UMFRAGEN

vor 2 Stunden

Schlaglichter

Umfrage: Schulz und SPD verharren im Umfrage-Tief

Auch sein «Zukunftsplan» hilft SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz nicht aus seinem Umfrage-Tief. Im ZDF-«Politbarometer» wünschen sich 59 Prozent Angela Merkel als Kanzlerin und nur 30 Prozent Martin S... » mehr

G20-Proteste

19.07.2017

Brennpunkte

Mehrheit sieht keine Mitschuld friedlicher G20-Demonstranten

Nach den Ausschreitungen während des G20-Gipfels in Hamburg geht die Aufarbeitung weiter. Laut einer Forsa-Umfrage finden 52 Prozent der Bundesbürger, dass der Staat die Gefahr des Linksextremismus un... » mehr

SPD-Kanzlerkandidat Schulz

vor 40 Minuten

Brennpunkte

Schulz und SPD verharren im Umfrage-Tief

Der SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz versucht sich Angela Merkel zu stellen. Doch auch sein «Zukunftsplan» hilft ihm nicht aus dem anhaltenden Umfragetief heraus. » mehr

Jugendliche im Bundestag

18.07.2017

Brennpunkte

Viele Jugendliche fühlen sich von Parteien nicht vertreten

Neun von zehn Jugendlichen halten nach einer Umfrage ihre Interessen in der Politik für nicht ausreichend vertreten. Nur neun Prozent der 14- bis 17-Jährigen antworteten auf die entsprechende Frage in... » mehr

Merkel und Schulz

17.07.2017

Hintergründe

Wahlkampf in Moll: Merkels Masche, Schulz' Schaden?

Die Kanzlerin ärgert sich angeblich nicht über Kritik der SPD. Sie wundert sich nur. Das ist ihre Methode: Möglichst nicht auf Vorwürfe eingehen. Mag sich weich anhören, ist aber knallharter Wahlkampf... » mehr

Versöhnung

13.07.2017

Wissenschaft

Männer wollen zu Versöhnung eher Sex, Frauen eher Tränen

Nach einem Streit ist für Paare wichtig, zusammen zu reden und zu vergeben. Männer möchten zudem eher Sex, Frauen bevorzugen die großen Gefühle. Zu diesem Schluss kommen US-Forscher nach einer Umfrage... » mehr

Schulz

27.06.2017

Thüringen

Umfrage: SPD lässt im Osten Federn - CDU und Linke legen zu

Die SPD hat laut einer Umfrage in Ostdeutschland deutlich an Zuspruch eingebüßt. Seit Mitte Mai sei die Zustimmung von 20 auf 15 Prozent Zustimmung gefallen, ergab eine Untersuchung des Meinungsforsch... » mehr

Fortsetzung Landtagssitzung Thüringen

22.06.2017

Thüringen

Ramelow sieht Umfragewert für Rot-Rot-Grün als Reformauftrag

Seit etwa zweieinhalb Jahren ist die rot-rot-grüne Koalition in Thüringen im Amt. Die Umfragewerte für die Koalitionsparteien sind durchwachsen, aber nicht nur für sie. » mehr

22.06.2017

Thüringen

Umfrage: Hälfte der Thüringer unzufrieden mit Rot-Rot-Grün

Die rot-rot-grüne Landesregierung spaltet die Thüringer. Jeder Zweite im Land ist mit der Arbeit der rot-rot-grünen Landesregierung unzufrieden. » mehr

Mike Mohring

20.06.2017

Thüringen

Umfrage: CDU und Linke legen zu, AFD verliert

Wäre jetzt Bundestagswahl, wäre laut einer Umfrage die CDU in Thüringen klar stärkste Kraft mit dem größten Stimmgewinn seit November 2016. Auch die Linke legt zu und landet auf Platz zwei. Größter Ve... » mehr

Sebastian Dette

19.06.2017

Thüringen

Rechnungshofchef ermuntert zu Verwaltungs- und Gebietsreform

Rudolstadt - Der Rechnungshof hat die rot-rot-grüne Koalition ermuntert, doch noch eine echte Verwaltungs- und Gebietsreform in Thüringen auf den Weg zu bringen. "Wir halten daran fest, dass eine solc... » mehr

Coburgs Landrat nutzt am Montag einmal mehr ein Sonneberger Podium. Das Foto zeigt den Michael Busch (l.) auf der MDR-Bühne des Schalkauer Osterspaziergangs.

