Artikel zum Thema

ARBEITNEHMER

Straßensperrung zwischen Lichtenberg und der Landesgrenze Thüringen

28.10.2020

Wirtschaft

BASF rechnet weiter mit Erholung

Beim Chemieriesen BASF laufen die Geschäfte in diesem Herbst bislang wieder besser. Noch gehen die Ludwigshafener von einem positiven Verlauf des Schlussquartals aus. All das steht aber unter einem Vo... » mehr

Agentur für Arbeit

28.10.2020

Wirtschaft

Nachfrage nach Arbeitskräften wieder leicht gestiegen

Nach dem kräftigen Einbruch im Frühjahr hat sich die Arbeitsmarkt-Lage in Deutschland wieder erholt. In den Zahlen, die morgen von der Bundesarbeitsagentur veröffentlicht werden, dürfte die jüngste Pa... » mehr

Die Industrie im Landkreis hat Umsatz eingebüßt. Sie beschäftigt aber weiter viele Menschen. Hier ein Blick in das Unternehmen Tillmann Verpackungen im Gewerbegebiet Steinbach-Hallenberg.	Foto: fotoart-af.de

28.10.2020

Schmalkalden

Corona lässt die Industrie im Kreis eiern

Dem verarbeitenden Gewerbe im Landkreis Schmalkalden-Meiningen ist der Rundlauf abhanden gekommen. In den ersten acht Monaten 2020 hat die Industrie Umsatz und Beschäftigte eingebüßt. » mehr

Hubertus Heil

27.10.2020

Wirtschaft

Verbesserungen erst nach Corona? Streit ums mobile Arbeiten

Viele sprechen von einem «Schub», den die Krise ausgelöst hat. Und auch nach Corona wollen viele Firmen und Arbeitnehmer am verstärkten mobilen Arbeiten festhalten. Die Koalition hat aber bisher keine... » mehr

Frank Werneke

26.10.2020

Brennpunkte

Verdi-Chef fordert mehr Pflegepersonal

Viele Beschäftigte in der Pflegebranche fühlen sich überlastet. Trotz Anerkennung in der Corona-Krise gebe es keine wirklichen Verbesserungen, ist oft zu hören. Reicht da der jüngste Tarifabschluss? » mehr

Der neue SPD-Kreisvorstand: Stephan Nagel, Justin Walther, Michael Popp, Annette Nagel, Vincent Kühn, Diana Lehmann, Michael Streck und Karin Müller (von rechts). Uwe Theisinger fehlt auf dem Foto. Foto: privat

23.10.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Sozialdemokraten erklären Verdienste der SPD

Die Suhler Sozialdemokraten haben einen neuen Kreisvorstand gewählt. An der Spitze bleibt es bei Kontinuität; dafür rückt aber die Jugend nach und auch Friday’s-for-Future ist mit an Bord. » mehr

Bundesarbeitsminister Heil

23.10.2020

Wirtschaft

Schärfere Regeln für Fleischindustrie vorerst gestoppt

Corona-Ausbrüche in Schlachthöfen schreckten die Politik auf. Rasch wurden schärfere Regeln auf den Weg gebracht. Ausgerechnet jetzt, da das Virus immer mehr um sich greift, wurde das Gesetz erst einm... » mehr

Arbeitsmarkt

22.10.2020

Thüringen

Gegen den Trend: Zahl der Erwerbstätigen in Thüringen sinkt

Die schrumpfende Einwohnerzahl in Thüringen zeigt Wirkung auf dem Arbeitsmarkt. Die Zahl der Erwerbstätigen im Freistaat ist im vergangenen Jahr gesunken, wie aus Zahlen des Statistischen Landesamtes ... » mehr

Condor-Flugzeug

22.10.2020

Wirtschaft

Condor: Gläubiger beenden Schutzschirm

Für Passagiere und Beschäftigte des Ferienfliegers Condor hat die Ungewissheit ein Ende. Die Gesellschaft verlässt das Schutzschirmverfahren saniert, aber noch ohne Investor. » mehr

20.10.2020

Meiningen

Ehemaliges Schaeffler-Werk wird nun doch dicht gemacht

Das ehemalig zur Schaeffler-Gruppe gehörende Kaltennordheimer Luk-Werk schließt nun entgegen allen Hoffnungen doch. Fast 100 Arbeitsplätze stehen hier im Feuer. » mehr

