Ilmenau

Hans Holland-Moritz hat einst bei Schierholz gearbeitet, heute betreibt er in Martinroda die einzige noch bestehende Porzellanmanufaktur im Ilm-Kreis.

vor 7 Stunden

Ilmenau

Das weiße Gold aus Plaue

Vor 200 Jahren beginnt in Plaue die Porzellanherstellung. Der Traditionsverein feiert das und viele ehemalige Porzelliner kommen. » mehr

Mehrere Fuhren Kies mussten die Mitglieder des ehemaligen und des derzeitgen Jugendklubs sozusagen "Schaufel an Schaufel" auf dem Jahrmarktgelände verteilen, um es nach dem Starkregen für die Besucher begehbar zu machen.

vor 10 Stunden

Ilmenau

Ohne Kiesschippen wäre das Schlossparkfest ins Wasser gefallen

Das Gehrener Schlossparkfest 2017 beginnt mit viel Arbeit: Zehn Tonnen Kies müssen verteilt werden. Dem Interesse der Besucher zwischen den Händlern und den Jahrmarktattraktionen tut das keinen Abbruc... » mehr

Thomas Mäuer und Rainer Drösler (von links) servieren in "Mechthilds Wurstküche" thüringische und fränkische Bratwürste.

vor 10 Stunden

Ilmenau

Denkmal für die Thüringer Bratwurstbrater

Im Bratwurstmuseum in Holzhausen erinnert jetzt eine Figur an ein Großbreitenbacher Original. Geschaffen hat den "Karli" der Gräfinauer Holzbildhauer Dirk Rudolf. » mehr

Jens Glöckner, Jan Hoffmann und Gunnar Prack vom DRK-Kreisverband Arnstadt versorgen den verletzten Justin.

vor 11 Stunden

Ilmenau

So real, wie möglich

Erstmals ist das Deutsche Rote Kreuz (DRK) Arnstadt Gastgeber der Landesüberprüfung. An gleich zehn Stationen stellen sich die Teilnehmer verschiedenen Katastrophenszenarios. » mehr

Shantychor: Die ganze Welt geseh'n - längst auch Heyda

vor 12 Stunden

Ilmenau

Shantychor: Die ganze Welt geseh'n - längst auch Heyda

Prächtiges Jubiläums-Wetter gestern beim "Leinen los!" zum nunmehr 20. Maritimen Sommerfest am Heyda-See. Längst schon wie gute alte Freunde von der Waterkant, so begrüßte das Publikum aus nah und fer... » mehr

Schützenfest in Ilmenau

vor 12 Stunden

Ilmenau

Schützenfest in Ilmenau

Ein Jahr nach ihrem 300. Vereinsjubiläum feierte die Ilmenauer Schützengesellschaft am Samstag mit Gastvereinen aus dem Ilm-Kreis ihr jährliches Schützenfest. Ermittelt wurden die Jung-, Stadt- und Kr... » mehr

Christel Widder war für das Gespräch mit unserer Zeitung eben mal schnell im Wald bei Möhrenbach. Sie kennt jeden Pilz aus dem Effeff. Fotos: Gerd Dolge

18.08.2017

Ilmenau

Warmer Regen lässt die Pilze in Wald und Flur sprießen

Pilzberaterin Christel Widder freut sich über das Interesse an Pilzen. Sie rät aber auch, manche im Wald stehen zu lassen. » mehr

Abenteuer pur und Wiedersehen mit Böhlen stämmigen Brasilianern verspricht der neue Film mit Premiere am 3. September. Mundart ist das Erkennungszeichen. Foto: privat

18.08.2017

Ilmenau

Wiedersehen mit Böhlener Auswanderer-Nachkommen

Die Vorträge über die Nachfahren von Böhlener Familien, die ihre Heimat nach Übersee verließen, haben Dieter Lange und Günter Schneider zu einem bewegenden Film verdichtet. Premiere ist am 3. Septembe... » mehr

