Bad Salzungen » zur Übersicht

Die Wasserqualität im Frauensee in Frauensee ist so gut, dass darin gebadet werden kann. Moritz aus Vacha ist mit seiner Mutter und seinen Großeltern zum Baden gekommen. Foto: Heiko Matz

23.06.2017

Bad Salzungen

Frauensee ist anerkanntes Badegewässer

Der Frauensee ist als Badegewässer anerkannt. Alle Bakterienkulturen sind weit unter den Grenzwerten. Auch die Badeaufsicht wird in Kürze abgesichert. » mehr

Roland Ernst (links) und Martin Müller im Gespräch. Foto: Heiko Matz

23.06.2017

Bad Salzungen

Fusion: Vacha und Unterbreizbach lassen Verhandlungen ruhen

Wegen des gekippten Vorschaltgesetzes sind die Fusionsverhandlungen von Vacha und Unterbreizbach erst mal auf Eis gelegt. Trotzdem wollen die Kommunen ihre Zusammenarbeit ausbauen. » mehr

Jubilarin Melania Kraus (2. Reihe über der "100" ) mit Geburtstagsgästen, zu denen auch die Kinder vom Kinderhaus St. Josef mit Pfarrer Aloysius gehörten, vor dem Wohnhaus der Familie Kraus ("Burgmanns"). Foto: Richard Veltum

23.06.2017

Bad Salzungen

100. Geburtstag mit vielen Gästen gefeiert

Melania Kraus aus Borsch ist die älteste Einwohnerin im Geisaer Amt. Mit vielen Gästen aus nah und fern feierte sie ihren 100. Geburtstag. » mehr

Hildburghausen » zur Übersicht

Feel The Rhythm Open Air Veilsdorf

vor 33 Minuten

Hildburghausen

Elektronikfans feiern mit Dr. Motte beim Open Air in Veilsdorf

Zum Open Air mit Elektronik Musik "Feel The Rhythm" in Veilsdorf war am Wochenende die Tanzfläche 5 Uhr morgens gefüllt. Mit dabei waren als Special Guest Dr. Motte, Mitbegründer und Organisator der Loveparade Berlin. » mehr

Theorie- und Praxisunterweisung sowie Foto- und Videoanalyse: Ein Höhepunkt ist das Skatecamp in Zusammenarbeit mit dem Rollsportverein Eisfeld.	Fotos: M. Heinz

vor 4 Stunden

Hildburghausen

Skaten, Springbreak und Schnitzeljagd 4.0

In diesem Sommer etwas später als gewohnt veröffentlicht, aber dennoch vollgepackt mit interessanten und spannenden Angeboten ist das Ferienprogramm der Diakonie Sonneberg und Hildburghausen/Eisfeld. » mehr

Jochen Haßfurther in Aktion bei einem Kegelwettkampf

24.06.2017

Hildburghausen

Von Neun-Tötern und Blitzkerlen

Der Kegelsport in der Region rund um Hildburghausen erlebte einst einen großen Aufschwung, und die Kegelvereine trugen eindrucksvolle Namen. » mehr

Ilmenau » zur Übersicht

ICE-Tunnel-Rettungszugänge wie dieser zwischen Altenfeld und Großbreitenbach sind Streitpunkt bei der Straßenabwidmung geworden. Foto: Klämt

23.06.2017

Ilmenau

Straßenstreit: Termin im Ministerium

Zur Straßenabwidmung der L 2648 gibt es für Großbreitenbach einen Termin im Ministerium. Indes sucht Altenfeld als Gegenwehr den Schulterschluss mit Großbreitenbach und dem Landkreis sowie den angesiedelten Großunternehm... » mehr

Bastel Grimm mit den Konik-Pferden, die bei Schmiedefeld weiden. Fotos: J. Brüsch

23.06.2017

Ilmenau

Ein Hauch von Wildnis direkt am Rennsteig

Mehr als 50 Konik-Pferde und um die Hundert Kühe der Agrar GmbH Crawinkel weiden seit Wochen bei Schmiedefeld. Die polnischen Pferde sind nicht nur schön anzusehen, sondern auch besonders gut für die landwirtschaftliche ... » mehr

