Artikel zum Thema

ARBEIT UND BERUF

Zur Umleitung kommt noch mehr Verdruss hinzu

23.10.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Zur Umleitung kommt noch mehr Verdruss hinzu

Abgeschnitten. Wer momentan hinauf zum Ringberghotel fahren möchte, der fühlt sich in der Tat so. Die 38 Kilometer Umleitungsstrecke wurde zusätzlich mit Ampel versehen. » mehr

Das Mehrgenerationenhaus (MGH) in der Alten Försterei ist nach wie vor auch ein Ort der Begegnung. Foto: Andreas Heckel

22.10.2020

Ilmenau

Mehrgenerationenhaus wird weiter gefördert

Seit der Corona-Pandemie läuft auch der tägliche Betrieb im Mehrgenerationenhaus Ilmenau nur mit gewissen Einschränkungen. Zumindest scheint die Finanzierung für die kommenden Jahre gesichert. » mehr

Agentur für Arbeit

28.10.2020

Wirtschaft

Nachfrage nach Arbeitskräften wieder leicht gestiegen

Nach dem kräftigen Einbruch im Frühjahr hat sich die Arbeitsmarkt-Lage in Deutschland wieder erholt. In den Zahlen, die morgen von der Bundesarbeitsagentur veröffentlicht werden, dürfte die jüngste Pa... » mehr

Maschinenbauingenieur Johannes Erhardt zeigt die präzisen Schnitte der Drahterodiermaschine. Fotos: Tim Birkner

14.10.2020

Sonneberg/Neuhaus

Mitten in der Krise ergreifen sie die Chance ihres Lebens

Zwei Schulfreunde übernehmen gemeinsam einen Betrieb für Werkzeugbau in Malmerz. Wächter und Möller heißt jetzt 3C-Fertigungstechnik. Sie haben viele Ideen und vor allem viel Arbeit vor sich. » mehr

Auf so viele Wintersportbegeisterte wie auf dem Foto hofft die Stadt Suhl in diesem Jahr. Voraussetzung, Frau Holle hat die Goldmarie zu Gast.	Foto: Marina Hube

14.10.2020

Ilmenau

Betreiberkonzept für mehr Schwung in der Winterwelt

Dass mit einem schlüssigen Betreiberkonzept die schwierige finanzielle Lage durch die Winterwelt abgefedert wird, darauf hofft die Stadt Suhl. Es wird auch offen von Versäumnissen gesprochen. » mehr

Martina Heller, ehrenamtliches Mitglied der Hospizgruppe Suhl und Umgebung, stellte im A 71-Center die wichtige Arbeit der Gemeinschaft vor.

12.10.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Für die Begleitung schwerstkranker Menschen

Anlässlich des Welthospiztages stellte die Hospizgruppe Suhl und Umgebung sich und ihre Arbeit am Freitag und Samstag auf dem Suhler Markt und im Foyer des A 71-Centers in Zella-Mehlis vor. » mehr

Der kleine Bastardsaurier, der da aus dem Meeres-Diorama schaut, tummelt sich mit seinen Gefährten im Wasser. Die Saurier haben vor 240 Millionen Jahren in Thüringen gelebt. Der Direktor des Naturhistorischen Museums Ralf Werneburg hat ihn sozusagen gefunden - in einer Obstkiste. Fotos: frankphoto.de

09.10.2020

Hildburghausen

Die Sensation in der Obstkiste

Eine kleine Gesteinsplatte hat die Arbeit von Ralf Werneburg über Jahre geprägt. Der Direktor des Naturhistorischen Museums Schloss Bertholdsburg fand sie in einer Kiste zwischen anderen Steinen. » mehr

So oft es das Wetter zulässt, gehen die Kinder und Jugendlichen des Treffs ins Freie wie hier Luca, Tommy, Max und Violett (von links).	Fotos (2): M. Bauroth

05.10.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Der normale Alltagswahnsinn ist wieder eingekehrt

Im Kinder- und Jugendfreizeittreff Zella-Mehlis läuft derzeit wieder alles normal. Nach der coronabedingten Schließung wurde dort zwischenzeitlich freiwillige Hilfe koordiniert. » mehr

02.10.2020

Thüringen

Linke und Grüne gegen mehr Personal beim Verfassungsschutz

Die Arbeit des Verfassungsschutzes und seine Personalstärke sorgen für Meinungsverschiedenheiten unter den Fraktionen im Thüringer Landtag. » mehr

Rettungswagen im Einsatz

24.09.2020

Thüringen

Mann wird zwischen Laderampe und Laster eingeklemmt und stirbt

Bei einem Arbeitsunfall ist ein 58-Jähriger in Gotha von seinem Sattelzug erfasst worden und ums Leben gekommen. » mehr

