Aus der Region

Streit wegen zu lauter Musik: 34-Jährige schlägt und beißt ihre Eltern

Wegen zu lauter Musik ist am Freitagabend ein Familienstreit in Rödental bei Coburg eskaliert.



Rödental - Wie die Polizei berichtet, ist der Familienstreit am frühen Freitagabend aus nichtigem Anlass eskaliert. Wegen zu lauter Musik geriet eine 34-jährige Frau mit ihren Eltern in eine verbale Auseinandersetzung. Im weiteren Verlauf schlug die Frau ihrer Mutter ins Gesicht und biss ihren Vater mehrmals in den Arm. Die Eltern schlugen ebenfalls nach ihrer Tochter. Alle drei Personen wurden dabei leicht verletzt und erhielten eine Anzeige wegen Körperverletzung. 
Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
12. 08. 2017
11:09 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Familienstreits Polizei
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Blaulicht

14.08.2015

Erst fliegt die Kuchengabel, dann wird geschubst

Vor allem wenn Alkohol im Spiel ist, eskalieren Streitigkeit sehr schnell. Und noch schneller und noch absurder geht es, wenn es sich um Familienstreitigkeiten handelt, wie ein aktueller Fall aus Erfurt zeigt. » mehr

26.12.2013

46-Jähriger verschanzt sich nach Familienstreit in Haus

Sonneberg/Erfurt - Nach einem Familienstreit am ersten Weihnachtfeiertag hat sich ein 46-jähriger Mann in Frankenblick nahe Sonneberg in seinem Haus verschanzt. » mehr

Hotel Bismarckstraße: Eine Gewahrsamszelle in der Polizeiinspektion Sonneberg. Unser Foto entstand am Tag der offenen Tür in der Inspektion, als Besucher sich spaßeshalber einsperren ließen. 	Foto: camera900.de

11.06.2013

Bismarckstraße: Teure Zimmer mit wenig Komfort

Die Bismarckstraße 52 zählt nur wenige Gäste zur Übernachtung. Diese müssen allerdings für wenig Komfort kräftig zahlen. » mehr

01.03.2012

Polizei hebt in Suhler Wohnung ansehnliches Waffenlager aus

Suhl - Eigentlich waren Polizisten angerückt, um einen Familienstreit in Suhl zu schlichten. Doch am Ende hoben die Beamten ein ansehnliches Waffenlager aus. » mehr

m_Polizei_Silvesterdienst_0

02.01.2009

Vermisst, verkracht, verunglückt

Silvester, deutlich unter null Grad, die Straßen sind fast wie ausgestorben. Die meisten Menschen sitzen gegen halb neun wohl noch beim Festessen, zu Hause oder im Restaurant. Polizeikommissar Kai Sievers, hat – wie sein... » mehr

unfall walldorf

vor 14 Stunden

Autos stoßen bei Walldorf zusammen - vier Schwerverletzte

Walldorf - Vier Menschen sind beim Zusammenstoß zweier Autos auf der Bundesstraße 19 knapp 300 Meter hinter dem Ortsausgang von Walldorf in Richtung Wasungen schwer verletzt worden. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

festumzug giessuebel Gießübel

Festumzug in Gießübel | 20.08.2017 Gießübel
» 61 Bilder ansehen

Brunnenfest Bad Liebenstein

Brunnenfest Bad Liebenstein | 20.08.2017 Bad Liebenstein
» 21 Bilder ansehen

dreinschlag2017 Wandersleben

Drei(n)Schlag 2017 | 20.08.2017 Wandersleben
» 16 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
12. 08. 2017
11:09 Uhr