Vor dem neuen Waldbadverein liegt viel Arbeit, um das Bad wieder auf Vordermann zu bringen. F: bf

23.06.2017

Ilmenau

Neuer Verein will dem Waldbad wieder Leben einhauchen

Der neu gegründete Waldbadverein will das Geschwendaer Freibad wiederbeleben. Dafür muss noch viel getan werden. Freiwillige sind nicht nur zum Arbeitseinsatz herzlich willkommen. » mehr

Meiningen » zur Übersicht

Beim Bundestag in Schmalkalden: Der Dichter (Stefanie Pfaffhausen, l.) und der Maler (Kristina Wormsbecher, r.) liefern sich mit dem Medicus ein Wortgefecht. Das Volk feiert im Hintergrund.

vor 42 Minuten

Meiningen

"Mein Hengst ist ständig gesattelt"

Rund 200 Laienschauspieler und Helfer hinter den Kulissen haben sich zusammengefunden, um das neueste Stück von Dr. Axel Weiß auf die Bretter zu bringen, die für so manchen die Welt bedeuten: "Fatale Lust" begeisterte am... » mehr

Die Versorger: Martin Müller und Benjamin Haack vom Kirmesverein Rohr. Antje Lusch (Mitte) hatte mit ihrem Verein 2015 den "Finanz"-Hut auf.

vor 48 Minuten

Meiningen

"Mein Hengst ist ständig gesattelt"

Rund 200 Laienschauspieler und Helfer hinter den Kulissen haben sich zusammengefunden, um das neueste Stück von Dr. Axel Weiß auf die Bretter zu bringen, die für so manchen die Welt bedeuten: "Fatale Lust" begeisterte am... » mehr

unter wasser preistraeger

Aktualisiert am 24.06.2017

Meiningen

Pack den Fotoapparat ein: Schöne Aussichten, tolle Preise

Den Sommer von seiner schönsten Seite einfangen – das lohnt sich für Sie. Denn wir suchen unter dem Motto Schöne Aussichten wieder nach dem attraktivsten Urlaubsfoto. Als Hauptpreis winkt ein Samsung Tablet mit Tageblatt... » mehr

Schmalkalden » zur Übersicht

Zur Übergabe des Breitunger Rennsteigs machen den Weg frei: Von links Matthias Büttner vom Fachdienst Kreisentwicklung, Breitungens Wegewart Peter Baldauf in der roten Weste der Wanderführer des Deutschen Wandertags, Rhönklub-Wegewart Hartmut Schuster, Karin Bauer als stellvertretende Vorsitzende des Breitunger Rhönklub-Zweigvereins, Sabine Schuster vom Bauamt der Gemeinde, Erwin Hahn vom Bauunternehmen Giebel, Bauamtsleiterin Marlies Scharfenberg, Landrat Peter Heimrich, Bürgermeister Ronny Römhild und Breitungens Rhönklub-Vorsitzender Rochus Rücker.

23.06.2017

Schmalkalden

117. Wandertag führt auch über den Breitunger Rennsteig

Der Breitunger Rennsteig, vor Kurzem noch eine ausgewaschene Holperstrecke, ist in mehreren Etappen hergerichtet worden. Der nun wieder gut begehbare Weg spielt auch beim Deutschen Wandertag Ende Juli eine Rolle. » mehr

Steinbach-Hallenbergs Bürgermeister Christian Endter (links) moderierte die Runde mit Thüringens Staatssekretär Georg Maier (Mitte).

23.06.2017

Schmalkalden

Tourismus-Schatz des Haselgrundes

Hochkarätige Tourismus-runde in der Steinbach-Hallenberger Bergbaude: Rund 50 Vermieter, Gastronomen und Bürger aus dem Haselgrund haben mit Staatssekretär Georg Maier diskutiert. » mehr

Seit Donnerstag wird am Ausgang des Freibads wieder gestempelt. Foto: fotoart-af.de

22.06.2017

Schmalkalden

Kommando zurück: Alles wieder beim Alten

Das Einlasssystem im Freibad Näherstille in Schmalkalden hat in den vergangenen Tagen für Diskussionen gesorgt. Am Donnerstag hat Bürgermeister Thomas Kaminski die seit der Eröffnung im Mai praktizierte Änderung wieder z... » mehr

Sonneberg/Neuhaus » zur Übersicht

Der festliche Einmarsch der Absolventen. Fotos: camera900.de

vor 51 Minuten

Sonneberg

"Was sollen wir jetzt ohne euch anfangen?"