20.10.2020

Thüringen

Taubert mahnt öffentlichen Dienst zu Bescheidenheit

Im öffentlichen Dienst laufen Tarifverhandlungen. Dabei geht es um die Einkommen von Kommunal- und Bundesbeschäftigten. Doch da das Ergebnis auch Auswirkungen auf die Landesbediensteten haben wird, fi... » mehr

Warnstreiks

19.10.2020

Thüringen

Verdi ruft wieder zu Warnstreiks auf - Erfurt und Ilmenau betroffen

Im Zuge der Tarifauseinandersetzung im öffentlichen Dienst hat die Gewerkschaft Verdi für Mittwoch erneut zu Warnstreiks aufgerufen. » mehr

Warnstreik in Kiel

19.10.2020

Brennpunkte

Arbeitgeber: Chance auf Streik-Ende im öffentlichen Dienst

Am Donnerstag soll die nächste Verhandlungsrunde im Tarifstreit des öffentlichen Dienstes beginnen. Arbeitnehmer machen erneut mit Warnstreiks Druck. Die Arbeitgeber haben Hoffnung, dass diese bald vo... » mehr

Helmut Schilling leitete 22 Jahre die Verwaltungsgemeinschaft Wasungen - Amt Sand. Jetzt geht der 65-Jährige in den Ruhestand. Die Personalakten und andere wichtige Ordner hat er übergeben. Die VG-Schlüssel, die er für die Türen und Aktenschränke besaß, hat er dem Hauptamtsleiter ausgehändigt. Ab Montag ist er offiziell Pensionär.	Foto: O. Benkert

16.10.2020

Meiningen

"Aus dieser Diskussion halte ich mich raus"

Am Sonntag endet für Helmut Schilling das Arbeitsleben. Der langjährige Vorsitzende der Verwaltungsgemeinschaft Wasungen - Amt Sand geht in den Ruhestand. Im Interview mit dem Meininger Tageblatt bean... » mehr

Warnstreik im öffentlichen Dienst

16.10.2020

Brennpunkte

Öffentliche Arbeitgeber bieten 3,5 Prozent mehr an

Die hohe Streikbereitschaft trotz Corona kam für die Arbeitgeber im öffentlichen Dienst wohl überraschend. Nun legten sie ein Angebot vor. Völlig unzureichend, meinen die Gewerkschaften. » mehr

Maschinenbau

15.10.2020

Wirtschaft

Wegen Corona gibt es weniger Jobs im Maschinenbau

Die Nachfrage nach Maschinen und Anlagen ist infolge der Corona-Krise eingebrochen. Entsprechend heftig sinkt die Zahl der Beschäftigten in der Branche. » mehr

Endzeitstimmung bei Noblex in Eisfeld. Einige Mitarbeiter fertigen noch Restaufträge, viele haben erst einmal Urlaub genommen.	Fotos: Rolf Dieter Lorenz

14.10.2020

Hildburghausen

Milzer Firma will Teil von Noblex retten

Ende Oktober werden wohl viele Mitarbeiter der insolventen Firma Noblex in Eisfeld ihre Kündigung erhalten. Ein Investor aus dem Römhilder Ortsteil Milz will einen Teil und mindestens 14 Mitarbeiter ü... » mehr

suedthueringenbahn

13.10.2020

Thüringen

Süd-Thüringen-Bahn verhilft Hessen-Bahn zu Millionengewinn

Die Hessische Landesbahn (HLB) hat mit ihrem Bahn-Firmengeflecht im vergangenen Jahr einen Gewinn von insgesamt sechs Millionen Euro erwirtschaftet, die zu einem erheblichen Teil aus dem Geschäft in T... » mehr

Noblex steht nun auf den Produkten, die in Eisfeld hergestellt werden.

