MEININGEN

Josi Six, Lara Heim, Sylta Fee Wegmann und Michael Kraus (v. l.) zeigten sich sehr gesprächsbereit. Fotos: Sarah Busch

24.06.2017

Meiningen

"Ihr seid cool, ich will wieder 14 sein"

Schüler des Henfling-Gymnasiums und die Schauspielerin Sylta Fee Wegmann präsentierten in dieser Woche im Theatermuseum Ergebnisse ihrer Patenschaft zum Kinderfilmfestival "Goldener Spatz". » mehr

23.06.2017

Meiningen

Kreistag bewilligt Geld für Suhler Volleyball-Bundesligist

Die Finanzhilfe des Landkreises Schmalkalden-Meiningen für den Volleyball-Bundesligisten VfB Suhl ist perfekt: Der Kreistag bewilligte insgesamt 71 400 Euro für dieses und nächstes Jahr. » mehr

Sportsgeist pur: Chris Pascal Hoffmann, der entthronte Meininger Rekordhalter, hat Vera Niemeyer durch seine Eskortierung im Wasser nicht nur aus einer kleinen schwimmerischen Krise geholfen. Er ist auch der erste Gratulant der neuen Weltrekordlerin gewesen.	Fotos (3): Paura

vor 37 Minuten

Lokalsport Suhl

Mit Eskorte zum Triumph

Die Wasserfreunde und die Wasserwacht haben Vera Niemeyer bei der 20. Auflage des 24-Stunden-Schwimmen in Meiningen zu einem sagenhaften neuen Weltrekord vom 96,3 Kilometern geleitet. » mehr

So lebt Felix Herting nun - 2770 Kilometer entfernt von seiner Heimat und die meiste Zeit allein mit seinen Hunden in Lappland. Davor war er viele Jahre in Australien und Neuseeland unterwegs. "Eine verrückte, aber auch unvergessliche Reise liegt hinter mir", sagt der gebürtige Meininger. Fotos: privat

23.06.2017

Meiningen

Vom Meininger, der auszog, sein Glück zu finden

Vor fast zehn Jahren hat Felix Herting seinem Heimatort Meiningen den Rücken gekehrt. Sein Weg führte ihn nach Usedom, Australien, Neuseeland und Lappland. Nun zog es ihn zurück - nur zu Besuch. » mehr

23.06.2017

Thüringen

Hohe Geba soll Tourismus-Magnet werden

Meiningen - Die Hohe Geba in der Rhön soll nun doch noch mit einer Tourismus-Attraktion gekrönt werden. Dazu soll ein offener Ideenwettbewerb ausgelobt werden. Das hat der Kreistag Schmalkalden-Meinin... » mehr

22.06.2017

Meiningen

Kreis sucht pfiffige Ideen für die Hohe Geba

Der Landkreis Schmalkalden-Meiningen nimmt einen neuen Anlauf für eine Tourismus-Attraktion auf der Hohen Geba in der Rhön. Er sucht jetzt eine pfiffige Idee für den Berg. » mehr

31 Schüler und Schülerinnen der Schule Am Kiliansberg haben am Mittwoch ihre Zeugnisse bekommen. Foto: Kerstin Hädicke

22.06.2017

Meiningen

Abschluss-Zeugnisse übergeben: Auf zu neuen Ufern

31 Schülerinnen und Schüler der Meininger Schule Am Kiliansberg haben nun ihre Abschlusszeugnisse bekommen. Für sie heißt es jetzt: Auf zu neuen Ufern. » mehr

Eine 1000-Euro-Volkshaus-Aktie erwarben der Töpfemarkt-Verein sowie Gabriele und Andreas Holz gemeinsam. Sowohl der Verein als auch das Ehepaar steuerten jeweils 500 Euro bei. Die Aktie selbst hat einen Platz im Vereinsheim auf dem Töpfemarkt bekommen. Das Foto entstand bei der Übergabe der Aktie während des Töpfemarktfest-Auftaktes am vergangenen Freitag und zeigt (v. l.) Andreas und Gabriele Holz, den stellvertretenden Vorsitzenden des Volkshaus-Fördervereins, Siegfried Müller, sowie den Vorsitzenden des Töpfemarkt-Vereines, Rolf Baumann. Foto: M. Hildebrand-Schönherr

