SÖHNE

Reich geschmückt: Kevin Tumma und Maximilian Spisla bei den Deutschen Karate-Meisterschaften. Foto: privat

vor 17 Stunden

Lokalsport Suhl

Spisla schlägt Sohn des Weltpräsidenten

Deutscher Meister wird ja so mancher. Aber im Finale den Sohn des Weltverbandspräsidenten in die Knie zu zwingen, schafft wohl nicht jeder: Karateka Maximilian Spisla aus Suhl schon. » mehr

Der Liedermacher Florian Kirner alias Prinz Chaos II. und die Musikerin Anna Katharina Kränzlein begeistern mit ihrem Konzert die Besucher im Innenhof des Amtshauses Themar. Foto: W. Swietek

vor 22 Stunden

Hildburghausen

Friedliches Konzert in stürmischen Zeiten

Der Liedermacher Florian Kirner stellt im Innenhof vom Amtshaus in Themar seine neue CD "Väter & Söhne" vor - und bezieht ganz klar Position mit einem friedlichen Konzert in stürmischen Zeiten. » mehr

Klaus-Jürgen Weisheit von der Handwerkskammer Südthüringen kam ins Wohnhaus der Familie Nagel in die Kirschenkehle in Schmalkalden und überreichte den "Goldenen Meisterbrief".

19.07.2017

Schmalkalden

Immer Freude am Beruf gehabt

Mit 83 Jahren war der Schmalkalder Gerhard Nagel der älteste von 37 Handwerksmeistern, die jüngst den „Goldenen Meisterbrief“ der Handwerkskammer Südthüringen erhielten. » mehr

18.07.2017

Lokalsport Ilmenau

Väter und Söhne

What a Drag it is getting old. Kennt jemand noch diesen Song der Rolling Stones über "Mothers little Helper"? Am Sonntag wurde er, ganz am Beginn des Rennens, im Gabelbachtal über die Lautsprecher ein... » mehr

Justizia

14.07.2017

Thüringen

Mutmaßliche Brandstiftung wohl aus Beziehungsfrust

Am Landgericht Erfurt geht der Prozess gegen einen Mann weiter, der im Januar seine damalige Lebensgefährtin in Brand gesteckt haben soll. In der Geschichte werden mehr und mehr menschliche Tragödien ... » mehr

Jonas, Christian und Wolfgang Peter (v. l.) auf dem Gerüst ihrer neuen Halle. Geschäftsführer Wolfgang Peter übergibt 2018 den Staffelstab an seine Söhne.

12.07.2017

Werra-Grabfeld

Millioneninvestition vor dem Chef-Wechsel

Über mangelnde Arbeit kann die Jüchsener Metallbautechnik-Firma JMF nicht klagen. Der Betrieb "platzt aus allen Nähten". Deshalb verdoppelt die GmbH ihre Produktions- und Lagerfläche um fast das Doppe... » mehr

Jonathan Klinsmann

11.07.2017

Sport

Klinsmann junior ist nun Herthaner

Klinsmann für Hertha! Das ist ein bisschen sogar Familientradition. Das 20 Jahre alte US-Torwarttalent Jonathan Klinsmann bekommt in Berlin seinen ersten Profivertrag. Sein Vorbild ist übrigens nicht ... » mehr

"Wir hätten es allein nicht mehr geschafft", sagen Jens und Birgit Zinck. Jetzt gehört der Betrieb Manuela und Lars Zinck, die Eltern arbeiten im Wandererparadies aber noch mit. Fotos: Tim Birkner

06.07.2017

Neuhaus

Eine Familie hat den richtigen Dreh für die Übergabe gefunden

In Hotellerie und Gastgewerbe ist es schwer, Mitarbeiter zu finden, insbesondere wenn am Wochenende Arbeit ansteht. Außerdem suchen viele Betriebe Nachfolger. Familie Zinck hat beides auf ihre Art gel... » mehr

Posse mit Musik und Gesang: Nicht nur die Komödianten, auch Maske und Kostümabteilung tragen beim Sommertheater fett auf. Foto: LTR