Eine Geselligkeit, wie sie derzeit undenkbar ist: Zum Frauentreffen im Frühjahr in Breitungen mussten noch Tische aufgebaut werden.	Archiv-Foto: Annett Recknagel

20.09.2020

Schmalkalden

Trotz Corona: Wehren werden weiter unterstützt

Das Frauentreffen in Breitungen war die bisher letzte Veranstaltung des Kreisfeuerwehrverbandes. Wegen der Corona-Pandemie wurde vieles abgesagt. Doch der Verband war nicht untätig. » mehr

Feuerwehr

15.09.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Feuerwehr gräbt Waldboden in Suhl um

Wahrscheinlich eine Selbstentzündung führte zu einem Flächenbrand mitten im Wald, oberhalb des Suhler Waldfriedens. Für die 18 Einsatzkräfte bedeutete dies dennoch rund zwei Stunden schweißtreibende A... » mehr

Das an der B 19 gelegene Areal (rechts im Bild) bietet reichlich Platz für dringend benötigte Gewerbeflächen. Foto: Hande

15.09.2020

Schmalkalden

Nächster Schritt zum neuen Gewerbegebiet

Der erste Vorentwurf des Bebauungsplanes "Gewerbegebiet B 19" und die frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit beschloss der Stadtrat am Montag. Die CDU-Fraktion ist gegen das Projekt. » mehr

Verdi-Warnstreiks bei der Post

12.09.2020

Wirtschaft

Leere Briefkästen? Weitere Post-Warnstreiks am Samstag

Wer am Wochenende auf einen Brief oder ein Paket wartet, der könnte leer ausgehen - denn die Gewerkschaft Verdi läutet bei ihren aktuellen Warnstreiks Tag 4 ein. » mehr

Tiefenort wurde ins Stadtentwicklungskonzept aufgenommen. Vorschläge der Einwohner sind gefragt.

08.09.2020

Bad Salzungen

Tiefenort soll (noch) schöner werden

Tiefenort soll (noch) schöner werden: Mit diesem Ziel erfolgt die Aufnahme des Ortsteils in das ISEK, das integrierte Stadtentwicklungskonzept von Bad Salzungen. Zu Beginn wird eine Bestandsaufnahme v... » mehr

Gabriele Schweimnitz führt die Gravieranstalt in der dritten Generation. 2006 übernahm sie das Familienunternehmen von ihrem Vater. Foto: Michael Bauroth

07.09.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Tradition und Moderne vereint

Gabriele Schweimnitz führt die Gravieranstalt Schweimnitz in der dritten Generation. Nun feiert das Familienunternehmen Jubiläum. » mehr

Andreas Sawade wurde für seine tolle ehrenamtliche Tätigkeit mehrfach ausgezeichnet. Hier nimmt eine Auszeichnung durch die Schatzmeisterin des Thüringer Kegelverbandes (TKV), Kerstin Blanke, entgegen.	Foto: Peter Kiel

01.09.2020

Lokalsport Meiningen

Andreas Sawade hat das Ruder aus der Hand gegeben

Viele Jahre lang hat Andreas Sawade vom Sportverein Fortuna Bettenhausen das Amt des ersten Vorsitzenden im Kreiskegelverein inne. Er leistet hervorragende Arbeit, von der alle Kegler der Region und a... » mehr

Kirsten Boie

20.08.2020

Boulevard

Kirsten Boie: Fünf bis sieben Seiten pro Tag

Kirsten Boie hat einen ziemlich geregelten Tagesablauf. Auch wenn es heute viel entspannter ist als früher. » mehr

Günther Behlert und Michael Pösel vom Grünflächenamt fischen Algen aus dem Herrenteich. Fotos: frankphoto.de

17.08.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Fische und Algen, wo eigentlich keine sein dürften

Mit Schlauchboot und Rechen ausgestattet waren vier Mitarbeiter des Suhler Eigenbetriebes am Montag damit beschäftigt, die wuchernden Algen im Herrenteich abzufischen. Ein Knochenjob, den keiner gerne... » mehr

Bergbaugeschichte, das ist das große Hobby von Heiko Dreißigacker. Zu Hause hat er sein eigenes Museum eingerichtet.	Foto: Heiko Matz

12.08.2020

Bad Salzungen

"Meine Devise: Ehrlich und transparent"

Heiko Dreißigacker (Freie Wähler) aus Merkers möchte Bürgermeister der Krayenberggemeinde werden. Und er verspricht: "Wenn ich etwas mache, probiere ich, es richtig zu machen. » mehr

