BERTELSMANN STIFTUNG

Reinigungskraft

17.08.2017

Topthemen

Mehrarbeit rentiert sich für Geringverdiener oft nicht

Arbeiten Beschäftigte in unteren Einkommensgruppen mehr, bleibt ihnen nicht unbedingt mehr Geld übrig. Im schlimmsten Fall können Sozialabgaben, Transferleistungen und Einkommenssteuern gar zu Verlust... » mehr

Für demnächst anstehende Verbesserungsmaßnahmen im Schlagloch-lastigen Eingangsbereich zum Schulhof mit Schulbus-Haltestelle zeichnet die Gemeinde verantwortlich, während die Arbeiten auf dem Schulgelände auf Veranlassung des Landkreises erfolgen. Fotos: J. Glocke

13.07.2017

Meiningen

Barrieren fallen auf dem Schulgelände

Mit einem barrierefreien Ausbau nimmt das Thema Inklusion an der Grundschule Kühndorf konkrete, weil sichtbare Formen an. » mehr

Eine qualitativ gute Betreuung der Kinder setzt ausreichend Personal voraus. Im Bild die Kinder in der neuen Asbacher Kindertagesstätte "Weidenkätzchen". Hier stehen 75 Plätze zur Verfügung.	Foto: fotoart-af.de

17.08.2017

Schmalkalden

Online-Kampagne für mehr Erzieherinnen ist gestartet

Die Petition von Oliver Schmidt für mehr Erzieherinnen in den Thüringer Kindertagesstätten ist online gegangen. Nun hofft der Schmalkalder Initiator auf die erforderlichen 1500 Mitzeichner. » mehr

12.07.2017

Klartext

Der Schlüssel zur Zukunft

Zur neuen Studie der Bertelsmann-Stiftung schreibt Christoph Witzel im "Klartext": "Das Bildung der Schlüssel für die Zukunft einer Gesellschaft ist, betont die Politik gerne und oft. Sie muss sich di... » mehr

Rückenschmerzen

19.06.2017

Wirtschaft

Studie: Thüringer lassen am häufigsten Bandscheibe operieren

Erfurt/Gütersloh - In keinem anderen Bundesland entfernen Chirurgen bei so vielen Menschen Bandscheibengewebe wie in Thüringen. Das geht aus einer am Montag veröffentlichten Langzeitstudie der Bertels... » mehr

Von Friedrich Rauer

15.05.2017

Feuilleton

Gedanken-Sprünge

Innenminister Thomas de Maizière hat den Begriff der Leitkultur wieder aus der Mottenkiste gekramt. Mit einer Auflistung der "ungeschriebenen Regeln unseres Zusammenlebens", sagt er, wolle er einen Di... » mehr

Von Friedrich Rauer

18.04.2017

Feuilleton

Gedanken-Sprünge

Mit "Pulse of Europe" ist in nur wenigen Monaten eine Bürgerbewegung entstanden, in der sich Menschen starkmachen für den Erhalt der EU. Die Initiatoren, das Anwaltspaar Sabine und Daniel Röder, verst... » mehr

Schmerzen im unteren Rücken

15.03.2017

Thüringen

Immer mehr Thüringer von Rückenbeschwerden geplagt

Erfurt - Verspannungen der Muskulatur, Schmerzen im Rücken, Bandscheibenvorfall oder gar Operation: Fast jeder zweite von 1000 Versicherten in Thüringen hat sich zwischen 2009 und 2015 wegen Rückenpro... » mehr

Das Durchschnittsalter im Landkreis steigt: Senioren bei der Chorprobe im Zentrum "Henneberger Land". Foto: frankphoto.de

15.03.2017

Hildburghausen

Durchschnittsalter geht auf 50 zu

Thüringens Bevölkerung ist seit 1995 um fast sieben Jahre gealtert. Damit hat der Freistaat bundesweit die zweitälteste Bevölkerung. Auch im Landkreis Hildburghausen setzt sich dieser Trend fort. » mehr

06.03.2017

Thüringen

Studie: Thüringer Kita-Leiterinnen haben zu wenig Zeit

Die Bertelsmann-Stiftung hat die Personalsituation in den Thüringer Kitas geprüft. Ihr Ergebnis: Damit alles optimal läuft, seien 700 weitere Vollzeitstellen nötig. » mehr

