WELTMEISTERSCHAFTEN

Michael Herr Target Sprint

vor 20 Stunden

Regionalsport

Erster WM-Titel im Target-Sprint bleibt in Suhl: Herr gewinnt doppelt

Suhl - Michael Herr aus Suhl hat bei den ersten Weltmeisterschaften im Target-Sprint in seiner Heimatstadt beide möglichen Titel gewonnen. » mehr

Pamela Dutkiewicz

vor 21 Stunden

Sport

Deutsche Leichtathleten holen Sieg bei Team-EM

In Europa steht es bestens um die deutsche Leichtathletik, zumal die Russen außen vor sind. Bei der WM in London aber warten selbst auf Routiniers wie Robert Harting und David Storl andere Kaliber. » mehr

Richard McLaren

vor 20 Stunden

Sport

Dopingschatten und Vorrundenaus: Russland im WM-Dilemma

Kurz nach dem Scheitern beim Confed Cup gibt es die nächsten Negativschlagzeilen für Russlands Fußball. Das WM-Team von 2014 könnte in den Dopingskandal verstrickt sein. Das sportliche Aus nimmt der G... » mehr

Aktualisiert am 25.06.2017

Regionalsport

Deutsche Aktive dominieren Einzelkonkurrenzen beim Target Sprint

Bei der 1. Weltmeisterschaft im ISSF Target Sprint haben die deutschen Aktiven in Suhl alle vier Einzelkonkurrenzen gewonnen. Die Dominanz der deutsche Sportlerinnen und Sportler war überwältigend, si... » mehr

Das Wettkampf-Areal für die Weltmeisterschaft im Target Sprint: Um den Herrenteich herum wird gelaufen und am Schießstand vor dem Portalgebäude wird geschossen. Zwischen die Säulen des Portalgebäudes wurden Banner gehängt, um die Schmuddelruine vor den Augen der Welt zu verstecken. Foto: H. Hüchtemann

22.06.2017

Suhl

Zwei Premieren und ein hochkarätiges Schützenfest in Suhl

Gleich dreifach hochkarätig geht es ab dem kommenden Wochenende in der Waffenstadt Suhl zu. Hier geben sich die Spitzenschützen aus aller Welt ein Stelldichein und es gibt zwei Premieren zu feiern. » mehr

Aktualisiert am 21.06.2017

Regionalsport

Oberhof plant WM-Bewerbung 2023 - 50 Jahre nach erster Rodel-WM

Oberhof plant die Bewerbung für die Rodel-Weltmeisterschaften 2023. "Wenige Tage nach unserer Niederlage im rumänischen Constanta beim Bemühen um die WM 2021 ist die Enttäuschung überwunden", sagt Uwe... » mehr

Das Wettkampf-Areal für die Weltmeisterschaft im Target Sprint: Um den Herrenteich herum wird gelaufen und am Schießstand vor dem Portalgebäude wird geschossen. Zwischen die Säulen des Portalgebäudes wurden Banner gehängt, um die Schmuddelruine vor den Augen der Welt zu verstecken. Foto: H. Hüchtemann

20.06.2017

Suhl

Hochkarätiges Schützenfest mit Sommer-Biathlon am Herrenteich

Gleich dreifach hochkarätig geht es ab dem kommenden Wochenende in der Waffenstadt Suhl zu. Hier geben sich die Spitzenschützen aus aller Welt ein Stelldichein und es gibt zwei Premieren zu feiern. » mehr

Internationales Flair: Die Waffenstadt Suhl ist in den kommenden Tagen abermals Ausrichter von hochkarätigen Schießsport-Wettbewerben.

