Artikel zum Thema

ARBEITSLOSIGKEIT

vor 13 Stunden

Suhl/ Zella-Mehlis

Arbeitslosenzahlen sind im Oktober leicht zurückgegangen

Die Zahl der Arbeitslosen ist im Monat Oktober sowohl in der Stadt Suhl als auch im Landkreis Schmalkalden-Meiningen leicht zurückgegangen. Das geht aus der aktuellen Statistik der Arbeitsagentur herv... » mehr

Die Arbeitslosigkeit im Landkreis Haßberge ist von Juni auf Juli um 24 auf 1735 Personen gestiegen. Das waren 448 Arbeitslose mehr als vor einem Jahr. Foto: Oliver Berg/dpa

vor 18 Stunden

TH

Zahl der Arbeitslosen in Südthüringen im Oktober leicht gesunken

Die Zahl der Arbeitslosen in Südthüringen ist im Oktober leicht zurückgegangen. Von einer Entspannung kann nach Angaben von Wolfgang Gold, Vorsitzender der Geschäftsführer der Suhler Agentur für Arbei... » mehr

vor 11 Stunden

Meiningen

Weniger Arbeitslose im Oktober

Nicht alle statistischen Trends in diesem Herbst sind ungünstig und besorgniserregend: Die Zahl der Arbeitslosen beispielsweise im Geschäftsstellenbereich Meiningen der Arbeitsagentur ging im Monat Ok... » mehr

Agentur für Arbeit

vor 8 Stunden

Topthemen

Bevorstehender Lockdown trübt gute Stimmung am Arbeitsmarkt

Die Politik hat gerade das angekündigt, was auf dem Arbeitsmarkt alle fürchteten - einen zweiten Corona-Lockdown. Doch im Oktober sieht die Welt für die Statistiker in Nürnberg noch recht günstig aus.... » mehr

Arbeitsmarkt

27.10.2020

Wirtschaft

IAB: Arbeitsmarkt zeigt sich erst einmal robust

Trotz der Corona-Krise sind laut Arbeitsmarktforschern die Arbeitslosenzahlen relativ stabil geblieben. » mehr

Das Mehrgenerationenhaus (MGH) in der Alten Försterei ist nach wie vor auch ein Ort der Begegnung. Foto: Andreas Heckel

22.10.2020

Ilmenau

Mehrgenerationenhaus wird weiter gefördert

Seit der Corona-Pandemie läuft auch der tägliche Betrieb im Mehrgenerationenhaus Ilmenau nur mit gewissen Einschränkungen. Zumindest scheint die Finanzierung für die kommenden Jahre gesichert. » mehr

Weißes Haus in Washington

16.10.2020

Wirtschaft

US-Defizit steigt auf 3,1 Billionen Dollar

Das Haushaltsdefizit der US-Regierung ist wegen der Corona-Hilfen sprunghaft angestiegen. Die Verhandlungen zu einem weiteren Konjunkturpaket scheinen in einer Sackgasse zu stecken. Unterdessen steigt... » mehr

Längeres Arbeiten und längere Rente in Deutschland

05.10.2020

Brennpunkte

Deutsche gehen später in Rente - Trotzdem länger Geld

Wie lange müssen die Menschen auf ihre Rente warten? Und wie lange haben sie dann etwas von den Bezügen nach jahrelangem Einzahlen? Die Trends sind eindeutig - die Prognosen noch nicht so ganz. » mehr

Pfarrer und Seelsorger Markus Heckert mit Hund Sally in seinem Büro in Hinternah, einem Ortsteil von Schleusingen. Fotos (3): Max Zimmermann

05.10.2020

Thüringen

"Morgen rette ich euch wieder"

Kleiner und älter geworden sind die Dörfer im Thüringer Wald in den 30 Jahren nach der Wiedervereinigung. Auch Hinternah. Markus Heckert ist dort Seelsorger. Er kümmert sich um jene, die geblieben sin... » mehr

Arbeitslosigkeit in den USA

02.10.2020

Wirtschaft

US-Arbeitsmarkt erholt sich von Corona-Schock

Nachdem das Coronavirus den US-Arbeitsmarkt in eine der schwersten Krisen der Geschichte gestürzt hat, entstehen im September wieder mehr Jobs. Doch das Erholungstempo nimmt ab. » mehr