10.08.2020

Bad Salzungen

Bombendrohung in der Agentur für Arbeit Bad Salzungen

Wegen einer Bombendrohung ist die Agentur für Arbeit in Bad Salzungen geräumt und durchsucht worden. Im Eingangsbereich der Arbeitsagentur sei am Montag ein Zettel mit der Aufschrift «Bombe» gefunden ... » mehr

Jaecki Schwarz

10.08.2020

Boulevard

Jaecki Schwarz muss nicht mehr nach Hollywood

Er macht sich keine Illusionen: Jaecki Schwarz, viele Jahre populärer Schauspieler beim «Polizeiruf 110», glaubt nicht mehr an eine dritte Karriere. » mehr

Petra Enders, Peter Grimm und Steffen Janik gaben am Donnerstag das Schaufenster zum Komet-Folgeprojekt frei. Foto: Klämt

07.08.2020

Ilmenau

Landgemeinde startet Folgeprojekt gegen "Schweizer Käse"

Ausbildung, Arbeit und Wohnen wird nun in der Landgemeinde gemeinsam vermarktet. Am Donnerstag wurde der Blick in die Zukunft des ländlichen Raums gerichtet. » mehr

Die Märchenoma wartet auf neugierige Zuhörer.

07.08.2020

Sonneberg/Neuhaus

Attraktionen im Rotschnabelnest

Lebendigen Heimat- und Sachkundeunterricht, der sogar in den Ferien Spaß macht, bietet das "Rotschnabelnest" in Reichmannsdorf. » mehr

Hans Peter Wollseifer

07.08.2020

Wirtschaft

Wollseifer: Politik soll sich bei Mindestlohn raushalten

Handwerkspräsident Hans Peter Wollseifer hat einen Vorstoß von Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) für eine rasche Erhöhung des Mindestlohns auf zwölf Euro scharf kritisiert. » mehr

Schneider hat Confeier so weit: Er steigt vom Gatter aus auf.	Fotos: K. Lautensack

04.08.2020

Hildburghausen

Filmreife Demo-Vorführung mit Pferdeverstand

Wer am vergangenen Samstag oder Sonntag beim "Pferdeflüsterer" Kevin Schneider in der Römhilder Reitanlage am Großen Gleichberg vorbeischaute, hatte seine helle Freude. » mehr

Homeoffice

03.08.2020

Wirtschaft

Homeoffice und Onlinekonferenzen bleiben

Die Corona-Pandemie verändert die Arbeitswelt. Auch nach der Krise wollen mehr Unternehmen verstärkt auf mobiles Arbeiten und Homeoffice setzen. » mehr

Landtagsabgeordnete Beate Meißner (Mitte) hörte sich die Sorgen der Wefa-Beschäftigten in Sonneberg an. Foto: Daniela Löffler

23.07.2020

Sonneberg/Neuhaus

Soziale Isolation und finanzielle Einbußen

Die Mitarbeiter der Werkstatt für angepasste Arbeit (Wefa) mussten wie andere auch wegen Corona Einschränkungen hinnehmen. Kritik gab es am Informationsfluss aus der Landesregierung. » mehr

Claudia Kühnlenz ist mit ihren vier Mädchen unterwegs, die sie noch bis Ende des Monats betreut. Foto: Marina Hube

23.07.2020

Ilmenau

Tagesmutti nimmt nun wirklich Abschied

Am 31. Juli soll endgültig Schluss sein für Claudia Kühnlenz als Tagesmutti. In diesen Tagen wird sie von vielen Seiten her verabschiedet. Blumen und Dankesworte kamen aus dem Jugendamt, aber auch von... » mehr

Katrin Rohnstock, Geschäftsführerin des Verlags Rohnstock Biografien, bildet im Kultur Natur Hof Bechstedt "Salonnieren" aus, um beispielsweise die Geschichten und Erinnerungen für das Projekt "Handwerk erzählt - Zwischen Tradition und Zukunft" zusammenzutragen. Mit dem Erzählprojekt sollen die Lebensgeschichten von Handwerkern festgehalten werden, die die zweite Hälfte des 20. Jahrhunderts prägten und von dieser Zeit geprägt wurden.