08.06.2017

Sonneberg

Voigt fordert den Druck zu erhöhen

Der nächste prominente SPD-Politiker kündigt sich als Redner zur Montagsdemo an. Coburgs Landrat Michael Busch will den Sonnebergern den Rücken stärken in ihrem Kampf gegen die Gebietsreform. » mehr

Alkoholkonsum

06.06.2017

Thüringen

Thüringer trinken wenig Alkohol im Bundesvergleich

In Thüringen trinken laut einer Umfrage nur halb so viele Menschen Alkohol wie in Hamburg und Schleswig-Holstein. » mehr

Noch kein Finale im Gemeinderat: Am Dienstag gab es bei der Abstimmung zur Gebietsreform eine Pattsituation. Damit war der Vorschlag, Eingemeindungsverhandlungen mit Zella-Mehlis aufzunehmen, abgelehnt. Fotos (2): Michael Bauroth

31.05.2017

Zella-Mehlis

Zella-Mehlis ist aus dem Rennen, nun bleibt noch Suhl als Partner

Die Benshäuser Gemeinderäte haben am Dienstagabend noch nicht entschieden, mit wem Eingemeindungsverhandlungen aufgenommen werden sollen. Fest steht nur: Zella-Mehlis wird es nicht sein. » mehr

Die gelbe Wand ist Sportfans aus dem Stadion in Dortmund ein Begriff. In der Landespolitik hält sie nun in Sonneberg Einzug. Seit drei Wochen versammeln sich die Sonneberger mit gelben Schildern vor dem Rathaus, um für den Erhalt des Kreissitzes in der Spielzeugstadt zu kämpfen. Foto: camera900.de

24.05.2017

Thüringen

Umfrage zur Gebietsreform: Zwei Drittel halten Pläne für unnötig

Bisher hielt sie die Landesregierung unter Verschluss, nun werden zwei Umfragen zur Gebietsreform veröffentlicht. Diese bestätigen die Ablehnung - aber es gibt auch Lichtblicke für Befürworter. » mehr

Mit Begeisterung bei der Feuerwehr

23.05.2017

Neuhaus

Mit Begeisterung bei der Feuerwehr

Carl-Heinz Zitzmann und Sibylle Lottes hörten sich um, wo die Faszination für Feuerwehr herkommt. » mehr

Aktualisiert am 19.05.2017

Thüringen

Sömmerda beliebteste Stadt bei Thüringer Radfahrern

Erfurt - Sömmerda ist nach einer Umfrage die fahrradfreundlichste Stadt in Thüringen. Beim diesjährigen Fahrradklima-Test des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) landeten Ilmenau und Rudolstadt... » mehr

Hüter der Ergebnisse? Innenminister Holger Poppenhäger. Foto: dpa

16.05.2017

Thüringen

Das Geheimnis der Umfragen lüften: Nun aber wirklich

Der April ist längst vorbei, doch die bislang geheim gehaltenen Umfragen des Innenministeriums zur Gebietsreform sind noch immer nicht veröffentlicht worden. Angeblich soll es nun aber bald so weit se... » mehr

05.05.2017

Meinungen

Dünner Firnis

Wie stabil sind unsere Demokratien hier in Europa, wenn eine Mischung aus Wut, Verdruss, Zufall und Gleichgültigkeit plötzlich Populisten an die Macht schwemmt, fragt Walter Hörmann im Leitartikel. » mehr

Die Reform nicht an die große Glocke hängen? Landrat Peter Heimrich (links) und Ministerpräsident Bodo Ramelow. Foto: ari/Archiv

04.05.2017

Thüringen

Heimrich kontert: "Dritter Schritt vor dem ersten"

