Artikel zum Thema

ARBEITGEBER

Junge Leute mit großem Interesse für einen der Berufe bei der Köberlein & Seigert GmbH: Justin Dreßel aus Hildburghausen, Franz Schlegelmilch aus Suhl, Justin Roth aus Sülzfeld und Niilo Wiedemann aus Bauerbach (von links).

vor 13 Stunden

Meiningen

Präzise, maßgeschneidert, robust

Die Firma Köberlein & Seigert im Industriegebiet Thüringer Tor in Queienfeld beteiligte sich jüngst zum 6. Mal am Projekt Industrie InTouch, um für die Berufsausbildung im Unternehmen zu werben. » mehr

vor 22 Stunden

Thüringen

Taubert mahnt öffentlichen Dienst zu Bescheidenheit

Im öffentlichen Dienst laufen Tarifverhandlungen. Dabei geht es um die Einkommen von Kommunal- und Bundesbeschäftigten. Doch da das Ergebnis auch Auswirkungen auf die Landesbediensteten haben wird, fi... » mehr

Warnstreiks

vor 1 Stunde

Brennpunkte

Tarifstreit: Beschäftigte von Bund und Kommunen machen Druck

Die Tarifverhandlungen im öffentlichen Dienst gehen in die heiße Phase. Erneut versuchen die Beschäftigten und die Gewerkschaft Verdi regional mit Warnstreiks ihren Forderungen Nachdruck zu verleihen.... » mehr

Warnstreiks

19.10.2020

Thüringen

Verdi ruft wieder zu Warnstreiks auf - Erfurt und Ilmenau betroffen

Im Zuge der Tarifauseinandersetzung im öffentlichen Dienst hat die Gewerkschaft Verdi für Mittwoch erneut zu Warnstreiks aufgerufen. » mehr

Nebenjob

19.10.2020

Wirtschaft

Fast drei Viertel der Studierenden haben Nebenjobs

Die Minijob-Zentrale hat Studierende zu ihren Nebentätigkeiten befragt. Erstaunlich: Für viele steht bei der Auswahl eines Jobs nicht das Geld an erster Stelle. » mehr

Auch in diesem Semester haben sich zahlreiche Studierende für ein Studium an der TU Ilmenau entschieden. Archivbild: b-fritz.de

18.10.2020

Ilmenau

Studium in Ilmenau unter der Lupe

Bis zum 16. November können sich Studieninteressierte einen Studienplatz an der TU Ilmenau sichern. Doch welche Gründe sprechen für die Universität und wo müssen die Studierenden Abstriche machen? Die... » mehr

Kurzarbeit

17.10.2020

Wirtschaft

CDU-Politiker rügt Missbrauch beim Kurzarbeitergeld

Das Kurzarbeitergeld hat in der Corona-Krise wohl viele Jobs gesichert. Aus der Union kommt aber Kritik an der Praxis: Vielen Menschen werde «ein Jahr Sabbatical auf Kosten der Allgemeinheit finanzier... » mehr

Warnstreik im öffentlichen Dienst

16.10.2020

Brennpunkte

Öffentliche Arbeitgeber bieten 3,5 Prozent mehr an

Die hohe Streikbereitschaft trotz Corona kam für die Arbeitgeber im öffentlichen Dienst wohl überraschend. Nun legten sie ein Angebot vor. Völlig unzureichend, meinen die Gewerkschaften. » mehr

Allein 90 der insgesamt 132 Teilnehmer an der Industrie Intouch im Landkreis sind ins Glaswerk nach Ernstthal gekommen, wo Mitarbeiter, wie Betriebsratsvorsitzender Ronny Queck, Interessenten beim Unternehmensrundgang allerhand über den Betrieb erzählt hat.

15.10.2020

Sonneberg/Neuhaus

Eine atypische Auflage und ein erfülltes Trio

132 Besucher haben heuer auch in Zeiten von Corona die Chance der Industrie Intouch genutzt, sich in Unternehmen im Landkreis umzusehen und sich über berufliche Möglichkeiten zu informieren. Drei Firm... » mehr

Maschinenbauingenieur Johannes Erhardt zeigt die präzisen Schnitte der Drahterodiermaschine. Fotos: Tim Birkner

