Artikel zum Thema

BÄREN

Brauner Bär

12.11.2020

Wissenschaft

Der Braune Bär ist Schmetterling des Jahres

Braune Bären sind nachtaktiv, orientierungslos und ungenießbar. Stimmt nicht? Stimmt doch! Der Braune Bär, eine besondere Art von Nachtfaltern, wurde zum Schmetterling des Jahres 2021 gewählt. » mehr

Mit verschiedenen Motorsägen "holt" Dirk Rudolf mit gekonntem Schnitt die Figuren aus dem dicken Eichenstamm. Fotos: Gerd Dolge

12.10.2020

Ilmenau

Markantes Wahrzeichen: Pferdefuhrwerk für Pennewitz

Holzskulpturensäger Dirk Rudolf kreierte derzeit aus einem Eichenstamm ein Markenzeichen für den Ort Pennewitz am Fuße des Langen Berges. Das hölzerne Pferdefuhrwerk soll an das frühere Fuhrhandwerk e... » mehr

Flugzeug kollidiert mit Braunbär

16.11.2020

Brennpunkte

Flugzeug tötet Bären-Mutter kurz nach Landung

Bei der Landung eines Passagierflugzeugs im US-Bundesstaat Alaska ist es zu einer Kollision mit einem Braunbären gekommen. Das Tier, eine Bären-Mutter, starb bei dem Zusammenstoß. Ihr Junges blieb unv... » mehr

Braunbär 747

07.10.2020

Brennpunkte

Braunbär 747 gewinnt «Fat Bear»-Wahl in Alaska

Den ganzen Sommer über fraß er Lachse, nun hat sich das für Braunbär 747 ausgezahlt: In Alaska wurde der Riese zum Gewinner des «Fat Bear»-Wettbewerbs gekrönt. Gegen ihn hatte «Chunk» keine Chance. » mehr

Zielgenauigkeit ist gefragt beim Zapfenzielwurf.

06.10.2020

Hildburghausen

Wald-Projekttag für 34 "kleine Bären" aus dem Spatzennest

Ein besonderer Waldtag steht am Dienstag für die kleinen Bären des Hinternaher Kindergartens auf dem Programm: Mitglieder der Jagdgenossenschaft Nahetal haben sie zum Projekttag eingeladen. » mehr

Ryan Reynolds

30.07.2020

Boulevard

Gestohlener Teddy in Kanada wieder da

Auch Ryan Reynolds freut sich: Die während eines Umzugs abhanden gekommene kleine Bärendame, ein Andenken, ist wieder bei ihrer Besitzerin - fast unversehrt. » mehr

Eisbären

21.07.2020

Wissenschaft

Eisbären könnten bis 2100 aus Arktis verschwinden

Infolge des schmelzenden Eis in der Arktis ist das Überleben von Eisbären bis 2100 nach Berechnungen von Forschern gefährdet. » mehr

Sommerhitze im Zoo

26.06.2020

Boulevard

Wenn im Zoo eine Affenhitze herrscht

Bei der Hitze freuen sich nicht nur Menschen über Abkühlung. Auch die Tiere im Zoo lassen sich eine Erfrischung an heißen Tagen gern gefallen. Und sie nehmen die Ideen ihrer Pfleger im Tierpark Hagenb... » mehr

Erste Schnitte an der Figur des ehemaligen Armenarztes Eduard Weißer sind der Beginn einer komplizierten Arbeit, die neben Kraft auch viel Feingefühl verlangt.

09.06.2020

Ilmenau

Der die Figuren aus dem Holz lässt

Dirk Rudolf aus Gräfinau-Angstedt nennt sich bescheiden "Skulpturensäger". Bewunderer nennen ihn seit seinem "Engel von Angstedt" sogar genial. » mehr

Die Kinder der Igelgruppe mit Ulrike Luthardt an der Lose-Station. Im Hintergrund steht die Kuh des Kuhschwanzfestes. Fotos: Karl-Wolfgang Fleißig

02.06.2020

Hildburghausen

Da lacht die Kuh: Kindergarten feiert das Eisfelder Traditionsfest

Ein Pfingsten ohne Kuhschwanzfest ist in Eisfeld nicht vorstellbar. Nun ist es dem Corona-Virus zum Opfer gefallen. Im Kindergarten hat man es wenigstens in einer kleinen Version gefeiert. » mehr