29.06.2017

Feuilleton

Tohuwabohu, total

Das Theater Rudolstadt tollt beim traditionellen Sommertheater zum Abschluss der Spielzeit mit Johann Nestroys Posse "Umsonst" über die Heidecksburg. » mehr

Auch mit fast 85 ist Egon Grünewald noch mit Leib und Seele Zahntechniker. Bei seiner Arbeit zuschauen dürfen nur wenig wie Sohn Ralf und Schwiegertochter Christina. Foto: camera900.de

27.06.2017

Sonneberg

Den Blick für schöne Zähne hat er nie verloren

Auch mit fast 85 Jahren ist Zahntechnikermeister Egon Grünewald aus Sonneberg noch beruflich im Einsatz. Und das immer noch mit Leib und Seele. » mehr

Zeichen der Trauer: Blumen und ein Stofftier liegen auf der Eingangstreppe zu einem Wohnhaus in Altenfeld (Ilmkreis). Dort wurden zwei Kinder im Alter von ein und vier Jahren durch die Mutter tot aufgefunden. Archiv-Foto: dpa

25.06.2017

Thüringen

Altenfeld gedenkt der toten Kinder

Ein Dorf versucht, den Mord eines 27jährigen Vaters an zwei seiner kleinen Söhne zu ertragen, zu verstehen. Der Gedenkgottesdienst am Sonntag will helfen, aus der Schockstarre heraus zu finden. » mehr

Die Ankunft des "Gerätewagen Logistik 2 Bahn" war der krönende Abschluss des Feuerwehr-Sommerfestes.

26.06.2017

Ilmenau

Feuerwehrauto und Ehrung zum Jugendfeuerwehrfest in Langewiesen

Mit dem neuen Gerätewagen gibt es zum Jugendfeuerwehrfest auch für die Einsatzkräfte viel zu feiern. Michael Geiß erhält in diesem Rahmen die Goldene Ehrennadel. » mehr

Jubilarin Melania Kraus (2. Reihe über der "100" ) mit Geburtstagsgästen, zu denen auch die Kinder vom Kinderhaus St. Josef mit Pfarrer Aloysius gehörten, vor dem Wohnhaus der Familie Kraus ("Burgmanns"). Foto: Richard Veltum

23.06.2017

Bad Salzungen

100. Geburtstag mit vielen Gästen gefeiert

Melania Kraus aus Borsch ist die älteste Einwohnerin im Geisaer Amt. Mit vielen Gästen aus nah und fern feierte sie ihren 100. Geburtstag. » mehr

Aktualisiert am 21.06.2017

Ilmenau

Aus dem Gericht: Sohn zieht Klage gegen Eltern zurück

Einen eher seltenen Verfahrensverlauf nahm jetzt ein Prozess wegen Körperverletzung. Der Sohn hatte die Eltern angezeigt. Der Staatsanwalt bot zu Prozessbeginn an, sich noch zu einigen. Mit einem "bla... » mehr

19.06.2017

Ilmenau

Nach Familiendrama in Altenfeld: Gedenkgottesdienst für getötete Kinder

Altenfeld - Gedenkgottesdienst statt Jubiläumsfeier: Nach dem tödlichen Familiendrama lädt die Gemeinde Altenfeld (Ilm-Kreis) für kommenden Sonntag zu einem Gedenkgottesdienst. » mehr

die fertige Bratwurst in hundertfacher Ausfertigung. Fotos: camera900.de

11.06.2017

Sonneberg

Hand in Hand für die Bettelhecker "Broutwörscht"

Zwei Männer im Hintergrund des Festgeschehens 700 Jahre Bettelhecken sind Marco und Siegfried Rose von der gleichnamigen Fleischerei. » mehr

Mit dieser Hawk, die eine Spannweite von 1,80 Metern und einer Länge von 2,20 Metern hat, flog Moritz Gärtner auf das Siegertreppchen. Mit dem Modellflugzeug geht er auch im Sommer zur Weltmeisterschaft in Finnland an den Start.