14.10.2020

Sonneberg/Neuhaus

Mitten in der Krise ergreifen sie die Chance ihres Lebens

Zwei Schulfreunde übernehmen gemeinsam einen Betrieb für Werkzeugbau in Malmerz. Wächter und Möller heißt jetzt 3C-Fertigungstechnik. Sie haben viele Ideen und vor allem viel Arbeit vor sich. » mehr

Flugreisen

14.10.2020

Wirtschaft

Bund: «Die Leute sind ausgehungert nach Reisen»

Kaum einer Branche setzt die Krise derzeit so sehr zu, wie der Luftfahrt. Wann wieder mit großen Passagierzahlen zu rechnen ist, ist mehr als ungewiss. Die Branche dürfe deswegen aber nicht an Forschu... » mehr

Bundesarbeitsminister Hubertus Heil

10.10.2020

Wirtschaft

SPD will Recht auf Homeoffice weiterhin durchsetzen

Corona hat das Arbeiten von zu Hause für viele schlagartig zur Normalität gemacht - aus der Not heraus. Aber sollen Beschäftigte künftig auch einen Anspruch darauf haben? Die Idee ist umstritten. » mehr

Auch von außen dominieren Holz und Glas die 21 Häuser, die vom österreichischen Unternehmer Erwin Thoma errichtet wurden.

07.10.2020

Thüringen

21 Holzhäuser sollen erst der Anfang sein

Thüringen will mehr aus dem heimischen Rohstoff Holz machen. Der ist nicht nur gut für den Klimaschutz. Fachleute hoffen auch auf viele neue Arbeitsplätze. » mehr

Warnstreiks im öffentlichen Dienst

06.10.2020

Brennpunkte

Jeden Tag ein anderes Bundesland: Warnstreiks im Nahverkehr

Alle Busse stehen still, wenn Dein starker Arm es will: Tag für Tag nimmt sich Verdi im Tarifkonflikt des öffentlichen Nahverkehrs andere Bundesländer vor. Für Freitag wurde die Liste erneut erweitert... » mehr

Homeoffice

06.10.2020

Wirtschaft

Koalition streitet über Anspruch auf Homeoffice

Vielen Beschäftigten war es lange verwehrt - durch Corona wurde es plötzlich Alltag: Mobiles Arbeiten. Doch gegen einen Anspruch darauf gibt es enormen Widerstand - bis hoch zur zentralen Schaltstelle... » mehr

Allianz

06.10.2020

Wirtschaft

Corona bringt neue Risiken für Versicherungen

Die Produktion von Hollywoodfilmen verschlingt Millionen - und deren Absage auch: Wegen Corona sind viele neue Filme nicht gedreht worden, die Allianz zahlt hohe Schadensummen. Die Pandemie verändert ... » mehr

Homeoffice

05.10.2020

Brennpunkte

Koalition streitet über geplanten Homeoffice-Rechtsanspruch

Arbeitsminister Heil will jedem Arbeitnehmer einen Rechtsanspruch auf 24 Tage Homeoffice im Jahr sichern. Vom Unionspartner kommt harsche Kritik. Wie geht der Streit um das «Mobile Arbeit Gesetz» ausg... » mehr

Homeoffice

04.10.2020

Brennpunkte

Heil will Mindestanspruch auf 24 Tage Homeoffice pro Jahr

Arbeit von zu Hause aus - in der Corona-Krise für Millionen Menschen die neue Normalität. Doch was wird nach der Pandemie? Nach dem Willen des zuständigen Ministers sollen Arbeitnehmer ein Recht darau... » mehr

Großraumbüro

02.10.2020

Wirtschaft

Viele Beschäftigte bleiben lange bei einem Arbeitgeber

Menschen in Deutschland sind treu - zumindest ihrem Arbeitgeber gegenüber. Aber der Trend geht zurück. » mehr

H&M soll zahlen

01.10.2020

Topthemen

H&M soll wegen Datenschutzverstößen 35 Millionen Euro zahlen

Gesundheitsdaten, familiäre Streitigkeiten, Urlaubserlebnisse - was über die Mitarbeiter eines Servicecenters des Moderiesen H&M gespeichert wurde, ist nach Ansicht des obersten Hamburger Datenschütze... » mehr

Warnstreiks im öffentlichen Dienst - Erfurt

Aktualisiert am 01.10.2020

Thüringen

Mülltonnen werden nicht geleert: Warnstreiks bei der Müllabfuhr geplant

Die Gewerkschaft Verdi ruft Beschäftigte auf, die Arbeit für zwei Tage niederzulegen. Dadurch kommt es zu Ausfällen bei der Abfall-Entsorgung. » mehr