13.10.2020

Hildburghausen

Noblex stellt Betrieb in Eisfeld ein: 85 Mitarbeiter ohne Perspektive

Wieder verschwindet ein Südthüringer Traditionsunternehmen. Von derzeit 103 Arbeitsplätzen der ehemaligen Analytik-Tochter sollen nur 18 erhalten bleiben. » mehr

Streik bei Amazon

13.10.2020

Wirtschaft

«Prime-Days»: Amazon-Beschäftigte legen Arbeit nieder

Für die Kunden ist's dank Rabattaktion grade extra billig, die Beschäftigten wollen schon seit längerem mehr Lohn: Bei Amazon wird heute gestreikt. » mehr

Volkswagen-Logo

13.10.2020

Wirtschaft

Volkswagen stellt neue Zeitarbeiter ein

Leih- oder Zeitarbeit ist eine Möglichkeit, steigenden Personalbedarf bei guter Konjunktur abzusichern. Als es im Frühjahr wegen Corona abwärts ging, ließ auch VW viele Verträge auslaufen - oft zum Är... » mehr

Millionen Beschäftigte überqualifiziert

11.10.2020

Wirtschaft

Millionen Beschäftigte überqualifiziert

Viel Energie und Geld wird in Deutschland in akademische Ausbildung und Berufsabschlüsse gesteckt - auch um dem Fachkräftemangel beizukommen. Doch bei Millionen Menschen passen Arbeit und Abschluss na... » mehr

BA-Chef Scheele

10.10.2020

Wirtschaft

BA-Chef zu Fachkräftemangel: Brauchen mehr Fortbildung

Der Vorstandsvorsitzende der Bundesagentur für Arbeit (BA), Detlef Scheele, warnt inmitten der Corona-Krise vor einem verschärften Fachkräftemangel und sieht auch die Politik in der Pflicht. » mehr

Wolfgang F. Kanig, Inhaber des Ringberghotels, will die für die Herbstferien angekündigte Straßensperrung zwischen Suhl und seinem Haus nicht akzeptieren. Zu diesem Zeitpunkt ist das Hotel nahezu ausgebucht, Gäste müssten weite Umwege in Kauf nehmen. Foto: Archiv/frankphoto.de

08.10.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Straßensperrung: Hotel erwägt einstweilige Verfügung

Alle Einsprüche nutzten nichts: Das Thüringer Infrastrukturministerium hat entschieden. Die Straße zwischen Suhl und Schmiedefeld wird in den Herbstferien saniert. Unter Vollsperrung. » mehr

Homeoffice

06.10.2020

Wirtschaft

Koalition streitet über Anspruch auf Homeoffice

Vielen Beschäftigten war es lange verwehrt - durch Corona wurde es plötzlich Alltag: Mobiles Arbeiten. Doch gegen einen Anspruch darauf gibt es enormen Widerstand - bis hoch zur zentralen Schaltstelle... » mehr

Allianz

06.10.2020

Wirtschaft

Corona bringt neue Risiken für Versicherungen

Die Produktion von Hollywoodfilmen verschlingt Millionen - und deren Absage auch: Wegen Corona sind viele neue Filme nicht gedreht worden, die Allianz zahlt hohe Schadensummen. Die Pandemie verändert ... » mehr

Homeoffice

05.10.2020

Brennpunkte

Koalition streitet über geplanten Homeoffice-Rechtsanspruch

Arbeitsminister Heil will jedem Arbeitnehmer einen Rechtsanspruch auf 24 Tage Homeoffice im Jahr sichern. Vom Unionspartner kommt harsche Kritik. Wie geht der Streit um das «Mobile Arbeit Gesetz» ausg... » mehr

Homeoffice

04.10.2020

Brennpunkte

Heil will Mindestanspruch auf 24 Tage Homeoffice pro Jahr

Arbeit von zu Hause aus - in der Corona-Krise für Millionen Menschen die neue Normalität. Doch was wird nach der Pandemie? Nach dem Willen des zuständigen Ministers sollen Arbeitnehmer ein Recht darau... » mehr

Otto Julius Maier

03.10.2020

Boulevard

«Mr. Ravensburger» Otto Julius Maier wird 90

Er machte aus einem kleinen Verlag mit 90 Mitarbeitern den international erfolgreichen Puzzle- und Spielekonzern Ravensburger. Nun wird Julius Maier 90 Jahr alt. » mehr

Großraumbüro

02.10.2020

Wirtschaft

Viele Beschäftigte bleiben lange bei einem Arbeitgeber

Menschen in Deutschland sind treu - zumindest ihrem Arbeitgeber gegenüber. Aber der Trend geht zurück. » mehr

