BERND WAGNER

29.06.2016

Thüringen

Dokumentationsstelle Rechtsextremismus - für alle etwas

Die Dokumentationsstelle Rechtsextremismus kommt - und soll nach dem Willen ihres Trägers mehr als den rechten Rand der Gesellschaft beobachten. Die Kritik daran, wie dieser Träger ausgesucht wurde, r... » mehr

unterschrift

22.06.2016

Thüringen

Kritik an Ministerium wegen Auftragsvergabe

Rot-Rot-Grün will eine Dokumentationsstelle zur Überwachung der rechten Szene einrichten. Das 250 000 Euro teure Vorhaben wurde nicht ausgeschrieben. Alternative Anbieter fühlen sich ausgebootet. » mehr

Ilmenau

19.06.2017

Ilmenau

Dröhnende Motoren und quietschende Reifen

Vollmundig kündigte der Verein fürs Gabelbach-Bergrennen an: "Die Legende kehrt zurück". Zwei Tage lang wurde nun um die Wette gefahren. Das Fazit: Der Verein hat nicht zu viel versprochen. » mehr

Schon die kleinsten Besucher waren von der Herschdorfer Traktoren- und Oldtimerausstellung begeistert. 	Fotos (2): Dolge

24.06.2014

Ilmenau

100 Teilnehmer in Herschdorf knapp verpasst

Bereits zum 13. Mal trafen sich Traktor- und Oldtimerliebhaber am Wochenende in Herschdorf. Zur neuesten Auflage des Treffens wurde sogar die Ausstellungspalette erweitert. » mehr

Glückwünsche und Geschenke zur KoBB-Amtseinführung: (v. l.) Polizeidirektor Wolfgang Nicolai, Leiter der Landespolizeiinspektion Suhl, Polizeioberrat Jörn Durst, Leiter der Polizeiinspektion Meiningen, Polizeiobermeisterin Yvonne Baumann, die neue Kontaktbereichsbeamtin, VG-Vorsitzender Manfred Beetz, Brita Wolfram vom VG-Ordnungsamt und Polizeioberkommissarin Jana Schafferhans, die bei der PI Meiningen für die KoBBs zuständig ist. 	Foto: Antje Kanzler

10.12.2013

Rhön

Schon zu Hause in der Region

Der neue Rhöner KoBB ist eine KoBBin: Yvonne Bachmann trat jetzt auch offiziell ihre Stelle als Kontaktbereichsbeamtin der VG Hohe Rhön und der Einheitsgemeinde Rhönblick an. » mehr

Im Podium beim politischen Stammtisch (von links): CDU-Ortsvorsitzender Olaf Bierwirth, Bundestagsabgeordneter Christian Hirte, Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht und Landrat Reinhard Krebs. 	Foto: Stefan Sachs

18.09.2013

Bad Salzungen

Sommerzeit und Straßenbau

Beim Stammtisch mit Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht am Montag in Kaltennordheim kamen bundesweite, aber auch regionale Themen zur Sprache. » mehr

Ein Polizist zum Anfassen: Polizeihauptmeister Bernd Wagner beim "Blaulichttag" am Kindergarten Kaltenwestheim 2009. 	Foto: Archiv/D. Nolte

31.05.2013

Rhön

"Ich hab's nicht bereut"

Dienstauto, Waffe, Ausrüstung hat Bernd Wagner abgegeben. Der Polizist, der die letzten zehn Jahre als Kontaktbereichsbeamter in der Rhönblick-Gemeinde und in der Hohen Rhön gearbeitet hat, ging diese... » mehr

Karl Sidon wurde vor zehn Jahren von Rechten bewusstlos geschlagen und auf die Straße gelegt. Die Ausstellung im Rathaus erinnert auch an ihn. 	F.: br

10.01.2013

Ilmenau

In memoriam Karl Sidon

Lange geplant, nun ist sie bis 3. Februar im Arnstädter Rathaus zu sehen: die Ausstellung "Opfer Rechter Gewalt". » mehr

Die rechtsextreme NPD tritt offensiv gegen den demokratischen Rechtsstaat auf. Jetz hat der Bundesrat ein Verbotsverfahren angestoßen. 	Foto: dpa