Hartz IV

01.10.2020

Brennpunkte

Arbeitslose im Osten stecken länger in Hartz IV fest

Langzeitarbeitslos über Jahre - 30 Jahre nach der Einheit hängen Ostdeutsche in vielen Landstrichen besonders oft in Hartz IV fest. Im sozialen Ost-West-Vergleich gibt es aber auch deutliche Veränderu... » mehr

Agentur für Arbeit

30.09.2020

Topthemen

Lage auf dem Arbeitsmarkt entspannt sich

Die Corona-Krise drückt weiter auf den Arbeitsmarkt. Dieser zeigt sich jedoch weitgehend robust. Im September ging die Arbeitslosigkeit weiter zurück. Was folgt, ist ungewiss. » mehr

Agentur für Arbeit

Aktualisiert am 30.09.2020

Wirtschaft

Thüringer Arbeitslosenzahl zu Herbstbeginn gesunken

Der Thüringer Arbeitsmarkt zeigt sich während der Corona-Pandemie recht stabil. Dennoch wird es wahrscheinlich noch zwei Jahre brauchen, bis das Vor-Krisen-Niveau wieder erreicht wird. » mehr

Nachbarstädte Neustadt bei Coburg und Sonneberg

27.09.2020

Sonneberg/Neuhaus

Einheits-Erfolgsgeschichte: Neustadt und Sonneberg gedeihen

Das bayerische Neustadt und das thüringische Sonneberg liegen so eng beieinander wie kein anderes Städtepaar, das einst vom Eisernen Vorhang getrennt war. Dass sie seit 30 Jahren wieder gemeinsam vora... » mehr

Ein Schild mit der Aufschrift "Bitte Abstand halten" steht auf dem Tresen in einem Bierhaus.	Foto: dpa/Bodo Schackow

23.09.2020

Ilmenau

Touristenzahl bricht um 55 Prozent ein

Das Hotel- und Gaststättengewerbe vermeldet für das erste Halbjahr einen massiven Umsatzeinbruch. Zwar profitiert danach auch der Ilm-Kreis vom Urlaub daheim, das Tagungsgeschäft bleibt aber weiter ma... » mehr

Digitalisierung in der Arbeitswelt

23.09.2020

Wirtschaft

Wenige IT-Unternehmen profitieren von Corona

Die Corona-Krise beschleunigt die Digitalisierung, sagen viele Fachleute. Neben dem Online-Shopping sind nun auch Online-Arbeit, Online-Unterricht oder Online-Konferenzen Alltag. Doch es profitieren n... » mehr

22.09.2020

Ilmenau

Pech für Klamottendiebe - Polizei live dabei

Da ging nahezu alles schief, was schieflaufen konnte: Diebstahl, Flucht und Beutelager. Die Täter waren binnen Minuten gestellt. Nun erhielten die drei "im Namen des Volkes" ihre Quittung vor Ilmenaus... » mehr

Alexander Kötschau.

21.09.2020

Ilmenau

"Die Pandemie hat uns drei Jahre zurückgeworfen"

Die Corona-Pandemie hat tiefe Spuren auf dem Arbeitsmarkt hinterlassen. Der Jobcenter-Chef sieht aber auch Zeichen der Besserung. » mehr

Geschäftsstellenleiter Werner Müller präsentiert das neue Logo des Hildburghäuser Sozialkaufhauses. Es zeigt, wofür das Projekt mit dem Namen H2HIBU steht: Helfende Hände, Wiederverwertung und erste Wahl aus zweiter Hand.

18.09.2020

Hildburghausen

Neuer Träger - bekanntes Projekt: Sozialkaufhaus wieder offen

Das Sozialkaufhaus hat seit Donnerstag wieder geöffnet. Nach einer turbulenten Zeit, die von Entbehrungen für die Bedürftigen und einem Trägerwechsel geprägt war, geht das Projekt weiter. » mehr

Hubertus Heil

16.09.2020

Wirtschaft

Weiter erleichterte Kurzarbeit - Kabinett beschließt Gesetz

Millionenfach landeten Beschäftigte in Deutschland wegen der Corona-Krise in Kurzarbeit. Dieses Rezept gegen die Krise sei teuer, aber immer noch günstiger als Massenarbeitslosigkeit, meint Bundesarbe... » mehr