Steht die Zukunft schon vor der Tür? Der chinesische Catl-Konzern errichtet am Erfurter Kreuz seine Fabrik zur Fertigung von Batteriezellen für Elektroautos. Im Idealfall sollen dort 2000 Arbeitsplätze entstehen. Kann die Batteriefabrik auffangen, was anderswo zerbricht? Archivfotos: ari

30.09.2020

Thüringen

Jedem Ende wohnt ein Anfang inne

Die Automobil-Zulieferindustrie ist in der Corona-Krise eines der Sorgenkinder der Politik. » mehr

Warnstreiks im öffentlichen Dienst - Essen

29.09.2020

Topthemen

Behinderungen wegen bundesweiter Warnstreiks im Nahverkehr

Wegen eines Warnstreiks steht der öffentliche Nahverkehr vielerorts still. Manche Schüler dürfen deshalb sogar zu Hause bleiben. Der Gewerkschaft geht es um bessere Arbeitsbedingungen, aber auch um ei... » mehr

Fensterputzer

28.09.2020

Wirtschaft

Genf führt Mindestlohn von 21 Euro pro Stunde ein

3800 Euro brutto im Monat für ein Leben in Würde, darunter wird es Gewerkschaften zufolge schwierig in Genf. Der Mindeststundenlohn wurde nun auf 21 Euro angehoben. » mehr

,Thomas Steinhäuser von der IG Metall gratulierte zu 75 Jahren als Gewerkschaftsmitglied Richard Jäger aus Zella-Mehlis, Karl-Heinz Gräf aus Sonneberg und Helmut Range aus Zella-Mehlis (von links). Foto: IG Metall

27.09.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

15 205 Jahre Mitgliedschaft in der Gewerkschaft

271 langjährige IG Metall-Mitglieder Suhl-Sonneberg geehrt. Die Gewerkschaft verwiese au ihre Erfolge, die sich in der steigenden Tarifbindung in Südthüringen zeige. » mehr

Warnstreiks im Öffentlichen Nahverkehr

25.09.2020

Topthemen

Verdi ruft zu bundesweiten Warnstreiks auf

Für Pendler im Öffentlichen Nahverkehr kann es am Dienstag stressig werden: Die Gewerkschaft Verdi hat zu bundesweiten Warnstreiks aufgerufen. Bei den Arbeitgebern sowie den Kommunen stößt das Vorgehe... » mehr

Zahlreiche große Maschinen stehen auf dem Baggerpark Walldorf zum Üben zur Verfügung. Das Gelände für die automatische Maschinensteuerung und Telematik ist rechts im Hintergrund zu sehen. Die Jugendlichen, die hier nur fürs Foto auf einem Bagger zusammen stehen, haben sich das AFZ Walldorf bewusst für ihre überbetriebliche Ausbildung ausgewählt. Mit wachendem Auge rechts: Hermann Müller, der dienstältester Ausbilder für Baumaschinentechnik, seit 1994 im Unternehmen. Foto: Sigrid Nordmeyer

24.09.2020

Meiningen

So viele Auszubildende wie noch nie

Einen neuen Rekord hat das Aus- und Fortbildungszentrum Walldorf im Bildungswerk BAU Hessen-Thüringen e.V. jetzt mit der Anzahl seiner Auszubildenden erreicht. » mehr

24.09.2020

Thüringen

Wenn die Polizeiarbeit zu Hause erledigt wird

Homeoffice verträgt sich zwar nicht mit Streifendienst. Aber auch bei der Thüringer Polizei steigt die Zahl der Beschäftigten, die von zu Hause aus arbeiten wollen. » mehr

Post

23.09.2020

Wirtschaft

Tarifeinigung bei der Post

Nach zähem Ringen haben sich die Gewerkschaft Verdi und die Post geeinigt: Post-Beschäftigte können sich von kommendem Jahr an auf ein Lohnplus freuen. Auch Kunden des Gelben Riesen dürften angesichts... » mehr

Razzien in der Fleischindustrie

23.09.2020

Topthemen

Razzia gegen illegale Leiharbeit in Fleischindustrie

Leiharbeit in der Fleischindustrie steht spätestens seit der Corona-Pandemie im Fokus der Öffentlichkeit. Auch Ermittlungsbehörden interessieren sich für Leiharbeitsfirmen und haben eine Großaktion we... » mehr