Auf den Vorwurf, mal für die Gebietsreform zu sein, wenn es passt, ansonsten dagegen, antwortet Landrat Heimrich nun seinerseits mit einem Vorwurf: "Politisch instinktlos". » mehr

krankenhaus bett

25.04.2017

Wirtschaft

Thüringer fühlen sich in Kliniken gut betreut

Erfurt - In Thüringens Krankenhäusern fühlen sich die Patienten gut betreut. 91 Prozent der Patienten gaben in einer Umfrage an, sich während ihres Klinikaufenthalts "in sicheren Händen" gefühlt zu ha... » mehr

15.04.2017

Thüringen

Umfrage: Ostdeutsche zweifeln am Zusammenhalt

Berlin - Die Menschen in Ostdeutschland zweifeln wesentlich stärker am gesellschaftlichen Zusammenhalt als die Westdeutschen. Das geht aus einer repräsentativen Umfrage des Forsa-Instituts in Berlin f... » mehr

29.03.2017

Ilmenau

Ärzte-Situation und Wohnraum sind Problempunkte

Das Lokale Bündnis für Familien in Ilmenau hat eine Umfrage ausgewertet. Dabei wurde Nachholbedarf festgestellt - zum Beispiel bei medizinischer Versorgung und bei bezahlbarem Wohnraum. » mehr

26.03.2017

Aus der Region

Viele Deutsche quälen sich mit der Sommerzeit

Viele Menschen kommen mit der Umstellung auf die Sommerzeit nicht gut zurecht. Jeder Dritte hat Probleme damit, wie eine Umfrage ergab. » mehr

Manfred Grund

25.03.2017

Thüringen

Manfred Grund ist Spitzenmann der CDU zur Bundestagswahl

Angesichts der Höhenflüge der SPD in Umfragen wird die CDU nervös. Bei einer Versammlung in Thüringen attackiert die Partei den neuen SPD-Chef mit ungewohnt scharfen Worten. » mehr

13.03.2017

Schmalkalden

Bürgerbefragung: Mehrheit blickt nach Breitungen

Fambach - Bis zum Sonntag hatten alle Bürger von Fambach und Heßles, die am 1. März 16 Jahre alt waren, die Möglichkeit, ihre Meinung zur Gemeindegebietsreform kundzutun. » mehr

04.03.2017

Thüringen

Linke will sich mit den «wirklich Reichen» anlegen

In gut einem halben Jahr wird der neue Bundestag gewählt. Für die Linke in Thüringen lag die Zustimmung dafür zuletzt laut einer Umfrage unter 20 Prozent. » mehr

25.02.2017

Thüringen

Oppermann: „Für mich ist Björn Höcke ein Nazi“

In einer Zeit, in der die SPD in den Umfragen so stark dasteht, wie seit etwa zehn Jahren nicht mehr, macht sich der Thüringer Landesverband der Partei in Erfurt noch mehr Mut. Der Vorsitzende der soz... » mehr

Verein startet «Thüringer Bürgeraufruf» gegen Gebietsreform

16.02.2017

Thüringen

Umfrage zur Gebietsreform bleibt bis April verschlossen

Was genau steht in den zwei Umfragen, die das Innenministerium im November und Dezember zur Gebietsreform in Auftrag gab? Auch der zuständige Ausschuss des Landtages weiß das noch immer nicht. » mehr

Und jetzt noch in die Salzunger Innenstadt - ein Rat, den einige Kunden offenbar doch befolgen. Fotos (8): Heiko Matz

Aktualisiert am 10.02.2017

Bad Salzungen

"Abends wieder Geschnatter auf dem Markt"

An Kaufland scheiden sich die Geister. Zieht der neue Markt die Besucher aus der Bad Salzunger Innenstadt oder kommen durch Kaufland mehr Gäste in die Stadt? Eine nicht repräsentative Umfrage ergab: W... » mehr

Vorstellung des Bürgergutachtens zur Gebietsreform

09.02.2017

Thüringen

Umfrage zu Gebietsreform vorerst unter Verschluss

Eine Mehrheit der Thüringer ist offenbar weiter gegen die von Rot-Rot-Grün geplante Gebietsreform. Eine entsprechende Umfrage hält das Innenministerium jedoch unter Verschluss. Die CDU schäumt. » mehr

