Thüringen

Rauchsäule kilometerweit zu sehen - hoher Schaden nach Wohnhausbrand

Ein Feuer in einem Wohnhaus in Gera hat einen Schaden von mindestens 50 000 Euro angerichtet.



Gera - Wie die Feuerwehr der Stadt informierte, brachen die Flammen am Samstagabend in einer Garage aus und griffen auf das benachbarte Wohnhaus über. Die Rauchschwaden seien kilometerweit zu sehen gewesen, hieß es.

Dennoch habe das Feuer schnell unter Kontrolle gebracht werden können. Bei dem Einsatz wurde den Angaben nach ein Feuerwehrmann verletzt, die Bewohner kamen mit dem Schrecken davon.

Die Brandursache war nach Polizeiangaben zunächst unklar. dpa
Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
18. 06. 2017
11:29 Uhr

Aktualisiert am:
18. 06. 2017
11:29 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Deutsche Presseagentur Feuer Schäden und Verluste Wohnhäuser
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Großübung an der ICE Neubaustrecke

Aktualisiert am 22.07.2017

35 Passagiere aus brennendem ICE im Bleßberg-Tunnel gerettet

Ein ICE fängt in einem acht Kilometer langen Tunnel Feuer. Einige Passagiere irren umher. Dieses Schreckensszenario haben mehr als 700 Einsatzkräfte auf der neuen ICE-Strecke in Thüringen geübt. » mehr

Blaulicht an Feuerwehrwagen

02.07.2017

Psychiatrie-Patient legt Feuer in Klinikum

Weimar - Ein Psychiatriepatient hat im Weimarer Klinikum einen Großeinsatz von Feuerwehr und Polizei ausgelöst. » mehr

waldbrandgefahr

19.06.2017

Waldbrandgefahr steigt - bisher nur wenige Feuer

Bei Hitze und Trockenheit wie derzeit in Thüringen steigt die Waldbrandgefahr. Bisher sind Thüringens Wälder dieses Jahr aber glimpflich davongekommen. » mehr

02.08.2017

Vierbeiner sorgt für Feuerwehreinsatz: Hund schaltet Herd an

Ein Hund hat in Altenburg für einen ungewöhnlichen Feuerwehreinsatz gesorgt: Er hatte den Herd eingeschaltet. » mehr

Hanf-Pflanzen

07.07.2017

Cannabis-Plantage in Großneuhausen aufgelöst

Großneuhausen - Die Polizei hat eine professionelle Cannabis-Plantage im Nebengebäude eines Wohnhauses in Großneuhausen (Sömmerda) stillgelegt. » mehr

naturgefahren

Aktualisiert am 19.06.2017

Jetzt auch für Thüringen: Internet-Kompass für Naturgefahren

Auch Thüringer Hausbesitzer können sich von nun an in einem Internet-Kompass anschauen, wie gefährdet ihr Wohnhaus durch Naturkräfte ist. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

festumzug giessuebel Gießübel

Festumzug in Gießübel | 20.08.2017 Gießübel
» 61 Bilder ansehen

Brunnenfest Bad Liebenstein

Brunnenfest Bad Liebenstein | 20.08.2017 Bad Liebenstein
» 21 Bilder ansehen

dreinschlag2017 Wandersleben

Drei(n)Schlag 2017 | 20.08.2017 Wandersleben
» 16 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
18. 06. 2017
11:29 Uhr

Aktualisiert am:
18. 06. 2017
11:29 Uhr