08.06.2017

Werra-Bote

Erfolgreichster Jet-Nachwuchspilot

Heiko Gärtner und sein Sohn Moritz aus Wasungen gehören zu den Besten Jet-Modellpiloten Deutschlands. Dies haben sie zur jüngsten Meisterschaft in Mittelfranken erneut unter Beweis gestellt. » mehr

Ronny Bössel wünscht sich für die Bürgermeisterwahl am kommenden Sonntag viele Stimmen als Legitimation für eine weitere Amtszeit an der Spitze der Stadt. Foto: Andreas Heckel

06.06.2017

Ilmenau

Übergangszeit mit Herausforderungen

Am 11. Juni wählen 3412 wahlberechtigte Gehrener, Jesuborner und Möhrenbacher einen Bürgermeister. Zum dritten Mal steht Ronny Bössel auf dem Wahlzettel. Die Zeit, in der der 50-Jährige die Geschicke ... » mehr

Neeme Järvi am 6. Juni 2015 nach seinem Konzert mit dem MDR-Orchester in Suhl. Foto: frankphoto.de

06.06.2017

Feuilleton

Der mit den Händen redet

Neeme Järvi ist Dirigent, Kopf einer Musikerdynastie sowie einer der wichtigsten Kulturbotschafter Estlands. Heute wird er 80 Jahre alt. » mehr

Der Posaunenchor umrahmte den ökumenischen Gottesdienst im Grünen (Bild links), zu dem auch der kleine Tim von Pfarrerin Ulrike Becker (Bild rechts) getauft wurde. Fotos (2): Michael Bauroth

05.06.2017

Zella-Mehlis

Aufeinander zugehen beim Pfingstfest im Grünen

Traditionell wird am Pfingstmontag zum Gottesdienst im Grünen eingeladen. Für eine Zella-Mehliser Familie war es ein besonderer Tag. Sie feierte die Taufe ihres Sohnes. » mehr

04.06.2017

Thüringen

Vater und 16-jähriger Sohn müssen unerlaubte Softairwaffen abgeben

Ein Thüringer (47) und sein 16-jähriger Sohn müssen sich wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz verantworten. » mehr

Benjamin Schneider (links) übernahm die Traditionsbäckerei in Geraberg.

31.05.2017

Ilmenau

Die fünfte Generation hat das Backwerk übernommen

Die Bäckerei Schneider wird von heute an in fünfter Generation weiter geführt. Vater Arnold gibt sie in die Hände seines Sohnes Benjamin, der auf Bewährtes nicht verzichten will, Neuem gegenüber aber ... » mehr

Der Zella-Mehliser Kinderbuchautor Stefan Ruck hatte Gelegenheit, sich mit seinen bisher zehn Werken beim Kinder- und Familienfest am Sonntag auf dem Köpfchen zu präsentieren. Besucher wie Marlene mit Mutti Annette Rommel interessierten sich für das Angebot. Foto: Michael Bauroth

30.05.2017

Zella-Mehlis

Als der Sohn reif fürs Vorlesen war, griff der Vater zum Stift

Die Geburt seines Sohnes war für Stefan Ruck Anlass, Geschichten zu schreiben. Inzwischen hat der Zella-Mehliser zehn Kinderbücher veröffentlicht. » mehr

Beifall: In Weitersroda wird Qualität geboten.

28.05.2017

Hildburghausen

Ungebremste Paradiesvögel

Die Paradiesvögel fliegen bei der sechsten Auflage des gleichnamigen Festes erstmals bei bestem Wetter an allen vier Tagen. Gastgeber Prinz Chaos II. stellt seine neue CD "Väter und Söhne vor. » mehr

Aktualisiert am 26.05.2017

Thüringen

59-Jährige tot in Wohnung aufgefunden - Sohn festgenommen

Nordhausen - Eine 59 Jahre alte Frau ist am Freitag tot in ihrer Wohnung in Nordhausen aufgefunden worden. Sie sei Opfer eines Gewaltverbrechens geworden, teilte ein Polizeisprecher mit. » mehr

Papa Andrei Arbusov mit seinem Sohn Stepan. Der Dreijährige ist schnell erschöpft, freute sich aber über das Plüschtier des Zeitungshundes Einstein, das er als Geschenk bekam. Fotos (3): Linda Hellmann