23.07.2020

Thüringen

Erzähler wider Willen

Handwerker aus Thüringen und Sachsen haben bei Erzählsalons aus ihrem Leben berichtet. Viele von ihnen wollten das erst gar nicht. Doch entstanden sind so Geschichten, die nicht nur von der Liebe zur ... » mehr

Mit Rasenrobotern könnten die Sportplätze in Barchfeld und Immelborn kontinuierlich gepflegt werden. Foto: Heiko Matz

21.07.2020

Bad Salzungen

Ziel zweier Anträge: Arbeit im Bauhof einsparen

Zwei Fraktionen im Gemeinderat von Barchfeld-Immelborn wollen, dass Rasenroboter künftig die Pflege der Sportplätze übernehmen. Außerdem fordern sie einen Überblick der Arbeiten im Bauhof der Gemeinde... » mehr

Ärztin

17.07.2020

Wissenschaft

10 Prozent aller Corona-Fälle sind Ärzte oder Pflegekräfte

Weltweit kämpfen sie gegen die Pandemie - und sind bei ihrer Arbeit immer auch selbst gefährdet. Weltweit sind weit mehr als eine Million Beschäftigte im Gesundheitssektor an Covid-19 erkrankt. » mehr

17.07.2020

Meinungen

Krisengewinn

Die moderne Heimarbeit braucht Regeln. Sie darf weder dazu führen, dass die Grenzen zwischen Arbeit und Freizeit, die durch mobile Zugriffe auf E-Mails und Firmensysteme ohnehin verschwimmen, vollends... » mehr

Homeoffice

13.07.2020

Wirtschaft

Umfrage bei Unternehmen: Das Homeoffice bleibt

Ist Homeoffice lediglich eine Notlösung in Corona-Zeiten oder eine Blaupause für die Zukunft der Arbeit? Eine neue Umfrage gibt Aufschluss. » mehr

so! teaser

11.07.2020

Feuilleton

Neues So!-Magazin: Chefsessel - Traum oder Albtraum?

Ein Job bei einem global aufgestellten Konzern? Oder doch lieber die Arbeit bei einem Mittelständler? Der Chefposten? Oder weiterhin die vertraute Position? » mehr

Süßes fürs Gemüt. "Die Leute haben die Nase voll von Corona", sagt Paul.

05.07.2020

Meiningen

Aufschrei der Marktschreier: "Vom Staat alleingelassen"

"Wir fallen durchs Hilfs-Netz", beklagen die Marktschreier, die jetzt in Meiningen zu Gast waren. » mehr

Coburger Tafel hilft auch in der Corona-Krise

27.06.2020

Thüringen

Tafeln halten auch in Corona-Krise die Stellung

Die meisten Tafeln in Thüringen konnten während des Corona-Lockdowns ihre Pforten für Bedürftige offen halten. » mehr

Bürgermeisterin Manuela Henkel und Christian Ehmann mit dem Ehrenamts-Gutschein für Vereine. Foto: Stadt Geisa

16.06.2020

Bad Salzungen

Noch mehr Hilfe für Vereine

In der Stadtverwaltung Geisa gibt es jetzt Ansprechpartner, die Vereine bei ihrer Arbeit unterstützen und deren Fragen rund um Fördermöglichkeiten oder rechtliche Belange beantworten. » mehr

Ausbildung

14.06.2020

Wirtschaft

Corona-Krise: Kabinett will Ausbildungsprämie beschließen

Damit in der Krise nicht massenhaft Ausbildungsplätze wegbrechen, will die Koalition aus Union und SPD mittelständischen Unternehmen Prämien anbieten. Das sieht ein Papier vor, das in den kommenden Ta... » mehr

Dirk Meyer in der Ferienwohnung seiner Pension in der Talstraße, die er derzeit Stück für Stück umbaut und modernisiert.	Foto: Michael Bauroth

12.06.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Lebenstraum von der eigenen Pension erfüllt sich in Zella-Mehlis

In die ehemalige Pension Wassermann kehrt nach langem Leerstand wieder Leben ein. Dirk Meyer hat das Objekt in der Talstraße gekauft und will es in den kommenden Monaten komplett renovieren. » mehr

Beim Blick durchs Bullauge des Ottilienbades präsentiert sich dieses noch komplett ohne Besucher. In wenigen Tagen wird es wieder öffnen. Fotos: frankphoto.de

11.06.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Die Tücken der Wiedereröffnungen

Die Einrichtungen wegen Corona zu schließen, ging recht einfach. Das Hochfahren in Richtung Normalbetrieb ist um ein Vielfaches schwieriger. Auch wenn die Landesregierung grünes Licht gegeben hat. » mehr

11.06.2020

Wirtschaft

Pandemie sorgt für Stillstand bei der Besetzung von Lehrstellen

Suhl/Halle - Die Corona-Krise hinterlässt ihre Spuren auch auf dem Ausbildungsmarkt. » mehr