Leicht fiel Katrin Malter, Schulleiterin der Gemeinschaftsschule Schalkau der Abschied von ihren 51 Absolventen nicht, aber mit vielen guten Wünschen schickte sie die jungen Leute in ihren neuen Lebensabschnitt. » mehr

Diese Techniker für Maschinenbau absolvierten ihre Ausbildung in zwei Jahren an der Schule in Vollzeit.

vor 1 Stunde

Sonneberg

Starke Persönlichkeiten, die Verantwortung übernehmen

Am Wendepunkt zwischen Schule und Beruf gab es am Freitag für die Absolventen der SBBS Zeugnisse und gute Wünsche. » mehr

Die alte Glaswerkstatt am Haselbacher Ortseingang war eines von bundesweit 14 Objekten, die bei der Aktion durchsucht wurden.

23.06.2017

Sonneberg

Rechte Splittergruppe wähnt sich im Endkampf gegen den Staat

In Haselbach stürmten Spezialkräfte der Polizei am frühen Freitagmorgen zwei Häuser. Mindestens ein Beamter wurden dabei verletzt. Gesucht wurde nach Waffen - es besteht der Verdacht, Rechtsextreme hätten für den Guerill... » mehr

Suhl/Zella-Mehlis » zur Übersicht

Was gefällt Ihnen besonders gut?

vor 15 Minuten

Zella-Mehlis

Was gefällt Ihnen besonders gut?

Der Sportplatz Alte Straße stand zum Tag der Architektur im Mittelpunkt. Linda Hellmann und Michael Bauroth (Fotos) fragten Eltern, Kinder und Trainer, was ihnen an der Gestaltung gefällt. » mehr

Der Kunststoffrasen rund um den Elf-Meter-Punkt wird beim Spiel am meisten beansprucht, deswegen warfen Landschaftsarchitekt Norbert Kerl (rechts) und die Stadträte Fritz Schmidt, Christine Neumann und Rolf Hausmann sowie Platzwart Jens Anschütz (von links) einen besonderen Blick auf diese Stelle.

vor 15 Minuten

Zella-Mehlis

Einblicke in eine vielschichtige Gestaltung

63 Objekte in 24 Thüringer Städten und Gemeinden wurden zum Tag der Architektur vorgestellt. Erstmals war Zella-Mehlis vertreten. Der Sportplatz in der Alten Straße ist eine vielseitige Anlage. » mehr

Krankenwagen

vor 8 Stunden

Zella-Mehlis

Motorrad prallt bei Oberhof in Auto - Biker schwer verletzt

Oberhof - Ein Motorradfahrer ist schwer verletzt worden, nachdem seine Maschine auf der Landstraße zwischen Oberhof und Zella-Mehlis gegen ein Auto geprallt war. » mehr

Thüringen » zur Übersicht

gewalt2

vor 2 Stunden

Thüringen

Betrunkener Schwarzfahrer aus Thüringen schlägt Polizisten nieder

Zwickau - Auf einer Bahnfahrt von Altenburg nach Zwickau ist eine Fahrkartenkontrolle eskaliert. Ein 36 Jahre alter Reisender ohne Fahrschein verweigerte die Nachzahlung eines Tickets. Stattdessen schlug der Mann aus Thü... » mehr

Zumba_Weltrekord

vor 6 Stunden

Thüringen

Von Miami nach Merkers - zur tiefsten Zumba-Party der Welt

Steve Boedt ist der am weitesten angereiste Gast dieser Party. Der weltweit bekannte Zumba-Star aus Belgien tanzt nur Stunden vorher noch in Miami. Am Samstagmorgen landet er in Deutschland und setzt sich ins Auto. Ziel:... » mehr

