CHRISTINE LIEBERKNECHT

Auch auf Point Alpha blieb er sich treu; Preisträger Wolf Biermann bot statt einer Rede dem Festakt-Publikum ein Konzert. Fotos: Heiko Matz

18.06.2017

Thüringen

Preis für einen unbequemen Lyriker

"Bequem war er selten", sagt Norbert Lammert über Wolf Biermann. Der Liedermacher und Lyriker erhielt vom Kuratorium Deutsche Einheit den Point-Alpha-Preis. » mehr

17.06.2017

Thüringen

Liedermacher Biermann mit Point-Alpha-Preis ausgezeichnet

Der Liedermacher und frühere DDR-Dissident Wolf Biermann (80) ist am Samstag im osthessischen Rasdorf mit dem Point-Alpha-Preis ausgezeichnet worden. » mehr

Gehlbergs Bürgermeister Rainer Gier zeigt den Taler zum Gipfeltreffen 2017. Er ist in diesem Jahr in Schwarz gehalten. Foto: Richter

21.06.2017

Ilmenau

Drei tolle Tage auf Thüringens einzigem Tausender

Erstmals dauert das Gipfeltreffen auf dem Schneekopf drei Tage. Vom 30. Juni bis 2. Juli gibt es Wanderungen, Musik, den Gipfellauf, Gottesdienst und vieles mehr. » mehr

Am 9. Februar zu Gast in Bamberg: DDR-Liedermacher Wolf Biermann

16.06.2017

Thüringen

Liedermacher Biermann erhält Point-Alpha-Preis für Einheitsverdienste

Mit poetisch-subversiven Texten erhob Liedermacher Wolf Biermann zu DDR-Zeiten seine Stimme gegen die Staatsmacht. Weil er «Künstler und leidenschaftlicher Streiter für Frieden und Freiheit» war, beko... » mehr

Wolf Biermann. Foto: Hans Scherhaufer

08.06.2017

Bad Salzungen

Wolf Biermann bekommt Preis und musiziert

Geisa/Rasdorf - Die Point Alpha Stiftung lädt alle interessierten Bürger zur Verleihung des Point-Alpha-Preises 2017 am Samstag, 17. Juni, um 14 Uhr in die Fahrzeughalle des ehemaligen US-Camps der Ge... » mehr

Wer die Ausweichstrecke zum Bergplateau nutzen möchte, der sollte die Zeiten beachten, zu denen die Zufahrt möglich ist. Fotos: camera900.de

25.05.2017

Neuhaus

Wegen Bauarbeiten: Zufahrt zum Bleß im 20-Minuten-Takt

Eine Umleitung zum Bleß ist auf der B 281 bei Siegmundsburg ausgewiesen. Die bisherige Zufahrt zum Plateau ist wegen Sanierung bis Mitte Juli komplett gesperrt. Dafür wurde eine Ersatzstraße mitten du... » mehr

Die gelbe Wand ist Sportfans aus dem Stadion in Dortmund ein Begriff. In der Landespolitik hält sie nun in Sonneberg Einzug. Seit drei Wochen versammeln sich die Sonneberger mit gelben Schildern vor dem Rathaus, um für den Erhalt des Kreissitzes in der Spielzeugstadt zu kämpfen. Foto: camera900.de

24.05.2017

Thüringen

Bleibt alles anders? Am liebsten, wie es ist

Die Kluft zwischen der Landesregierung und den Sonnebergern ist tief. Das offenbart die erneute Demo am Montagabend gegen die Gebietsreform. Die Rollen von Gut und Böse scheinen fest verteilt. » mehr

Wer die Ausweichstrecke zum Bergplateau nutzen möchte, der sollte die Zeiten beachten, zu denen die Zufahrt möglich ist. Fotos: camera900.de

17.05.2017

Neuhaus

Wegen Bauarbeiten: Zufahrt zum Bleß im 20-Minuten-Takt

Eine Umleitung zum Bleß ist auf der B 281 bei Siegmundsburg ausgewiesen. Die bisherige Zufahrt zum Plateau ist wegen Sanierung bis Mitte Juli komplett gesperrt. Dafür wurde eine Ersatzstraße mitten du... » mehr

