Artikel zum Thema

BAUBRANCHE

Frauen in Führungspositionen

04.10.2020

Wirtschaft

Frauenanteil in Chefetagen steigt nur langsam

Große Unternehmen müssen seit Anfang 2016 eine bestimmte Zahl von Positionen in der Leitungsebene mit Frauen besetzen. Das Frauenministerium sieht weiteren Handlungsbedarf. Doch eine Novelle liegt sei... » mehr

Otto und Barbara von Butler vor ihrem Schloß in Wildprechtroda. Fotos (4): Heiko Matz

01.10.2020

Bad Salzungen

"Ich bin in der Heimat angekommen"

30 Jahre nach der deutschen Wiedervereinigung leben Barbara und Otto von Butler im Schloss Wildprechtroda. Der Weg zurück in die Heimat war oft steinig. Bereut hat es das Ehepaar nicht. » mehr

Auch von außen dominieren Holz und Glas die 21 Häuser, die vom österreichischen Unternehmer Erwin Thoma errichtet wurden.

07.10.2020

Thüringen

21 Holzhäuser sollen erst der Anfang sein

Thüringen will mehr aus dem heimischen Rohstoff Holz machen. Der ist nicht nur gut für den Klimaschutz. Fachleute hoffen auch auf viele neue Arbeitsplätze. » mehr

In Diedorf wurde eine Entlastungsanlage mit Stauraumkanal und Pumpwerk gebaut.

25.09.2020

Bad Salzungen

Ein Großprojekt - sieben Partner

Ein Großprojekt ist fertiggestellt: Diedorf und Fischbach sind an die Kläranlage Kaltennordheim angeschlossen. Sobald es die Corona-Situation erlaubt, plant der Wasser- und Abwasservebrand Bad Salzung... » mehr

Ein Arbeiter auf einer Baustelle

25.09.2020

Wirtschaft

Baubranche mit weniger Aufträgen

Für die Baubranche hat das zweite Halbjahr mit einem Dämpfer begonnen. Doch die Aussichten für das Gesamtjahr sind gar nicht so schlecht. » mehr

Zahlreiche große Maschinen stehen auf dem Baggerpark Walldorf zum Üben zur Verfügung. Das Gelände für die automatische Maschinensteuerung und Telematik ist rechts im Hintergrund zu sehen. Die Jugendlichen, die hier nur fürs Foto auf einem Bagger zusammen stehen, haben sich das AFZ Walldorf bewusst für ihre überbetriebliche Ausbildung ausgewählt. Mit wachendem Auge rechts: Hermann Müller, der dienstältester Ausbilder für Baumaschinentechnik, seit 1994 im Unternehmen. Foto: Sigrid Nordmeyer

24.09.2020

Meiningen

So viele Auszubildende wie noch nie

Einen neuen Rekord hat das Aus- und Fortbildungszentrum Walldorf im Bildungswerk BAU Hessen-Thüringen e.V. jetzt mit der Anzahl seiner Auszubildenden erreicht. » mehr

Alexander Kötschau.

21.09.2020

Ilmenau

"Die Pandemie hat uns drei Jahre zurückgeworfen"

Die Corona-Pandemie hat tiefe Spuren auf dem Arbeitsmarkt hinterlassen. Der Jobcenter-Chef sieht aber auch Zeichen der Besserung. » mehr

Der Schulanbau an der Bettenhäuser Regelschule nimmt allmählich Gestalt an. Rund fünf Millionen Euro investiert der Landkreis in den An- und Umbau des Schulgebäudes in der Vorderrhön. Foto: Tino Hencl

16.09.2020

Meiningen

Es wird gehämmert, gemauert und gebohrt

Die Schule hat wieder begonnen, doch nicht überall wird gebüffelt. In einigen Schulgebäuden des Landkreises Schmalkalden-Meiningen wird auch gemauert, gehämmert und gebohrt. » mehr

Autobahn

15.09.2020

Wirtschaft

Autobahngesellschaft: Bauindustrie vermutet holprigen Start

Zum 1. Januar soll auf deutschen Autobahnen alles besser werden: Unter dem Dach des Bundes soll sich dann die Autobahngesellschaft um Sanierung und Betrieb kümmern. Die Bauindustrie unterstützt den Pl... » mehr

11.09.2020

Thüringen

Löhne im Freistaat deutlich gestiegen

Erfurt - Die Löhne der Thüringer sind im vergangenen Jahr stärker gestiegen als im Bundesschnitt. Im Vergleich zu 2018 lag das Plus bei 3,7 Prozent, wie das Landesamt für Statistik am Donnerstag mitte... » mehr

Auf Ausbildungsmessen, wie in Coburg in Oberfranken, haben Bewerber vor der Corona-Pandemie einen Ausbildungsplatz gesucht.	Foto: Blischke/dpa

