CDU

Martin Schulz

vor 9 Stunden

Brennpunkte

SPD-Chef Schulz wirft Trump Politik «der Niedertracht» vor

«Verrohung der Sitten in der Politik, wie wir sie noch nie hatten», wirft SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz dem US-Präsidenten Donald Trump vor. » mehr

Krankenkassen-Beiträge

vor 13 Stunden

Brennpunkte

Krankenkassen-Reserven steigen auf 17,5 Milliarden

Trotz aller Unkenrufe hat die gesetzliche Krankenversicherung am Ende der Legislaturperiode volle Kassen. Damit dürften Beitragserhöhungen für die Versicherten in nächster Zeit ausbleiben. » mehr

vor 1 Stunde

Thüringen

Geldquelle Solidarpakt trocknet allmählich aus

Rund 14 Milliarden Euro hat Thüringen bisher aus dem Solidarpakt II bekommen. Doch 2020 ist Schluss mit der Sonderfinanzierung der ostdeutschen Länder. » mehr

Lange aus dem Blickfeld verschwunden und jetzt heiß diskutiert - das Kunstwerk an der Himmelreichschule. Das wird aufgearbeitet und nach der Sanierung wieder an die Gebäudewand gebracht. Foto: frankphoto.de

vor 12 Stunden

Suhl

Metall-Baum wird sich wieder an der Schule gen Himmel recken

Auch wenn der Stadt Suhl der Ruf anhaftet, nicht eben zimperlich mit baugebundener Kunst umzugehen - das Kunstwerk von der Himmelreichschule kommt nach der Sanierung wieder dorthin wo es war. An die S... » mehr

Eröffnung  Gamescom

vor 12 Stunden

Computer

Gamescom: Merkel würdigt innovative Kraft der Spielebranche

Nicht immer wurden digitale Spiele von Politikern so wohlwollend bedacht worden wie in diesen Tagen. Der Gamescom in Köln erweist in diesem Jahr sogar Bundeskanzlerin Merkel ihre Reverenz und hebt die... » mehr

21.08.2017

Sonneberg

"Reform bleibt unendliche Geschichte"

Die Kreisreform kommt später, so viel ist Fakt. » mehr

Außenminister Gabriel

vor 23 Stunden

Brennpunkte

Gabriel wirft Merkel mehrfachen Wortbruch vor

Kanzlerin Merkel verspricht, keine Sozialleistungen zu kürzen, um Lücken bei der Bundeswehr zu stopfen. Vizekanzler Gabriel glaubt ihr kein Wort. Er fordert von Merkel eine klare Ansage, wie viel Geld... » mehr

Jiang Tianyong

vor 20 Stunden

Brennpunkte

Bekannter Bürgerrechtsanwalt in China vor Gericht

Kanzlerin Merkel und Außenminister Gabriel hatten sich bei Besuchen in Peking von Jiang Tianyong über die Menschenrechtslage in China aufklären lassen. Jetzt droht dem prominenten Anwalt eine Haftstra... » mehr

22.08.2017

Schlaglichter

Gabriel wirft Merkel mehrfachen Wortbruch vor

Berlin (dpa) - Außenminister Sigmar Gabriel hält das Versprechen von Kanzlerin Angela Merkel für unglaubwürdig, keine Sozialleistungen für die geplante Erhöhung des Rüstungsetats kürzen zu wollen. » mehr

Eine Tempo 30-Zone im Blumenviertel. Die Anwohner würden eine solche Beschilderung gerne sehen. Aktuell existiert sie aber nur in unserer Fotomontage.

21.08.2017

Ilmenau

Anwohner fordern Tempo 30-Zone fürs Blumenviertel

Die Anwohner des neuen Blumenviertels sind verärgert. Viele Autofahrer nutzen die Blumenstraße zunehmend als Abkürzung - und das mit rasantem Tempo. Ihre Forderung: Eine 30er-Zone muss her. » mehr

Über ihre Arbeit als ausgebildete Reittherapeutin informierte Franziska Vogt aus Fischbach. Ihre beiden Pferde durften von den Kindern bemalt werden.

