Artikel zum Thema

AUßENMINISTER

Berg-Karabach

26.10.2020

Brennpunkte

Waffenruhe in Berg-Karabach scheitert

Es ist bereits der dritte Anlauf für eine Feuerpause im Südkaukasus. Und wieder gehen die Kämpfe weiter. Armenien und Aserbaidschan geben sich gegenseitig die Schuld. Wie geht es nun weiter? » mehr

Proteste gegen Macron

26.10.2020

Brennpunkte

Nach Aussagen von Macron: Boykott gegen Frankreich

Frankreichs Präsident Macron verteidigt im Streit um Mohammed-Karikaturen die Meinungsfreiheit - und löst Entrüstung aus. Arabische Länder rufen zum Boykott auf. Erdogan attackiert Macron - und legt t... » mehr

vor 9 Stunden

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2020: 29. Oktober

Das aktuelle Kalenderblatt für den 29. Oktober 2020: » mehr

25.10.2020

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2020: 26. Oktober

Das aktuelle Kalenderblatt für den 26. Oktober 2020: » mehr

Proteste in den palästinensischen Autonomiegebieten

25.10.2020

Topthemen

Mehrere arabische Länder boykottieren Frankreich

Bei einer Gedenkfeier für den ermordeten Lehrer Paty hatte sich Frankreichs Präsident zu Mohammed-Karikaturen geäußert. Nun rufen einige arabische Länder zum Boykott Frankreichs auf. Der türkische Prä... » mehr

Bundesamt für Migration und Flüchtlinge

25.10.2020

Brennpunkte

Deutschland gewährt Flüchtling aus Hongkong Asyl

Die Opposition in Hongkong fühlt sich durch ein neues Sicherheitsgesetz bedroht, das vor vier Monaten beschlossen wurde. Seitdem stellt sich die Frage, wie Deutschland mit Aktivisten umgeht, die hier ... » mehr

Waffenstillstand

23.10.2020

Brennpunkte

Lichtblick für Libyen: Waffenstillstand unterzeichnet

Seit Jahren versinkt Libyen im Chaos zwischen rivalisierenden Lagern. Jetzt haben Militärvertreter in Genf einen entscheidenden Schritt Richtung Frieden gemacht. » mehr

US-Außenminister Pompeo in Japan

23.10.2020

Wirtschaft

Großbritannien und Japan unterzeichnen Freihandelsabkommen

Nach dem Austritt Großbritanniens aus der EU hat London erstmals mit einer führenden Wirtschaftsmacht ein Handelsabkommen vereinbart. Der bilaterale deal mit Japan soll Kontinuität nach dem Brexit sic... » mehr

Grenze zu Dänemark

22.10.2020

Brennpunkte

Dänemark schließt Grenze für deutsche Urlauber

Dänemark rät von Reisen nach Deutschland ab. Im Umkehrschluss bedeutet das, dass auch Urlauber aus Deutschland nicht mehr willkommen sind. Einreisen darf nur noch, wer einen guten Grund hat. Ausnahmen... » mehr

Gedenkstelle

22.10.2020

Brennpunkte

Hätte die Dresden-Attacke verhindert werden können?

Unter den Augen der Behörden radikalisiert sich ein junger Mann aus Syrien in Dresden. Der Fall der tödlichen Messerattacke wirft Fragen auf, die weit über die schreckliche Tat hinausgehen. » mehr

Heil in Quarantäne

19.10.2020

Brennpunkte

Warnung per App: Arbeitsminister Heil in Quarantäne

Wegen einer Begegnung mit erhöhtem Risiko geht Hubertus Heil ins Homeoffice. Es gehe ihm aber gut, teilt sein Ministerium mit. » mehr

Militärmanöver

18.10.2020

Brennpunkte

Iran verkündet Ende des UN-Waffenembargos

Iran wieder Waffen und Ausrüstung erwerben. Präsident Hassan Ruhani spricht von einem «diplomatischen Sieg» über die USA. Aus Washington folgt prompt eine Warnung vor Waffengeschäften mit dem Gottesst... » mehr

Berg-Karabach

18.10.2020

Brennpunkte

Berg-Karabach: Neue Feuerpause nach wenigen Stunden brüchig

Erst vor einer Woche ist eine Waffenruhe für die Konfliktregion im Südkaukasus ausgehandelt worden. Es kam dennoch immer wieder zu Kämpfen. Nun gibt es einen neuen Versuch. Wird die Feuerpause halten? » mehr

Bundespräsident Steinmeier

17.10.2020

Brennpunkte

Bundespräsident Steinmeier in Corona-Quarantäne

Nun wird auch das Staatsoberhaupt zunächst im Homeoffice arbeiten müssen: Bundespräsident Steinmeier hat sich selbst isoliert, weil er Kontakt zu einem Corona-Infizierten hatte. » mehr