20.06.2017

Meiningen

Volkshaus: Wiedereröffnung rückt in greifbare Nähe

Im nächsten Jahr sollen sich die Türen des Volkshauses endlich wieder öffnen. Ihre Unterstützung brachten zahlreiche Meininger am Dienstag zur jährlichen Umarmungsaktion zum Ausdruck. » mehr

(Von links) Kordula Heubach, Axel Wirth, Gerd Liebetrau, Giesela Rothämel und Katrin Ritzmann zeigen ihre Sehnsuchtsorte. Foto: Sarah Busch

20.06.2017

Meiningen

Sehnsucht, die leitet und motiviert

Wie einst Carl Wagner, Maler und Zeichner, von der Sehnsucht nach den Alpen zu seinen Gebirgsbildern inspiriert wurde, so zog es die Teilnehmer des Kreativworkshops "Ich male meine Sehnsuchtsorte" in ... » mehr

TSV-Garde: Die Mädchen der P3/4 - Stella, Tamina, Fee-Sarah, Jule und Ida

20.06.2017

Lokalsport Meiningen

Greta stürmt auf das zweite Treppchen

Meiningen - Die letzten Landeseinzelmeisterschaften (LEM) 2017 enden für den TSV Meiningen mit einem großartigen Erfolg. Die zehnjährige Greta Mühlhans machte es ihrere Schwester Emelie nach und gewan... » mehr

Es ist das erste Hütesfest mit fertiggestellter Marktwestbebauung gewesen. Die Aufnahme entstand am Freitagabend. Foto: M. Hildebrand-Schönherr

19.06.2017

Meiningen

Ein Fest nicht ohne Vorkommnisse

Bürgermeister Fabian Giesder ist nach dem dreitägigen Hütes- und Töpfemarktfest zufrieden. "Unterm Strich ist es eine erfolgreiche und schöne Veranstaltung gewesen." Es gab aber auch einige Vorkommnis... » mehr

Haino - das 24er Maskottchen.

19.06.2017

Lokalsport Meiningen

Noch sechs Tage bis zur "Kappe"

Meiningen - "An die Kappen, fertig, los!" - heißt es in wenigen Tagen im Rahmen des 20. Meininger 24-Stunden-Schwimmens am Freizeitzentrum Rohrer Stirn. Am Samstag, 24. » mehr

Ein Sonntag ohne Klöße verlöre viel von seiner Größe. Dieser Reim gilt am Stadtfestsonntag erst recht. Mehr Bilder unter www.insüdthüringen.de

18.06.2017

Meiningen

Ein Fest mit Licht, aber auch Schatten

Drei Tage lang haben die Meininger mit ihren Gästen gefeiert. Es ist ein Hütes- und Töpfemarktfest mit viel Licht gewesen. Es gab aber auch Schatten. Höhepunkt ist der Auftritt von Glasperlenspiel am ... » mehr

Die Gymnasiasten mit den besten Abschlüssen (v. l.): Raimond Ernst (1,2), Selina Lemmert (1,2), Rebecca Heim (1,2), Paula Eiselt (1,1) und Leo Lusky (1,2).