20.06.2017

Regionalsport

Suhl, die zweifache WM-Stadt - über 600 Schützen zu Gast

Über 600 Schützen aus 65 Ländern kämpfen ab Samstag um Gold, Silber und Bronze. Gleich zwei Weltmeisterschaften finden parallel statt: Der Titelkampf im Target-Sprint und die Junioren-WM mit Gewehr un... » mehr

Henning Lambertz

19.06.2017

Sport

Schwimm-DM 2017: 2 Weltjahresbestzeiten und 7 WM-Normen

Der Saisonhöhepunkt kommt erst noch. Doch um bei der WM dabei zu sein mussten die Schwimmer schon bei den deutschen Meisterschaften ihre besten Leistungen abrufen. Das gelang nicht allen. » mehr

Henning Lambertz

18.06.2017

Sport

Deutsche Schwimmer nur mit kleinem Team zur WM

Deutlich weniger Schwimmer als erhofft schaffen bei den nationalen Titelkämpfen in Berlin die WM-Norm. Chefbundestrainer Lambertz hat jedoch auch Positives gesehen. Eine Leistung stellt er besonders h... » mehr

Marco Koch

18.06.2017

Sport

Koch verpasst WM-Norm - Mit Mini-Team zum Saisonhöhepunkt

Koch, Heintz, Hentke und dann? Knapp vier Wochen vor den Weltmeisterschaften lassen bei den nationalen Titelkämpfen nur wenige Schwimmer gute Ergebnisse in Budapest erwarten, Medaillen werden rar sein... » mehr

Auf der Heimbahn in Oberhof nichts "anbrennen" ließ Svenja Oestreicher aus Ehnes zum Deutschen Junioren-Cup.	Foto: König

17.06.2017

Regionalsport

Calgary richtet statt Oberhof Rodel-WM 2021 aus

Die Hoffnungen Oberhofs auf die Ausrichtung der Rennrodel-Weltmeisterschaften im Jahr 2021 sind geplatzt. » mehr

Dieter Klose vom Briefmarkensammlerverein zeigt die Sonderpostkarte anlässlich der Weltmeisterschaften im Schießsportzentrum. Fotos (3): frankphoto.de

Aktualisiert am 17.06.2017

Suhl

Der Welt den Suhler Stempel aufgedrückt

Die Suhler Briefmarkenfreunde haben zusammen mit Partnern einen Sonderstempel anlässlich der sportlichen Wettkämpfe im Schießsportzentrum herausgebracht. » mehr

Philip Heintz

16.06.2017

Sport

Heintz schwimmt in Weltjahresbestzeit zur WM-Norm

So schnell ist in diesem Jahr über 200 Meter Lagen noch niemand geschwommen. Philip Heintz trumpfte bei den deutschen Meisterschaften groß auf und kann es selbst kaum glauben. Nun hat er eine Aufgabe ... » mehr

«Fischt»-Arena

14.06.2017

Sport

Was die DFB-Elf in Sotschi erwartet

An Luxus und Komfort wird es der deutschen Nationalmannschaft beim Confed Cup in Russland kaum mangeln. Für zwei Gruppenspiele wohnt das DFB-Team unter Palmen an der «russischen Riviera». Der Badeort ... » mehr

Rennrodeln mit Zipfelmütze: Die Begeisterung während der Oberhofer Weltcups ist in jedem Jahr gewaltig.	Fotos (2): König

09.06.2017

Regionalsport

Noch einmal wie in Rio ?

In einer Woche gilt's: Beim FIL-Kongress in Constanta (Rumänien) stellen die Oberhofer ihr Konzept vor, mit dem sie die Rennrodel-WM 2021 holen wollen. » mehr

06.06.2017

Lokalsport Suhl

Bronze für Eyleen Schmidt bei der WM in Tahiti

Tapeete/Zella-Mehlis - Die abenteuerliche Reise von Volleyballerin Eyleen Schmidt aus Zella-Mehlis neigt sich dem Ende entgegen. » mehr

Hat seinen Kritikern Lügen gestraft: Der zweifache Weltpokalsieger Silvan Meinunger.