21.08.2017

Bad Salzungen

"Niemand darf an den Rand gedrängt werden"

Zum zweiten Mal wurde im Schwimmbad Kaltennordheim ein "Tag der Begegnung" veranstaltet, welcher sich diesmal dem Thema "Inklusion" widmete. » mehr

Maler Karl Otto Götz

21.08.2017

Boulevard

Künstler Karl Otto Götz gestorben

Seine Bilder wirkten bis zuletzt ultramodern und avantgardistisch, nun ist der abstrakte Nachkriegskünstler Karl Otto Götz gestorben. Als Lehrer unterrichtete er etwa Gerhard Richter. » mehr

21.08.2017

Schlaglichter

Niedersachsens Landtag macht Weg für Neuwahl frei

Der niedersächsische Landtag hat seine Auflösung beschlossen und damit den Weg für vorgezogene Wahlen frei gemacht. Bei einer Gegenstimme stimmten alle anwesenden 135 Abgeordneten für die Auflösung. » mehr

Dogan Akhanli

21.08.2017

Brennpunkte

Akhanli will nicht an Auslieferung denken

Kaum jemand kann sich vorstellen, dass Dogan Akhanli tatsächlich von Spanien an die Türkei ausgeliefert wird. Weder die Bundesregierung, noch die EU-Kommission oder Betroffene selbst. Aber Sorgen und ... » mehr

Landtag

21.08.2017

Brennpunkte

Landtag in Niedersachsen beschließt Auflösung

In seiner womöglich kürzesten Sitzung hat der niedersächsische Landtag seine Auflösung beschlossen. Somit kann es am 15. Oktober Neuwahlen geben. Die Entscheidung fällt fast einstimmig. Nur eine CDU-A... » mehr

21.08.2017

Schlaglichter

«Welt»: SPD will Wahlkampffinanzierung der CDU prüfen lassen

Die SPD will nach einem Medienbericht die Finanzierung des CDU-Wahlkampfs überprüfen lassen. «Meine Fraktion wird am Montag eine entsprechende Aufforderung an den Bundestagspräsidenten und den Bundesr... » mehr

21.08.2017

Schlaglichter

Niedersächsischer Landtag stimmt über Selbstauflösung ab

Knapp drei Wochen nach dem Verlust der Mehrheit für die rot-grüne Koalition in Niedersachsen entscheidet der Landtag heute in einer Sondersitzung über seine Auflösung. Damit soll der Weg für eine Neuw... » mehr

Horst Seehofer

20.08.2017

Hintergründe

Wahlkampfversprechen oder Luftnummer?

Ende 2016 hatte sich Horst Seehofer festgelegt. Er werde keinen Koalitionsvertrag ohne Obergrenze für Flüchtlinge unterschreiben. Doch je näher die Bundestagswahl rückt, desto elastischer werden seine... » mehr

Ines Britz stellte beim Brunnenfest ihre Holzarbeiten aus und leitete junge Talente wie Luisa am Schnitzeisen an. Fotos (3): Susann Eberlein

20.08.2017

Bad Salzungen

Zurück in die Zukunft: Brunnentradition soll aufleben

Zum zweiten Mal fand das Brunnenfest in Bad Liebenstein statt. Die Veranstaltung rund um den Brunnentempel rückt das Heilwasser der Kurstadt in den Fokus und soll zur Tradition werden. » mehr

20.08.2017

Schmalkalden

4,7 Millionen Euro auf dem Förderband fürs Breitband

Anschluss an die Datenautobahn für jedes Gehöft: Ein gutes Dutzend Kommunen aus der Region bekommt nun flächendeckend schnelles Internet. Das Geld für den Ausbau vom Bund ist da, der Freistaat legt na... » mehr

Der Duke hat gut lachen: Sein Renteneintrittsalter würde sicher gerne manch deutscher Politiker auf das Rentensystem übertragen: Prinz Philip, Gemahl der britischen Königin Elizabeth II., ging vor wenigen Tagen im Alter von 96 Jahren in den Ruhestand. Ob er allerdings auch mit den Bezügen eines deutschen Eckrentners auskommen muss, ist eher unwahrscheinlich. Foto: dpa/Archiv

21.08.2017

Thüringen

Eines ist sicher: Die Rente bleibt Thema

Nicht nur Kabarettisten arbeiten sich inzwischen an dem Viel-Säulen-Modell der deutschen Altersvorsorge ab. Südthüringer Bundestagsabgeordnete sagen, es sei alternativlos. Gewerkschafter sehen das gan... » mehr