Berg-Karabach

17.10.2020

Brennpunkte

Berg-Karabach: Neuer Anlauf für Waffenruhe

Vor genau einer Woche ist eine Waffenruhe für die Konfliktregion im Südkaukasus ausgehandelt worden. Es kam dennoch immer wieder zu Kämpfen. Nun gibt es einen neuen Versuch. » mehr

Frankreichs Präsident

17.10.2020

Brennpunkte

Motiv Mohammed-Karikaturen: Lehrer in Frankreich enthauptet

Frankreich ist stolz auf den Laizismus - die Trennung zwischen Staat und Religion. Die Schule ist der Ort, an denen Kinder zu Bürgerinnen und Bürgern erzogen werden. Nun ist in einem Pariser Vorort ei... » mehr

Alexej Nawalny

15.10.2020

Brennpunkte

EU setzt nach Anschlag auf Nawalny Sanktionen in Kraft

Wer nicht aufklären will, muss Dreck am Stecken haben: Nach diesem Motto verhängt die EU jetzt Sanktionen im Fall Nawalny. Es bleibt aber Luft für weitere Maßnahmen. » mehr

Kreml-Kritiker Nawalny

14.10.2020

Brennpunkte

EU legt Ziele für Russland-Sanktionen im Fall Nawalny fest

Im Fall der Vergiftung des Kremlkritikers Alexej Nawalny verhängt die EU im Eiltempo neue Russland-Sanktionen. Die Reaktion aus Moskau kommt prompt. » mehr

Heiko Maas

13.10.2020

Brennpunkte

Maas fordert von der Türkei Ende der Provokationen

Seit Wochen versucht Deutschland, im Streit der EU-Partner Griechenland und Zypern mit der Türkei zu vermitteln. Außenminister Maas reist deswegen zum zweiten Mal innerhalb kurzer Zeit in die Region. ... » mehr

Konflikt in Berg-Karabach

13.10.2020

Brennpunkte

Keine Waffenruhe in Berg-Karabach

Seit gut zwei Wochen liefern sich Armenien und Aserbaidschan in Berg-Karabach schwere Kämpfe. Eine Feuerpause im blutigen Konflikt sollte ein erster Schritt zu einem Ende der Gewalt sein. Echter Fried... » mehr

Oruc Reis

12.10.2020

Brennpunkte

Türkei entsendet erneut Gas-Forschungsschiff ins Mittelmeer

Die Erkundungen der «Oruc Reis» im Mittelmeer haben den Konflikt zwischen Athen und Ankara um Erdgasvorkommen hochkochen lassen. Jetzt ist das Schiff erneut zu seismische Untersuchungen ins östliche M... » mehr

Heiko Maas

12.10.2020

Brennpunkte

Fall Nawalny: EU bringt neue Russland-Sanktionen auf den Weg

Die Vergiftung des Kreml-Kritikers Alexej Nawalny mit einem Nervenkampfstoff hat in ganz Europa für Entsetzen und Empörung gesorgt. Die EU will nun reagieren. Aus Moskau kommen Drohungen. » mehr

Konflikt in Berg-Karabach

11.10.2020

Brennpunkte

Kämpfe in Berg-Karabach flammen wieder auf

Seit knapp zwei Wochen liefern sich Armenien und Aserbaidschan in Berg-Karabach schwere Kämpfe. Eine Feuerpause im blutigen Konflikt sollte ein erster Schritt zu einem Ende der Gewalt sein. Echter Fri... » mehr

08.10.2020

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2020: 9. Oktober

Das aktuelle Kalenderblatt für den 9. Oktober 2020: » mehr

Kremlkritiker Nawalny

07.10.2020

Brennpunkte

Nawalny greift Schröder an - der wehrt sich

Kremlkritiker Nawalny bezeichnet Gerhard Schröder als «Laufbursche Putins, der Mörder beschützt». Und er erhebt einen konkreten Vorwurf. Schröder wehrt sich. » mehr

Heiko Maas

06.10.2020

Brennpunkte

Erstes Treffen der Außenminister Israels und der Emirate

Mit der Aufnahme diplomatischer Beziehungen wollen Israel und die Emirate ein neues Kapitel im Nahen Osten aufschlagen. Als Ort für erste Gespräche der Außenminister wählen beide Länder Berlin. Der de... » mehr