19.05.2017

Suhl

Die Hoffnung auf ein Wunder für den kleinen Stepan

Darja und Andrei haben trotz niederschmetternder Diagnose der Ärzte ihren Sohn Stepan nie aufgegeben. Mit der Unterstützung von Spenden hoffen sie auf eine Behandlung in Deutschland. » mehr

Björn Billig (li.) ist des Lobes voll über seinen ehemaligen Azubi Joao Ricardo Rodrigues aus Portugal. Foto: D. Fischer

12.05.2017

Neuhaus

Sohn eines Tunnelbauers blieb allein in der Fremde zurück

Als Tunnelbauer war der Vater von Joao Ricardo Rodrigues nach Thüringen gekommen. Als die Familie vor drei Jahren weiterzog, blieb der älteste Sohn in Neuhaus zurück. Er hat inzwischen seine Ausbildun... » mehr

Lorenz (r.) und Wolfram Ebersbach bestreiten ihre erste gemeinsame Ausstellung - in Zella-Mehlis. Foto: ari

13.05.2017

Feuilleton

Die reduzierte Wirklichkeit

"Licht kann tanzen", sagt Wolfram Ebersbach. Wirklich? Wortwörtlich freilich darf man den Leipziger Künstler nicht verstehen. Seine Bilder aber erzählen von einem aufmerksamen Beobachter des Lichts - ... » mehr

Paul Greifzu.

09.05.2017

Suhl

65 Jahre nach dem Unfall: Paul Greifzu bleibt unvergessen

Heute vor 65 Jahren kam die Suhler Rennfahrer-Legende Paul Greifzu bei einem tragischen Unfall in Dessau ums Leben. Noch immer erinnern sich die Suhler mit Stolz an den großen Sohn ihrer Stadt. » mehr

Anneliese Deschauer, Berthold Dücker (Vize-Vorsitzender des Point Alpha Stiftungsrates), Borschs Ortsteilbürgermeister Hubert Wilhelm und Werner Deschauer (von links) blättern in einem Fotoalbum zur Unternehmensgeschichte.

08.05.2017

Bad Salzungen

Supermarktkette mit Rhöner Wurzeln

Vor 100 Jahren, am 5. Mai 1917, meldete der 19-jährige Anton Deschauer in Geisa sein Geschäft für Tabakwaren an. Seine Söhne Werner und Hubert entwickelten später daraus eine erfolgreiche Supermarktke... » mehr

Eine Begegnung mit dem Autor Sasa Stanisic gibt es zur Meininger Frühlingslese am Donnerstag, 4. Mai, in der Stadt- und Kreisbibliothek. Foto: Katja Sämann

03.05.2017

Meiningen

"Da ist Kafka nichts dagegen"

Sasa Stanisic setzt die Reihe der Meininger Frühlingslese am Donnerstag, 4. Mai, in der Stadt- und Kreisbibliothek fort. Als Sohn einer Bosniakin und eines Serben wurde er 1978 in Visegrad, einer bosn... » mehr

In der Gemälde- und Grafiksammlung des neuen Ali-Kurt-Baumgarten-Museums. Hier kommen die Werke des Künstlers gut zur Geltung	Fotos (4): camera900.de

01.05.2017

Sonneberg

Nun würdigt Museum den Kunst-Rebellen

Samstag wurde in der Stiftung Judenbach das Ali- Kurt-Baumgarten-Museum eröffnet - nicht nur Denkmal für den größten Sohn des Bergdorfs, sondern auch Einrichtung mit überregionaler Strahlkraft. » mehr

Besuch zum 102. Geburtstag (von links): Bürgermeister Klaus Bohl, Landrat Reinhard Krebs, Else Mann und Andrea Eickholt von der Heimleitung. Foto: Jana Henn

01.05.2017

Bad Salzungen

Kleine Frau mit großem Herz

Ihren 102. Geburtstag feierte Else Mann am Montag im Seniorenzentrum Martin Luther in Bad Salzungen im Kreis der Familie. Die hilfsbereite Frau ist im Seniorenheim sehr beliebt. » mehr

Samy mit seinem Bruder Silas, Mama Sindy und Papa René. Das Foto hat uns Sindy Brenn zur Verfügung gestellt.