Braunbär gesichtet

05.05.2020

Brennpunkte

Erste Bären-Sichtung in nordspanischem Park in 150 Jahren

In einem nordspanischen Naturpark ist seit langer Zeit erstmals wieder ein Braunbär gesichtet worden. Das Männchen im Alter zwischen drei und fünf Jahren war an Kamerafallen der spanischen Produktions... » mehr

baerenpark

15.04.2020

Thüringen

Futter und Finanzen - Spenden bringen Tierparks durch Corona-Krise

Gerade Tierparks ohne kommunale Träger, die viel auf ehrenamtliches Engagement setzen, haben in der Corona-Krise mit fehlenden Besuchern zu kämpfen. Neuzugänge wird es - so wie etwa im Bärenpark Worbi... » mehr

Eisbär

01.03.2020

Wissenschaft

Forscher beobachten mehr Kannibalismus unter Eisbären

Normalerweise stehen Robben auf der Speisekarte von Eisbären. Zuletzt näherten sich die Tiere aber immer öfter auch menschlichen Siedlungen. Nun melden Forscher eine weitere Beobachtung. » mehr

Furioses BCV-Faschingsfinale mit dem Duo "Böhlener Freiheit" am Rosenmontag, bei dem nicht nur die närrische Zeit verabschiedet wurde, sondern - unter Tränen und Standing Ovations - auch das Wirts-Ehepaar Hofmann (r.) in den Ruhestand. Fotos (3): Hubert

25.02.2020

Ilmenau

Fasching, Fichten, feuchte Augen

Wenn Kunst von Können kommt, mit "K" wie Karneval, dann können es die Böhlener, ihr BCV und deren Gäste aus nah und fern: Selbst wenn Rosenmontag-Nacht letztlich auch Tränen flossen. » mehr

Eisbären-Jungtier im Wiener Zoo erstmals im Außengehege

13.02.2020

Boulevard

Eisbären-Jungtier im Wiener Zoo erkundet das Außengehege

Noch tapsig: Nach vier Monaten in der Wurfbox erkundet der kleine Eisbär das Gehege - zusammen mit seiner Mutter. » mehr

Panda-Zwillinge

29.01.2020

Boulevard

Tollpatschig und verspielt: Berliner Pandas Pit und Paule

Seit Monaten heizen Fotos und Videos das Interesse an den Berliner Panda-Zwillingen an. Ab Donnerstag können sich Besucher selbst ein Bild machen. Was ist zu erwarten? » mehr

Mit "Das Tierhäuschen" brachte der Kinderförderverein "Steinbacher Strolche" seine 16. Märchenaufführung auf die Bühne. Fotos: Susann Eberlein

06.01.2020

Bad Salzungen

Quarkkuchen für alle und viel Applaus

Die Aufführung "Das Tierhäuschen" des Kinderfördervereins "Steinbacher Strolche" begeisterte kleine und große Gäste. Gleich drei Mal füllten die Laien-Schauspieler das Bad Liebensteiner Comödienhaus f... » mehr

Kai Lehmann vor dem Prototyp: Der Stollenschrank wird vom Besucher geöffnet und erzählt dann anhand von Exponaten und Tafeln Geschichte und Geschichten. Foto: Sascha Bühner

22.12.2019

Schmalkalden

Türe öffne dich! - Neues Konzept mit Aha-Effekt

Mit einem neuen Konzept startet das Museum Schloss Wilhelmsburg in die nächsten Jahre. Statt Exponate in Vitrinen zu zeigen, sollen diese in Möbeln der Zeit versteckt und von den Besuchern entdeckt we... » mehr

Eisbär

06.12.2019

Brennpunkte

Hungrige Eisbären nähern sich Dorf am Nordpolarmeer

Der Hunger treibt sie in die Dörfer am Polarmeer: Unterernährte Eisbären verbreiten Angst im Nordosten Russlands. Die Raubtiere - die menschliche Siedlungen normalerweise meiden - sind Klimaflüchtling... » mehr

Berliner Eisbär Hertha

13.11.2019

Boulevard

Berliner Eisbärin Hertha bald ein Jahr alt

Die Panda-Zwillinge im Zoo sind derzeit das große Thema bei Tierfans in Berlin. Da stellt sich die Frage, was aus prominenten Tierbabys wird, wenn sie älter werden. Ein Besuch bei Eisbärin Hertha. » mehr