US-Notenbank

16.09.2020

Wirtschaft

Corona-Krise: US-Notenbank berät über weiteren Kurs

Die Pandemie hat die USA weiter fest im Griff. Die Wirtschaft kann sich nicht vollständig erholen, die Arbeitslosenquote ist hoch. Die Notenbank hat schon viele Notprogramme beschlossen. Jetzt dürfte ... » mehr

Sitze wie diese, die hier in Eisenach produziert werden, brauchen auch Elektroautos. Doch die Automobil-Zulieferbranche in Thüringen steht vor großen Umwälzungen. Foto: Jens Kalaene/dpa

15.09.2020

Thüringen

Sand im Getriebe bei den Thüringer Automobil-Zulieferern

Milliarden-Umsatz, Zehntausende Arbeitsplätze: Die Autoindustrie ist wichtig für Thüringen. Doch die Hiobsbotschaften mehren sich - nicht nur wegen Corona. » mehr

Mietshäuser in Berlin

10.09.2020

Wirtschaft

DIW sieht neues Wachstum - und Sorgen für Mieter

Es ist eine Krise historischen Ausmaßes. Doch Wirtschaftsforscher sehen Hoffnungsschimmer. Gerade für Geringverdiener bleibt aber mindestens ein Problem ungelöst. » mehr

01.09.2020

Ilmenau

Mehr Entlassungen im Ilm-Kreis

Die Zahl der Arbeitslosen im Ilm-Kreis ist im August weiter gestiegen. Die Quote liegt jetzt bei sechs Prozent glatt. Zwar steigen die Stellenangebote wieder leicht an, doch deren Zahl liegt weiter un... » mehr

Wirtschaftsminister Peter Altmaier

01.09.2020

Wirtschaft

Altmaier sieht Talsohle in Corona-Krise durchschritten

Steiler Wirtschaftsabsturz, aber auch ein steiler Aufstieg - das ist das «V»-Szenario, mit dem die Bundesregierung in der Corona-Krise rechnet. Nach einer neuen Prognose erholt sich die Volkswirtschaf... » mehr

Agentur für Arbeit

01.09.2020

Wirtschaft

Sommerflaute lässt Arbeitslosenzahl steigen

Die übliche Sommerflaute am Arbeitsmarkt hat die Zahl der Arbeitslosen im August steigen lassen. Sie kletterte in Thüringen im Vergleich zum Vormonat um 1100 auf 71 400, wie die Landesarbeitsagentur a... » mehr

Agentur für Arbeit

01.09.2020

Wirtschaft

Saisonüblicher Anstieg der Arbeitslosigkeit im August

Für Arbeitsmarktexperten war es ein typischer August: Die Arbeitslosenzahl ist wie üblich etwas gestiegen. Mit Corona hatte das nichts zu tun. Über den Berg sind wir aber noch nicht. » mehr

Kurzarbeit

30.08.2020

Wirtschaft

Volkswirte: Entspannung, keine Entwarnung für Arbeitsmarkt

Vom Arbeitsmarkt erwarten Fachleute erstmal keine neuen Hiobsbotschaften. Eine Trendwende ist aber wohl noch nicht in Sicht. » mehr

Stellenangebote

27.08.2020

Wirtschaft

Arbeitsmarkt-Experten trotz Corona-Krise zuversichtlich

Die Corona-Krise bringt deutsche Unternehmen in Bedrängnis. Mit Kurzarbeitergeld und Überbrückungshilfen will die Politik die Konjunktur stützen. Nach der Ansicht von Experten zeichnet sich nun am Arb... » mehr

Parteitag der Republikaner

24.08.2020

Brennpunkte

Trump formell als Kandidat der Republikaner nominiert

Dass US-Präsident Trump für die Republikaner in die Wahl im November zieht, war ausgemachte Sache. Nun hat ihn der Parteitag auch offiziell nominiert. «Four more years», skandiert das Publikum - vier ... » mehr

Kurzarbeitergeld

24.08.2020

Wirtschaft

Krisen-Kurzarbeit bis 2022 geplant

Mit Kurzarbeit durch die Corona-Krise: Gegen Arbeitslosigkeit in besonders durch die Pandemie betroffenen Branchen hilft der Staat mit Milliarden für Kurzarbeitergeld. Doch wie lange noch - und unter ... » mehr

Die Neustädterin Christa Voigt lebt heute nahe Erfurt. Achtungs- und ehrfurchtsvoll verwahrt sie die Funde historischer Dokumente, die ihr Vater Robert Nordhaus aus einer Deponie rettete. Fotos: uhu