08.09.2020

Ilmenau

Gute Chancen auf einen Ausbildungsplatz im Ilm-Kreis

323 Jugendliche haben im Ilm-Kreis eine Lehrstelle gefunden. Einige Bewerber sind noch auf der Suche nach einer Berufsausbildung. Die Aussicht auf Erfolg ist hoch: Vor allem im Verkauf und Einzelhande... » mehr

In dem Neubau sei "alles sehr gut durchdacht" lobt Kindergartenleiterin Daniela Schrewe (rechts) - im Bild mit Melissa Richter, Martina Kempf und Sabine Schön (von links), die zum Krippen-Team gehören.	Fotos (2): Detlef Schulz

06.09.2020

Bad Salzungen

Millionen-Investition: Neue Kinderkrippe übergeben

Die neue Kinderkrippe in Stadtlengsfeld ist fertig. Mehr als eine Million Euro wurden in den Neubau, der zum Kindergarten "Weltentdecker" gehört, investiert. Am Samstag war die feierliche Übergabe. » mehr

Bauarbeiter

03.09.2020

Wirtschaft

Bauarbeiter erhalten Wege-Entschädigung und «Corona-Prämie»

Auf dem Bau hat die Krise noch nicht besonders durchgeschlagen, doch auch dort gibt es Sorgen. Entsprechend zäh waren die Tarifverhandlungen. Die Schlichtung brachte nun ein Ergebnis. » mehr

Fußgängerzone

25.08.2020

Brennpunkte

Kommunen fordern zusätzliche Milliarden vom Bund

Die Corona-Krise führt zu massiven Finanzproblemen in den Städten, die Gewerbesteuer ist eingebrochen. Der Bund hat bereits Unterstützung beschlossen. Doch reicht das aus? » mehr

22.08.2020

Thüringen

Bauarbeiter fordern bessere Bezahlung

Dresden - Rund 100 Bauarbeiter aus Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt haben am Freitag in der Dresdner Innenstadt für höhere Löhne demonstriert. » mehr

Salzgitter AG

12.08.2020

Wirtschaft

Salzgitter leidet unter Einbruch in der Autoindustrie

Die Corona-Krise drückt den Stahlproduzenten Salzgitter tief in die roten Zahlen. Vor allem die gesunkene Nachfrage nach neuen Autos bekommt der Konzern hart zu spüren. Langfristig soll die energieint... » mehr

Insolvent

10.08.2020

Wirtschaft

Wegen Corona wird Geld knapp: Zahlungsmoral der Firmen sinkt

Bislang mussten nur wenige Firmen wegen der Pandemie Insolvenz anmelden. Doch bei etlichen Unternehmen wird wohl das Geld knapp. Die Zahlungsmoral verschlechtert sich. Das kann eine Kettenreaktion aus... » mehr

05.08.2020

Ilmenau

Jede zweite Ausbildungsstelle noch frei

Im Juli waren im Ilm-Kreis von 417 Bewerbern noch 159 ohne Ausbildungsplatzzusage. Das ist mehr als jeder Dritte und mehr als in den vergangenen Jahren. Das teilte die Arbeitagentur in Erfurt mit. » mehr

Doris Fischer Foto (Archiv): ari

28.07.2020

Feuilleton

Doris Fischer: Es mangelt nicht nur an Geld

Rudolstadt - Nicht allein Geld ist nach Ansicht der Direktorin der Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten (STSG) nötig, um den enormen Sanierungsstau in den Liegenschaften aufzulösen. » mehr

Fleischindustrie

26.07.2020

Wirtschaft

Heil will nach Fleischindustrie andere Branchen prüfen

Die Corona-Krise brachte die Zustände in Teilen der Fleischindustrie erneut ans Licht. Gesetzesverschärfungen stehen kurz bevor. Doch sind sie rechtens - und wird es dabei bleiben? » mehr

Baubranche

24.07.2020

Wirtschaft

Weniger Aufträge für Baubranche im Mai

Die Auftragsbücher sind zwar weiterhin gefüllt. Allerdings gibt deutliche Anzeichen für eine Abschwächung des Wachstums. Der Bauboom scheint durch die Corona-Pandemie erst einmal gestoppt. » mehr

Bei der Bauanlaufberatung wurde über die Details des dritten Bauabschnitts gesprochen, der die Sanierung des Husenfriedhofs fortsetzt. Fotos (2): Susann Eberlein

15.07.2020

Bad Salzungen

Husenfriedhof: Dritter Bauabschnitt beginnt

Die Sanierung des historischen Husenfriedhofs in Bad Salzungen schreitet weiter voran. Der dritte Bauabschnitt beginnt in der kommenden Woche und fokussiert sich auf die Wege im denkmalgeschützten Ber... » mehr

Baubranche

10.07.2020

Wirtschaft

Mitten in der Krise: Baubranche steigert im April Umsätze

Trotz der Corona-Krise kann die Bauindustrie Umsatz und Erlöse steigern, wie Zahlen für den April zeigen. Auch die Zahl der Beschäftigten stieg demnach leicht an. » mehr

"Es gibt Momente - wenn die Sonne untergeht - da leuchtet die Fassade golden": Axel Evers und Uwe Fritz vor ihrem markanten Firmensitz. Foto: M. Bauroth

09.07.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Alles Gute, Nico!