Aktualisiert am 10.02.2017

Schmalkalden

Post aus der Staatskanzlei

Der Betreuungsschlüssel in den Kindertagesstätten wird sich wohl in naher Zukunft nicht deutlich verbessern. Ein Brief aus der Thüringer Staatskanzlei an Schmalkaldens Bürgermeister Thomas Kaminski ma... » mehr

09.01.2017

Thüringen

Statistiker: Bevölkerungsprognose ist "kein Hexenwerk"

Das zentrale Argument für die umstrittene Gebietsreform lautet: Die Thüringer werden weniger. An dieser Prognose des Landesstatistiker haben Kommunalpolitiker zuletzt öffentlich gezweifelt. » mehr

Von Friedrich Rauer

18.12.2016

Feuilleton

Gedanken-Sprünge

Der Ruf der Volksvertreter ist angekratzt. Wie Werbefachleute, Autoverkäufer oder Immobilienmakler rangiert der Politiker ganz am Ende der Skala jener Berufe, bei denen die Bürger ein hohes Maß an Auf... » mehr

Verbände: mehr Personal wichtiger als beitragsfreies Kita-Jahr

17.12.2016

Thüringen

Elternvertreter unzufrieden mit Beschluss zu beitragsfreiem Kita-Jahr

Die Landeselternvertretung für Kindertagesstätten hat die Einigung der rot-rot-grünen Koalition zum beitragsfreien Kindergartenjahr moniert. » mehr

14.12.2016

Schmalkalden

Die Klagen reißen nicht ab

Der Hilferuf aus den kommunalen Kindertagesstätten hat am Montagabend den Schmalkalder Stadtrat erreicht. Bei ihren Bemühungen um eine bessere Personalausstattung baten Eltern die Kommunalpolitiker um... » mehr

24.09.2016

Wirtschaft

Vor allem Frauen stecken in der Teilzeitfalle

Der Jobmotor läuft auf Hochtouren. Doch nicht alle Beschäftigten sind zufrieden mit ihrer Arbeitszeit. Viele würden gerne aufstocken - ein ungenutztes Potenzial, meinen Arbeitsmarktforscher. » mehr

Friedrich Rauer

19.09.2016

Feuilleton

Gedanken-Sprünge

Im vorigen Jahr erlebte Deutschland einen kleinen "Babyboom". Etwa 738 000 Kinder kamen zur Welt, das waren nach Angaben des Statistischen Bundesamts 23 000 (3,2 Prozent) mehr als im Jahr zuvor. » mehr

Kinderarmut beeinträchtigt die Lebenschancen

12.09.2016

Thüringen

Weniger arme Kinder in Thüringen

Ungesundes Essen, kein Rückzugsort für Schularbeiten: Kinder aus armen Familien haben oft das Nachsehen. Häufig sind sie sozial isoliert. Eine Studie zeigt, welche Kinder besonders gefährdet sind. » mehr

Jolf Schneider zur Kita-Studie der Bertelsmann-Stiftung

30.06.2016

Meinungen

Theorie und Praxis

Die Zahlen sprechen eine deutliche Sprache: In Thüringen stagniert die Entwicklung der vorschulischen Kinderbetreuung. Zwischen 2012 und 2015 gab es keine Bewegung. Zu diesem Ergebnis kommt die Bertel... » mehr

kindergarten

29.06.2016

Thüringen

Studie: Mehr Personal für Kinderbetreuung

Gütersloh - Die Qualität der Kindertagesstätten in Thüringen stagniert aus Sicht der Bertelsmann Stiftung. » mehr

klingel knopf aussen

17.06.2016

Thüringen

Per Klingel-Tour mehr Wahlbeteiligung?