18.06.2017

Meiningen

"Fehler sind die Triebfeder für Fortschritt"

75 Absolventen des Meininger Henfling-Gymnasiums erhielten am Samstagmorgen im festlichen Ambiente des Meininger Theaters ihre Reifezeugnisse. Für sie beginnt jetzt ein neuer Lebensabschnitt. » mehr

16.06.2017

Lokalsport Meiningen

Der Ausgleich fiel noch in der Schlusssekunde

Zum Auftakt des Meininger Stadtfestes trennten sich die Kontrahenten im Stadion Maßfelder Weg mit einer Punkteteilung. » mehr

Dieser Wege-Abschnitt parallel zur Lindenallee wird mit einer Asphaltdecke versehen. Die Deckschicht soll voraussichtlich am Montag eingebaut werden. Alle anderen Wege erhalten eine Schotterdecke. Foto: Ralph W. Meyer

Aktualisiert am 18.06.2017

Meiningen

Skelettfund bei Wegebau im Englischen Garten

Der Wegebau im Englischen Garten geht gut voran, auch wenn er zwischendurch für einen Großeinsatz der Kriminalpolizei sorgte. » mehr

Aktualisiert am 18.06.2017

Meiningen

Gebietsreform: Walldorf verschiebt Vertragstermin

Das gekippte Vorschaltgesetz zur Gebietsreform in Thüringen verunsichert die Gemeinderäte in Walldorf. Wie am Wochenende bekannt wurde, verschoben sie den Beschluss zum Eingemeindungsvertrag auf unbes... » mehr

Ihre Zeugnisse bekamen aus den Händen von Schulleiter Peter Köllner auch die Steuerfachangestellten, die im BBZ ihre Ausbildung absolviert haben.

16.06.2017

Meiningen

Zeugnisse, nur der Abschluss einer Zwischenetappe

Absolventen vom Berufsbildungszentrum Meiningen erhielten am Freitag nach den bestandenen Prüfungen ihre Zeugnisse. » mehr

Schon recht gut trafen die Schüler der Meininger Bläserklassen die Töne an ihren Instrumenten. Erst seit September 2016 haben sie Unterricht in ihren Schulen.

17.06.2017

Meiningen

Jubiläum mit großem Auftritt für die Kleinen

Dem traditionellen Sommerkonzert der Max-Reger-Musikschule folgte am Mittwoch das erste Sommerkonzert des Jugendrotkreuzorchesters, verbunden mit zwei Jubiläen. » mehr

16.06.2017

Meiningen

Gesperrte Straßen zum Hütes- und Töpfemarktfest in Meiningen

Das Meininger Hütes- und Töpfemarktfest wird Freitagabend von Hütes-Holle Silke Rammig und Bürgermeister Fabian Giesder eröffnet. Zu den Glanzpunkten gehört der Auftritt der Band Glasperlenspiel am Sa... » mehr

Architekt Hans-Jürgen Caspari, Bürgermeister Fabian Giesder, WBG-Chef Volker Albrecht, WBG-Projektleiter Uwe Wittig und Hartmut Freier vom Landesverwaltungsamt Erfurt (v. l.) beim Füllen der Zeitkapsel - die wurde anschließend im Grundstein beim Neubau am Schwabenberg in Meiningen eingemauert. Foto: tih

15.06.2017

Meiningen

"Ein guter Tag für die WBG und für die Stadt"

Der Grundstein am neuen Wohngebäude Töpfemarkt/Schwabenberg in Meiningen ist gelegt - nun können die Rohbauarbeiten starten. Bis Herbst 2018 soll das 3,9 Millionen teure Haus bezugsfertig sein. » mehr

Zwei ideelle Volkshaus-Aktien im Nennwert von je 1000 Euro erwarb die Volksbank Raiffeisenbank Rhön-Grabfeld. Vorstandschef Reiner Türk (r.) und sein Vorstandskollege Markus Merz (l.) übergaben am Mittwochabend zu Beginn des Unternehmertreffens im Theatermuseum den symbolischen Scheck an Bürgermeister Fabian Giesder und den Vorsitzenden des Volkshaus-Fördervereins, Günther Weber. Foto: M. Hildebrand-Schönherr

