Ilmenau

Der Kasten muss leer auf den Berg

Zur Bergfest-Woche rannten am Donnerstag wieder um die 700 Angehörige der TU Ilmenau fein kostümiert und mit Bierkästen auf den Ilmenauer Kickelhahn.



Der Kasten muss leer auf den Berg
Der Kasten muss leer auf den Berg   Foto: Heckel » zu den Bildern
Ilmenau - Beim Bierathlon müssen vier Leute bergauf 20 Flaschen Bier leeren. Gewertet werden die Zeit und die Kostüme. Reine Frauenteams dürfen einen Zehnerkasten leeren. Die Strategien sind unterschiedlich. Und so wird das erste Bier schon mit dem Startschuss geöffnet.


Erfolgreich schafften es die Mitarbeiterinnen Margrid, Iris und Anna ins Ziel (rechts). Sie sind erfahrene Bierathletinnen und gingen zum neunten Mal an den Start.

Das Trio Veltini schaffte es als eines der wenigen Teams, das Bier nach 42 Minuten Kickelhahnlauf bei sich zu behalten. Denn auch das hat Tradition beim Bierathlon: was schnell reinläuft, will auch schnell wieder raus. dh

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
16. 06. 2017
00:00 Uhr

Aktualisiert am:
16. 06. 2017
09:33 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Angehörige Bier Kickelhahn
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Im Laufschritt auf den Kickelhahn

31.05.2017

Im Laufschritt auf den Kickelhahn

Bei idealen Laufbedingungen stürmten rund 150 Läuferinnen und Läufer am Mittwochnachmittag vom Hammergrund-Stadion hinauf zum Kickelhahn. Mit knappem Vorsprung war Christoph Büttner vom SC Steinheid der Schnellste über d... » mehr

Das Schmiedefest am Bahnhof Rennsteig wird am Pfingstwochenende eines der Höhepunkte. Foto: Rainer Albrecht

31.05.2017

Pfingstwochenende: Von Altstadtfest bis Wanderfest

Am bevorstehenden Pfingstwochenende laden viele Einrichtungen zu Veranstaltungen ein. Ein kleiner Überblick ohne Anspruch auf Vollständigkeit... » mehr

Der neue Flyer informiert über Ilmenaus bekannteste Wanderwege. Foto: b-fritz.de

11.04.2017

Neuer Flyer vereint alle Ilmenauer Wanderwege

Wer sich in Ilmenau bisher über die Wanderwege informieren wollte, brauchte viel Platz in seiner Westentasche. In Zukunft wird das anders sein. Die Informationen gibt es nun in gebündelter Form. » mehr

Von Watzdorfs Aussicht ist über den von Treskow-Pfad zu erreichen.

30.03.2017

Als Ilmenau noch Kurort war

Als Ilmenau Kurort wurde, haben Verantwortliche der Stadt einige Wanderwege und Aussichtspunkte anlegen lassen, die noch heute verschlungen zum Gipfel des Kickelhahnes führen. » mehr

Februar ist beste Zeit zum Holzeinschlag

20.02.2017

Februar ist beste Zeit zum Holzeinschlag

Im Ilmenauer Stadtforst tut sich etwas: Bei Heyda und am Gabelbach ist schwere Technik zur Durchforstung im Einsatz. » mehr

Zwischen dem Tunnel Behringen und der Abfahrt Ilmenau-Ost weist das braune Schild auf den Kickelhahn und das Goethehäuschen hin. Wie lange noch, ist derzeit fraglich. Foto: Heckel

Aktualisiert am 11.02.2017

Tafeln an der Autobahn: Der Komödie nächster Teil

Eine Komödie ist laut Internet-Definition ein Drama mit erheiterndem Handlungsablauf. Das Geschehen rund um Tourismusschilder an der Autobahn 71 im Bereich Ilmenau fällt genau in dieses Schema. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Rats-Runners Walldorf

Rats-Runners in Walldorf | 26.06.2017 Walldorf
» 11 Bilder ansehen

Feel The Rhythm Open Air Veilsdorf

Elektronik Open Air Veilsdorf | 24.06.2017 Veilsdorf
» 64 Bilder ansehen

target sprint jedermann

Weltmeisterschaft Target Sprint | 25.06.2017 Suhl
» 28 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
16. 06. 2017
00:00 Uhr

Aktualisiert am:
16. 06. 2017
09:33 Uhr