Was tun, um die Wahlbeteiligung wieder zu steigern? Die Bertelsmann-Stiftung hat dazu spannende Vorschläge. » mehr

28.04.2016

Thüringen

Studie gibt Thüringer Ganztagsschulen schlechte Noten

Erfurt/Gütersloh - Thüringen liegt bei den Lernzeiten und der Ausstattung von Ganztagsschulen im bundesweiten Vergleich auf hinteren Plätzen. » mehr

Katrin Schantora (links) schätzt das familienfreundliche Klima im Unternehmen Menz, in dem Sabine Menz (rechts) arbeitet.	Fotos (2): fotoart-af.de

04.03.2016

Schmalkalden

Firma macht sich für Familien stark

Was ist ein familienfreundliches Unternehmen? Die Johannes Menz GmbH Technische Kunststoffe & Werkzeuge in Steinbach-Hallenberg macht es vor. Dafür gab es jetzt ein Qualitätssiegel von der Bertelsmann... » mehr

30.11.2015

Wirtschaft

Weniger Betriebe bilden aus - Chance auf Lehrstelle dennoch gestiegen

Gera/Gütersloh - In Thüringen bilden laut einer Studie immer weniger Betriebe selbst Nachwuchs aus. » mehr

23.11.2015

Thüringen

Test soll Defizite beim Kindergarten-Essen aufdecken

Erfurt - Fachleute sind schlechtem Essen in Thüringer Kindergärten auf der Spur. » mehr

Hortkinder probieren schon mal ihre Instrumente aus. In allen Unterrichtsfächern sollen sie künftig eingesetzt werden. Foto: b-fritz.de

19.11.2015

Ilmenau

Musik soll in alle Fächer hineinwirken

Die Staatliche Grundschule Geschwenda ist in das deutschlandweite Programm "Musikalische Grundschule" aufgenommen worden. » mehr

Leere Betten sind für Krankenhäuser wenig erfreulich, denn sie bringen kein Geld ein. Doch gibt es wirklich zu viele Klinikbetten in Thüringen? Kassen und Kliniken sind sich da nicht einig. Fotos: dpa, ari

09.11.2015

Thüringen

Viele Kranke - oder zu viele Betten ?

Die Thüringer verbringen im Vergleich die meiste Zeit im Krankenhaus und werden besonders häufig operiert. Kassenvertreter machen dafür die vielen Betten verantwortlich. Die Krankenhäuser wollen sich ... » mehr

Markus Ermert zur Bevölkerungsprognose

09.09.2015

Meinungen

Gehversuche

Eigentlich kennen wir das alles ja schon längst: Weil in Thüringen Jahr für Jahr fast doppelt so viele Menschen sterben wie Kinder geboren werden, und weil die Abwanderung junger Leute immer noch anhä... » mehr

Neuanfang. In Deutschland möchte Sinh Nguyen als Altenpfleger arbeiten. Der 27-Jährige aus Vietnam ist gelernter Koch, in seiner Heimatstadt Hanoi sieht er aber kaum eine Zukunft. Foto: dpa

26.08.2015

Wirtschaft

Sachsen sucht Pfleger in Vietnam

In Sachsen gibt es viele alte Menschen - und zu wenig Altenpfleger. Mit einem Projekt will eine Dresdner Berufsfachschule gegensteuern und wirbt in Vietnam um Nachwuchs. » mehr

14.08.2015

Thüringen

Thüringer Kommunen schreiben schwarze Zahlen

Verglichen mit den meisten anderen Ost-Ländern stehen die Kommunen und Kreise in Thüringen finanziell gut da. Besonders gut läuft es offenbar im Landkreis Hildburghausen. Es gibt aber Problemfelder: M... » mehr

Künftig weniger Gewimmel: Die Einwohnerzahl der Städte und Gemeinden im Landkreis, hier Schmalkalden beim Stadtfest, wird mittelfristig sinken, wenn die Prognosen stimmen. Langfristig wird es wieder Stabilität geben - wenn der demografische Wandel, wie wir ihn kennen, abgeschlossen ist. Archivfoto: fotoart-af.de

12.08.2015

Schmalkalden

Wenn die jüngeren Leute so um die 50 sind

Schmalkalden-Meiningens Bürgerschaft wird in den nächsten 15 Jahren altern und dennoch vergleichsweise jung bleiben. Auf jeden Fall lässt es sich luftiger wohnen, da die Einwohnerzahl sinkt. » mehr

Düstere Prognosen fürs Leben auf dem Lande

30.07.2015

Bad Salzungen

Düstere Prognosen fürs Leben auf dem Lande

Die Bevölkerungsdichte im Wartburgkreis nimmt weiter ab. Um 13,3 Prozent wird die Zahl der Einwohner bis 2030 schrumpfen. Das prognostiziert eine neue Studie der Bertelsmann Stiftung. » mehr

09.07.2015

Klartext

Na und?