Erneut ging es um die Zukunft der Gemeinde, dieses Mal saß der Nachwuchs auch dabei. Foto: Erik Hande

20.08.2017

Schmalkalden

"Nein" zum Wirrwarr der Gebietsreform

Einstimmig hob der Gemeinderat Unterschönau den Beschluss zur Eingliederung in die Stadt Steinbach-Hallenberg auf. Das sei kein Schritt gegen die Nachbarkommune, sondern ein Schritt, weil die rechtlic... » mehr

Fünf Montagsdemos gegen die Gebietsreform gab's von Anfang Mai bis Ende Juni. In die Forderung eines Erhalts des Kreisstadt-Status der Spielzeugstadt, das Protest-Motto hatte der Rathauschef ausgegeben, reihte sich auch Sonnebergs Stadtkämmerer Steffen Hähnlein (r.) mit seiner Familie ein. Foto: camera900.de

20.08.2017

Sonneberg

Für Voigt ist die Kuh keineswegs vom Eis

Auch nach der Entscheidung der Landesregierung, die Gebietsreform zeitlich zu strecken, bleibt es bei harscher Kritik aus Reihen der Sonneberger CDU. » mehr

Flüchtlinge

20.08.2017

Brennpunkte

Seehofer: Obergrenze nicht ausdrücklich Koalitionsbedingung

Die Obergrenze für Flüchtlinge war ein Dauerbrenner der CSU. Parteichef Seehofer hatte sie sogar zur Bedingung für einen Koalitionsvertrag gemacht. Das sieht er nun zwar nicht mehr ganz so streng - gi... » mehr

Barcelona

21.08.2017

Brennpunkte

Europa sucht Barcelona-Terroristen

Die Mitglieder der Terrorzelle von Katalonien sind nach Angaben der Behörden alle tot oder gefasst - bist auf einen, der noch auf der Flucht ist. Die katalanische Polizei hat in Barcelona einen weiter... » mehr

Dogan Akhanli

20.08.2017

Brennpunkte

Kölner Autor Akhanli mit Auflagen frei

Wieder fliegen die Fetzen zwischen der Türkei und Deutschland. Der türkische Präsident nennt CDU, SPD und Grüne «Türkeifeinde» und ruft Deutsch-Türken auf, sie nicht zu wählen. Provokation genug - doc... » mehr

Erdogan

19.08.2017

Brennpunkte

Merkel und Schulz verbitten sich jede Einmischung Erdogans

Es ist eine Provokation: Der türkische Präsident nennt CDU, SPD und Grüne «Türkeifeinde» - und ruft Deutsch-Türken auf, sie nicht zu wählen. Die Antworten aus Deutschland sind unmissverständlich. Anka... » mehr

Polizei in Cambrils

19.08.2017

Brennpunkte

Terror-Zelle zerschlagen? Spanische Ermittler uneins

Unstimmigkeiten bei den Ermittlungen in Spanien: Laut Regierung ist die Terrorzelle zerschlagen. In Katalonien sieht man das anders. Der Hauptverdächtige war am Samstag möglicherweise noch auf der Flu... » mehr

Deniz Yücel

18.08.2017

Hintergründe

Wie die deutsch-türkischen Spannungen eskalierten

Das ehemals partnerschaftliche Verhältnis zwischen Istanbul und Berlin ist längst zur politischen Machtprobe geworden. Die wichtigsten Konfliktpunkte: » mehr

Monika Grütters am Berliner Schloss

18.08.2017

Boulevard

Zeitplan für Berliner Schloss im Wanken

Der neue Hauptstadtflughafen ist nur das bekannteste Beispiel: Großprojekte in Berlin haben ihre Tücken. Womöglich wird's nun auch beim Schloss später als geplant. » mehr

koalitionsausschuss

18.08.2017

Thüringen

Kritik am Gebietsreform-Posten und interner Unfriede

Der Koalitionsfrieden ist gerade wenige Tage alt, da herrscht schon wieder Unruhe in der Koalition. Der neu geschaffene Posten des für die Gebietsreform zuständigen Staatssekretärs erhitzt die Gemüter... » mehr

In der Ausstellung werden alle beim Wettbewerb der Leipziger Messe eingereichten Arbeiten gezeigt. Die beiden Studentinnen, deren Konzept den Ausscheid gewonnen hatte, wollen zudem am 26. August nach Barchfeld kommen. Montage: Heiko Matz