02.06.2017

Lokalsport Hildburghausen

Bilder im Kopf - Von Schlüsselrollen und Fäusten

Der zweifache Weltpokalsieger Silvan Meinunger und die Vizeweltmeisterin Jule Schiemann haben ihren bisher größten Erfolg inzwischen realisieren können. Mit was sich das Poesiealbum in Zukunft füllen ... » mehr

Von Zella-Mehlis in die weite Welt: Die 15-jährige Eyleen Schmidt.	Foto: privat

25.05.2017

Regionalsport

Irgendwo im nirgendwo

Einmal Tahiti und zurück: So lautet der Reiseplan von Eyleen Schmidt. Die Zella-Mehliserin hat sich für die Schul-WM im Beach- Volleyball qualifiziert. » mehr

12.05.2017

Lokalsport Ilmenau

Aussichten auf die WM in Suhl sind bestens

Frankenhain - Für die WM-Premiere im Target-Sprint Ende Juni in Suhl (siehe Freies Wort vom Donnerstag, Seite 19) wurde am Wochenende in » mehr

Zielsicher: Jonathan Mader beim Training in Suhl.

11.05.2017

Regionalsport

"Ich will bei dieser WM unbedingt dabei sein"

Die Junioren-WM der Sportschützen im Juni in Suhl wirft ihre Schatten voraus. Pistolenspezialist Jonathan Mader ist Thüringens einzige Hoffnung. » mehr

Kristina Vogel und Klaus Kieppe zeigen die WM-Medaillen samt Siegertrikot. Foto: Richter

25.04.2017

Ilmenau

Auch mit Sattel sprintet Kristina Vogel zum Erfolg

Mit drei Medaillen im Gepäck kehrte Radsprinterin Kristina Vogel von den Weltmeisterschaften in Hong Kong zurück. Nun wartet die EM im eigenen Land auf sie. » mehr

Hartgesotten: Seriensieger Stephan Beyer (links) und der diesjährige Halbmarathon-Gewinner Robert Linz haben dem ungemütlichen Wetter getrotzt.	Foto: abe

25.04.2017

Lokalsport Suhl

Kalt, nass, schnell

Als "Klassiker vor dem Rennsteiglauf" wird der Lange-Bahn-Lauf mit Start und Ziel in Mäbendorf gern bezeichnet. Bei der 39. Auflage haben mehrere Rennsteiglauf-Favoriten nachgewiesen, dass sie bereits... » mehr

Glamourös: Die festlich verhüllte Erfurter Messehalle im Laserlicht. Fotos: König

10.04.2017

Regionalsport

Zwischen Rio und Pyeongchang

Ein neues, festliches Ambiente, ein kurzweiliges Showprogramm und flotte Tanzrhythmen: Beim Ball des Thüringer Sports feiern die Gäste bis weit nach Mitternacht. » mehr

Engagiert zwischen lebensgroßen Handball-Puppen: Bundestrainer Michael Biegler beim Lehrgang in Erfurt. Foto: König

05.04.2017

Regionalsport

"Ich arbeite mit Frauen nicht anders"

Erfurt - Michael Biegler ist seit einem Jahr Bundestrainer der deutschen Frauenhandball-Nationalmannschaft. » mehr

Andreas Schall.

30.03.2017

Suhl

Suhl feiert mit Triple von Weltrang ein großes Schützenfest

Suhl stehen im Juni gleich drei Schießsportereignisse von Weltrang ins Haus. Neben der Junioren-Weltmeisterschaft und dem Grand Prix in den Flintendisziplinen gibt es auch die erste Weltmeisterschaft ... » mehr

Siegertypen: Die Zella-Mehliser Rennrodler Thomas Jaensch, Hannes Orlamünder und Paul Gubitz blicken auf eine erfolgreiche Saison zurück.	Foto: abe

10.03.2017

Lokalsport Suhl

Da strahlt die Rodelfamilie

Mit einem vollen Medaillensatz bei der Junioren-WM und dreimal Gold bei der Junioren-Europameisterschaft haben die Thüringer Rennrodler ihren Ruf, zur internationalen Spitzenklasse zu gehören, wieder ... » mehr

WM-Gesicht aus Unterpörlitz: Bob-Pilotin Christin Senkel schafft den Sprung ins Weltcup-Team und wird WM-Neunte. Fotos (2): Imago, Montage: Krug