21.08.2020

Ilmenau

Historischer Appell der Zündholzmacher

Der Neustädter Robert Nordhaus entdeckt bei Streifzügen durch die Natur im Steinbruch etwas: Dutzende jahrhundertealte Dokumente. Aus ihnen entsteht nun ein Buch. » mehr

19.08.2020

Ilmenau

Fast jeder Zweite in schwieriger Situation am Arbeitsmarkt

Fast 40 Prozent der möglichen Erwerbstätigen im Ilm-Kreis finden sich derzeit in einer schwierigen Situation am Arbeitsmarkt, wenngleich nur 5,9 Prozent bereits arbeitslos sind. 34 Prozent finden sich... » mehr

Angela Merkel

17.08.2020

Wirtschaft

Merkel für Verlängerung des Kurzarbeitergelds offen

Kurzarbeit gilt als eines der entscheidenden Instrumente des Staates, um die massiven Folgen der Corona-Krise abzufedern. Nach dem Vizekanzler signalisiert nun auch die Kanzlerin, das Kurzarbeitergeld... » mehr

Olaf Scholz

16.08.2020

Wirtschaft

Scholz will Kurzarbeitergeld auf 24 Monate verlängern

In der Corona-Krise ist die Kurzarbeit in Deutschland geradezu explodiert - mit sehr positiven Folgen für den Arbeitsmarkt. Während in den USA binnen kurzer Zeit Abermillionen Menschen ihren Job verlo... » mehr

Armutsrisiko

13.08.2020

Brennpunkte

Armutsrisiko gestiegen: Corona-Auswirkungen noch ungewiss

In vielen Haushalten reicht das Geld längst nicht bis zum Monatsende. Bedürftige müssen sich Essen bei den Tafeln holen. Rentner müssen teils dazu verdienen, damit es zum Leben reicht. Die Armutsgefah... » mehr

Im Team gegen Trump

13.08.2020

Brennpunkte

Biden und Harris greifen Trump als Team an

Sie wollen das Land aus der Krise führen, für die sie US-Präsident Donald Trump verantwortlich machen. Gut 80 Tage vor der US-Wahl gibt das Spitzenduo der Demokraten einen Vorgeschmack auf ihre Taktik... » mehr

Zusammenhalt

12.08.2020

Brennpunkte

Studie sieht wachsenden Zusammenhalt in Corona-Krise

Die Pandemie hat jeden einzelnen vor Herausforderungen gestellt. Hat die Corona-Krise der Solidarität in der Gesellschaft geschadet? Nein, heißt es in einer Studie, im Gegenteil. Aber es gibt auch Sch... » mehr

Rezession

12.08.2020

Wirtschaft

Corona-Krise löst schwere Rezession in Großbritannien aus

Die Corona-Pandemie trifft die britische Wirtschaft voll ins Mark. Nun ist die Rezession amtlich. Es könnte sogar noch schlimmer kommen. » mehr

Bei der Arbeit

11.08.2020

Wirtschaft

Dem britischen Arbeitsmarkt droht ein schwarzes Jahresende

Mit dem Auslaufen der staatlichen Unterstützung könnten viele Menschen im Vereinigten Königreich ihren Job verlieren. Britische Wirtschaftsexperten warnen vor einem Abgrund. » mehr

Arbeitsmarkt

11.08.2020

Wirtschaft

Experten warnen vor hoher Arbeitslosigkeit in Großbritannien

In den aktuellen Arbeitsmarktdaten dürfte sich nicht widerspiegeln, was dem Vereinigten Königreich möglicherweise bevorsteht. Mit dem Auslaufen der staatlichen Unterstützung könnten viele Menschen ihr... » mehr

Einen echten Stempel bekommt der Steuerbescheid immer seltener, denn immer mehr Thüringer erledigen ihre Steuererklärung digital. Wer in diesem Jahr in Kurzarbeit ist oder war, der muss sich bei seinem Steuerbescheid für 2020 auf eine Nachzahlung einstellen. Archivfoto: ari

11.08.2020

Thüringen

Droht 2021 das böse Steuer-Erwachen ?