Der Campingplatz in Großbreitenbach soll in eine Stiftung eingebracht werden. Die Vertragsgestaltung ist nicht leicht. Der aktuelle Betreiber, Manfred Koch, hat einen Übergangsvertrag, doch damit kann er nicht richtig arbeiten und besteht auf einen festen Termin der Vertragsunterzeichnung. Foto: b-fritz.de

18.08.2017

Ilmenau

Das Ziel ist nah, doch manchmal gibt es Umwege

Manfred Koch will den Campingplatz vis à vis von seinem Caravanstellplatz in Großbreitenbach übernehmen. Die Stadt will ihn in die von Koch geführte Stiftung Humankapital einbringen. Es fehlt nur noch... » mehr

Der Dreiherrenstein im Ilm-Kreis ist bekannt, aber nicht der einzige in Thüringen, an dem drei Fürstentümer zusammenstießen. Foto: Dolge

18.08.2017

Ilmenau

Die Spur der (Grenz)Steine

Knapp 27 000 Grenzsteine gibt es in Thüringen. Rainer Gerlach hat sie alle erfasst und seine Arbeit jetzt dem Kreisarchiv zur Verfügung gestellt. » mehr

An der TU Ilmenau begrüßte Rektor Peter Scharff zusammen mit Jens Müller (zweiter von links) und Kai-Uwe Sattler (rechts) den Präsidenten der Fraunhofer Gesellschaft, Reimund Neugebauer. Foto: b-fritz.de

18.08.2017

Ilmenau

TU Ilmenau kann Kooperation gelassen entgegensehen

Gleich nach der Gründungsvereinbarung mit dem Land für ein Projektzentrum in Erfurt fuhr der Präsident der Fraunhofer Gesellschaft nach Ilmenau. Die TU will er nach genauer Prüfung dabei wissen. » mehr

18.08.2017

Ilmenau

Üppiger Wochenendeinkauf: Drei Ladendiebinnen in Arnstadt geschnappt

Einen üppigen Einkauf haben sich am Donnerstagmittag drei Frauen in einem Einkaufsmarkt in Arnstadt geleistet. » mehr

Sich zum Einsatzort vorzukämpfen, ist für die Feuerwehr gar nicht so leicht. Die Brandstellen liegen im Wald. Foto: FFW

17.08.2017

Ilmenau

Kupferdiebe zündeln im Wald

Im Grenzgebiet zwischen Ilmenau und Langewiesen häufen sich Fälle von illegaler Müllverbrennung. Im Wald zünden Unbekannte Kupferkabel an und provozieren damit auch Waldbrände. » mehr

Noch gibt es keine Lösung, wie mit dem Areal des alten Glaswerkes umgegangen werden soll. Foto: Marina Hube

17.08.2017

Ilmenau

Gefährliche Abfälle und illegale Entsorgungen im alten Glaswerk

Das ehemalige Glaswerk in Schmiedefeld wird mehr und mehr zu einer wachsenden Gefahrenquelle. Zwar finden regelmäßige Kontrollen statt, doch es liegt auf der Hand, dass ohne Investitionen das Objekt v... » mehr

17.08.2017

Ilmenau

Klimaschutzmanager muss im Kreistag Bilanz ziehen

Der Kreistag kommt am 6. September zusammen. Auf der Tagesordnung stehen Feuerwehr, Klima und, na klar, die Gebietsreform. » mehr

Die Villa Franz wird jetzt wieder als Schule genutzt. Fotos: Richter

17.08.2017

Ilmenau

Das Kinderlachen ist zurück

In Arnstadt wird die Außenstelle des Ilmenauer Förderzentrums Pestalozzi eingeweiht. Damit erhält die Villa Franz wieder eine Nutzung. » mehr

Vier Türme für Artenschutz

17.08.2017

Ilmenau

Vier Türme für Artenschutz

Der Netzbetreiber 50 Hertz hat als eine der Ausgleichsmaßnahmen für den Bau der Südwest-Kuppelleitung von Vieselbach nach Altenfeld vier ehemalige Trafostationen zu Artenschutztürmen umgebaut. » mehr

