Bad Salzungen » zur Übersicht

Zum 1100-jährigen Jubiläum der Zeppelinnotlandung auf der Wacht bei Tiefenort wurde eine umfangreiche Ausstellung konzipiert. Fotos (2): Susann Eberlein

vor 10 Stunden

Bad Salzungen

Eine Sensation in der Gemeindehistorie

Am Wochenende wurde in Tiefenort das 100-jährige Jubiläum der Zeppelinnotlandung auf der Wacht gefeiert. Eine Ausstellung zeigte nicht nur Fotos, sondern auch Originalteile des Marineluftschiffs L55. » mehr

Ines Britz stellte beim Brunnenfest ihre Holzarbeiten aus und leitete junge Talente wie Luisa am Schnitzeisen an. Fotos (3): Susann Eberlein

vor 11 Stunden

Bad Salzungen

Zurück in die Zukunft: Brunnentradition soll aufleben

Zum zweiten Mal fand das Brunnenfest in Bad Liebenstein statt. Die Veranstaltung rund um den Brunnentempel rückt das Heilwasser der Kurstadt in den Fokus und soll zur Tradition werden. » mehr

Brunnenfest Bad Liebenstein

vor 13 Stunden

Bad Salzungen

Brunnenfest in Bad Liebenstein: Flanieren wie anno dunnemals

Bad Liebenstein - In die blühende, fast märchenhafte Vergangenheit Bad Liebensteins zurückversetzt fühlten sich die vielen Besucher, die am Wochenende zum Brunnenfest in die Kurstadt kamen. » mehr

Hildburghausen » zur Übersicht

De Rums Rättl aus Orlamünde sind mit dem GCC eng verbunden. Ehrensache, dass die Musiker zur Jahrfeier kommen.

vor 4 Stunden

Hildburghausen

Gestalten, feiern, zusammenhalten

Hut ab! Mit viel Liebe zum Detail und mit einem schönen Programm für alle Altersklassen haben die Gießübler ihre Jahrfeier abgehalten. Die Resonanz kann sich sehen lassen. » mehr

Tut die FDP nur etwas für Reiche, Herr Ullrich ?

vor 4 Stunden

Hildburghausen

Tut die FDP nur etwas für Reiche, Herr Ullrich ?

Bei der Bundestagswahl am 24. September geht es auch um das heimische Direktmandat im Wahlkreis 196. Unsere Zeitung fordert sechs Kandidaten zum Duell in der Zeitung heraus. Das Prinzip: Jeder gegen jeden. Kurz und knapp... » mehr

Bunt ist der Gießübler Umzug und musikalisch. Mehrere Musikgruppen laufen mit, wie zum Beispiel der Jugendchor Bergvagabunden. Foto: frankphoto.de

vor 10 Stunden

Hildburghausen

Gießübel: Gestalten, feiern, zusammenhalten

Hut ab! Mit viel Liebe zum Detail und mit einem schönen Programm für alle Altersklassen haben die Gießübler ihre Jahrfeier abgehalten. Die Resonanz kann sich sehen lassen. » mehr

Ilmenau » zur Übersicht

Christian Janik zeigt Besuchern einen bunten Papagei. Auch dieser wurde in Plaue in Handarbeit hergestellt. Fotos: br

vor 7 Stunden

Ilmenau

Das weiße Gold aus Plaue

Vor 200 Jahren beginnt in Plaue die Porzellanherstellung. Der Traditionsverein feiert das und viele ehemalige Porzelliner kommen. » mehr

Mehrere Fuhren Kies mussten die Mitglieder des ehemaligen und des derzeitgen Jugendklubs sozusagen "Schaufel an Schaufel" auf dem Jahrmarktgelände verteilen, um es nach dem Starkregen für die Besucher begehbar zu machen.

vor 10 Stunden

Ilmenau

Ohne Kiesschippen wäre das Schlossparkfest ins Wasser gefallen

Das Gehrener Schlossparkfest 2017 beginnt mit viel Arbeit: Zehn Tonnen Kies müssen verteilt werden. Dem Interesse der Besucher zwischen den Händlern und den Jahrmarktattraktionen tut das keinen Abbruch. » mehr