15.06.2017

Meiningen

Fast 100 Volkshaus-Aktien sind geordert

Die Spendenaktion fürs Meininger Volkshaus ist gut angelaufen. Fast 100 symbolische Aktien sind seit Anfang Mai geordert worden. » mehr

Das Flötenensemble von Gudrun Asmus (r.) spielte, begleitet von Kai Kurtokow am Schlagzeug. Fotos: Ulrike Scherzer

15.06.2017

Meiningen

Junge Musiker spielten souverän und lebhaft

Zwei Wochen vor den Sommerferien begrüßte der Meininger Musikschuldirektor Heiko Denner das Publikum zum Sommerkonzert im Konzertsaal "Johannes Brahms". » mehr

Lauschig und zum Wohlfühlen: Der Saunabereich im Meininger Stadtwerke-Freizeitzentrum Rohrer Stirn. Fotos: Kerstin Hädicke

15.06.2017

Meiningen

Vom Saunieren, Schwatzen und Schwitzen

Aktiv und gesund, wer will das nicht sein und ein Leben lang bleiben? Die Dienstags-Saunagänger im Meininger Freizeitzentrum Rohrer Stirn jedenfalls wissen, wie das geht. » mehr

Sechstklässler ganz in ihrem Spiel.

14.06.2017

Meiningen

Mittendrin, denn dabei sein ist mehr

Die Thuringia Bulls zu Gast am Henfling-Gymnasium: Die Sportler im Rollstuhl verbrachten gemeinsam mit Schülern einen Tag im Zeichen lebendiger Inklusion. » mehr

AWO-Geschäftsführer Michael Hack und Einrichtungsleiterin Kati Seeber würdigten den Einsatz von Mitarbeitern der ersten Stunde. Fotos: tih

14.06.2017

Meiningen

"Senioren gehören immer mehr zum Alltag"

Das zehnjährige Bestehen der Hausgemeinschaften im AWO-Seniorenzentrum "Heinrich Albertz" in Meiningen wurde bei einer Feierstunde gewürdigt. Das Konzept gilt als Erfolgsgeschichte. » mehr

In diesem Jahr zeichnete Mitarbeiter Daniel Haberecht die Abiturienten Erik Schmidt, Leo Lusky, Maximilian Werner, Julian Jäger, Georg Lange und Patrick Reichert gemeinsam mit seiner Kollegin Debea Zimmer aus.

14.06.2017

Meiningen

Schlaue Köpfe für gute Leistungen geehrt

Traditionell ehrt die Firma INA - Drives & Mechatronics AG & Co. KG, kurz IDAM, in jedem Jahr die besten Naturwissenschaftler des Meininger und Suhler Gymnasiums mit einem Abiturpreis. » mehr

Max vom Rhön-Gymnasium bläst die Tuba.

13.06.2017

Meiningen

Viele Anlässe zum Feiern für junge Bläser

Gleich mehrere Anlässe zum Feiern gibt es für das Jugendrotkreuzorchester. Vor 45 Jahren hatte es seinen ersten Bühnenauftritt, damals noch als Pionierblasorchester. Und seit 25 Jahren steht es unter ... » mehr

Annerose Stäblein, Cecile Meyer, Maximilian Avemarg und Paul Mäder erhielten von Pfarrer Michael Wendel (rechts) und Direktor Wolfram Pfeiffer (links) den Segen.	Fotos: Wolfgang Swietek

13.06.2017

Meiningen

Der Weg zum Erwachsenwerden

Zur ersten Segensfeier hatte das Evangelische Gymnasium Meiningen in die Heilig-Kreuz-Kirche eingeladen. » mehr

Franz Pröbster Kunzel (l.) mit dem Schlagzeuger Detlef Möller. Fotos: cs

13.06.2017

Meiningen

Wenn Kunst zum Reformator wird

"Re:Formation" titelt die neue Ausstellung in der Galerie ada. In ungewöhnlicher Weise haben sich Künstler mit dem Luther-Jahr auseinandergesetzt. » mehr

