

Feuilleton

Eine bedrohte Spezies

"Auf Leben und Tod", am Montag, 20.15 Uhr, in der ARD gesehen Die Bewegungen sind unendlich elegant - bei beiden: Gepard und Gazelle. » mehr

Ein Foto dieser Serie hängt seit langem in Shahbaz' Arbeitszimmer: Barbara Wachholtz als Emmi und er als Ali in Karl-Georg Kaysers Inszenierung von Fassbinders "Angst essen Seele auf" aus dem Jahr 1998. Fotos: Roland Reißig

08.01.2017

Meiningen

Ein Blick zurück: Angst isst Seele auf

Was wurde aus den Künstlern, die das Meininger Theaterleben in der Aufbruchzeit 1990 bis 2001 mitprägten? Heute: Der Schauspieler Shahbaz Noshir. » mehr

04.01.2017

Thüringen

Thüringer Polizei plant nicht mit mehr Kameras

Nach dem Anschlag von Berlin ist die Sicherheitsdebatte wieder voll entbrannt. Im Thüringer Innenministerium warnen die Zuständigen vor Extrempositionen. Datenschützer beruhigt das nicht. » mehr

Unsere Leser sind gefragt: Wer am Neujahrstag ein schönes Silvesterfoto in die Redaktion schickt, hat Chancen, 2017 Euro zu gewinnen. Foto: Archiv

30.12.2016

Hildburghausen

Die schönsten Silvesterfotos: Mit 2017 Cent ins Neue Jahr

Hildburghausen - Traditionell wird in den Städten und Gemeinden das neue Jahr mit einem großen, farbenprächtigen Feuerwerk begrüßt. » mehr

Für Familie Schmalz aus Suhl war die Fahrt mit der historischen Rennsteigbahn ein Erlebnis. Mit dabei war auch Paul-Emil mit seinen gerade einmal zwei Jahren.

31.12.2016

Hildburghausen

Mit historischem Gefährt übern Rennsteig

Es ist eiskalt an diesem Freitagmorgen. Auf dem Bahnsteig des Schleusinger Bahnhofs herrscht dennoch reger Betrieb. Wartende Menschen. Manche von ihnen haben eine Kamera um den Hals. Ob sie wohl pünkt... » mehr

Wer zu Neujahr ein schönes Silvesterfoto schickt, hat Chancen, mit 2017 Cent mehr ins neue Jahr zu starten.

29.12.2016

Suhl

Foto-Aktion: Mit 2017 Cent mehr ins Jahr 2017 starten

Suhl - Mit Feuerwerk wird das neue Jahr in jeder Stadt, in jedem Dorf begrüßt. Zur Tradition gehört mittlerweile auch der Aufruf der Freies Wort -Lokalredaktion an die Leser, diesen Moment mit der Kam... » mehr

Ibo feiert Weihnachten.

23.12.2016

Feuilleton

Alle Jahre wieder. . . eine Weihnachtsgeschichte

Grau, grau, grau. Vom Drachenberg fiel der Tag herab ins Tal. Oder besser, dieses düstere Licht, das vielleicht einmal ein Tag werden wollte. Und das die Umrisse ihres Kleiderschrankes in das Dunkel d... » mehr

Nach 26 Jahren Arbeit in Gemeinde- und VG-Verwaltung geht Kämmerin Anita Pokraka am 8. Dezember in den Ruhestand. Foto: Dolge

07.12.2016

Ilmenau

Beim Einmaleins fing alles an

Anita Pokraka, Kämmerin in der VG "Oberes Geratal", geht in den Ruhestand. Jetzt heißt es für sie erst recht "carpe diem". » mehr

Moderator Florian Silbereisen brachte Stimmung in die Schlager-Bude.

14.11.2016

Feuilleton

Gipfeltreffen der Schlager-Sterne

Tausende Sterne funkeln am CCS-Himmel. Ein paar Dutzend kommen später auch auf die Bühne. "Tanzen Sie mit, Singen Sie mit!", fordert der Anheizer am Freitagabend vom Publikum. Wenn die Kameras angehen... » mehr

"Einfach Kalle" übernahm die musikalische Begleitung der Ausstellungseröffnung (Bild links). Nach dem offiziellen Teil hatten die zahlreich erschienenen Gäste Gelegenheit, die Fotografien auf sich wirken zu lassen und sich in Gesprächen zu vertiefen.