Thomas Mäuer und Rainer Drösler (von links) servieren in "Mechthilds Wurstküche" thüringische und fränkische Bratwürste.

vor 10 Stunden

Ilmenau

Denkmal für die Thüringer Bratwurstbrater

Im Bratwurstmuseum in Holzhausen erinnert jetzt eine Figur an ein Großbreitenbacher Original. Geschaffen hat den "Karli" der Gräfinauer Holzbildhauer Dirk Rudolf. » mehr

Meiningen » zur Übersicht

unter wasser preistraeger

Aktualisiert am 24.07.2017

Meiningen

Pack den Fotoapparat ein: Schöne Aussichten, tolle Preise

Den Sommer von seiner schönsten Seite einfangen - das lohnt sich für Sie. Denn wir suchen unter dem Motto Schöne Aussichten wieder nach dem attraktivsten Urlaubsfoto. Als Hauptpreis winkt ein Samsung Tablet mit Tageblatt... » mehr

Jubel, Trubel, Heiterkeit - wie ließe sich ausgelassene Kirmesstimmung treffender darstellen, als es den Wölfershäusern gelang?! Kein Wunder, dass im vergangenen Jahr die Jury dieses Bild auf Platz 1 wählte. 100 Liter Bier und 200 Bratwürste waren der Lohn dafür.	Foto: Fabian Diedrich

10.08.2017

Meiningen

Schönstes Kirmes-Foto gesucht

In der Kirmes-Saison 2017 sucht Meininger Tageblatt erneut das schönste Kirmes-Foto der Region. Wer sich dabei Mühe gibt, hat die Chance auf Freibier und leckere Bratwürste. » mehr

unfall walldorf

vor 11 Stunden

Meiningen

Autos stoßen bei Walldorf zusammen - vier Schwerverletzte

Walldorf - Vier Menschen sind beim Zusammenstoß zweier Autos auf der Bundesstraße 19 knapp 300 Meter hinter dem Ortsausgang von Walldorf in Richtung Wasungen schwer verletzt worden. » mehr

Schmalkalden » zur Übersicht

Linda, Svenja und Daniela versuchten sich beim Kindermottofest im Line-Dance. Fotos (2): Annett Recknagel

vor 11 Stunden

Schmalkalden

Voller Energie auf Punktejagd

Mit "Energie für Kids" - war das Motto-Kinderfest auf dem Altmarkt diesmal überschrieben - mit einem Laufzettel gingen die Mädchen und Jungen auf Punktejagd. » mehr

Ausfahrt durch Trusetal: Es waren viele Liebhaberstücke dabei. Fotos (3): Annett Recknagel

vor 11 Stunden

Schmalkalden

Zeitlos schöne Automobile in Trusetal

Wunderschöne Oldtimer sind am Wochenende in Trusetal vorgefahren und verströmten Nostalgie, die man sonst vielleicht nur noch in Havanna findet. Die Ausfahrt der zeitlos schönen Fahrzeuge ließ viele Augen funkeln. » mehr

Erneut ging es um die Zukunft der Gemeinde, dieses Mal saß der Nachwuchs auch dabei. Foto: Erik Hande

vor 12 Stunden

Schmalkalden

"Nein" zum Wirrwarr der Gebietsreform

Einstimmig hob der Gemeinderat Unterschönau den Beschluss zur Eingliederung in die Stadt Steinbach-Hallenberg auf. Das sei kein Schritt gegen die Nachbarkommune, sondern ein Schritt, weil die rechtlichen Grundlagen für d... » mehr

Sonneberg/Neuhaus » zur Übersicht

Flirrend heiße Luft: Dieses Modell geht per Raketenantrieb in die Umlaufbahn des Sonneberger Unterlandes.

vor 9 Stunden

Sonneberg

Der Traum vom Fliegen: Modellpiloten wieder in Aktion

Wenn im Sonneberger Unterland kleine orange Flugzeuge an den Straßen und Kreuzungen zu finden sind und die Flugmotoren dröhnen, dann sind die Modellflugtage auf dem Rohofer Aufstiegsgelände nicht mehr weit. » mehr