05.10.2020

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2020: 6. Oktober

Das aktuelle Kalenderblatt für den 6. Oktober 2020: » mehr

Bürgerkriegsland

05.10.2020

Brennpunkte

Fast neun Monate nach Libyen-Gipfel: Vertreter ziehen Bilanz

Der Berliner Libyen-Gipfel brachte im Januar zumindest ein bisschen Hoffnungen auf Frieden nach fast zehn Jahren Bürgerkrieg. Was von dieser Hoffnung geblieben ist, soll sich heute bei einer Nachfolge... » mehr

Konflikt in Berg-Karabach

05.10.2020

Brennpunkte

Konflikt in Berg-Karabach fordert immer mehr Todesopfer

Seit mehr als einer Woche dauern die schweren Gefechte im Südkaukasus an. Ein schnelles Ende des Blutvergießens ist nicht in Sicht. Die Nato hofft nun, dass die Türkei auf Aserbaidschan einwirken kann... » mehr

Brexit

03.10.2020

Brennpunkte

Brexit soll «wenn irgend möglich» doch noch klappen

Nach einem Gespräch am Samstag geben sich EU-Kommissionschefin von der Leyen und der britische Premier Johnson wortkarg. Klar ist: Obwohl die Verhandlungen stocken, will keine Seite den Tisch verlasse... » mehr

Nawalny

01.10.2020

Brennpunkte

Nawalny sieht Putin hinter Vergiftung

Zum ersten Mal seit seiner Vergiftung spricht Kremlgegner Nawalny selbst deutlich aus, wen er für den wahren Schuldigen hält: Putin. Die Antwort aus Moskau lässt nicht lange auf sich warten. » mehr

Ruinen

01.10.2020

Brennpunkte

Moskau fordert Abzug ausländischer Söldner aus Berg-Karabach

Die Kämpfe zwischen den verfeindeten Ex-Sowjetrepubliken Armenien und Aserbaidschan um die Konfliktregion Berg-Karabach gehen unvermindert weiter. Offenbar hat Russland nun selbst Hinweise darauf, das... » mehr

Konflikt in Berg-Karabach

30.09.2020

Brennpunkte

Aserbaidschan will Militäroperation fortsetzen

Seit Tagen wollen die Vereinten Nationen, Russland und auch Deutschland die Konfliktparteien im Südkaukasus zum Einlenken bewegen. Doch Aserbaidschan nennt Bedingungen für die Einstellungen der Kampfh... » mehr

Emir von Kuwait

29.09.2020

Brennpunkte

Emir von Kuwait mit 91 Jahren gestorben

Scheich Sabah versuchte sich als Vermittler und verhalf Kuwait zum Ruf eines Mediators bei Konflikten im arabischen Raum. Nun ist der 91-jährige Emir gestorben. Sein Halbbruder, der ihm auf den Thron ... » mehr

Swetlana Tichanowskaja

29.09.2020

Brennpunkte

Macron will in Belarus-Krise vermitteln

Frankreichs Präsident Macron will sich in die politischen Krise in Belarus als Vermittler einschalten. Nun hat er Oppositionsführerin Tichanowskaja zum persönlichen Gespräch getroffen. Russland ist da... » mehr

Armenien ruft Kriegszustand aus

27.09.2020

Brennpunkte

«Kriegserklärung» gegen Berg-Karabach: Viele Tote

Der blutige Konflikt zwischen Armenien und Aserbaidschan flammt wieder auf. Sogar der Kriegszustand wird erklärt. Von allen Seiten wird nun versucht, die Situation wieder zu beruhigen. Die EU, der Pap... » mehr

Deutsch-tschechische Grenze

25.09.2020

Brennpunkte

Tschechien, Luxemburg und Tirol nun Corona-Risikogebiete

Eine europäische Region nach der anderen wird zum Corona-Risikogebiet erklärt. Jetzt trifft es weitere Regionen an der deutschen Grenze, darunter ein sehr beliebtes Urlaubsgebiet. » mehr

Deutsch-tschechische Grenze

26.09.2020

Nachbar-Regionen

Tschechien, Luxemburg und Tirol nun Corona-Risikogebiete

Eine europäische Region nach der anderen wird zum Corona-Risikogebiet erklärt. Jetzt trifft es weitere Regionen an der deutschen Grenze, darunter ein sehr beliebtes Urlaubsgebiet. » mehr

Viktor Orban

24.09.2020

Brennpunkte

Asylpaket entzweit EU - Heftige Kritik aus Prag und Budapest

Es sollte ein Neuanfang sein: Am Mittwoch hat die EU-Kommission Vorschläge für eine neue Asyl- und Migrationspolitik vorgelegt. Sie sollten einen jahrelangen Streit beenden. Doch die nächsten Konflikt... » mehr