Wolf Biermann

07.04.2017

Thüringen

Liedermacher Wolf Biermann erhält renommierten Point-Alpha-Preis

Der Liedermacher und frühere DDR-Dissident Wolf Biermann erhält den diesjährigen Point-Alpha-Preis. Die Auszeichnung ist mit 25 000 Euro dotiert und würdigt Verdienste um die Einheit Deutschlands und ... » mehr

Aktualisiert am 02.04.2017

Thüringen

Lieberknecht: Nicht alle Wanderwege können erhalten bleiben

In Thüringen können nicht alle Wanderwege dauerhaft erhalten bleiben. Davon geht der Wanderverband aus. » mehr

25.03.2017

Thüringen

Gegen Ex-Minister wird wegen Betrugs verhandelt

Der frühere Thüringer Minister Jürgen Schöning steht im Mai wegen Betrugs vor Gericht. Es geht um zu viel gezahlte 92 000 Euro Gehalt. Sein Anwalt erwartet einen Freispruch. » mehr

Straßenbauarbeiten in Thüringen

20.03.2017

Thüringen

Bürgerallianz droht mit Klagen gegen Straßenausbaugebühr

Wenn Beiträge für Straßenausbau fällig werden, müssen die Thüringer mitunter tief in die Tasche greifen. Nun droht dem Land juristischer Ärger. » mehr

Der Erdfallkrater in der Frankensteinstraße am 24. Februar 2002 in Tiefenort.

24.02.2017

Thüringen

"Was bleibt, ist eine große Enttäuschung"

Am 24. Februar 2002 rutschte in Tiefenort die Erde. In einem Garten, direkt neben einem Einfamilienhaus, hatte sich ein tiefer Krater gebildet. 15 Jahre danach fühlen sich die Betroffenen von der Poli... » mehr

umzug wasungen

22.02.2017

Werra-Bote

Bild Nummer 1: Bitte ausblenden!

Der historische Festumzug in der Karnevalshochburg Wasungen rückt immer näher. Jetzt ist es offiziell, dass der närrische Lindwurm wieder über 100 Bilder zählt. Und das Spektakel einen Ehrengast hat: ... » mehr

17.02.2017

Thüringen

Enteignung für Schloss Reinhardsbrunn startet

Erstmals in der Geschichte der Bundesrepublik wird jetzt die Enteignung eines Baudenkmals wegen Vernachlässigung durch die Eigentümer in Angriff genommen. Das Thüringer Landesverwaltungsamt hat das Ve... » mehr

Bernhard Vogel in seinem Haus in Speyer. Nach wie vor ist der 84-Jährige viel unterwegs, hält Vorträge und Reden. Foto: Wenzel

04.02.2017

Thüringen

"Damals gab es noch Hilfsbereitschaft im Westen"

Am 5. Februar vor genau 25 Jahren wurde Bernhard Vogel Thüringer Ministerpräsident. Eine turbulente Zeit, auf die er nach wie vor mit einer Mischung aus Staunen und Zufriedenheit zurückblickt. » mehr

Lutz Hähner (links) und Ulrich Böckel (beide stellvertretende Fürsteher des Rennsteigvereins) berichteten über die Vorbereitungen des 117. Deutschen Wandertages in Eisenach - mit im Bild Gerd Fuchs und Christina Reißig, unter deren Obhut das Inselbergtreffen Jahr für Jahr abläuft. Foto: Annett Recknagel

30.01.2017

Schmalkalden

Gipfeltreffen vor dem Wandergipfel

Ganz im Zeichen des bevorstehenden 117. Deutschen Wandertages in Eisenach stand das Treffen der Natur- und Wanderfreunde auf dem Großen Inselsberg bei Brotterode. » mehr

Deutscher Wandertag In großen Gruppen zu wandern, das ist heutzutage nicht mehr in Mode. Wer sich auf eine Tour begibt, bindet sich in jungen Jahren nur noch selten an eine Gruppierung wie den Fichtelgebirgsverein.