13.06.2017

Lokalsport Meiningen

Mein Weg zum Andrés Iniesta

Meiningen - Auf dem Sportplatz in Dreißigacker findet am 24. Juni in der Zeit von 10 bis 14 Uhr eine Weiterbildung für alle interessierten Trainer und Sportler statt. » mehr

Der Angeklagte - hier mit seinem Verteidiger - gibt zu, seine Lebensgefährtin erschlagen zu haben. Die ihm vorgeworfene Vergewaltigung der Frau, als sie bereits schwer verletzt war, weist er vehement zurück: "So was mach ich nicht."	Foto: ari

13.06.2017

Thüringen

"Wir können die Frau nichts mehr fragen"

Dass der Mann auf die Frau eingeschlagen hat, steht außer Frage. Laut Anklage im Prozess um Mord und Vergewaltigung in Merkers hätte die Frau aber überlebt, wenn der Mann Hilfe geholt hätte. » mehr

Die Kantorei Zella-Mehlis wurde von Sebastian Schmuck geleitet.

13.06.2017

Meiningen

Die Kraft des gemeinsamen Musizierens

Einen reichlich mit Musik erfüllten Tag gab es am Sonntag in der Meininger Stadtkirche zu erleben. Eingeleitet wurde er am Vormittag mit einem Festgottesdienst voller froher Melodien zum Gotteslob. » mehr

Gut gefüllt ist der Meininger Markt am Montagabend. Etwa 2500 Menschen protestieren gegen die Gebietsreform und die Südlink-Trasse, die durch die hiesige Region verlaufen soll. Unter den Rednern ist auch der Thüringer CDU-Chef Mike Mohring. Mehr Fotos unter www.insüdthüringen.de Foto: Karina Schmöger

Aktualisiert am 13.06.2017

Meiningen

"Wir haben die Gebietsreform satt"

Rund 2500 Demonstranten sind am Montagabend auf den Meininger Markt gekommen, um gegen die Gebietsreform und die Gleichstromtrasse Südlink zu protestieren. » mehr

Hammerhart. Während es sich Hans Höhn aus Lübz auf den fünf Schwertern "bequem" gemacht hat, schwingt Hans Kautz den schweren Hammer und zertrümmert den Wackerstein ohne Netz und doppelten Boden. Beide blieben unverletzt!

12.06.2017

Lokalsport Meiningen

Unfassbar geschickt und schmerzfrei

Krönender Abschluss der Deutschen Meisterschaft im Ju-Jutsu in Meiningen war die Kampfkunstschau der Besten. » mehr

Ausgelassen wurde zum großen Finale der "Republic of Freaks" am Samstagnachmittag in den Kammerspielen getanzt. Fotos: Carola Scherzer

11.06.2017

Meiningen

Energiegeladenes buntes Leben in der "Republic of Freaks"

Vier Tage erlebten rund 150 theaterbegeisterte Jugendliche in der "Republic of Freak" die Utopie einer gerechten Welt - Dank der 17. Südthüringischen Schultheatertage. » mehr

Geschafft: Kristin Hopf und Georg Brachmann begrüßen Frank Machatschek mit einem Konfettiregen als 500. Teilnehmer im Zieleinlauf des Herzog-Georg-Nachtlaufes in Meiningen. Damit ist die Stadtwette gewonnen. Foto: Rüdiger Paura

12.06.2017

Lokalsport Meiningen

Dieses Mal öffnet sich der Banktresor

In diesem Falle sind aller guten Dinge wirklich drei. Dem Team vom Herzog-Georg-Nachtlauf ist es im dritten Anlauf gelungen, die Stadtwette gegen die Rhön-Rennsteig-Sparkasse zu gewinnen. » mehr

Vera Niemeyer.