Wildtierkamera

23.10.2019

Brennpunkte

13 Jahre nach Bruno: Wieder Bär in Bayern gesichtet

Er mochte Honig und Schafe: Der junge Braunbär Bruno hielt mit seinen Eskapaden vor gut 13 Jahren die Behörden in Bayern auf Trab - und endete ausgestopft im Museum. Jetzt hat wieder ein Artgenosse di... » mehr

Erstversorgung

02.09.2019

Hintergründe

Pandas im Berliner Zoo haben Zwillings-Nachwuchs

Fast nackt, blind und nur so groß wie Meerschweinchen - wirklich niedlich sehen neugeborene Pandas nicht aus. Aber für Berlin ist die Sensation perfekt: Wenn die Kleinen gesund heranwachsen, ist es is... » mehr

Zwei Panda-Babys

02.09.2019

Boulevard

Jubel im Berliner Zoo: Panda-Zwillinge geboren

Fast nackt, blind und nur so groß wie Meerschweinchen - wirklich niedlich sehen neugeborene Pandas nicht aus. Aber für Berlin ist die Sensation perfekt: Wenn die Kleinen gesund heranwachsen, ist es de... » mehr

Pandadame Meng Meng

14.08.2019

Boulevard

Berliner Panda mit Mini-Babybauch

Menschen sind schwanger - oder eben nicht. Bei Tieren ist das manchmal nicht so einfach. Zumindest nicht bei Pandas. Im Berliner Zoo stellt man sich jedenfalls mit der gebotenen Zurückhaltung auf Nach... » mehr

Eisbär-Alarm am Nordpolarmeer

13.08.2019

Brennpunkte

Wieder Eisbär-Alarm am Nordpolarmeer

Für Eisbären ist eine tragende Eisschicht Voraussetzung für die Robbenjagd. Nun bleibt das arktische Meer immer länger eisfrei - und die Bären zieht es immer öfter zu den Dörfern der Menschen. » mehr

Bär

06.08.2019

Brennpunkte

Ab in die Kiste - Umzug mit fünf Bären

Fünf Bären verlassen Nordrhein-Westfalen und ziehen nach Schleswig-Holstein. Die Vorbereitungen laufen seit Monaten. Denn die Bären lassen sich nicht einfach in Umzugskisten packen. » mehr

06.08.2019

Schlaglichter

Fünf Bären trainieren für den Umzug

Dieser Umzug will gut vorbereitet sein: Fünf Bären verlassen Nordrhein-Westfalen und ziehen spätestens im September nach Schleswig-Holstein. Seit Monaten werden die drei Braun- und zwei Kragenbären fü... » mehr

IG-Vorsitzender Hartmut Bär und Leihgeber Günther Schneider waren in ihrem Element, als sie inmitten der "historischen Wohnstube" die weitere Gestaltung der Heimatstube diskutierten. Foto: Dolge

23.07.2019

Ilmenau

Leihgeber machen Zeitreise mit Muse möglich

Die Interessengemeinschaft Heimatstube "Alte Schule" lud jüngst Leihgeber zum Gemeinschaftsabend. Dort sollte den Leihgebern nicht nur gedankt, sondern auch neue Verträge unterzeichnet werden. » mehr

Mit viel Spielfreude, Witz und Klamauk inszenierten Marlene Jeffré und Michael Johannes Mayer vom Landestheater Eisenach Janoschs zauberhafte Geschichte "Post für den Tiger" in der Trinkhalle Foto: Annett Spieß

02.06.2019

Bad Salzungen

Vom Freundesein und vom Briefeschreiben

Marlene Jeffré und Michael Johannes Mayer vom Landestheater Eisenach begeisterten als Tiger und Bär kleine und große Zuschauer in der Trinkhalle. » mehr

30.05.2019

Thüringen

Rettungsaktion: Bärin soll im Bärenpark Worbis neues Zuhause bekommen

Eine unterversorgte Bärin aus Spanien soll künftig im Alternativen Bärenpark Worbis im thüringischen Eichsfeld ein neues Zuhause bekommen. » mehr

Wolf

25.04.2019

Brennpunkte

Leben mit dem Wolf im Osten

In Deutschland gibt es immer mehr Wölfe. Über den Umgang mit dem Raubtier wird auch in der Bundesregierung gestritten. Die Betroffenen warten darauf, dass gehandelt wird - und berichten von unheimlich... » mehr