22.01.2017

Thüringen

Deutscher Wandertag: auf den Spuren Luthers in Thüringen

Er gilt als vielleicht weltweit größtes Wandertreffen: der deutsche Wandertag. In diesem Sommer richtet ihn Thüringen aus. Im Reformationsjahr werden Wege geboten, die schon Martin Luther ging. » mehr

Zur Sicherung des Erdfalls und des Wohnumfeldes in der Frankensteinstraße in Tiefenort sei bisher nichts unternommen worden, kritisiert der Erdfallhilfeverein. Foto: Heiko Matz

14.12.2016

Bad Salzungen

Erdfallhilfeverein fordert Hilfe vom Land

Der Erdfallhilfeverein Tiefenort fordert Unterstützung vom Land und als Sofortmaßnahme eine Kamerabefahrung unter der Betonplombe, um Gefahren abzuwenden. » mehr

08.12.2016

Thüringen

Thüringen schickt vier Ministerpräsidenten zur Wahl des Bundespräsidenten

Erfurt - Thüringen schickt drei ehemalige und den amtierenden Ministerpräsidenten Bodo Ramelow (Linke) in die Bundesversammlung zur Wahl des Nachfolgers von Bundespräsident Joachim Gauck. » mehr

Schriftsteller und Ex-Regierungschefs bei Bundespräsidentenwahl

30.11.2016

Thüringen

Fast alle Ex-Landeschefs bei Präsidentenwahl

Thüringen bietet bei der Wahl des Bundespräsidenten im Februar fast alle Ministerpräsidenten auf, die das Land seit 1990 regiert haben. Auch zwei ehemalige Präsidentschaftskandidatinnen sind für die B... » mehr

20.11.2016

Thüringen

Vogel und Lieberknecht für Merkel-Kandidatur

Thüringens Ex-Ministerpräsidenten Christine Lieberknecht und Bernhard Vogel (beide CDU) begrüßen die Ankündigung von Angela Merkel, erneut für das Kanzleramt anzutreten. » mehr

Pfarrer Michael Schlauraff im Gespräch mit Ortsteilbürgermeisterin Rosemarie Fickel (r.) und Erika Heckel vom Gemeindekirchenrat in dem geschichtsträchtigem Gotteshaus. Fotos: Karla Banz

18.11.2016

Werra-Grabfeld

Seit 175 Jahren ein Stück Identität

Im Herbst 1841 wurde die Bauerbacher Kirche nach gut zweijähriger Bauzeit geweiht. Dass dieses Gotteshaus vor 175 Jahren errichtet werden konnte, verdanken die Bauerbacher Bürger vor der Familie des L... » mehr

Damals, 2013, saß Christoph Matschie noch im Ministerbüro in Erfurt. Heute sagt er, er wolle die politischen Ereignisse im Land nicht nur vom Spielfeldrand verfolgen und kündigt seine Kandidatur für den Bundestag an. Foto: ari/Archiv

18.11.2016

Thüringen

Matschie: „Ich habe an Gelassenheit gewonnen“

Christoph Matschie war Vize-Regierungschef der schwarz-roten Koalition in Thüringen. Das Bündnis zerbrach vor zwei Jahren. Wie erlebte der SPD-Politiker diese Zeit, die für ihn persönlich einen Verlus... » mehr

Aufstellen für das obligatorische Foto mit Lottomittel-Scheck: Sozialministerin Heike Werner (rechts), Mitarbeiterin Kerstin Kubik, Vereinsvorsitzenden Pierre Dubiel und die Kinder Lilly und Nils sortieren sich auf dem Pferdeschutzhof in Saara für die Aufnahme. Foto: ari

24.10.2016

Thüringen

Glücksspiel kann Arbeit machen

Viele Politiker lieben es, Menschen übergroße Lottomittel-Schecks zu überreichen. Diese PR-Praxis ist nicht unumstritten. Gelegentlich zu Unrecht. Denn manchmal schlägt Politik bei solchen Gelegenheit... » mehr