Stadtreinigung Hamburg

24.09.2020

Brennpunkte

Verdi zieht mit Warnstreiks größere Kreise

Nachdem Beschäftigte des öffentlichen Dienstes schon vielerorts ihrer Forderung nach mehr Geld Nachdruck verliehen haben, soll es nun in den kommenden Tagen vermehrt Warnstreiks geben - etwa bei den W... » mehr

Coronavirus - Spanien

22.09.2020

Wirtschaft

Spanien stellt Homeoffice auf gesetzliche Basis

Die Corona-Pandemie hat viele Berufstätige schneller als alle Digitalisierung ins Homeoffice gezogen. Spanien will dafür die Rahmenbedingungen schaffen und stellt das Arbeiten von zu Hause auf rechtli... » mehr

Gehaltsabrechnung

22.09.2020

Wirtschaft

Corona drückt auf Löhne in den unteren Einkommensgruppen

Die Corona-Krise hat die Nominallöhne gegenüber dem Vorjahr schrumpfen lassen. Vor allem in den unteren Gehaltsgruppen macht sich das bemerkbar. » mehr

Demonstration in Kiel

22.09.2020

Brennpunkte

Erste Warnstreiks im öffentlichen Dienst begonnen

Die Corona-Krise belastet die Staatseinnahmen, dennoch fordert die Gewerkschaft Verdi mehr Lohn für die Beschäftigten des öffentlichen Dienstes. Nach ersten Warnstreiks in mehreren Bundesländern solle... » mehr

Gewerkschaft Verdi

21.09.2020

Brennpunkte

Verdi ruft zu Warnstreiks in Kitas und Kliniken auf

Ob in Freiburg, Gütersloh oder Kiel - in mehreren deutschen Städten wollen am Dienstag Mitarbeiter des öffentlichen Dienstes ihre Arbeit niederlegen. Das soll erst der Auftakt sein. » mehr

Warnstreik der Post

21.09.2020

Wirtschaft

Tarifkonflikt bei der Post: Dritte Verhandlungsrunde startet

Neulich wider Erwarten kein Paket bekommen? Das könnte an Warnstreiks der vergangenen Tage liegen - die Gewerkschaft Verdi pocht auf ein saftiges Lohnplus bei den Mitarbeitern des Gelben Riesen, Manag... » mehr

Jörg Hofmann

21.09.2020

Topthemen

IG Metall: Konzerne nutzen Corona-Krise für Kahlschlag

Einige Konzerne nähmen Corona als Vorwand, um massive Stellenstreichungen und -verlagerungen vorzunehmen, sagt der IG-Metall-Chef. Besonders skandalös sei, dass einige Betriebe steuerlich gleichzeitig... » mehr

Warnstreik

20.09.2020

Brennpunkte

Warnstreiks im öffentlichen Dienst ab Dienstag

Die zweite Runde der Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst hat keine Einigung gebracht. Bei manchen Punkten liegen Arbeitgeber und Gewerkschaften weit auseinander. Warnstreiks sollen den Druc... » mehr

Verdi-Chef Frank Werneke

20.09.2020

Brennpunkte

Verdi droht mit Arbeitskampf im öffentlichen Dienst

Wenn Mitarbeiter einer Verwaltung streiken, bekommen das die Bürger nicht unbedingt unmittelbar zu spüren - anders bei Erzieherinnen oder Busfahrern. Gibt es bald Ausstände im öffentlichen Dienst? » mehr

Werneke

19.09.2020

Brennpunkte

Öffentlicher Dienst - Tarifpartner liegen weit auseinander

«Applaus ist nicht genug», finden die Beschäftigten im öffentlichen Dienst nach einem halben Jahr Einsatz unter Corona-Bedingungen. Sie fordern mehr Geld. Doch die Antwort fällt zurückhaltend aus. » mehr

Lufthansa

18.09.2020

Wirtschaft

Kranich in der Krise - Lufthansa muss noch mehr leiden

Die komplexen Corona-Reisebeschränkungen behindern den Neustart des Luftverkehrs. Trotz massiver Staatshilfe muss Lufthansa stärker schrumpfen als zunächst geplant. An einem Strang ziehen die Beteilig... » mehr