21.04.2017

Schmalkalden

Diagnose Leukämie: Verein bittet, Samys Familie zu unterstützen

Familie Brenn aus Herges-Hallenberg macht gerade eine schlimme Zeit durch. Ihr jüngerer Sohn Sam-Joel ist an Leukämie erkrankt. Der Vierjährige ist Mitglied der „Zwerge“ bei den Teenie Dancers in Vier... » mehr

Elisabeth Schmidt bekam einen Ersatz-Rollator vom Sanitätshaus zur Verfügung gestellt. Sie hofft aber, dass ihr eigenes Gerät bald wieder auftaucht.	Foto: fotoart-af.de

19.04.2017

Schmalkalden

Unglaublich: 89-Jähriger wird der Rollator gestohlen

Schmalkalden - Elisabeth Schmidt kann es nicht fassen. Die 89 Jahre alte Dame kommt am Mittwoch in die Redaktion, weil sie Hilfe braucht, die sie sich von unseren Lesern erhofft. Am Ostersonntag wurde... » mehr

"Was haben die denn alle mit mir vor?", fragt sich Ferdinand Ratzinger (gespielt von Marco Richter, Mitte). Fotos: W. Swietek

10.04.2017

Hildburghausen

Amüsantes Tauziehen der Geschlechter

Mit der Premiere von "Jetzt bist du fällig, Ferdi!" brachte der Theaterverein Laberkäuer bereits seine zehnte Inszenierung auf die Bühne. » mehr

Brauer, Handwerker und Bürgermeister bedanken sich bei Jürgen Hofmann, der die historische Malzpumpe repariert hat. Fotos: G. Bertram

10.04.2017

Hildburghausen

Historische Malzpumpe fürs Brauhaus in Coburg repariert

Die historische Malzpumpe im Brauhaus funktioniert wieder. Das wurde am Samstag in Gompertshausen mit einem Brau- und Backhausfest ordentlich gefeiert. » mehr

06.04.2017

Thüringen

Baby bis zum Hirnbluten geschüttelt: Bewährungsstrafe für 22-Jährigen

Wegen Gewalttätigkeiten gegen seine kleine Tochter und den Sohn seiner Lebensgefährtin ist ein 22-Jähriger zu einer einjährigen Jugendstrafe auf Bewährung verurteilt worden. » mehr

04.04.2017

Thüringen

22-Jähriger fühlt sich überfordert und schüttelt Kind bis zum Hirnbluten

Ein 22-Jähriger hat vor Gericht Gewalttätigkeiten gegen seine kleine Tochter und den Sohn seiner Lebensgefährtin eingeräumt. » mehr

Gefreut haben sich die Müllers über ein recht gut erhaltenes Spinnrad für die Heimatstube.

27.03.2017

Schmalkalden

Zur Saisoneröffnung gab's ein Spinnrad

Die Saison ist eröffnet - das "Alte Häuschen" in Brotterode kann ab sofort jeden Samstag von zehn bis elf Uhr wieder besichtigt werden. » mehr

Die besten vier Teilnehmer: Ole Heinkel (2. von links) gewinnt vor Neela Rauch (rechts). Helene Heß und Chris Hagner belegen gemeinsam den dritten Platz.

23.03.2017

Hildburghausen

Weniger Zeit, aber die meisten Punkte

Rechnen, Denken und Knobeln - die Viertklässler der Landkreise Hildburghausen und Sonneberg ermitteln ihre Besten bei der Mathe-Olympiade in Eisfeld. Ole Heinkel aus Mengersgereuth-Hämmern lässt sich ... » mehr

Kampf gegen die Hitze: Ein Feuerwehrmann öffnet ein Fenster im Obergeschoss, damit der heiße Rauch entweichen kann. Fotos (2): fotoart-af.de

22.03.2017

Schmalkalden

Alles schwarz, vom Keller bis zum Dach

Der Feuerwehr in Schmalkalden wurde am Dienstagabend ein Wohnungsbrand in Weidebrunn gemeldet, der sich als Brand in einem Wohnhaus entpuppte. Das Feuer konnte schnell gelöscht werden, doch das Haus i... » mehr