03.03.2017

Lokalsport Ilmenau

"Wir stehen noch am Anfang"

Bobfahrerin Christin Senkel (ESC Erfurt), die aus Unterpörlitz stammt, ist in diesem Winter zur WM-Pilotin aufgestiegen. » mehr

Unvergessliche Momente: Teamkollegen und Betreuer tragen den Überraschungs-Weltmeister Marko Baacke am 24. Februar 2001 durch das Stadion in Lahti.	Archivfoto: dpa

01.03.2017

Regionalsport

Einstiger Thüringer Held in Lahti allgegenwärtig

Finnland spielt im Leben von Marko Baacke eine ganz besondere Rolle. Im heutigen WM-Ort Lahti schnappte der zuvor kaum bekannte Kombinierer den Favoriten vor 16 Jahren die Goldmedaille weg, einige Mon... » mehr

01.03.2017

Regionalsport

Tim Tscharnke bleibt daheim

Für Langläufer Sebastian Eisenlauer ist die WM beendet. Der 26-Jährige hat sich am Sonntag bei seinem Sturz im Teamsprint offenbar schwerer an der Schulter verletzt und ist zu näheren Untersuchungen i... » mehr

Emilia Görlich vom WSV 08 Lauscha ist Thüringens beste Kombiniererin.

27.02.2017

Regionalsport

Kombination - die letzte Männerbastion fällt

Die Frauen laufen bei der WM auf Ski und springen auf Schanzen hinunter. Warum machen sie eigentlich noch nicht beides zusammen? Die FIS hat einen Plan und führte in Lahti sogar Gespräche mit IOC-Chef... » mehr

Interview: Björn Weisheit, Sportlicher Leiter Biathlon im Skiverband

23.02.2017

Regionalsport

"Sieben Goldmedaillen werden in Zukunft kaum zu toppen sein"

Der gebürtige Südthüringer Björn Weisheit (43) ist seit 2010 Sportlicher Leiter Biathlon im Deutschen Skiverband. Nach der WM in Hochfilzen sprachen wir mit dem einstigen Biathleten und Cheftechniker,... » mehr

Der Bob mit der Ideallinie auf der Piste in Königssee: Francesco Friedrich mit Anschieber Thorsten Margis degradierte die Konkurrenz zu Statisten. Fotos: dpa

20.02.2017

Regionalsport

Überflieger "Franz" und Frauen-Schwung

Der überragende Sachse Francesco Friedrich holt sich mit Anschieber Thorsten Margis in Königssee seinen vierten WM-Titel im Zweierbob in Serie, Bronze geht an Johannes Lochner. Oberhofs Pilotin Mariam... » mehr

Erik Lesser.

Aktualisiert am 10.02.2017

Regionalsport

Lesser kritisiert Fourcade und gibt sich optimistisch

Im Biathlon geht es längst nicht mehr nur um Medaillen. Das erleben derzeit auch die Sportler bei der WM in Hochfilzen. » mehr

Spione aus Oberhof

Aktualisiert am 11.02.2017

Regionalsport

Spione aus Oberhof

Bei den jüngsten Weltmeisterschaften in Kontiolahti und Oslo wurde sie vergebens gesucht, nun zeigt sie gleich zu WM-Beginn Flagge: Eine Abordnung des Oberhofer Weltcup-Organisationskomitees. » mehr

Präzise wie ein Schweizer Uhrwerk: Arnd Peiffer räumt alle zehn Scheiben ab und legt den Grundstein für den Sieg der deutschen Mixed-Staffel.	Fotos: dpa

Aktualisiert am 10.02.2017

Regionalsport

Feuerwerk von Peiffer

Traumstart in Tirol: Die deutsche Mixed-Staffel gewinnt zum Auftakt der WM in Hochfilzen Gold. Der Routinier, der in Oberhof trainiert, wird zum Matchwinner. » mehr

Andreas Schall. Foto: frankphoto.de

Aktualisiert am 10.02.2017

Suhl

"Mit der Anlage lässt sich viel für die Stadt und die Suhler machen"