Die Mitglieder des Organisationskomitees halten den Wanderstab fest in der Hand (von links): Christian Seibt, Silvia Möller, Rainer Schlott, Michael Wolf, Michael Glotzbach, Martin Müller und Kathleen Dorsch. Foto: Heiko Matz

12.10.2016

Bad Salzungen

1200-Jahrfeier und 8. Rhöner Wandertag zeitgleich in Vacha

Vacha soll im Mai 2017 Anziehungsort für Wanderer sowie tanz- und vergnügungsfreudige Besucher werden. Die Stadt ist Ausrichter des 8. Rhöner Wandertages. Zugleich werden 1200 Jahre Ersterwähnung gefe... » mehr

Matthias Reichel vom Meininger Briefmarkensammlerverein im Glück - mit der neuen Marke. Dafür stieg er sogar ins Rhönschaf-Gatter am Wetzstein. Foto: ari

15.09.2016

Rhön

Zackiges Ding lockte Prominenz ins Dorf

Ganz schön zackig, was so eine kleine Briefmarke alles kann: Sie macht Philatelisten stolz, betreibt Werbung für bedrohte Tiere und brachte gestern obendrein jede Menge Leute nach Kaltenwestheim. » mehr

13.09.2016

Klartext

Ein toller Hecht

Das Urteil gegen Ex-Wirtschaftsminister Matthias Machnigg kommentiert Christoph Witzel im "Klartext": "Mit Hopplahopp kann man es in der Politik ziemlich weit bringen. Mit Vernunft und Sorgfalt geht’s... » mehr

Die neue Briefmarke der Deutschen Post wird gebührend gefeiert: Bürgermeister Fabian Giesder, Matthias Menschner, 2. Vorsitzender des Meininger Briefmarkenvereins, Schäfer Josef Kolb aus der bayerischen Rhön und Matthias Reichel, 1. Vorsitzender der Philatelisten (v. l.) vor einer Großaufnahme des Projektes. Fotos: Kerstin Hädicke

01.09.2016

Meiningen

Großer Bahnhof für kleine Marke

Am Erstausgabetag des Briefmarkenblocks mit Rhönschaf und Sattelschwein herrschte großer Andrang in der Meininger Rhön-Rennsteig-Sparkasse. Ideengeber für das Projekt ist der Meininger Briefmarkensamm... » mehr

Die doppelten Ministerbezüge stehen heute vor Gericht

30.08.2016

Thüringen

Die doppelten Ministerbezüge stehen heute vor Gericht

Es geht um 150 000 Euro zu viel gezahltes Gehalt. Der frühere Thüringer Wirtschaftsminister Matthias Machnig (SPD) will das Geld behalten, der Freistaat fordert es zurück. Heute wird verhandelt. » mehr

Die Pressekonferenz von Dieter Lauinger - sie erwies sich im Nachhinein als Beispiel für ein wenig gelungenes Krisenmanagement. Foto: dpa

25.08.2016

Thüringen

An einem Tag im August

In der "Sohnemann-Affäre" ist die politische Zukunft von Dieter Lauinger noch immer nicht gewiss. Klar ist bisher nur, dass er - selbst wenn er Minister bleibt - stark beschädigt ist. So wie Rot-Rot-G... » mehr

Vereinsvorstand Werner Triebel, die Wirte Benjamin Creutzburg und Kathrin Böhmer sowie OB Jens Triebel (v.l.) bei der Schlüsselübergabe. Foto: frankphoto.de

23.08.2016

Suhl

Junge Heimkehrer übernehmen die Suhler Hütte

Die Suhler Hütte hat ein neues Wirtspaar. Sie kommen aus Stuttgart, aber da waren sie nur ein paar Jahre. Benjamin Creutzburg stammt eigentlich aus Suhl und erfüllt sich am Rennsteig einen Traum. » mehr

Schloss Reinhardsbrunn

16.08.2016

Thüringen

Einmalig: Land will Schloss-Besitzer enteignen

Erfurt - Thüringens Landesregierung will den privaten Eigentümer der vom Verfall bedrohten Schlossanlage Reinhardsbrunn enteignen. » mehr