18.08.2017

Bad Salzungen

Schlösser-Ideen werden gezeigt

Die bei einem Architektenwettbewerb entstandenen Arbeiten zu den Barchfelder Schlössern werden am 26. August öffentlich präsentiert. » mehr

Recep Tayyip Erdogan

18.08.2017

Brennpunkte

Erdogan mischt sich in den Bundestagswahlkampf ein

Zwischen Deutschland und der Türkei herrscht eine zunehmend frostige Stimmung. In kaum einem Punkt herrscht Einigkeit. Jetzt will Erdogan die Deutschtürken zur Bundestagswahl mobilisieren - auf seine ... » mehr

Gamescom

18.08.2017

Computer

Games-Verbände fordern Entwicklungsförderung

Die Verbände Game und BIU haben in einer gemeinsamen Erklärung die Einführung einer Entwicklungsförderung für Computer- und Videospiele in Deutschland gefordert. » mehr

Legehennen

18.08.2017

Brennpunkte

Fipronil-Skandal: Weiterer Giftstoff in Desinfektionslösung

Neue Entwicklung im Fipronil-Skandal: Bei einer Analyse der Desinfektionslösung «Dega 16» wurde auch Amitraz entdeckt - ein Pestizid, das in Geflügelställen nicht vorkommen darf. » mehr

18.08.2017

Wirtschaft

VW: Schnelles Aus für Verbrennungsmotor ist unrealistisch

Politische Forderungen nach einem schnellen Aus für den Verbrennungsmotor sind nach Einschätzung von VW-Personalvorstand Karlheinz Blessing unrealistisch. » mehr

Merkel und Seehofer

18.08.2017

Brennpunkte

Millionenvorteil für die Union im Bundestagswahlkampf

Geld allein entscheidet keine Wahl. Doch mit weniger Geld lässt sich schlechter wahlkämpfen - und mehr Geld hat die Union. » mehr

Protest gegen Merkel

17.08.2017

Brennpunkte

Merkel bei Wahlkampfauftritten beschimpft

Sachsen bleibt für Politiker ein heikles Pflaster, die «Wutbürger» pöbeln weiter. Wahlkampfauftritte der Kanzlerin werden genutzt, um Stimmung gegen «die da oben» zu machen - auch in Thüringen. » mehr

Air-Berlin-Maschinen

18.08.2017

Topthemen

Verkaufsverhandlungen für Air Berlin sind gestartet

Bei Air Berlin soll nach der Insolvenz alles ganz schnell gehen. Lufthansa will sich möglichst rasch einen Teil an der Flotte sichern. Wann die Konkurrenten mit ins Spiel kommen, ist noch offen. » mehr

SPD-Wahlkampf

17.08.2017

Brennpunkte

SPD zeigt Teil zwei ihrer Wahlkampagne

Gut fünf Wochen noch bis zur Wahl. Die SPD ist in einer unbequemen Lage. Mit Schulz-Plakaten und einem Gute-Laune-Gerechtigkeits-Spot will die Partei nun punkten - und mit Attacken auf die Union. Der ... » mehr

Lage in Cambrils

18.08.2017

Brennpunkte

Spanien: Polizei vermutet organisierte Terror-Zelle

Was im ersten Moment wie die Tat eines Einzelnen aussah, stellt sich nun als Werk einer organisierten Gruppe heraus. Hinter dem schweren Terroranschlag in Barcelona und weiteren Taten vermutet die Pol... » mehr

Wahlkampf der CDU Thüringen mit Angela Merkel

17.08.2017

Thüringen

Merkel wird auch in Thüringen beschimpft

Bereits am Nachmittag war Angela Merkel in Sachsen heftig beschimpft worden - beim Wahlkampfauftakt der Thüringer CDU bietet sich der Bundeskanzlerin am Donnerstag ein ähnliches Bild. » mehr

Flughafen Tegel

17.08.2017

Wirtschaft

Debatte zu Berliner Flughäfen ohne Durchbruch

Die Fronten zwischen Bundesverkehrsminister Dobrindt und den Ländern Berlin und Brandenburg im Flughafenstreit sind verhärtet. Auch ein Spitzengespräch bringt keinen Durchbruch. Doch viele sehen sich ... » mehr

Wenn die Steinacher ihren Marktplatz nicht gerade selber brauchen - das Foto zeigt den Schneeskulpturen-Wettbewerb vom Februar 2014 - dann soll er als Stellflächen-Spender für Winterurlauber Geld in die Kasse spülen.