10.04.2019

Schlaglichter

Bär entkommt im Kaukaus aus Käfig und verletzt Menschen

Ein herumlaufender Bär hat im Nordkaukasus zwei Menschen schwer verletzt. Das Tier sei aus einem Käfig in der russischen Teilrepublik Inguschetien ausgebrochen, meldet die Agentur Interfax. Der Bär se... » mehr

Mit selbst gestrickten Teddybären holte Ingrid Recknagel in Halle den Bundespreis für die beste Handarbeit. Neben der Kaninchenzucht, die sie mit ihrem Mann Reiner betreibt, gehört sie einer der wenigen Kunst- und Kreativ-Gruppen an, die einst aus der Tradition der Fellnäherei entstanden.	Fotos (3): Sascha Willms

27.02.2019

Schmalkalden

Tennisspielende Bären stehlen Rammlern beinah die Schau

Ingrid Recknagel aus Steinbach-Hallenberg hat zur Bundesrammlerschau in Halle einen der begehrten Bundespreise errungen – und dazu brauchte die Züchterin nur Stoff und ihre Stricknadeln. » mehr

16.02.2019

Schlaglichter

Drama «Synonyme» gewinnt den Goldenen Bären

Das Drama «Synonyme» über einen jungen Israeli hat bei der Berlinale überraschend den Goldenen Bären gewonnen. Regisseur Nadav Lapid erzählt darin die Geschichte eines Mannes, der in Paris seine israe... » mehr

69. Berlinale - Nadav Lapid

17.02.2019

Boulevard

Drama über jungen Israeli: Goldener Bär geht an «Synonyme»

Bei den Filmfestspielen in Berlin gewinnt ein Außenseiter. Die Jury zeichnet aber auch das deutsche Kino aus. Und eine Ära geht zu Ende. » mehr

Berlinale

16.02.2019

Boulevard

Preise der Nebenjurys bei 69. Berlinale vergeben

Kurz vor der Verleihung der Goldenen und Silbernen Bären sind die Preise der Nebenjurys vergeben worden. Einer der Favoriten für den Bären hat dabei erste Preise eingeheimst. » mehr

69. Berlinale - Emin Alper

16.02.2019

Boulevard

Berlinale-Preisverleihung: Wer bekommt den Goldenen Bären?

Bei den Filmfestspielen in Berlin werden die Preise verliehen. 16 Filme konkurrieren gegeneinander. Für Gesprächsstoff sorgt in diesem Jahr das deutsche Kino. » mehr

Eisbär

14.02.2019

Brennpunkte

Eisbären-Alarm: Gefährliche Gäste am Nordpolarmeer

Am Polarkreis gibt es in diesem Winter weniger Eis. Die Eisbären suchen deshalb an Land nach Futter. Die Menschen im Norden Russlands sind verängstigt. Doch was steckt hinter dem Eisbären-Alarm? » mehr

Helena Zengel spielt das Mädchen Benni. Foto: Imer/kineo Film/Berlinale

10.02.2019

Feuilleton

Blicke in Abgründe

Deutsche Filme im Berlinale-Wettbewerb: Nora Fingscheidts Debüt "Systemsprenger" überzeugt, Fatih Akins Milieustudie "Der Goldene Handschuh" verstört das Publikum. » mehr

10.02.2019

Schlaglichter

Eisbärenplage - Behörden rufen am Nordpolarmeer Notstand aus

Zu viele Eisbären - deswegen haben die Behörden auf den russischen Inseln Nowaja und Semlja im Nordpolarmeer den Notstand ausgerufen. Seit Dezember hätten sich die Bären immer wieder Siedlungen genähe... » mehr

Eisbär

10.02.2019

Brennpunkte

Eisbärenplage: Notstand auf russischer Insel ausgerufen

Zu viele Eisbären - deswegen haben die Behörden auf der russischen Doppelinsel Nowaja Semlja im Nordpolarmeer den Notstand ausgerufen. » mehr

«Der goldene Handschuh»

07.02.2019

Hintergründe

Diese Filme konkurrieren um den Goldenen Bären

Bei der 69. Berlinale gehen 17 Filme aus aller Welt ins Rennen um die Preise. Außerdem laufen 6 weitere Filme im Wettbewerb außer Konkurrenz. Die Übersicht: » mehr

69. Berlinale - Jury

07.02.2019

Hintergründe

Die sechsköpfige Jury der Berlinale

Die beliebten Bären werden während der Berlinale von einer internationalen Jury vergeben. Dazu gehören sechs prominente Filmschaffende. » mehr

Der Erbsbär ist beim Katzbachhaus angekommen und schaut kurz bei den Ständen der Markthändler vorbei.