01.10.2020

Thüringen

Beschäftigte ohne Tarifvertrag verdienen deutlich weniger

In Thüringen arbeiten einer aktuellen Studie zufolge immer mehr Beschäftigte in Betrieben ohne Tarifvertrag. » mehr

H&M soll zahlen

01.10.2020

Topthemen

H&M soll wegen Datenschutzverstößen 35 Millionen Euro zahlen

Gesundheitsdaten, familiäre Streitigkeiten, Urlaubserlebnisse - was über die Mitarbeiter eines Servicecenters des Moderiesen H&M gespeichert wurde, ist nach Ansicht des obersten Hamburger Datenschütze... » mehr

Warnstreiks im öffentlichen Dienst - Erfurt

Aktualisiert am 01.10.2020

Thüringen

Mülltonnen werden nicht geleert: Warnstreiks bei der Müllabfuhr geplant

Die Gewerkschaft Verdi ruft Beschäftigte auf, die Arbeit für zwei Tage niederzulegen. Dadurch kommt es zu Ausfällen bei der Abfall-Entsorgung. » mehr

Disney

30.09.2020

Wirtschaft

Disney kündigt wegen Corona-Krise rund 28.000 Mitarbeitern

Die Pandemie hat den US-Unterhaltungsriesen Disney mit voller Wucht getroffen - noch immer sind nicht alle Themenparks wieder geöffnet. Nachdem viele Mitarbeiter zunächst nur beurlaubt worden waren, f... » mehr

Die Firmenzentrale von Heckler & Koch in Oberndorf. Archivfoto: dpa

29.09.2020

Thüringen

Waffen-Deal: Heckler & Koch geht gegen Entscheidung vor

Der Streit zwischen der Bundesregierung und dem Waffenhersteller Heckler & Koch wegen eines Sturmgewehr-Großauftrages verschärft sich. Man habe einen Nachprüfungsantrag eingereicht, teilte das Unterne... » mehr

28.09.2020

Ilmenau

Kommunale Busse fahren ein Minus ein

Ein Minus bei der IOV, ein Plus bei den Ilm-Kreis- Kliniken. Das Wirtschaftsjahr 2019 verlief für die Unternehmen des Landkreises recht unterschiedlich. Fürs aktuelle Jahr bleiben viele Fragezeichen. » mehr

Karl Heinz Luthardt präsentiert die Hanse-Kogge aus dem Jahr 1948 im Sommer 2017 als hochwillkommene Ergänzung der Holzspielzeug-Schau. Archiv: tho

27.09.2020

Sonneberg/Neuhaus

Ankerplatz in der Abstellkammer

Mit der Schenkung eines Koggen-Modells an Steinachs Spielzeugschachtel hat eine Familie aus Sonneberg Schiffbruch erlitten. Drei Jahre staubte das Unikat in einem Nebenraum vor sich hin. Im Gefolge ei... » mehr

Mitarbeiter fertigen den Opel Grandland X im Opel-Werk

27.09.2020

Wirtschaft

Verunsicherung in Eisenach über Opel-Entscheidung

Opel gehört zu den großen Industrie-Arbeitgebern in Thüringen. Entscheidungen des Unternehmens, wie jetzt eine zeitweilige Produktionsverlegung, sorgen deshalb schnell für Aufregung. » mehr

Ein Mercedesstern

25.09.2020

Wirtschaft

Daimler will Berliner Werk trotz Sparkurses nicht schließen

In Berlin steht das älteste produzierende Werk von Daimler. Ihm könnte im Zuge des Sparkurses das endgültige Aus drohen, befürchten Arbeitnehmer. Aktuell gebe es dafür aber keinen Plan, betont der Kon... » mehr

25.09.2020

Thüringen

Verdi kündigt Warnstreiks in Gotha, Greiz und dem Ilmkreis an

Die Gewerkschaft Verdi hat für die kommende Woche erste Warnstreiks im Rahmen der Tarifauseinandersetzung im Öffentlichen Dienst in Thüringen angekündigt. » mehr

Katja Möller -Azubi-Beauftragte im Unternehmen - arbeitet am Schaltschrank eines Fahrzeugenergiesystems.