15.12.2012

Thüringen

Auch Thüringen stimmt im Bundesrat für ein NPD-Verbot

Trotz möglicher Risiken - Thüringens schwarz-rote Regierung will, dass die NPD verboten wird. Das Land trägt schwer an den Mordtaten von Rechtsextremen. » mehr

Ein besonders illustres Beispiel für den berüchtigten Höllensturz malte Hieronymus Francken II. (1578-1623): "Das Jüngste Gericht". 	Foto: RGS

20.10.2012

Feuilleton

Mit der U-Bahn vom Karma ins Nirvana

Wie viel Jenseits braucht der Mensch? Nachweislich eine ganze Menge. Das liegt daran, dass er ein "animal finitudine patiens" ist, ein Wesen, das unter seiner Begrenzung leidet: Der Tod ist vordergrün... » mehr

Erstaunt über so wenig Nationalismus im Westen: Hier posieren Jugendliche, die der rechten Szene zugeordnet werden, im Sommer 1990 am Palast der Republik in Berlin. 	Foto: dpa

01.03.2012

Thüringen

Der braune Sumpf als Tabuthema

Er gilt als exzellenter Kenner der rechtsextremen Szene Deutschlands: Bernd Wagner kämpfte schon in der DDR gegen den laxen Umgang der Politik mit dem braunen Sumpf. » mehr

10.12.2011

Werra-Bote

Forstbetriebsgemeinschaft mit neuen Mitgliedern

Wasungen - Die Forstbetriebsgemeinschaft (FBG) Wasungen hat zur Jahreshauptversammlung am Mittwochabend auf der Burg Maienluft drei neue Mitglieder aufnehmen können. » mehr

Uwe Mundlos (l.) und Uwe Böhnhardt bei einer rechtsextremen Demo in Erfurt im Jahre 1996 - noch bevor sie den "Nationalsozialistischen Untergrund" gründeten.

15.11.2011

Thüringen

Millionen für die braunen V-Leute

Im Zuge der Ermittlungen gegen die rechtsextreme Terror-Zelle gerät der Thüringer Verfassungsschutz immer mehr ins Rampenlicht. » mehr

09.08.2011

Thüringen

Initiative jubelt Neonazis Trojaner-T-Shirts unter

Gera - Mit sogenannten Trojaner-T-Shirts sind Besucher des rechtsextremen Festivals "Rock für Deutschland" genarrt worden. Wir das martialisch anmutende Shirt gewaschen, erscheint nämlich ein Aufruf, ... » mehr

Bärbel Dreßler, Steinmetz und Bildhauerin aus Kaltennordheim - mit Sohn Merlin - übergab eine Statue als Dauerleihgabe an Stefan Denner und Dominik Bittorf (v.l.). 	Foto: Eva-Maria Ullmann

29.06.2011

Bad Salzungen

Ein bedeutendes Ereignis für Klings

22 Gastwehren waren geladen, nur fünf gekommen - trotzdem war das Feuerwehrjubiläum in Klings ein gelungenes Fest. » mehr

22.03.2010

Regionalsport

VC Gotha feiert Aufstieg und plant Umzug

Gotha - Der VC Gotha feiert den größten Erfolg seiner Vereinsgeschichte. Nach fünf Jahren Zweitliga-Zugehörigkeit haben sich die Schützlinge von VC-Trainer Jörg Schulz am Samstag durch einen 3:0-Erfol... » mehr

chz_Galerie_25_SW_210307

21.03.2007

Sonneberg

Es trinkt das Auge Wirklichkeit

Der Name des Bildhauers Hans Scheib steht für farbige, virtuos expressive Holzplastiken. Eine Ausstellung der Städtischen Galerie Sonneberg zeigt in Kürze Skulpturen, Radierungen und Illustrationen de... » mehr

sm-aaagskano_sw_051209

05.12.2009

Bad Salzungen

Lissi möchte gern wiederkommen

Kaltennordheim - Sie konnten mit einer Engländerin sprechen, Vogelhäuschen bauen und Plätzchen backen - die Mädchen und Jungen der Kaltennordheimer Grundschule freuen sich in jedem Jahr auf ihre mittl... » mehr