Björn Höcke

22.01.2017

Thüringen

Mehrheit bei Umfrage für Rausschmiss Höckes

Erfurt - Die Mehrheit der Deutschen ist einer Umfrage zu Folge für einen Rauswurf Höckes aus der AfD. » mehr

Blick von oben auf eine Region (im Foto Lauscha), in der es sich lohnt, zu leben und zu arbeiten. Nun soll herausgefunden werden, warum junge Leute trotzdem abwandern. Foto: camera900.de

12.01.2017

Neuhaus

Umfrage beim Nachwuchs: "Hierbleiben oder weggehen"

Eine Umfrage unter jungen Leuten soll aufzeigen, ob sie nach Abschluss der Schulzeit hier bleiben. Oder eben, warum sie die Region verlassen wollen. » mehr

Beate Meißner (li.) sammelt selbst Unterschriften für das Bürgerbegehren gegen die Gebietreform in der Sonneberger Bahnhofstraße. Foto: camera900.de

12.01.2017

Sonneberg

"Schlag ins Gesicht aller Einwohner"

Die von der Erfurter Koalition angekündigte Klage gegen das Bürgerbegehren zur Gebietsreform kritisiert CDU-Landtagsabgeordnete Beate Meißner. » mehr

Fachkräfte sind knapp, die Suche wird zum Geschicklichkeitsspiel für die Unternehmen. Doch stimmen die Bekundungen der Chefs überhaupt? Fotos: dpa

06.01.2017

Thüringen

Anspruch und Wirklichkeit

Die jüngste Umfrage der IHK Südthüringen zu Strategien gegen den Fachkräftemangel macht Gewerkschafter wütend. Angesichts der Befragung zweifeln sie daran, dass einige Unternehmenslenker mehr tun, als... » mehr

02.12.2016

Thüringen

Thüringer Regierungskoalition derzeit ohne eigene Mehrheit

Wenn die Thüringer jetzt wählen müssten, hätte die rot-rot-grüne Landesregierung keine Mehrheit mehr. » mehr

Deutsche kaufen im Schnitt für 280 Euro Weihnachtsgeschenke

24.11.2016

Wirtschaft

Deutsche kaufen im Schnitt für 280 Euro Weihnachtsgeschenke

Zu Weihnachten greifen Deutschlands Verbraucher wieder tief in ihren Geldbeutel: 280 Euro wollen sie im Schnitt für Geschenke ausgeben, wie die Marktforscher der Nürnberger GfK in einer Umfrage ermitt... » mehr

rrg

22.11.2016

Thüringen

Rot-rot-grün ohne Mehrheit

Die rot-rot-grüne Landesregierung in Thüringen hätte einer Befragung zufolge derzeit keine Mehrheit. » mehr

16.11.2016

Thüringen

Umfrage: Viele Jugendliche wollen später mal selbst Kinder

Erfurt - Die übergroße Mehrheit der Thüringer Kinder und Jugendlichen im Alter zwischen neun und 14 Jahren will in Zukunft selbst einmal Kinder haben. » mehr

13.11.2016

Thüringen

Umfrage: Thüringer wenden sich mit eigenen Anliegen kaum an Politiker

Erfurt - Der direkte Kontakt zu Politikern spielt in Thüringen laut einer Umfrage kaum eine Rolle, wenn es darum geht, Probleme zu lösen. » mehr

mauerfall berlin

02.11.2016

Thüringen

Mauerfall: Die Mehrheit der Deutschen weiß Bescheid

Von 27 Jahren fiel die Mauer. Ost und West lagen sich in den Armen. Verblasst das historische Datum inzwischen? » mehr

Wie ist das Klima für Radfahrer, will der ADFC in einer bundesweiten Umfrage wissen. Ob Spaß- oder Stressfaktor, diese Frage stellt sich auch für die Suhler, die zur Abstimmung aufgerufen sind. Foto: dpa

25.10.2016

Suhl

Radfahren in Suhl - Spaß oder Stress?