24.09.2020

Ilmenau

Thüringer Leistungselektronik Union gewährt Einblicke

Die Thüringer Leistungselektronik Union sitzt bereits seit drei Dekaden in Ilmenau. In dieser Zeit ist das Unternehmen stark gewachsen - sowohl personell, als auch räumlich gesehen. » mehr

VW-Produktion in Brasilien

24.09.2020

Wirtschaft

VW entschädigt Opfer der Militärdiktatur in Brasilien

Während der brasilianischen Militärdiktatur lieferte Volkswagen Mitarbeiter an den Staat aus. Das haben Untersuchungen von Historikern ergeben. Der Konzern zahlt nun eine Millionen-Entschädigung an di... » mehr

24.09.2020

Thüringen

Wenn die Polizeiarbeit zu Hause erledigt wird

Homeoffice verträgt sich zwar nicht mit Streifendienst. Aber auch bei der Thüringer Polizei steigt die Zahl der Beschäftigten, die von zu Hause aus arbeiten wollen. » mehr

Traton - MAN

23.09.2020

Wirtschaft

Streit über Stellenabbau bei MAN eskaliert

MAN will sein Geld künftig mit vernetzten Elektro-Lastwagen verdienen. Dem radikale Umbau soll jede vierte Stelle zum Opfer fallen. Wie schnell Kündigungen kommen könnten, treibt die Arbeitnehmer auf ... » mehr

Post

23.09.2020

Wirtschaft

Tarifeinigung bei der Post

Nach zähem Ringen haben sich die Gewerkschaft Verdi und die Post geeinigt: Post-Beschäftigte können sich von kommendem Jahr an auf ein Lohnplus freuen. Auch Kunden des Gelben Riesen dürften angesichts... » mehr

Coronavirus - Spanien

22.09.2020

Wirtschaft

Spanien stellt Homeoffice auf gesetzliche Basis

Die Corona-Pandemie hat viele Berufstätige schneller als alle Digitalisierung ins Homeoffice gezogen. Spanien will dafür die Rahmenbedingungen schaffen und stellt das Arbeiten von zu Hause auf rechtli... » mehr

Kundgebung in Freiburg

22.09.2020

Brennpunkte

Erste Warnstreiks im öffentlichen Dienst begonnen

Die Corona-Krise belastet die Staatseinnahmen, dennoch fordert die Gewerkschaft Verdi mehr Lohn für die Beschäftigten des öffentlichen Dienstes. Nach ersten Warnstreiks in mehreren Bundesländern solle... » mehr

Gewerkschaft Verdi

21.09.2020

Brennpunkte

Verdi ruft zu Warnstreiks in Kitas und Kliniken auf

Ob in Freiburg, Gütersloh oder Kiel - in mehreren deutschen Städten wollen am Dienstag Mitarbeiter des öffentlichen Dienstes ihre Arbeit niederlegen. Das soll erst der Auftakt sein. » mehr

Warnstreik der Post

21.09.2020

Wirtschaft

Tarifkonflikt bei der Post: Dritte Verhandlungsrunde startet

Neulich wider Erwarten kein Paket bekommen? Das könnte an Warnstreiks der vergangenen Tage liegen - die Gewerkschaft Verdi pocht auf ein saftiges Lohnplus bei den Mitarbeitern des Gelben Riesen, Manag... » mehr

Verdi-Chef Frank Werneke

20.09.2020

Brennpunkte

Verdi droht mit Arbeitskampf im öffentlichen Dienst

Wenn Mitarbeiter einer Verwaltung streiken, bekommen das die Bürger nicht unbedingt unmittelbar zu spüren - anders bei Erzieherinnen oder Busfahrern. Gibt es bald Ausstände im öffentlichen Dienst? » mehr

Warnstreiks bei der Post

19.09.2020

Wirtschaft

Post-Beschäftigte setzen Warnstreiks fort

In mehrern Bundesländern haben rund 4300 Beschäftigte heute erneut die Arbeit niedergelegt. Von dem Streik ist vor allem die Zustellung von Briefen und Paketen betroffen. » mehr

Warnstreiks bei der Post in Bayern

18.09.2020

Wirtschaft

Tausende Postler machen bei Warnstreiks mit

Nächste Woche steht Runde 3 an in den Tarifverhandlungen zwischen der Deutschen Post und der Gewerkschaft Verdi. Wie üblich trommelt die Arbeitnehmerseite im Vorfeld für ihre Interessen - und setzt au... » mehr