Hunderttausende Arbeitnehmer stecken aktuell in Kurzarbeit. Und beziehen Leistungen von der Arbeitsagentur. Die sind zwar steuerfrei, trotzdem kommt auf viele im kommenden Jahr eine Nachzahlung zu. » mehr

US-Präsident Trump

09.08.2020

Topthemen

US-Präsident Trump ordnet Corona-Hilfen einfach an

Trump regiert am Parlament vorbei. Er will unter anderem Millionen arbeitslosen Amerikanern mehr Geld zukommen lassen. Damit sollen Familien die Corona-Krise besser überstehen können. Allerdings ist u... » mehr

Lebensmittelausgabe

07.08.2020

Wirtschaft

Hohe US-Arbeitslosenquote sinkt im Juli moderat

In vielen Teilen der Vereinigten Staaten grassiert das Coronavirus weiter - und torpediert damit auch den Öffnungskurs der US-Wirtschaft. Der Arbeitsmarkt erholt sich zwar weiter, die Zahlen von vor w... » mehr

Aktenordner

06.08.2020

Brennpunkte

Sozialgerichte rechnen mit Klagewelle

«Nach der Delle kommt die Welle»: Viele Sozialgerichte in Deutschland hatten in den vergangenen Corona-Monaten eher weniger Fälle als gewöhnlich. Doch das wird sich mittelfristig wohl ändern - und wom... » mehr

IAB - weniger offene Stellen

04.08.2020

Wirtschaft

Fast 500.000 weniger offene Stellen in Deutschland

Wer heute arbeitslos wird, hat schlechte Karten: 2,9 Millionen Arbeitslosen stehen knapp 900.000 offene Stellen gegenüber. Der Industrieverband VDMA fordert die Bundesregierung auf, Neueinstellungen j... » mehr

Kurzarbeit

02.08.2020

Wirtschaft

Corona bringt Arbeitsmarkt ins Wanken

Rund 14.000 Menschen haben in Thüringen die Auswirkungen der Corona-Krise schon deutlich zu spüren bekommen. Sie haben ihre Arbeit verloren. Wie geht es weiter? » mehr

31.07.2020

Ilmenau

Klare Berufsunterschiede bei Jobangeboten

Sommerlicher Arbeitslosenrückgang im Ilm-Kreis; hat dies Chancen bis zum Herbst? Die Stellenangebote steigen wieder leicht, ob da eine mögliche zweite Corona-Welle mit eingepreist ist, bleibt jedoch o... » mehr

Steinach hat vor 100 Jahren Stadtrecht erhalten. Das war damals - kurz nach Weltkrieg und Revolution - eine bewegte Zeit. Steinach hat das beste daraus gemacht und ist heute eine Augenweide. Foto: chz

31.07.2020

Sonneberg/Neuhaus

Steinach, die Jahrhundert-Stadt zweiter Klasse

Der 1. August 1920 ist ein Jubeltag in der Steinacher Geschichte: Der Ort wurde zur Stadt erhoben und stand auf Augenhöhe mit Sonneberg oder Meiningen. Bürgermeister Hans Wolff hatte eine Schlüsselrol... » mehr

Vor allem das Gastgewerbe hatte unter Corona zu leiden, in Thüringen wie in anderen Urlaubsregionen, in denen sich auch stiller Protest formierte. Wenigstens konnte das Arbeitsmarktinstrument Kurzarbeit etwas gegenhalten. Foto: Klämt

30.07.2020

Ilmenau

Arbeitslosenquote sinkt den zweiten Monat in Folge

Der Arbeitsmarkt im Ilm-Kreis spielte im Juli leicht verrückt: In Vorjahren stiegen im Sommer die Arbeitslosenzahlen, diesmal sinken sie. Der Rückgang hat sich zum Vormonat sogar minimal beschleunigt.... » mehr

Vor allem Männer verlieren in der Corona-Krise ihren Arbeitsplatz

31.07.2020

Wirtschaft

Vor allem Männer verlieren in der Corona-Krise ihren Arbeitsplatz

Von einer Trendwende kann auf dem Südthüringer Arbeitsmarkt im Juli noch nicht die Rede sein. Unternehmen halten sich mit Neueinstellungen noch immer zurück. » mehr

Arbeitsministerium in New York

30.07.2020

Wirtschaft

Beispielloser Konjunkturabsturz in den USA

Die US-Wirtschaft ist im zweiten Quartal infolge der Corona-Krise dramatisch eingebrochen. Auch die Arbeitslosigkeit steigt weiter. Analysten sind auch für den Rest des Jahres pessimistisch. » mehr