17.08.2017

Ilmenau

Kinderpornos werden Mann zum Verhängnis

Rund um die Weihnachtstage 2015 verbreitet ein Mann über den Nachrichtendienst Whats-App kinderpornografische Inhalte. Nun hat ihn das Ilmenauer Amtsgericht verurteilt. » mehr

17.08.2017

Ilmenau

Von Polizisten gestoppt: Berauschter Arnstädter fährt mit Kleinkind durch Stadt

Arnstadt - Einen berauschten Autofahrer, der mit einem dreijährigen Kind durch Arnstadt fuhr, haben Polizisten aus dem Verkehr gezogen. » mehr

Kai Hesbacher hat mit seinem Smartphone die Bauarbeiten und den damit entstehenden Lärm aufgenommen. Der Kopfhörer ist sein Begleiter und soll den Baulärm schlucken.	Foto: Volker Pöhl

16.08.2017

Ilmenau

Baustellenlärm raubt Ilmenauer den Schlaf

Kai Hesbacher arbeitet am Empfang eines Ilmenauer Hotels in Dauernachtschicht. Um zu schlafen, bleibt ihm deshalb nur der Tag. Seit Monaten kommt er sehr schwer zur Ruhe. » mehr

Vorsicht und Rücksichtnahme in Schulbereichen

16.08.2017

Ilmenau

Vorsicht und Rücksichtnahme in Schulbereichen

954 Abc-Schützen sind im Ilm-Kreis in diesen Tagen erstmals auf dem Weg zur Schule. Dass sie sicher und pünktlich ans Ziel kommen, darum kümmern sich auch die Beamten der Polizeiinspektion Arnstadt-Il... » mehr

Von der Tortenfigur ins tägliche Leben: Mann heiratet Mann, Frau heiratet Frau, ab Oktober soll die Ehe für alle gelten. Im Ilm-Kreis zeigen gleichgeschlechtliche Paare aber bisher kaum Interesse daran. Foto: Kahnert/dpa

16.08.2017

Ilmenau

Ehe für alle: Bisher kein Andrang im Ilm-Kreis

Ab Herbst können gleichgeschlechtliche Paare in Deutschland heiraten. Die Standesämter im Ilm-Kreis verzeichnen aktuell aber keinen Anstieg der Nachfrage. Auch eingetragene Lebenspartnerschaften gab e... » mehr

Bei Angelika Hilbig kommt immer einheimisches Bier aus dem Zapfhahn - "Sternquell" aus dem Vogtland. Foto: Dolge

16.08.2017

Ilmenau

Vom Postschalter hinter den Tresen und nun in den Ruhestand

Am 30. November hat die "Kienbergklause" ihren vorläufig letzten Öffnungstag. Nun sucht man einen Nachfolger und sagt bei Bedarf auch Unterstützung zu. » mehr

Der Kickelhahn-Turm ist sanierungsbedürftig. Nun haben sich Stadt und Thüringen-Forst über ein Vorgehen geeinigt. Archivfoto: Appelfeller

16.08.2017

Ilmenau

Stadt pflegt Kickelhahn-Turm vorerst doch weiter

Der Streit um den Kickelhahn-Turm ist beigelegt. Die Stadt Ilmenau wird das beliebte Aussichtsziel vorerst weiter pflegen. Über einen Erbbauvertrag könnte die Stadt bald sogar Eigentümer des Turms wer... » mehr

Zufrieden mit der Schwimmbadsaison

15.08.2017

Ilmenau

Geraberger Bürgermeister zufrieden mit Schwimmbadsaison

Rund 20 000 Gäste zählte das Geraberger Schwimmbad in diesem Jahr. Der sechsjährige Tobias Pabst ist einer der Besucher, die das Bad gerne zur Abkühlung nutzen. Mit dem Verlauf der Badesaison ist Bürg... » mehr