03.02.2019

Meiningen

Nach dem Winterschlaf in Tanzlaune

Lichtmess wird gefeiert, um den Winter auszutreiben, und der Oberkätzer Erbsbär samt 15-köpfigem verkleidetem Gefolge helfen gerne dabei. » mehr

Dieter Kosslick präsentierte gestern Berlinale-Souverniers. Foto: dpa

29.01.2019

Feuilleton

Abschied vom Chef

Juliette Binoche ist die Jurypräsidentin der 69. Berlinale, die am übernächsten Donnerstag (7. Februar) eröffnet wird. Auch die aus Suhl stammende Schauspielerin Sandra Hüller wird in der Jury über di... » mehr

Bratwurst muss sein. Auch für Alla Agapova aus Estland. Am Stand des SWV Goldlauter Heidersbach wird sie von Sebastian Diez bedient. Fotos: Michael Bauroth

11.01.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Da steppt der Bär im Biathlon-Hüttendorf

Stimmungsmusik, der Duft von Bratwurst und das Bimmeln von Kuhglocken, all das vereint sich zu einem einmaligen Gemenge, das es nur zum Biathlon-Weltcup Oberhof im Hüttendorf gibt. » mehr

Schneeweißchen und Rosenrot sowie ihre Mutter geben dem Bären einen Platz am Ofen, weil draußen Winter ist. Foto: Fleißig

11.12.2018

Hildburghausen

Wenn der Bär ins Volkshaus kommt

Mit einem Märchenspiel im ausverkauften Volkshaus ist in Eisfeld die Adventszeit eröffnet worden. Das Publikum war von Schneeweißchen und Rosenrot begeistert. Der Weihnachtsmarkt öffnete danach. » mehr

Zirkusse mit Elefanten (wie hier im Jahr 2015) soll es in Ilmenau künftig nicht mehr geben.	Archivfoto: b-fritz.de

27.11.2018

Ilmenau

Bald kein Zirkus mehr mit Wildtieren?

Nach zahlreichen Anläufen kommt Bewegung in die Diskussion um Zirkusse mit Wildtieren in Ilmenau. Man ist sich scheinbar einig: Vorstellungen mit wilden Tieren soll es nicht mehr geben. Eine entsprech... » mehr

Eine Szene aus dem neuesten Gellershäuser Stück mit Klaus Fuchs als Gerd Vogelsang (rechts) und Tobias Diezel als dessen Kumpel Peter.

15.10.2018

Hildburghausen

Kleine Pointen und ganz große Lacher

Der Traditions- und Heimatverein Gellershausen hat am Wochenende zu einer neuen Folge seines alljährlichen Heimatabends eingeladen. Höhepunkt war die Premiere eines neuen Theaterstückes. » mehr

Schwarzbär

03.10.2018

Brennpunkte

Jäger von angeschossenem Bären überrollt und verletzt

Ein Jäger ist in Alaska von einem angeschossenen Schwarzbären überrollt und schwer verletzt worden. » mehr

Bärigen Kirmesbesuch hatten die Mädchen und Jungen des Kindergartens Rennsteigzwerge in Neustadt. Foto: Dolge

13.09.2018

Ilmenau

Mit Bär und Bärenführer auf der Kirmesspur

Die Kirmesburschen von Neustadt besuchten am Donnerstag die Rennsteigzwerge und stießen auf großes Interesse. Als Gastgeschenk gab es einen Frühstückskorb. » mehr

In der Teddybär Manufaktur von Sina Martin in Sonneberg ist das royale Paar erdacht und angefertigt worden. Foto: Carl-Heinz Zitzmann

10.09.2018

Sonneberg/Neuhaus

Bärige Aussichten für royales Jubeljahr von Albert und Victoria

Einen bärigen Beitrag zu einem großen Jubiläum liefert die Sonneberger Firma Martin Bären. Zu 200 Jahre Prinz Albert von Sachsen-Coburg und Gotha und Queen Victoria von England 2019 gibt's das royale ... » mehr