Das Starterfeld kann sich sehen lassen zum 1. Sonneberger Spielzeuglauf.

vor 11 Stunden

Sonneberg

Spielzeug am laufenden Meter

So schnell werden die Organisatoren und Teilnehmer den 1. Sonneberger Spielzeuglauf bestimmt nicht vergessen. Denn die Premiere hat alles, was zu einem spannenden Drehbuch gehört. » mehr

Fünf Montagsdemos gegen die Gebietsreform gab's von Anfang Mai bis Ende Juni. In die Forderung eines Erhalts des Kreisstadt-Status der Spielzeugstadt, das Protest-Motto hatte der Rathauschef ausgegeben, reihte sich auch Sonnebergs Stadtkämmerer Steffen Hähnlein (r.) mit seiner Familie ein. Foto: camera900.de

vor 12 Stunden

Sonneberg

Für Voigt ist die Kuh keineswegs vom Eis

Auch nach der Entscheidung der Landesregierung, die Gebietsreform zeitlich zu strecken, bleibt es bei harscher Kritik aus Reihen der Sonneberger CDU. » mehr

Suhl/Zella-Mehlis » zur Übersicht

Schneemann Flocke feiert zum Stadtfest seinen Geburtstag und lädt alle Jungen und Mädchen zu einem Stück Torte ein. Fotos (6): Michael Bauroth

vor 10 Stunden

Zella-Mehlis

Zum Stadtfest ist für jeden etwas dabei

Ein buntes Angebot haben die Organisatoren des Stadtfestes in Oberhof zusammengestellt. Belohnt wurde das Engagement mit viel Lob von den Besuchern, die zahlreich durch den Ort streiften. » mehr

Schmied Andreas Schwarz bei der Arbeit mit Hammer und Amboss.

vor 10 Stunden

Zella-Mehlis

Dieses Schmiedefest ist echt der Hammer

Die Schmiedefeuer brennen und die Hämmer klingen durchs Lubenbachtal. Es ist wieder Schmiedefest im technischen Museum. Der älteste Brettfallhammer steht diesmal im Mittelpunkt. » mehr

Solch eine atemberaubende Lasershow sorgt am 30. September bei "Suhl leuchtet..." auf dem Suhler Marktplatz für Gänsehaut pur. Fotos: Agentur

18.08.2017

Suhl

Lichter, Laser, Leichtigkeit: Powerfrau lässt Suhl leuchten

Es wird bunt, es wird hell und es wird spektakulär um den Waffenschmied. Eine Suhlerin lässt am 30. September den Marktplatz ihrer Heimatstadt leuchten - und vieles mehr. » mehr

Thüringen » zur Übersicht

Sebastian Krumbiegel am Flügel - und am Samstag, 26. August, mit seiner Band "Die Prinzen" beim Leserfest von Freies Wort auf dem Verlagsgelände Suhl-Friedberg. Die Gruppe wird ihre größten Hits spielen. Foto: Alexander Keiner

vor 19 Stunden

Thüringen

"In Unterhaltung steckt das Wort Haltung"

Zum Leserfest von Freies Wort am Samstag, 26. August, stehen sie auf der großen Open-Air-Bühne auf dem Verlagsgelände Suhl-Friedberg: Die Prinzen. Mit sechs Millionen verkauften Tonträgern zählen Die Prinzen zu den erfol... » mehr

Vor drei Jahren rollte hier noch der Autobahnverkehr durch das Leutratal. Im Herbst 2014 zog schließlich gespenstische Ruhe ein. Wo Marco Grotz mit seinen Hunden spazieren geht, ist von der einstigen Fahrbahn nur noch Schotter übrig. Foto: uhu

19.08.2017

Thüringen

Gassigehen statt Rettungsgasse

Als es nach 77 Jahren ständig gewachsenen Autobahnverkehrs auf der A 4 im Leutratal bei Jena im November 2015 plötzlich leise wird, kennt die neue A 4-Trasse samt Jagdberg-Tunnel nicht nur Lebensqualitäts-Gewinner. » mehr