21.10.2016

Suhl

Zoom 13 - so bunt wie das Leben

So bunt wie das Leben, so bunt ist auch die Ausstellung des Fotoclubs Zoom 13. Elf Hobbyfotografen zeigen, wie sie die Welt durch den Sucher ihrer Kameras sehen. » mehr

Aufstellung für ein Foto vor einem der modernsten Brennöfen der Nobra: Produktionsleiter Tobias Hasenstab, die Geschäftsleute Milena und Norbert Brand mit Tochter und Schwiegersohn Marcela und Frederik Brand sowie Meiningens Bürgermeister Fabian Giesder und Stadtwerke-Geschäftsführer Rolf Hagelstange. Giesder besuchte im Rahmen seiner Unternehmenstour die GmbH. Foto: O. Benkert

14.10.2016

Werra-Bote

Goldige Geschäfte

Im Märchen Rumpelstilzchen spinnt die Müllerstochter Stroh zu Gold. Im realen Leben übernehmen solche Aufgaben heute Firmen wie die Nobra GmbH. Die recycelt aus industriellen Rückständen Edelmetalle. » mehr

Stolz auf einen Sonderpreis: Bernd Baumann, Jenny Betz und Anna Sophie Schneider (v. l.) mit dem Laudator Gunnar Friege. Foto. BUW

13.10.2016

Rhön

Wildkatze war "wohl nie ganz weg aus Thüringen"

Jenny Betz und Anna Sophie Schneider vom Thüringischen Rhön-Gymnasium kamen vom Umweltbundeswettbewerb jetzt mit einem Sonderpreis der Heinz-Sielmann-Stiftung zurück. » mehr

Die Expertinnen Alexandra Ulrich (links) und Franziska Dessauer sprechen im Schloss Friedenstein Gotha mit Redakteur Holger Schalling über die Schatulle.

07.10.2016

Thüringen

Flohmarktzauber in fürstlichem Ambiente

Der Große Festsaal ist ein Juwel im Gothaer Schloss Friedenstein. Seit gestern geht es dort aber weniger um die Großen der Geschichte und Gegenwart, als vielmehr um kleine Schätze und Schätzchen. Die ... » mehr

Die Einfahrt zum Jagdberg-Tunnel der A 4 bei Jena - hier gibt es jetzt Abstands-Blitzer. Foto: dpa/Archiv

06.10.2016

Thüringen

Polizei nimmt Abstand beim Blitzen

Autofahrer in Thüringen müssen jetzt noch etwas mehr aufpassen: Seit Donnerstag ist auch eine Abstands-Messanlage auf der Autobahn 4 bei Jena "scharf". » mehr

Dreharbeiten in Mehls: Bernhard Büchel (rechts) interviewte Helmut Büchel (3. von rechts) - eine Namensgleichheit, keine Verwandtschaft besteht zwischen den beiden Männern. Hans-Peter Otto hielt mit der Kamera alles im Bild fest und Jürgen Paatz war ebenso beim Dreh dabei. Fotos (2): Michael Bauroth

30.09.2016

Zella-Mehlis

Ein Film über heimatlichen Spurensucher

Filmemacher Bernhard Büchel und sein Team sind wieder in der Ruppbergstadt unterwegs gewesen. Für ein besonderes Projekt zum Stadtgeburtstag haben sie einen weiteren Zella-Mehliser besucht. » mehr

Museumsleiterin Annelie Wilhelmi nahm von Amateurfotograf Reinhard Wlatschiha gesammelte und digitalisierte Fotodokumente zu 60 Jahren Stadtgeschichte entgegen. Foto: tv

29.09.2016

Ilmenau

Mit der Kamera sechs Jahrzehnte Geschichte festgehalten

Wenn Reinhard Wlatschiha aus Großbreitenbach die Kamera zückt, dann fotografiert er in erster Linie zum Spaß. Aber auch, um Stadtgeschichte festzuhalten. Davon profitiert das Museum. » mehr

Ein Fall, wie aus dem Leben gegriffen, wird im Krankenhaus Neuhaus mit der Kamera eingefangen. Schon im Oktober gibt es den Film zu sehen. Fotos: RMK

22.09.2016

Neuhaus

Mit Kamera in der Notaufnahme: Achtung! Klappe und Action!