17.08.2017

Neuhaus

Parken in der Stadtmitte ist nur noch gegen bare Münze zu haben

Der Steinach-Besuch soll sich lohnen - vor allem für die Stadt. Die hat jetzt eine Parkgebührenordnung für die Stellflächen am Markt und am Bahnhof erlassen. Sogar samstags und sonntags wird abkassier... » mehr

Rundgang durch die neue Ausstellung (von links): Zeitzeugin Renate Stieber, Stiftungsratsvize Berthold Dücker, CDU-Bundestagsabgeordneter Christian Hirte, Stiftungsratsvorsitzender und Fuldaer OB Heiko Wingenfeld, Brigadegeneral Phillip S. Jolly, Stiftungsdirektorin Ricarda Steinbach, CDU-Bundestagsabgeordneter Michael Brand, Ministerin Monika Grütters, Zeitzeugen Wolfgang und Liselotte Hamberger und Beiratsmitglied Hanno Sowade. Fotos: Stefan Sachs

17.08.2017

Bad Salzungen

Erst Feinde, dann Besatzer und schnell Freunde

Den deutsch-amerikanischen Alltag im "Fulda Gap" stellt die neue Dauerausstellung "Everyday Life" in der Gedenkstätte Point Alpha dar. Am 17. September soll sie eröffnet werden. » mehr

17.08.2017

Thüringen

G20-Gipfel: Rot-Rot-Grün kritisiert auch Polizeigewalt

Wegen der Krawalle beim G20-Gipfel in Hamburg wird bisher gegen drei Thüringer ermittelt. Die Sondersitzung des Landtags wurde zum Schlagabtausch über Linksextremismus - und Polizeigewalt. » mehr

17.08.2017

Hildburghausen

CDU: 2018 soll Brodführer auf Brodführer folgen

Schleusingen - Der CDU-Ortsverband will auch nach dem Wirken des jetzigen Amtsinhabers einen Brodführer an der Spitze der Stadt Schleusingen sehen. » mehr

Das Bedienen der Senioren übernahmen Jugendliche gemeinsam mit Mitarbeitern aus der Gemeindeverwaltung von Barchfeld-Immelborn. Fotos: Marie-Luise Otto

17.08.2017

Bad Salzungen

Zucchini vom Bürgermeister und jugendliche Helfer

Rund 100 Senioren genossen am Mittwochabend im Barchfelder Sängerpark ein Drei-Gänge-Menü. Seit 2011 ist das Dinner fester Bestandteil im Kalender der Gemeinde Barchfeld-Immelborn. » mehr

Christian Wulff

17.08.2017

Hintergründe

Wenn gegen Politiker ermittelt wird

Für strafrechtliche Ermittlungen ist die Immunität von Politikern bereits mehrfach vom jeweiligen Parlament aufgehoben worden. Vier Beispiele: » mehr

17.08.2017

Thüringen

Zanker soll Staatssekretär für Gebietsreform werden - Kritik von CDU

Vor einigen Jahren wurde ihm ein Zwangsverwalter zur Seite gestellt, um die Finanzen seines Landkreises zu ordnen. Jetzt soll Landrat Harald Zanker die Gebietsreform für den Innenminister regeln. Bei ... » mehr

Flughafen Tegel

17.08.2017

Wirtschaft

Berlin-Tegel: Spitzengespräch ohne Durchbruch beendet

Die Fronten zwischen Bundesverkehrsminister Dobrindt und den Ländern Berlin und Brandenburg im Flughafenstreit sind verhärtet - doch nach einem Spitzengespräch wird die gute Atmosphäre betont. Die Deb... » mehr

Kaserne in Illkirch

17.08.2017

Brennpunkte

Bundeswehr arbeitet am Umgang mit ihrer Tradition

Die Bundeswehr arbeitet ihre Tradition auf. Bei mehreren Workshops bis zum Jahresende will sie alte Richtlinien überarbeiten. Ein langwieriger Prozess, wie die Ministerin deutlich macht. » mehr