Wanderhütte Autobahn 73

19.08.2017

Aus der Region

Stürmischer Ausflug: Wanderhütte landet auf der Autobahn 73

Meeder - Eine Wanderhütte hat ihrem Namen alle Ehre gemacht: Mit Hilfe eines kräftigen Windes machte sie sich auf den Weg. Sie landete auf die Autobahn 73 und behinderte dort für drei Stunden den Verkehr. Menschen kamen ... » mehr

Feuilleton » zur Übersicht

abc_schuetzen

Aktualisiert am 17.08.2017

Feuilleton

Mit wenigen Klicks zum exklusiven Abc-Schützen-Foto

Hurra! Endlich Schulkind! Die ersten Zuckertüten sind inzwischen leer und die ersten Freundschaften geknüpft. » mehr

Das Siegerbild bei den Wetterimpressionen: "Hausrotschwanz im Platzregen" von Hans Schilling aus Benshausen.

Aktualisiert am 17.08.2017

Feuilleton

Der neue "Blende"-Jahrgang ist gestartet

Der neue "Blende"-Jahrgang ist gestartet. Wie immer können Fotos via Internet oder als Papierabzug eingereicht werden. Zuvor jedoch veröffentlichen wir an dieser Stelle die erstplatzierten Siegerfotos des Wettbewerbs im ... » mehr

Preisträger Christoph Reuter darf nicht nur den knollennasigen Georg mit nach Hause nehmen, sondern auch 5555,55 Euro. Foto: ari

vor 8 Stunden

Feuilleton

"Danke fürs Fördern!"

Heiter bis glücklich war das Auftaktwochenende der 26. Kleinkunsttage in Meiningen. Christoph Reuter nahm den knollennasigen Georg in Empfang und Willy Astor sorgte für einen Zaubermoment. » mehr

Wirtschaft » zur Übersicht

Äpfel

vor 14 Stunden

Wirtschaft

Dürftige Apfelernte lässt die Preise steigen

Nach der mauen Kirschernte blicken Thüringens Obstbauern nun auch sorgenvoll auf ihre Apfelbäume. Schuld sind Nachtfröste zur Blüte im Frühjahr. Da bundesweit aus den Obstbaugebieten massive Einbußen gemeldet werden, müs... » mehr

Heizen mit dem Rechner? Dresdner Start-Up vermarktet Serverwärme

18.08.2017

Wirtschaft

Heizen mit dem Rechner - Start-up vermarktet Server-Wärme

Großcomputer produzieren Hitze - und müssen für viel Geld gekühlt werden. Dresdner Tüftler haben dieses Problem in einen Vorteil verwandelt. Ihre Server-Schränke können nicht nur rechnen, sondern auch Häuser beheizen. » mehr

Ausbildungsstellen-Inserate

14.08.2017

Wirtschaft

Nur knapp 15 Prozent der Thüringer Betriebe bilden aus

Immer weniger Unternehmen in Thüringen bilden aus: Ihre Quote an der Gesamtzahl der Betriebe sank binnen zehn Jahren von fast 21 Prozent 2006 auf 14,7 Prozent. » mehr

Meinung » zur Übersicht

18.08.2017

Meinungen

Bitte keine Tricks

Mit Freudenfesten ist das so eine Sache: Nach dem am Donnerstag veröffentlichten jüngsten "Bildungsmonitor" könnte man auf den ersten Blick in Thüringen in Jubel ausbrechen: In vielen Punkten sei das Bildungssystem hierz... » mehr

16.08.2017

Meinungen

Bauchlandung

Es fehlte und es fehlt in Thüringen, eine politische Vision für die Gebietsreform, die schlüssige ökonomische Begründung und es fehlt, schließlich und vor allem, die Idee, wie die ausgeprägte Identifikation der Thüringer... » mehr

15.08.2017

Meinungen

525 Jahre

Es gilt einen Erfolg zu vermelden. Der Freistaat Thüringen wird schon bald schuldenfrei sein. Gut, das „bald“ ist relativ zu sehen – es wird beim derzeitigen Tilgungstempo in 525 Jahren, nur 400 Jahre nach den Abenteuern... » mehr