STROMSTEUERN

FDP-Landesparteitag

18.05.2014

Thüringen

Mit Bildung und Wirtschaft aus Umfragetief

Suhl - Noch knapp vier Monate sind es bis zur Landtagswahl, doch die FDP verharrt im Umfragetief. Um den Wiedereinzug dennoch zu schaffen, will sie mit Bildungs- und Wirtschaftsthemen punkten. » mehr

30.08.2013

Thüringen

Was die Parteien zur Energiepolitik sagen

Die Union bekennt sich in ihrem gemeinsamen Wahlprogramm zur Fortführung der Energiewende - zügig und mit Augenmaß. » mehr

20.05.2017

Thüringen

Südthüringer Vorschlag fürs Wahlprogramm

Noch arbeitet die Union an ihrem Wahlprogramm. Der Bundestagsabgeordnete Mark Hauptmann hat aber schon einmal formuliert, was aus seiner Sicht zum Thema Energiepolitik drin stehen sollte. » mehr

IHK-Hauptgeschäftsführer Ralf Pieterwas. 	Foto: ari

28.06.2013

Wirtschaft

Nächste Strompreis-Erhöhung kommt bestimmt

Verbraucher wie auch die Wirtschaft stöhnen über hohe Kosten für Energie. In der Region versuchen IHK und Stadtwerke, dem entgegen zu steuern. » mehr

Wirtschaftsminister Matthias Machnig (l.), SPD-Kreisvorsitzender André Rädlein und SPD-Landtagsfraktionschef Uwe Höhn im Podium. 	Foto: D. Fischer

15.05.2013

Hildburghausen

Die große Aufgabe des nächsten Jahrzehnts

Wer erneuerbare Energie will, muss auch für den Netzausbau sein. Das ist das Fazit einer Diskussionsrunde mit dem Thüringer Wirtschaftsminister am Montagabend im Rathaussaal der Kreisstadt. » mehr

energiepreise

09.11.2012

Wirtschaft

Strompreis in Thüringen rapide gestiegen

Erfurt - Die Strompreise für Industrie und Verbraucher sind in Thüringen rapide gestiegen. Voriges Jahr musste ein Privathaushalt netto im Schnitt 21,9 Cent je Kilowattstunde zahlen, zehn Jahre zuvor ... » mehr

17.07.2008

Suhl

Aufsichtsrat: Kein Sozialtarif

Suhl – Die seit Monaten erfolgten Preissteigerungen für Strom und Gas belasten die Verbraucher immer mehr. Vor diesem Hintergrund forderte die Fraktion Aktiv für Suhl die Einführung eines Sozialtarifs... » mehr