Warnstreik droht

18.09.2020

Brennpunkte

Im öffentlichen Dienst drohen Warnstreiks

Sind Tarifverhandlungen mit Warnstreiks Rituale aus den 50er Jahren? Nach einer schnellen Einigung für 2,5 Millionen Beschäftigte von Bund und Kommunen sieht es jedenfalls nicht aus. » mehr

Heike Werner bei ihrem Besuch in Hildburghausen. Foto: frankphoto.de

18.09.2020

Thüringen

Verunsicherung wegen der Verstaatlichung

Rot-Rot-Grün will die Einrichtungen für psychisch kranke Straftäter wieder in Staatshand holen. Die Mitarbeiter in Hildburghausen sind besorgt. » mehr

Bestnote

17.09.2020

Brennpunkte

Vertrauen in den Staat stark gestiegen

Über 60 Prozent der Bürger halten den Staat für überfordert - so lautete im vergangenen Jahr das für viele alarmierende Ergebnis einer großen Umfrage. Nun wurden die Menschen in Deutschland wieder bef... » mehr

IG Metall

16.09.2020

Wirtschaft

Kurzarbeit: IG Metall fordert weitere Schritte

Kurzarbeit hat in der gegenwärtigen Krise viele Beschäftigte vor dem Verlust ihres Jobs bewahrt. Nun sollen die Regelungen verlängert werden. Manchen reicht das nicht aus. » mehr

Bildungsstätte mit beträchtlichen Ausmaßen: das BTZ Rohr-Kloster aus der Vogelperspektive gesehen.

14.09.2020

Meiningen

Rückbesinnung auf Sparte Landtechnik

Das BTZ Rohr-Kloster gilt als eines der modernsten und innovativsten Bildungszentren in ganz Deutschland. Für Rohr ist es darüber hinaus einer der größten Arbeitgeber. » mehr

Verdi-Warnstreiks bei der Post

Aktualisiert am 12.09.2020

Thüringen

Mehr als 300 Thüringer Post-Beschäftigte im Warnstreik

Im Tarifkonflikt bei der Deutschen Post sind am Samstag Beschäftigte in Thüringen in den Warnstreik getreten. Mancherorts dürften deswegen Briefe und Pakete bis Montag liegenbleiben. » mehr

Bedauert den Rückzug aus der Regionalliga: Trainer Christoph Schreiber.

11.09.2020

Regionalsport

Zu großer Aufwand: VV 70 kapituliert

Das ist ein Paukenschlag: Der VV 70 Meiningen zieht seine Mannschaft aus der Volleyball-Regionalliga der Frauen zurück. Der Schock sitzt tief, aber die Gründe sind bei genauer Betrachtung durchaus nac... » mehr

Verdi-Warnstreiks bei der Post

12.09.2020

Wirtschaft

Leere Briefkästen? Weitere Post-Warnstreiks am Samstag

Wer am Wochenende auf einen Brief oder ein Paket wartet, der könnte leer ausgehen - denn die Gewerkschaft Verdi läutet bei ihren aktuellen Warnstreiks Tag 4 ein. » mehr

Das Mehrgenerationenhaus zieht im November ins Erdgeschoss des Bahnhofsgebäudes. Bereits jetzt wird fleißig gepackt. Maria Schlotzhauer verstaut Spielsachen in einem Karton. Fotos (2): Heiko Matz

08.09.2020

Bad Salzungen

Mehrgenerationenhaus: Im November steht der Umzug an

Im Mehrgenerationenhaus sitzt man quasi auf gepackten Koffern. Im November steht endlich der Umzug ins Bahnhofsgebäude an. Parallel laufen Beratungen und letzte Gruppentreffen. » mehr

Glückwunsch in Coronazeiten: Der gewählte Bürgermeister Peter Neumann (links), der für die CDU ins Rennen gegangen ist, und der noch amtierende Bürgermeister Manfred Grob (CDU).

07.09.2020

Bad Salzungen

"Ich freue mich auf die neuen Aufgaben"

Voraussichtlich am 1. Oktober wird Peter Neumann als Bürgermeister der Krayenberggemeinde vereidigt. » mehr

Homeoffice

07.09.2020

Wirtschaft

IG Metall will klare Regeln fürs Homeoffice

Während der Corona-Pandemie sind Angestellte in Deutschland flächendeckend ins Homeoffice gewechselt. Den meisten gefällt es dort gut, obwohl eine Umfrage auch einige Probleme aufzeigt. » mehr