12.06.2017

Lokalsport Meiningen

Vera will es in Meiningen wissen

Die 80 Kilometer schwimmen andere nicht mal im Training. In Aachen wurden die nationalen Bestmarken in Grund und Boden geschwommen und in Meiningen steht ein neuer Rekordversuch an. » mehr

Florian Pittorf probierte sich im Parcours-Rollstuhlfahren.

11.06.2017

Meiningen

Buntes Sommerfest zum 25. Jubiläum

Zahlreiche kleine und große Gäste haben sich am Samstag zum 16. Sommerfest der Wohnungsbaugesellschaft in die Jerusalemer Straße 21 aufgemacht. » mehr

Nach dem Füttern eingeschlafen: Dieses kleine Findelkind heißt Pudding. Das Katzenbaby wurde von den Katzenfreunden mit der Flasche aufgezogen.

09.06.2017

Meiningen

Alle fürs Tierwohl - und trotzdem uneins

Was tun mit einer Fundkatze? Ist sie entlaufen oder wild? Wer ist zuständig? Wie hilft man einem verletzten Tier? Wie verhält man sich richtig und erreicht etwas fürs Tier? Obwohl in Meiningen alles g... » mehr

Schon länger trocken: Der "Knaben"-Brunnen im Englischen Garten.

09.06.2017

Meiningen

Erfolgreiche Suche: Lebensader für Brunnen hat ein großes Leck

Sie ist die Lebensader für fünf Meininger Wasserspender - die Kirchbrunnen-Leitung. Die Suche nach einem vermuteten Leck war extrem kompliziert und zum Glück erfolgreich. » mehr

Pressekonferenz am Donnerstagnachmittag im Landratsamt (v. l.): Gerald Ulrich, Ralf Luther, Peter Heimrich, Christoph Friedrich, Fabian Giesder, Alexander Schmitt und Christopher Eichler informieren über die Demo am 12. Juni.

08.06.2017

Meiningen

Veranstalter erwartet 5000 Demonstranten

Der Kampf gegen die Gebietsreform und die Stromtrasse geht auf der Straße weiter: Mit 5000 Teilnehmern rechnen die Organisatoren der Montagsdemo am 12. Juni auf dem Meininger Marktplatz. » mehr

Bauherr Helmut Lührs, Katja Hansen von der Lührs-Projektentwicklung und Bürgermeister Fabian Giesder (v. l.) beim Rundgang durch die neu eröffneten Geschäfte des Herzog-Georg-Forums. Fotos: Kerstin Hädicke

08.06.2017

Meiningen

Großes Aufatmen in 1-A-Lage Markt

Großes Aufatmen in der Stadt: Nach vielen Wirrungen und Irrungen und mehr als 70 Jahren nach dem Bombentreffer auf Meiningen hat nun gestern das Wohn- und Geschäftshaus auf der Markt-West-Seite geöffn... » mehr

Landrat Peter Heimrich

07.06.2017

Thüringen

Gebietsreform: Jetzt rudert auch SPD-Kreisverband zurück

Meiningen - Kurz vor der Entscheidung des Landes-Verfassungsgerichts in Sachen Gebietsreform wächst der Widerstand weiter: Am Mittwoch forderte nun auch der SPD-Kreisvorstand im Landkreis Schmalkalden... » mehr

Klaus Nicolai beim Aufbau einer Installation, zu der diese drei Gemälde von Elke Dämmrich gehören. Foto: C. Scherzer

07.06.2017

Meiningen

Ein Kunst-Labor zum Re-Formieren

Unter dem Titel "Re:Formation - Jetzt und Hier" wird am Samstag, 10. Juni, um 16 Uhr der erste Teil eines Ausstellungsprojekts der Galerie ada zum Reformationsjahr eröffnet. » mehr

Terrasse mit Garten: Bei schönem Wetter werden die Bewohner auch in ihren Betten hinausgeschoben und können Helene Lesser (l.), Ute Sando-Hebenstreit und Schwester Kerstin Herting (r.) bei der Gartenarbeit zusehen. Fotos (2): Kerstin Hädicke

