Lokalsport Meiningen

Dieses Mal öffnet sich der Banktresor

In diesem Falle sind aller guten Dinge wirklich drei. Dem Team vom Herzog-Georg-Nachtlauf ist es im dritten Anlauf gelungen, die Stadtwette gegen die Rhön-Rennsteig-Sparkasse zu gewinnen.



Geschafft: Kristin Hopf und Georg Brachmann begrüßen Frank Machatschek mit einem Konfettiregen als 500. Teilnehmer im Zieleinlauf des Herzog-Georg-Nachtlaufes in Meiningen. Damit ist die Stadtwette gewonnen. Foto: Rüdiger Paura
Geschafft: Kristin Hopf und Georg Brachmann begrüßen Frank Machatschek mit einem Konfettiregen als 500. Teilnehmer im Zieleinlauf des Herzog-Georg-Nachtlaufes in Meiningen. Damit ist die Stadtwette gewonnen. Foto: Rüdiger Paura  

Meiningen - Die Spannung war überall greifbar. Wird es beim 6. Herzog-Georg-Nachtlauf gelingen, die zum dritten Mal ausgelobte Stadtwette gegen die Rhön-Rennsteig-Sparkasse zu gewinnen. Kommen 500 Läufer im Ziel an, werden mehr als 3000 Euro an teilnehmende Vereine ausgeschüttet. So die Vorgabe.

Die Vorzeichen waren gut. Über 400 Starter hatten sich online angemeldet. Am Samstagabend schrieben sich ebenfalls noch zahlreiche Willige ein. Nach dem Kinder- und dem Jedermannlauf stand die Zahl der Finisher bei 403. Zum Hauptlauf starteten 163 Läufer. Der 97. im Ziel war also der Winner. Und das war Frank Machatschek - ein Freizeitläufer aus Meiningen, der zuerst gar nicht so recht wusste, warum er mit einem nächtlichen Konfettiregen begrüßt wurde: "Ach, ich bin der 500. Schön, dass wir die Stadtwette gewonnen haben. Ich bin zum zweiten Mal dabei und die Stimmung ist einfach grandios!"

Noch bis kurz vor Mitternacht wurden die letzten Läufer mit Beifall auf dem Markt begrüßt. Sieger waren wieder einmal alle, doch über die zwölf Kilometer gewannen Alice Stieber und Holger Tschaar aus Gerthausen. Insgesamt starteten 566 Läufer zur nächtlichen Hatz rund um den Meininger Markt. rp

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
12. 06. 2017
07:18 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Internet Spannung Wirtschaftlicher Markt Ziele
Meiningen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
TSV-Garde: Die Mädchen der P3/4 - Stella, Tamina, Fee-Sarah, Jule und Ida

20.06.2017

Greta stürmt auf das zweite Treppchen

Meiningen - Die letzten Landeseinzelmeisterschaften (LEM) 2017 enden für den TSV Meiningen mit einem großartigen Erfolg. Die zehnjährige Greta Mühlhans machte es ihrere Schwester Emelie nach und gewann die Silbermedaille... » mehr

Haino - das 24er Maskottchen.

19.06.2017

Noch sechs Tage bis zur "Kappe"

Meiningen - "An die Kappen, fertig, los!" - heißt es in wenigen Tagen im Rahmen des 20. Meininger 24-Stunden-Schwimmens am Freizeitzentrum Rohrer Stirn. Am Samstag, 24. » mehr

Hammerhart. Während es sich Hans Höhn aus Lübz auf den fünf Schwertern "bequem" gemacht hat, schwingt Hans Kautz den schweren Hammer und zertrümmert den Wackerstein ohne Netz und doppelten Boden. Beide blieben unverletzt!

12.06.2017

Unfassbar geschickt und schmerzfrei

Krönender Abschluss der Deutschen Meisterschaft im Ju-Jutsu in Meiningen war die Kampfkunstschau der Besten. » mehr

Vera Niemeyer.

12.06.2017

Vera will es in Meiningen wissen

Die 80 Kilometer schwimmen andere nicht mal im Training. In Aachen wurden die nationalen Bestmarken in Grund und Boden geschwommen und in Meiningen steht ein neuer Rekordversuch an. » mehr

Sebastian Hocke fand aus einer schier aussichtslosen Stellung noch zu einem Remis.	Foto: Lehmann

01.06.2017

Mit Sieg noch ins Mittelfeld

Mit einem Sieg beenden die Schachspieler des ESV Lok Meiningen die Saison in der Landesklasse West. » mehr

Mit vereinten Kräften: Die Meininger Manuel Genssler (r.) und Timo Schleicher (l.) stoppen den Ohrataler Torjäger Marty Jung.	Foto: Scheidler

29.05.2017

Verdienter Punktgewinn

Am drittletzten Spieltag der Fußball-Landesklasse schafft der VfL Meiningen im Duell mit dem Dritten der Tabelle aus Ohratal ein 1:1-Unentschieden. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Gabelbach-Rennen Ilmenau | 17.06.2017 Ilmenau
» 13 Bilder ansehen

Brand Oberalba

Brand in Gehren und Oberalba | 22.06.2017 Gehren, Oberalba
» 16 Bilder ansehen

Fleischlos Kochen

Workshop "Fleischlos Kochen" | 20.06.2017 Steinbach-Hallenberg
» 23 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
12. 06. 2017
07:18 Uhr