Der ADFC ruft zur Umfrage auf. Wie fahrradfreundlich ist Suhl? Bei der bundesweiten Befragung müssen mindestens 50 Stimmen abgegeben werden. » mehr

13.10.2016

Thüringen

Thüringer sind treuer als der Rest

„Wie liebt Thüringen 2016?“ Heimlich im Partnerhandy stöbern, fremdgehen oder Liebe am Arbeitsplatz - „Wie liebt Thüringen?“ Intime Fragen stellte der Radiosender Antenne Thüringen und erhielt erstaun... » mehr

wartburg eisenach

06.10.2016

Thüringen

Umfrage: Thüringen - das ist die Wartburg

Erfurt - Die Thüringer verbinden mit dem Freistaat in erster Linie die Wartburg. » mehr

Die Gemeinde Grabfeld möchte weitere Ortsteile dazugewinnen. An der Unterschriftenaktion gegen die Gebietsreform will man sich nicht beteiligen. Foto: D. Bechstein

08.09.2016

Werra-Grabfeld

Bürgermeister setzt auf Nachbarn

Die anstehende Gebietsreform war Thema der jüngsten Grabfeld-Ratssitzung in Behrungen. Bürgermeister Christian Seeber möchte Nachbargemeinden hinzugewinnen, um die geforderte Größe zu erreichen. » mehr

Operation

19.08.2016

Thüringen

Suhler müssen besonders häufig ins Krankenhaus

Die Einwohner von Suhl werden nach Erhebungen der Krankenkasse Barmer GEK häufiger im Krankenhaus behandelt als die übrigen Thüringer. » mehr

"Wir als FDP sind das genaue Gegenteil von Rechtspopulisten. Unser liberales Denken, das die Freiheit des Einzelnen in den Mittelpunkt stellt, aber auch einen starken Staat will, damit der einzelne sich frei entfalten kann, hat mit den völkischen Positionen der AfD gar nichts zu tun", sagt Thomas L. Kemmerich. Foto: ari

15.08.2016

Thüringen

"Nein, eine Elitenpartei sind wir nicht"

Seit die FDP nicht nur aus dem Bundestag, sondern bei den Landtagswahlen 2014 auch aus dem Thüringer Landtag flog, macht es keinen Spaß mehr, Liberaler zu sein. Oder doch? Thüringens FDP-Vorsitzender ... » mehr

Nicht unbedingt eine schöne Vorstellung, aber zumeist das deutlich geringer Übel: Eine Ärztin setzt eine Schutzimpfung in den Oberarm eines Patienten.

08.08.2016

Thüringen

Russisches Roulette mit Kind und Kegel

Zum Schutz vor übertragbaren Krankheiten sind Impfungen unentbehrlich. So zumindest sehen es die mit Abstand meisten Mediziner. Doch die Zahl der Impf-Muffel steigt. Selbst der oft beschworene "durchg... » mehr

08.07.2016

Wirtschaft

Datensicherheit bereitet Unternehmen Sorgen

Thüringer Unternehmen sehen einer Umfrage zufolge im digitalen Wandel Chancen auf gute Geschäfte, aber auch Risiken. » mehr

Landtag will Kommunalpolitiker zur Gebietsreform anhören

20.06.2016

Thüringen

Umfrage: Mehrheit der Thüringer gegen Gebietsreform

Erfurt - Eine Mehrheit der Thüringer ist gegen die von der Landesregierung geplante Gebietsreform. 56 Prozent der von Infratest-dimap Befragten lehnten das Projekt ab. » mehr

Tag der offenen Tür im Landtag

17.06.2016

Thüringen

Umfrage: Keine Mehrheit für Rot-Rot-Grün

Erfurt - Die rot-rot-grüne Regierungskoalition in Thüringen hötte laut einer Umfrage derzeit keine Mehrheit mehr. » mehr

14.05.2016

Suhl

Eltern wünschen sich ein Begrüßungsgeld

Das Jugendamt hat bei den Suhler Eltern nachgefragt, wie ihnen die Angebote der Hausbesuche sowie der Begrüßungen für Neugeborene gefallen. Die Auswertung der Umfrage wurde jüngst im Jugendhilfeaussch... » mehr