07.06.2017

Meiningen

Ein grünes Fleckchen zum Innehalten

Der Hospiz-Garten in der Meininger Ernststraße ist ein Kleinod der besonderen Art. Und zum Tag der offenen Gärten am 11. Juni hält er gleich mehrere Überraschungen bereit. » mehr

Meininger Schauspielprofis eröffnen mit Goethes "Urfaust" die Südthüringer Schultheatertage. Foto: Marie Liebig

07.06.2017

Meiningen

Freies Theaterspielen in der "Republic of Freaks"

Mit Goethes "Urfaust" werden heute in den Kammerspielen die 17. Südthüringer Schultheatertage eröffnet. Bis zum Samstag tauschen sich Schüler und Spielleiter unterm Motto "Republic of Freaks" aus. » mehr

Die Red Tigers aus Meiningen, die ihren berühmtesten Auftritt bei Wetten, dass ..? und Thomas Gottschalk hatten, werden bei der Gala am Abend auftreten.

06.06.2017

Meiningen

Meisterschaft des Kampfsports in Meiningen

Die Internationale Offene Deutsche Kata- und Formenmeisterschaft des Deutschen Ju-Jutsu-Verbandes (DJJV) wird am Samstag in Meiningen ausgetragen. » mehr

Der Pulverrasen ist ein beliebter Treffpunkt der Jugend - allerdings gibt es hier mitunter auch Konflikte. Der Platz wird in den nächsten Wochen und Monaten von Polizei und Ordnungsamt verstärkt angesteuert. Foto: M. Hildebrand-Schönherr

06.06.2017

Meiningen

Mehr Kontrollen

Die Polizei will in den Sommermonaten gemeinsam mit den Ordnungsämtern von Stadt und Landkreis verstärkt in Meiningen auf Streife. » mehr

Der Leiter des Forstamtes Kaltennordheim Matthias Marbach und Meiningens Bürgermeister Fabian Giesder am Freitag zur Ortsbesichtigung an der zugemüllten Sitzgruppe der Habichtsburg. Foto: Karina Schmöger

06.06.2017

Meiningen

"Wir werden nicht einknicken"

Die Stadt hat bereits für Ordnung gesorgt. Nun können die Bänke und Schilder an der Meininger Habichtsburg wieder aufgebaut werden. Am Himmelfahrtstag hatten Unbekannte randaliert. » mehr

Die Zauberblumen machten Elke Büchner zur Herrin über Liebesleid, Liebeswahn und Liebesglück im Zauberwald. Die entzückenden papiernen Hauptfiguren aus Jacky Gleichs Sommernachtstraum-Illustrationen hatte die Schauspielerin - für alle Fälle - an die Kulisse geheftet: die dralle Hermia und die schlanke Helena, den frechen Puck, den blonden Lysander und den schwarzen Demetrius.

06.06.2017

Meiningen

Wenn Sprache Leben erschafft

Für den Sommernachtstraum braucht es nicht zwingend eine aufwendige Kulisse und ein großes Ensemble. Elke Büchner und Mathias Mönius schaffen das zu zweit, mit Mikro, Piano und zwei Blumen. » mehr

Stolz auf die Verleihung der Plakette "Schule mit Herz": die Elftklässler und Mitglieder der Schülervertretung Artur Kraus, Isabell Grimm und Jonas Borzel (vorn v. l.) sowie Schulleiter Wolfram Pfeiffer (hinten l.) mit Matthias Münch als ehrenamtlichem Vertreter des Kinderhospiz Tambach-Dietharz. Fotos: Kerstin Hädicke

06.06.2017

Meiningen

Auszeichnung: Plakette "Schule mit Herz"

Zum zweiten Mal schon erhält das Meininger Evangelische Gymnasium die Plakette "Schule mit Herz". Eine Auszeichnung vom Kinderhospiz Tambach-Dietharz für das Engagement der Schule für todkranke Kinder... » mehr