Andreas Schall ist der neue Geschäftsführer der Schießsportzentrum GmbH, um die über Jahre gerungen wurde. Seit Jahresbeginn ist der 59-Jährige auf seinem Posten. » mehr

Ja, er kann auch strahlen: Mark Kirchner nach dem Massenstart-Doppelsieg seiner Schützlinge beim Weltcup in Oberhof. Foto: König

09.02.2017

Regionalsport

"2023 wäre ich gern noch Bundestrainer"

Seit sieben Jahren ist der einstige Weltklasse-Biathlet Mark Kirchner (46) Männer-Bundestrainer. Wenige Tage vor der Weltmeisterschaft nahm sich der bekennende Thüringer Zeit für ein ausführliches Int... » mehr

Kristin Wieczorek-Pfeifer gibt Anweisungen beim Training in der Eishalle. Premiere der Eisshow ist am Sonntag, 29. Januar, 15 Uhr. Foto: uhu

20.01.2017

Ilmenau

Emotion on Ice - Genieße den Augenblick

Die ehemalige Eiskunstläuferin Kristin Wieczorek-Pfeiffer ist immer noch aktiv. In der Eishalle Ilmenau probt sie für eine eigene Eisshow ihres Vereins. » mehr

Glückliches Duo: Oberhofs Bob-Europameisterin Mariama Jamanka (links) mit ihrer in Winterberg beheimateten Anschieberin Annika Drazek.	Foto: dpa

18.01.2017

Regionalsport

"Thüringer Bobsport ist doch nicht tot"

Nach dem Gold-Triumph für die Thüringer Pilotin Mariama Jamanka bei den Europameisterschaften am vergangenen Wochenende kann Oberhofs Kufen- Abteilung optimistisch in Richtung Weltmeisterschaften blic... » mehr

Biathlon-Fans in Oberhof.

Aktualisiert am 07.01.2017

Regionalsport

Land unterstützt Oberhofer Bewerbung um Biathlon-WM 2023

Oberhof ist das thüringische Biathlen-Mekka. Nach 2004 will man endlich wieder ein WM hier ausrichten. Der Verband will sich um die Titelkämpfe 2023 bewerben. Zudem soll Oberhof als Weltcup-Standort u... » mehr

Beim Fußball eine andere Kultur aufbauen - wie hier mit der 7a - will Vereinsvorsitzender Andrew Aris (links, im hellblauen Trikot). Fotos (2): Sascha Bühner

24.12.2016

Schmalkalden

Als Erster unterschrieb Jürgen Klopp

Der Erfurter Verein „Spirit of Football“ war zu Gast in der Regelschule Steinbach-Hallenberg. Im Gepäck hatte das Team besondere Regeln und einen Fußball, der wie eine Fackel zu Weltmeisterschaften re... » mehr

René Falk bewältigt auch diese Last.	Foto: privat

02.12.2016

Lokalsport Schmalkalden

Titelehren trotz Verletzungssorgen

Erst deutscher Meister und Europameister im Kreuzheben, dann Weltmeister in der Kniebeuge und im Kreuzheben - der Bad Salzunger Kraftsportler und Strongman René Falk vom KSV Zillbach ist auch 2016 das... » mehr

Letzter großer Auftritt: Tino Edelmann jüngst bei den Deutschen Meisterschaften im Kanzlersgrund.	Fotos: König

02.11.2016

Regionalsport

Der nächste Winter-Promi sagt Adieu

Kombinierer Tino Edelmann vom SC Motor Zella-Mehlis beendet mit sofortiger Wirkung seine sportliche Karriere. Nach dem schweren Sturz beim Skirollerrennen in Steinbach-Hallenberg sieht der 31-Jährige ... » mehr

Sein letzter Versuch: Jürgen Greiner (Budokan Sonneberg) stößt sagenhafte 93 Kilogramm in die Wertung.