Peter Peters

05.06.2020

Sport

Finanzvorstand Peters verlässt Schalke nach 27 Jahren

Völlig überraschend verlässt Finanzvorstand Peter Peters den FC Schalke 04 in der Corona-Krise. Nach 27 Jahren in verantwortlicher Position hat der 57-Jährige nach Clubangaben darum gebeten, seinen Ve... » mehr

Slack

05.06.2020

Computer

Slack wächst in Corona-Krise - aber nicht so stark

Der Bürokommunikations-Dienst Slack hat mit seinem Wachstum in der Corona-Krise die Anleger enttäuscht. Sie ließen die Aktie im nachbörslichen Handel nach Vorlage aktueller Quartalszahlen zeitweise um... » mehr

Wolfgang Wagner und Andy Amthor (von links) sind froh, dass es im Tafelgarten wieder losgeht und stolz auf dessen neues Eingangstor mit Nistkästen obendrüber. Foto: Berit Richter

04.06.2020

Ilmenau

Im Tafelgarten sprießt es wieder

Nach Wochen in der coronabedingten Pause kann nun das Johannes-Falk-Projekt des Marienstiftes seine Arbeit wieder aufnehmen. Davon profitiert auch der Tafelgarten. » mehr

02.06.2020

Hildburghausen

Betriebsrat: Beschäftigte arbeiten professionell

Der Betriebsrat des Regiomed-Krankenhauses Hildburghausen wehrt sich gegen scharfe Kritik am Hygienemanagement. » mehr

Vor der Eröffnung der Badesaison am 27. Juni haben die Mitglieder und Helfer des Schwimmbadvereins im Dietzhäuser Freibad jede Menge zu tun. Fotos: Schwabe

01.06.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Freibad steht in den Startlöchern

Seit seiner Gründung setzt sich der Schwimmbad-Förderverein für den Erhalt des Dietzhäuser Freibades im Seßlestal ein. Trotz wechselvoller Geschichte öffnete das in herrlicher Natur gelegene Freibad j... » mehr

Jonas Wilhelm, Ellen Wilhelm, Marc Dasing und Hanna Neureuther (von links) sind die neuen Eigentümer der Fellbergbaude. Allerhand haben sie sich für die nächsten Jahre vorgenommen, um das ehemalige Ausflugsziel wieder auf Vordermann zu bringen. ...

01.06.2020

Sonneberg/Neuhaus

Die Vier von der Fellbergbaude

Sie sind jung, motiviert und haben eine Vision - die vier neuen Eigentümer der Fellbergbaude. Aus dem einstigen Ausflugsziel wollen sie in den nächsten Monaten und Jahren wieder eines machen - und noc... » mehr

Unter Termindruck: EAE-Leiter Michael Hasenbeck. Foto: Archiv/frankphoto.de

27.05.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Neues Gewaltschutzkonzept für Suhler Erstaufnahme

Ein neues Gewaltschutzkonzept soll in und an der Erstaufnahmeeinrichtung auf dem Friedberg für mehr Sicherheit sorgen. Gegenwärtig werde geprüft, wo Regelungen verschärft werden müssen, erklärte Leite... » mehr

Steffen Fischer bringt die derzeit geltenden Regeln an der Eingangstür an.

27.05.2020

Ilmenau

"Die Arbeit mit den Kindern hat mir gefehlt"

In der kommenden Woche dürfen Jugendclubs wieder öffnen. Auch in Gräfenroda bereitet sich Jugendpfleger Steffen Fischer auf die Wiedereröffnung vor. » mehr

Der Bildhauer Erich Wurzer in seiner Wohnung in Suhl. Er schuf auch die Plastik "Familie mit Kind", die im Wohngebiet "Am Stollen" wieder ihren Platz gefunden hat.

20.05.2020

Ilmenau

Erich Wurzer schuf für Ilmenau die "Junge Familie"

Der Bildhauer Erich Wurzer war in Suhl zuhause. Etliche Plastiken schuf er für den öffentlichen Suhler Raum. Auch in Ilmenau hinterließ er eine Arbeit - "Junge Familie", so ihr Name. » mehr

Der Bildhauer Erich Wurzer in seiner Wohnung in Suhl. Er schuf auch die Plastik "Familie mit Kind", die im Wohngebiet "Am Stollen" wieder ihren Platz gefunden hat.

20.05.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Drei junge Suhler fanden in Ilmenau ein neues Zuhause

Der Bildhauer Erich Wurzer war in Suhl zu Hause. Etliche Plastiken schuf er für den öffentlichen Suhler Raum. Auch in Ilmenau hinterließ er eine Arbeit - "Junge Familie" so ihr Name. » mehr