Zeugen und ein Rechtsbeistand (rechts) sitzen im Thüringer Landtag in Erfurt vor dem Untersuchungsausschuss zu Lauinger-Affäre. Foto: dpa

22.03.2017

Thüringen

Schulbefreiung von Ministersohn war Alleingang des Gymnasiums

Wegen einer Auslandsreise war der Sohn von Justizminister Dieter Lauinger für längere Zeit vom Unterricht befreit worden. Seine Schule überschritt damit offenbar ihre Kompetenz. » mehr

Dieter Lauinger

21.03.2017

Thüringen

Schule und Schulamt interpretieren E-Mail zu Lauinger unterschiedlich

In der Affäre um die Prüfungsbefreiung des Sohns von Thüringer Justizminister Dieter Lauinger spielt eine E-Mail eine wichtige Rolle. Sie ist offenbar ganz anders gelesen worden, als sie gemeint war. » mehr

Renate, Michael und Manfred Bock erinnern sich beim Blättern in einem ihrer vielen Fotoalben an gemeinsame Reisen und Erlebnisse.	Foto: frankphoto.de

21.03.2017

Suhl

Ein ganz normales Familienleben

Das Leben mit Down-Syndrom wird am 21. März weltweit in den Fokus gerückt. Für viele Menschen ist das Thema nicht nur am Welt-Down-Syndrom-Tag präsent. So auch für Familie Bock aus Suhl. » mehr

Die "Ritzmänner" und -frauen hatten sich viel aus der Familiengeschichte zu erzählen. Foto: Erik Hande

19.03.2017

Schmalkalden

Eine Familie namens Ritzmann

Inzwischen gehörten sie der zehnten Ritzmann-Generation an, berichtete Elli Rossmann. Der Breitenbacher Gerhard Ritzmann und seine Cousine hatten zum 2. Stammbaum-Treffen eingeladen. Fast 40 Familienm... » mehr

alkoholkontrolle

19.03.2017

Thüringen

Vater rammt mit 1,88 Promille intus vier Autos, Sohn folgt mit 1,7 Promille

Wie der Vater, so der Sohn: Dies traf am Samstag auf zwei alkoholisierte Männer in Erfurt zu. » mehr

Mehr als 70 Feuerwehrleute waren in der Fambacher Mittelgasse im Einsatz. Fotos (2): Tom Gras

15.03.2017

Schmalkalden

Dachstuhl brennt: 150 000 Euro Schaden

In der Mittelgasse in Fambach (Landkreis Schmalkalden-Meiningen) ist am frühen Dienstagmorgen der Dachstuhl eines Wohnhauses ausgebrannt. Der 13-jährige Sohn hat das Feuer rechtzeitig bemerkt und sein... » mehr

mw_PeterStrelzyk2_4sp_sw4c__1

14.03.2017

Thüringen

Per Heißluftballon in den Westen geflüchtet - Peter Strelzyk ist tot

Pößneck - Peter Strelzyk, der 1979 in einer spektakulären Aktion per Heißluftballon über die innerdeutsche Grenze floh, ist tot. » mehr

12.03.2017

Feuilleton

Abschied erleichtert

Tatort: "Nachtsicht" - am Sonntag, 20.15 Uhr im Ersten gesehen » mehr

Schlossherr Martin Koenitz hat das Herrenbreitunger Schloss in den vergangenen zehn Jahren wieder zum Leben erweckt. Breitunger ist er nur vorübergehend geworden. Ansprechpartnerin vor Ort ist seit 2014 Schlossverwalterin Dörte Seyfarth Unser Bild zeigt die beiden vor dem Burghügel Ensemble. Rechts der Fürstenflügel des Schlosses, links die Basilika. Sie ist im Eigentum der Gemeinde. Foto: Alexander Hauck

10.03.2017

Schmalkalden

Reich an Steinen und bettelarm: "Ich habe es keinen Tag bereut"

Vor zehn Jahren hat Martin Koenitz das Breitunger Schloss gekauft. Nach zehn Jahren, die viele persönliche Veränderungen brachten, ist er immer noch überzeugt: "Ich würde es jederzeit wieder tun". » mehr