Bei der Landratswahl 2012 freute sich Christine Zitzmann, hier im Bild mit Kreiswahlleiter Gerhard Schramm, über ein Traumergebnis. Die Kommunalpolitikerin "kratzte" damals an der 70-Prozent-Marke. Archiv-Bild: camera900.de

28.07.2016

Sonneberg

Einige Baustellen abgearbeitet, etliche bleiben noch

Im Juli 2006, also vor zehn Jahren, trat Christine Zitzmann ihr Amt als Landrätin des Landkreises Sonneberg an. » mehr

In Thüringer Schulen unterrichten derzeit sowohl angestellte als auch verbeamtete Lehrer die Kinder. Ob künftig alle Lehrer verbeamtet werden sollen, darüber schwelt ein Glaubenskrieg. Archivfoto: dpa

13.07.2016

Thüringen

Ein paar hundert Euro Unterschied. Monatlich.

Seit die Landes-SPD eine neue Debatte über die mögliche Wiedereinführung der Verbeamtung von Lehrern in Thüringen losgetreten hat, ist nicht nur der Thüringer Beamtenbund (tbb) zuversichtlich, dass di... » mehr

Von Qualität und Vergleichbarkeit

30.06.2016

Thüringen

Von Qualität und Vergleichbarkeit bei der Kinderbetreuung

Suhl - Ist Thüringen nun gut oder schlecht in der Kinderbetreuung. Auch nach der jüngsten Bertelsmann-Studie, die bundesweit die Betreuungsschlüssel in Kinderkrippen und Kindergärten vergleicht, gehen... » mehr

24.06.2016

Thüringen

Ein Loblied auf die Zuwanderung

Jeder Ausländer, der eine Arbeitsstelle findet, soll nach Thüringen zuwandern können. Das fordert Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) bei einer Grundsatzrede in Jena. » mehr

24.06.2016

Schmalkalden

Andacht in der Autobahnkirche

Mellrichstadt/Bibra - Am 3. Juli ist der "Tag der Autobahnkirchen". Grund genug für den Verein Autobahnkirche A 71 e. V. an diesem Tag um 17 Uhr zu einer Andacht in die Autobahnkirche "Thüringer Tor" ... » mehr

Preisträger Richard Schröder referierte in seiner Dankrede über direkte und repräsentative Demokratie. Fotos: St. Sachs

20.06.2016

Thüringen

Preis für einen couragierten Denker

Der Bürgerrechtler und SPD-Politiker Richard Schröder hat am Sonntag vom Kuratorium Deutsche Einheit den Point-Alpha-Preis erhalten. Der Preisträger warb für die repräsentative Demokratie. » mehr

19.06.2016

Thüringen

Theologe Richard Schröder mit Point-Alpha-Preis geehrt

Rasdorf - Der Theologe Richard Schröder (72) ist für seine Verdienste um die deutsche Einheit mit dem Point-Alpha-Preis 2016 ausgezeichnet worden. » mehr

18.06.2016

Thüringen

Ermittlungen zu Morddrohungen gegen Politiker eingestellt

Gera/Erfurt - Der oder die Urheber von anonymen Morddrohungen gegen Thüringer Politiker, Juristen und Polizisten bleiben im Dunkeln. Die Staatsanwaltschaft Gera hat ihre Ermittlungen eingestellt. » mehr

Die Gebietsreform rückt immer näher und die lauten Proteste werden leiser. Archiv-Foto: dpa

10.06.2016

Thüringen

Der Widerstand lässt nach

Dutzende Kommunalpolitiker aus ganz Thüringen waren im Landtag bei einer wichtigen Anhörung zur Gebietsreform dabei. Der Stimmung dort nach zu urteilen geht es nicht mehr um das "Ob" einer Reform, son... » mehr

Die Pestalozzistraße erhält eine Asphaltdecke.

08.06.2016

Bad Salzungen

Nach der Bahnhofstraße geht der Straßenbau weiter

Die Pestalozzistraße und die Straße „Am Flößrasen“ in Bad Salzungen werden noch in diesem Jahr erneuert – beide unter Vollsperrung. » mehr

Von der Festwiese aus geht es auf Tour.