«Ferien» steht mehrmals an einer Tafel

vor 6 Stunden

Thüringen

Landesweit reichlich Angebote für Ferienkinder

Erfurt - Thüringens Ferienkinder haben in den Sommerferien keinen Grund zur Langeweile - auch wenn die Urlaubsfahrt nicht gleich zum Ferienauftakt am Montag startet. » mehr

Feuilleton » zur Übersicht

Bloß nicht hineinlaufen! Das Streubild von Eva Wartmuth ist empfindlich, es besteht aus Samen und Getreide, dazwischen Brotlaibe und Gesichter.	Foto: ari

24.06.2017

Feuilleton

Willkommen im Labor der Künste

"RE:::FORMATION": Wer den Meininger Galeristen Ralf-Michael Seele kennt, dürfte bei der Schreibweise des Titels schon vermutet haben, dass es in seiner neuen ada-Schau eher nicht um Martin Luther geht. Also nicht so dire... » mehr

Ein Porträt im Hamburger Telemann-Museum erinnert an den Komponisten Georg Philipp Telemann. Er starb vor 250 Jahren am 25. Juni 1767.

24.06.2017

Feuilleton

Ein heiteres Genie mit einer Vorliebe für Hyazinthen

Die musikalische Welt des Barock bewunderte Georg Philipp Telemann wie sonst nur noch Georg Friedrich Händel. Heute strahlt der Ruhm des Komponisten, dessen Todestag sich am Sonntag zum 250. mal jährt, ganz neu. » mehr

Michael Herwig

23.06.2017

Feuilleton

"Bully" Herbig dreht Film über Ballon-Flucht einer Thüringer Familie

Der Komödienspezialist Michael «Bully» Herbig will sich auch ernsten Themen widmen. Er dreht demnächst einen Film über eine Thüringer Familie und deren Fluchtgeschichte. » mehr

Wirtschaft » zur Übersicht

Alexander Schalck-Golodkowski

vor 22 Stunden

Wirtschaft

Nachlass von Schalck-Golodkowski für 70.000 Euro versteigert

Für rund 70 000 Euro sind am Samstag in Hamburg Teile des Nachlasses des früheren DDR-Devisenhändlers Alexander Schalck-Golodkowski versteigert worden. «Wir sind sehr zufrieden mit der Bilanz», sagte Auktionator Carsten ... » mehr

durst trinken

24.06.2017

Wirtschaft

Hitze lässt bei Getränkeherstellern Umsatz sprudeln

Erfurt - Die aktuelle Hitzewelle kurbelt den Getränkeumsatz in Thüringen deutlich an. So verkauft Thüringer Waldquell derzeit nahezu doppelt so viel an Limonaden und Wasser, wie sonst. » mehr

Frischer Spargel

24.06.2017

Wirtschaft

Spargelsaison endet - durchschnittliche Saison in Thüringen

Kutzleben/Herbsleben - Der letzte Spargel dieser Saison ist gestochen: Mit dem Johannisstag am 24. Juni ist die Saison für Thüringens Spargelbauern traditionell beendet. » mehr

Meinung » zur Übersicht

22.06.2017

Klartext

Geldschneiderei

"Das deutsche Gesundheitswesen", so Thomas Heigl im "Klartext", "mag dauerhaft im Gerede sein. Es ist aber sehr viel besser als sein Ruf – und die große Masse der Ärzte sehr verantwortungsbewusst." » mehr

20.06.2017

Klartext

Sympathischer Botschafter

Zum Erfolg des Playmobil-Luthers schreibt Christoph Witzel im "Klartext": "Die 7,5 Zentimeter große Figur ist in der ganzen Welt ein sympathischer und offensichtlich sehr wirksamer Botschafter und Vermittler all dessen, ... » mehr

19.06.2017

Meinungen

Absurd

Mal schnell ein Gruppen-Selfie auf der Liegewiese, den Kumpel beim Kopfsprung vom Fünf-Meter-Turm ablichten oder das eigene Kind bei den ersten Schwimmversuchen: Erinnerungen, die sich bislang so einfach konservieren lie... » mehr