17.10.2016

Lokalsport Sonneberg

300 Gramm zu schwer für Gold

Jürgen Greiner (Budokan Sonneberg) holt sich bei der Weltmeisterschaft der Masters-Gewichtheber in Heinsberg die Silbermedaille. Für den Athleten aus der Spielzeugstadt war sogar mehr drin. » mehr

Reif für die Titelkämpfe? An Art und Umfang der Veranstaltung in Neuhaus-Schierschnitz soll sich im Falle einer DM-Austragung nichts ändern.

06.09.2016

Lokalsport Sonneberg

Gute Aussichten auf einen ganz großen Titelkampf

Der MC Isolator Neuhaus-Schierschnitz hat für 2017 eine Anfrage zur Ausrichtung der Deutschen Meisterschaft auf dem Tisch. Beim Traditionsverein kann man sich nach 2009 offenbar die neuerliche Ausrich... » mehr

Märchenfee und Märchenonkel: Jugend-Olympiasiegerin Juliane Frühwirth und Stadion-Sprecher Marco Rühl hatten großen Anteil an der gelungenen Präsentation.

05.09.2016

Regionalsport

"Das war eine absolut neue Erfahrung für mich"

Jugend-Olympiasiegerin Juliane Frühwirth spielte eine zentrale Rolle im von vielen Seiten gelobten Oberhofer Präsentationsfilm. » mehr

Auf ebenen Wegen kann ja jeder - André Schmidt und Til Leipziger sind begeisterte Hindernisläufer und sind in ihrem Sport auch noch erfolgreich. Til hat kürzlich den dritten Platz in der Spartan-Race-Europameisterschaft gewonnen und tritt im Herbst bei der Weltmeisterschaft an. Foto: frankphoto.de

15.08.2016

Hildburghausen

EM-Dritter: Für Til geht's zur Weltmeisterschaft

Ihre Sportart ist nichts für Jedermann: André Schmidt und Til Leipziger laufen durch die extremsten Hindernisparcours und sind auch noch ganz gut darin. Til holte sich kürzlich den dritten Platz bei d... » mehr

Ramona Landgraf (r.) zusammen mit ihrem Modell Sarah Schliedermann und Assistentin Carina Krause bei der Bodypainting-Weltmeisterschaft im österreichischen Pörtschach am Wörthersee. Die Wasungerin beteiligte sich zum ersten Mal an der Meisterschaft, zu der sich Künstler aus 50 Nationen angemeldet hatten.

12.08.2016

Werra-Bote

Geschichten auf die nackte Haut gemalt

Die Eindrücke sitzen tief, sind kaum alle verarbeitet. Da hat sich Ramona Landgraf schon wieder angemeldet: 2017 will die Wasungerin zum zweiten Mal zur Weltmeisterschaft im Bodypainting fahren. » mehr

18.07.2016

Regionalsport

Schwedischer Doppelerfolg bei WM Laufende Scheibe in Suhl

Suhl - Die Schweden Emil Martinsson und Jesper Nyberg haben bei der Weltmeisterschaft Laufende Scheibe in Suhl für einen Doppelerfolg gesorgt. » mehr

Das Gewehr und die speziell angefertigte Jacke stammen aus dem Jahr 1994 - mit beiden kommt die Suhlerin Elke Herkt nach wie vor gut klar. Das will sie ab Dienstag am Schießstand auf dem Friedberg unter Beweis stellen. Foto: frankphoto.de

18.07.2016

Suhl

Für die Weltmeister gibt es Schützenhilfe von einer Suhlerin

Derzeit sind die weltbesten Schützen in der Disziplin Laufende Scheibe zu Gast auf dem Friedberg - unter ihnen eine Suhlerin mit besonderer Aufgabe. Elke Herkt ist ab Dienstag als Vorstarterin dabei. » mehr

17.07.2016

Regionalsport

Russe Maxim Stepanow gewinnt WM Laufende Scheibe in Suhl

Suhl- Der Russe Maxim Stepanow hat am Sonntag bei den Weltmeisterschaften Laufende Scheibe den Wettbewerb über die 50 Meter-Distanz gewonnen. » mehr