Es passiert nicht allzu oft, dass Ärzte und Schwestern zu Statisten werden. Im Neuhäuser Krankenhaus gab es jetzt mehrtägige Dreharbeiten. Eine Art Schwarzwaldklinik wird aber nicht in die Kinos komme... » mehr

Den Abriss der Werra-Brücke in Wasungen haben sich alle Beteiligten etwas leichter vorgestellt. Als es dann ans Einlegen des marode Bauwerks ging, erwies es sich zäher als gedacht. Und auch mit der Lagerung des Abrissmaterials gibt es offenbar noch ein paar Probleme. Fotos: O. Benkert

21.09.2016

Werra-Bote

Brückenabriss ist beliebtes Fotomotiv

Noch nie ist das Ende eines Bauwerks in der Stadt Wasungen so oft fotografiert worden wie derzeit der Abriss der Werra- Brücke. Mit Handys und Kameras wird das langsame Verschwinden einer Verkehrsverb... » mehr

Sternfreund Christian Kühne hat immer ein Auge auf die Kamera und das zugehörige Gerät wie diesen Spiegel, die die Bilder des Nachthimmels einfangen.

20.09.2016

Suhl

Suhler Kamera sichtet Feuerkugeln am Himmel

Suhl ist einer von elf Standorten des Feuerkugelnetzwerks in Deutschland. Vom Hoheloh wird der nächtliche Himmel überwacht. Suchobjekt: Eine Feuerkugel, besser bekannt als Meteorit. » mehr

Diese Dampflok, die hier im Lauschaer Kopfbahnhof steht, wird am Sonneberger 95er-Treffen teilnehmen. Foto: Archiv: camera900.de

15.09.2016

Sonneberg

Die letzte Fahrt der guten, alten "Bergkönigin"

Zum Stadt- und Museumsfest organisieren die Eisenbahnfreunde Dampflok-Fahrten mit der BR 95. Eisenbahnhistoriker Wolfgang Beyer erinnert sich noch genau an die letzte Fahrt der "Bergkönigin". » mehr

Team "Treibgut" feiert: Ausgelassene Drehschluss-Stimmung am Set, nicht nur bei Hauptdarsteller Georg Fischer (untere Reihe, 4. von rechts), Bergdoktor-Sternchen Ronja Forcher (obere Reihe, 3. von links), Regie-Student Lukas Ladner (untere Reihe, 3. von rechts) und dem Bad Salzunger Filmproduktions-Studenten Philipp Rappsilber (untere Reihe, rechts).

13.09.2016

Bad Salzungen

Treibgut in Tirol

Der 26-jährige Filmproduktions-Student Philipp Rappsilber aus Bad Salzungen drehte gemeinsam mit dem aus Tirol stammenden Regie-Studenten Lukas Ladner, einem 15 Mann starken Drehteam und ZDF-Bergdokto... » mehr

Carsten Jentzsch.

06.09.2016

Meinungen

OFFEN GESAGT...

Autofahren macht richtig Spaß. Egal, ob früh morgens, dem Sonnenaufgang entgegen, am Abend, dem Sonnenuntergang entgegen, oder bei Nacht, mit Millionen von Sternen über mir und meinem treuen Gefährten... » mehr

Anhand riesiger Ausdrucke der Inselsberg-Panoramabilder kann Sönke Krüll (2.v.li.) darstellen, welche Potenzial in solchen Darstellungen steckt. Fotos: camera900.de

08.08.2016

Neuhaus

360-Grad-Panoramabilder vom Bleßberg-Aussichtsturm

Wer den Rundblick über den Thüringer Wald bis in die Rhön und nach Bayern genießen möchte, der muss momentan noch 120 Stufen erklimmen. Schon im kommenden Jahr soll eine Kamera vom Dach des Bleßbergtu... » mehr

Christian Senff (links) und Kameraexperte Robert Staffl inszenieren einen Teil für das E-Book, das neben dem Print-Kochbuch "Mein Herz schlägt Nougat" erscheinen soll. Der Drehort in der Nougatwelt sorgte für viele neugierige Blicke der Gäste. Foto: fotart-af.de

05.08.2016

Schmalkalden

Sein Herz schlägt für Nougat

Schmorbraten mit Nougat royal? Der gebürtige Schmalkalder Christian Senff serviert gemeinsam mit Viba sweets ein Kochbuch mit unkonventionellen Rezepten. » mehr

Roland Walter kann es kaum fassen, mit welcher Kraft das Regenwasser die Asphaltdecke der Andruffstraße angehoben und aufgerissen hat. Fotos: camera900.de

04.08.2016

Sonneberg

Und plötzlich hat sich ein Loch aufgetan

Ein großer Krater von etwa fünf Metern Durchmesser hat sich in Steinheid in der Andruffstraße aufgetan. Der Straßenbelag hat sich auf 30 Metern Länge gehoben, Einfahrten wurden weggespült, in einem de... » mehr