Heiko Maas

24.09.2020

Brennpunkte

Maas dringt auf Gespräche zwischen Israel und Palästinensern

Diplomatie aus der Quarantäne: Außenminister Maas kann an den Nahost-Gesprächen in Amman wegen der Corona-Infektion eines Leibwächters nur per Video teilnehmen. Aus dem Home-Office appelliert er an Is... » mehr

Risikogebiet

24.09.2020

Topthemen

Corona-Infektionen bremsen Reiseverkehr in Europa

Lissabon, Dublin, Kopenhagen und Grenzgebiete in Tschechien und Österreich: Die Bundesregierung erklärt zahlreiche Regionen in Europa zu Corona-Risikogebieten - und sorgt damit nicht nur bei Touristen... » mehr

Zuzana Caputova

24.09.2020

Brennpunkte

Debatte um Geschlechtergerechtigkeit bei UN-Vollversammlung

Anderthalb Tage dauert es, bis bei der Generaldebatte der UN die erste Frau ans Online-Rednerpult tritt. Das heizt eine Debatte über Geschlechtergerechtigkeit neu an. UN-Chef Guterres spricht von eine... » mehr

Festnahme

24.09.2020

Brennpunkte

Lukaschenko geht wieder hart gegen Demonstranten vor

In Belarus nehmen die Proteste gegen Machthaber Lukaschenko nach dessen umstrittener Amtseinführung als Staatschef an Fahrt auf. Und der als «Europas letzter Diktator» verschriene Politiker hat auch e... » mehr

Peter Altmaier

24.09.2020

Brennpunkte

Maas und Altmaier nach möglichen Kontakten in Quarantäne

Das Coronavirus setzt die Spitzen des Außenministeriums und der Wirtschaftsbehörde in Berlin vorerst in Quarantäne. Außenminister Maas und sein Wirtschaftskollege Altmaier müssen nach möglichen Kontak... » mehr

Corona-Test

23.09.2020

Brennpunkte

Regionen in elf EU-Ländern zu Corona-Risikogebieten erklärt

Lissabon, Dublin, Kopenhagen und Grenzgebiete in Tschechien und Österreich: Die Bundesregierung erklärt zahlreiche Regionen in Europa zu Corona-Risikogebieten. Inzwischen ist wieder jedes zweite EU-La... » mehr

Heiko Maas

23.09.2020

Brennpunkte

Maas muss in Quarantäne - Personenschützer hat Corona

Moskau und Tripolis, Ankara und Athen - Außenminister Maas war in den letzten Wochen trotz Corona schon wieder sehr viel unterwegs. Nun muss er eine Pause einlegen und von zu Hause aus Weltpolitik mac... » mehr

UN-Generaldebatte

23.09.2020

Brennpunkte

Corona überschattet UN-Debatte - Sorge vor «Kaltem Krieg»

Das Coronavirus hat die Welt noch immer fest im Griff - das zeigt sich auch bei der größtenteils digitalen UN-Generaldebatte. Lösungen für zahlreiche Konflikte scheinen in einer zunehmend gespaltenen ... » mehr

22.09.2020

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2020: 23. September

Das aktuelle Kalenderblatt für den 23. September 2020: » mehr

UN-Generaldebatte - Trump

22.09.2020

Brennpunkte

Trump greift China vor den UN scharf an

Peking habe das «China-Virus» nicht gestoppt, wettert Wahlkämpfer Trump. Chinas Präsident Xi spricht sich in Richtung USA gegen Alleingänge aus. Im Streit der Großmächte bei der UN-Generaldebatte geht... » mehr

Mike Pompeo

21.09.2020

Brennpunkte

USA treiben Einsetzung der Iran-Sanktionen voran

Die USA seien in der Iran-Frage international nicht isoliert, sagt Außenminister Pompeo. Doch beim US-Versuch, den Iran mit alten UN-Sanktionen weiter unter Druck zu setzen, steht Washington fast alle... » mehr

Swetlana Tichanowskaja mit David Sassoli

21.09.2020

Brennpunkte

Besuch aus Belarus: EU-Minister empören Minsk und Moskau

Die EU sendet ein neues Zeichen der Unterstützung an die Gegner des belarussischen Präsidenten Alexander Lukaschenko. Moskau und Minsk sind erzürnt. Aber auf Sanktionen können sich die Europäer immer ... » mehr

Heiko Maas

21.09.2020

Brennpunkte

Streit um Sanktionen: EU-Außenminister beraten in Brüssel

Zypern blockiert im Streit um die Türkei-Politik der EU die lange geplanten Strafmaßnahmen gegen Unterstützer des belarussischen Präsidenten Alexander Lukaschenko. Jetzt beraten erneut die Außenminist... » mehr