Thomas Heigl beschäftigt sich im "Klartext" mit der demografischen Entwicklung: "Die Gesellschaft muss sich ganz darauf einrichten, länger zu arbeiten – auch wenn das Gewerkschaftler gar nicht so gern... » mehr

10.07.2015

Suhl

Demografie: Stadt gibt die rote Laterne ab

Suhl ist nach einer neuen Studie nicht mehr das Schlusslicht bei Zukunftsprognosen. Andere Städte werden in 15 Jahren die älteren Einwohner und den größten Bevölkerungsverlusst haben. » mehr

09.07.2015

Thüringen

Weniger Einwohner - Land droht Pflege-Lücke

Thüringen steckt in der Demografiefalle: Die neue Prognose der Bertelsmann-Stiftung sagt zwar einen etwas weniger schlimmen Einwohnerzahl-Rückgang als bisher voraus. Experten warnen aber vor Versorgun... » mehr

Jörg Lessing über das beitragsfreie Kindergartenjahr

08.07.2015

Meinungen

Kitas kosten

Bei fast jeder Wahlveranstaltung im vergangenen Jahr haben sie es den Eltern in Thüringen versprochen, wohlwissend, dass dieses Thema mit zum Wahlsieg beitragen kann: Das beitragsfreie Kindergartenjah... » mehr

29.05.2015

Ilmenau

Bei Streikaufruf trifft es alle drei VG-Kitas

Schmiedefeld - Wird im hiesigen Bereich zum Kita-Streik aufgerufen, wären alle drei Einrichtungen in der VG "Rennsteig" davon betroffen. » mehr

Von Friedrich Rauer

18.05.2015

Feuilleton

Gedanken-Sprünge

Die sinkende Wahlbeteiligung wird seit Jahren beklagt - aber die Politik findet kein Mittel dagegen. Bei der Bürgerschaftswahl im kleinen Bundesland Bremen haben nicht einmal mehr 50 Prozent der Wahlb... » mehr

Nachhilfelehrerin Evelyn Lührs greift den Dritt- und Viertklässlern im Fach Mathematik unter die Arme.	Foto (3): Heiko Matz

22.02.2015

Bad Salzungen

Grundschüler nehmen immer häufiger Nachhilfe

Nicht nur Gymnasiasten besuchen vielerorts die Nachhilfeschulen im Wartburgkreis, auch immer mehr Grundschüler pauken zusätzlich am Nachmittag. » mehr

27.01.2015

Klartext

Der Tiefpunkt der Menschheit

"Auschwitz", so sagt es Ronald Lauder, der Präsident des Jüdischen Weltverbandes, "erzählt die Geschichte vom Tiefpunkt der Menschheit. » mehr

Viele Kinder auf Spielplätzen sind ein Zeichen dafür, dass es auch im Ort viele Kinder gibt. In Kitas und in neue Spielplätze wurde in der VG "Rennsteig" investiert, eine höhere Geburtenrate als in anderen Orten Thüringens könnte als Erfolgszeichen gewertet werden.

09.01.2015

Ilmenau

Überaltert die VG Rennsteig?

Vom demografischen Wandel wird seit Jahren in Deutschlands gesprochen. Dörfer und weniger attraktive Städte veralten und verlieren an Einwohnern. » mehr

Susanne Heydenbluth sitzt in ihrer Wohnung in Jena über eigenen Aufgaben, während sie parallel ihren elfjährigen Sohn Till bei den Hausaufgaben hilft. 	Foto: ari