30.05.2016

Ilmenau

Rund um die "Drei Gleichen"

Der 25. Thüringer Wandertag vereint 1200 Wanderfreunde auf Wegen rund ums Drei-Gleichen-Gebiet bei Holzhausen. » mehr

22.05.2016

Thüringen

Tausende Jugendliche dürfen erstmals wählen gehen

Erfurt - Tausende Jugendliche können bei den Kommunalwahlen in zwei Wochen erstmals wählen gehen, obwohl sie noch nicht 18 Jahre alt sind. » mehr

Die Seniorenkreise aus Mellrichstadt statteten der Autobahnkirche am Parkplatz Thüringer Tor einen Besuch ab. Dort gab Ralf Luther, Vorsitzender des Vereins Autobahnkirche ausführliche Informationen. Mit dabei war auch Renate Steigerwald von der Vorstandschaft, deren Mann, Altlandrat Dr. Fritz Steigerwald einer der Initiatoren war. Foto: Hanns Friedrich

22.04.2016

Werra-Grabfeld

Senioren begeistert Autobahnkirche

Senioren aus Mellrichstadt besichtigten kürzlich die Autobahnkirche bei Bibra. Ralf Luther, Vorsitzender des Vereins Autobahnkirche A 71 empfing die Gäste und gab Erläuterungen. » mehr

Die große alte Dame und der Ministerpräsident: Irina Antonowa und Bodo Ramelow am Montag im Puschkin-Museum in Moskau. Foto: Candy Welz

19.04.2016

Thüringen

Ramelow in Moskau: "Geschenk auf Gegenseitigkeit"

Die Kunst des Möglichen steht im Fokus der Russland-Reise Bodo Ramelows. Die Cranach-Schau in Moskau ist mehr als ein passendes Sinnbild dazu. » mehr

Alexander Fischer.

09.04.2016

Thüringen

Weiter Kritik an Versetzung von Fischer

Durfte die Landesregierung ihren ehemaligen Sprecher von Erfurt nach Berlin versetzen? Daran gibt es weiterhin Zweifel. » mehr

02.04.2016

Thüringen

Thüringen beteiligt sich am bundesweiten Wandertag

Thüringen will sich am ersten bundesweiten Wandertag zu Pfingsten mit bis zu 60 Aktionen beteiligen. » mehr

Elke und Lothar Kruhme - sie waren in den vergangenen Jahren ein starkes Team für die Suhler Hütte und ihre Gäste. Fotos (2): frankphoto.de

31.03.2016

Suhl

25 Jahre Wirt wo Suhl am höchsten ist

Ein Vierteljahrhundert war Lothar Kruhme Wirt, wo Suhl am höchsten ist. Am heutigen Donnerstag geht er zum letzten Mal an seinen Arbeitsplatz in die Suhler Hütte, die direkt am Rennsteig auf genau 924... » mehr

Im Walldorfer Kressehof fand Ende letzter Woche die öffentliche VG-Gemeinschaftsversammlung statt, besucht von zwei Gästen. Die Aufnahme zeigt unter anderem Susanne Rückert und Hubert Schmidt, die beiden Stellvertreter des VG-Vorsitzenden Helmut Schilling (v. r.). Foto: O. Benkert

08.03.2016

Werra-Bote

"Wir aasen nicht mit Geld"

Mit dem neuen Haushalt der Verwaltungsgemeinschaft Wasungen - Amt Sand beschloss die Gemeinschaftsversammlung zugleich die Senkung der Umlage von 116 auf 103 Euro. Dafür hoben alle anwesenden Mitglied... » mehr

05.03.2016

Thüringen

Verfahren eingestellt: Stil-Debatte eröffnet

Wegen Untreue-Vorwürfen war gegen den Thüringer Stasi-Beauftragten, Christian Dietrich, ermittelt worden. Die Strafverfolger sagen nun: Da ist nichts dran. Gleichzeitig wird deutlich, wie sehr es zwis... » mehr