29.12.2014

Thüringen

Alleinerziehend ja - Opfer nein

Mit 15 Jahren wurde Susanne Heydenbluth schwanger. Trotzdem hat sie Abitur gemacht. Und studiert. Ihre Geschichte zeigt, was im deutschen Bildungssystem möglich ist. Und wie schwer es ist, darin zu be... » mehr

sitzenbleiber

11.12.2014

Thüringen

Weniger Schulabbrecher und Sitzenbleiber in Thüringen

Erfurt - Im bundesweiten Vergleich kann Thüringens Bildungssystem immer wieder glänzen: Die Zahl der Schulabbrecher ist in Thüringen deutlich gesunken. » mehr

Um zusätzliche Kindergarten-Plätze zu schaffen, werden im "Regenbogenland" die Bettenburgen abgebaut. 	 Foto (Archiv): Heiko Matz

31.10.2014

Bad Salzungen

Kindergarten-Plätze fehlen in Bad Salzungen

Entgegen dem Trend und aller Prognosen sind die Geburtenzahlen in Bad Salzungen steigend - und die Kindergartenplätze ausgeschöpft. Aktuell stehen 29 Kinder auf der Warteliste. » mehr

24.09.2014

Neuhaus

Lauscha: Demokratie ist mehr als nur Wählen

Wählen, mitmachen und entscheiden, so meint ein Großteil der Lauscher Bürger, sieht Demokratie aus. Deutschlandweit haben sich 27 Kommunen an einer Studie zu diesem Thema beteiligt. » mehr

25.07.2014

Thüringen

Laut Studie zu wenig Personal in Kitas

Wenn eine Erzieherin sich in der Kita und fünf bis sechs Kinder kümmern muss, sind das zu viele. So zumindest bewertet die Bertelsmann Stiftung das Verhältnis in Thüringen. Im Vergleich der ostdeutsch... » mehr

Gemeinsames Kochen und Backen im Kindergarten: Centaine und ihre Mama mahlen aus ganzen Dinkelkörnern das Mehl in der Getreidemühle.

16.07.2014

Bad Salzungen

"Wilde Pferde" mit Kochschürze

Gesundes Essen ist in vielen Kindergärten nicht selbstverständlich, das beweist die aktuelle Studie der Bertelsmann-Stiftung. Im Kindergarten Kaltennordheim hingegen gehört eine vollwertige Ernährung ... » mehr

04.07.2014

Thüringen

Ganztags-Betreuung: Ausbau stagniert

Gütersloh/Erfurt - Thüringen bleibt bei der Betreuung in Ganztagsschulen bundesweit auf einem der vorderen Plätze. » mehr

03.07.2014

Thüringen

Studie: Thüringen bei Ganztagsschulen auf vorderen Plätzen

Gütersloh - Thüringen bleibt bei der Betreuung in Ganztagsschulen bundesweit auf einem der vorderen Plätze. » mehr

17.06.2014

Wirtschaft

Familien-Qualitätssiegel für Eisfelder Kunststoff-Unternehmen

Weimar - Mit dem Qualitätssiegel "Familienfreundlicher Arbeitgeber" ist die Eisfelder Firma Frischmann Kunststoffe GmbH ausgezeichnet worden. » mehr

Alle Hände voll zu tun: Kindergartenkinder spielen in einem Waschraum. 	Foto: dpa

17.06.2014

Thüringen

"Mehr Kita-Personal ist besser als Beitragsfreiheit"

SPD, Linke und Grüne wollen Eltern bei den Kita-Beiträgen entlasten. Die Kosten soll das Land übernehmen. Experten halten es jedoch für besser, das Geld in mehr Personal zu investieren. » mehr

Kita-Küchenchefin Bärbel Lorenz bereitet das Mittagessen für die Kinder vor (Bild links). Es wird schockgefrostet geliefert und in einem Heißluftdämpfer auf Temperatur gebracht. Für den kleinen Hunger zwischendurch steht für die Kinder der Einrichtung außerdem immer frisches Obst bereit. 	Fotos (2): b-fritz.de

11.06.2014

Ilmenau

In Ilmenaus Kitas kommt Gesundes auf den Teller

Die fünf städtischen Kitas in Ilmenau werden seit 18 Jahren vom gleichen Anbieter mit Essen beliefert. Stadt und Erzieher sowie Eltern und Kinder sind damit zufrieden. Wie gesund das Speisenangebot is... » mehr