2020 werden Evers & Fritz 20 Jahre alt. Gefeiert wird am heutigen Freitag aber nicht der Tag der Firmengründung, sondern der Tag, an dem man das erste Mal Verantwortung für andere übernommen hat. » mehr

Bevor gebaut werden kann, muss eine Genehmigung erteilt werden. Das ist im Ilm-Kreis zuletzt unabhängig von Corona geschehen. Die Zahlen, zeigt die Statistik, waren alles andere als rückläufig. Foto: Markus Scholz/dpa

09.07.2020

Ilmenau

Trotz Corona: Im März und April mehr Baugenehmigungen

Einbruch im Baugewerbe? Mitnichten. Im März und April dieses Jahres wurden sogar mehr Baugenehmigungen erteilt, als im Vorjahreszeitraum. Hauptsächlich wurden Einfamilienhäuser genehmigt. » mehr

Räumungsverkauf

09.07.2020

Wirtschaft

Weniger Firmenpleiten im April

Trotz der Viruskrise gibt es im Moment vergleichsweise wenige Firmenpleiten in Deutschland. Das sei aber nur die Ruhe vor dem Sturm, warnen Experten - und empfehlen eine Gegenstrategie. » mehr

Für die Umsetzung des Abwasserbeseitigungskonzeptes wird neben der Verbandsversammlung bis 2030 der Werksausschuss Verantwortung tragen. Von links gestandene und neue Mitglieder des Werksausschusses: Martin Müller, Thomas Hugk, Michael Brodführer, Tino Hencl, Klaus Bohl, Ralph Groß, Manuela Henkel und Roland Ernst.

08.07.2020

Bad Salzungen

Pagel: "Ohne Fördermittel des Landes geht gar nichts"

Der Wasser- und Abwasserverband Bad Salzungen will das Abwasserbeseitigungskonzept bis 2030 fortschreiben. Dafür ist die Mitarbeit der Kommunen gefragt. Investiert werden sollen in den nächsten Jahren... » mehr

VG-Vorsitzender Frank Geißler und Luisa Linke zählen die Stimmen aus. Fotos: Karl-Heinz Veit

02.07.2020

Ilmenau

Kita-Erweiterung wird etwas teurer

In der jüngsten Gemeinderatssitzung in Martinroda wurde Alexander Barth zum zweiten Beigeordneten gewählt. Die Straßenausbaubeitragssatzung wurde aufgehoben. » mehr

01.07.2020

Wirtschaft

IHK: Nach Corona-Krise langsam wieder aufwärts

Die Wirtschaft in Südthüringen hat einer Umfrage der IHK zufolge die schlimmste Talsohle der Corona-Krise überstanden. Aber es geht nur langsam wieder aufwärts. » mehr

Baubranche

25.06.2020

Wirtschaft

Baubranche im April mit weniger neuen Aufträgen

Das Auftragsniveau in der Baubranche ist immer noch vergleichsweise hoch. Im April gab es aber bereits einen Rückgang bei den neuen Aufträgen. Das hat nicht nur mit der Corona-Krise zu tun. » mehr

Armut in Syrien

17.06.2020

Brennpunkte

Wirtschaftskrise in Syrien führt zu mehr Hunger

Die Landeswährung auf Talfahrt, die Preise für Lebensmittel auf Rekordhöhe: Nach mehr als neun Jahren Bürgerkrieg erleben Syriens Regierungsgebiete eine dramatische Wirtschaftskrise. Hunger breitet si... » mehr

Insolvenzantrag

08.06.2020

Wirtschaft

Weniger Firmenpleiten im ersten Quartal

In den ersten drei Monaten des Jahres hat die aufziehende Krise offenbar noch nicht für mehr Insolvenzverfahren in Deutschland gesorgt. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum gab es etwas weniger Firmenpl... » mehr

05.06.2020

Meiningen

Hilfspaket: 2,5 Millionen Euro mehr Zuweisungen für den Kreis

Landrätin Peggy Greiser (parteilos) und Meiningens Bürgermeister Fabian Giesder (SPD) loben die Corona-Hilfspakete von Bund und Land. Allerdings äußern beide auch skeptische Töne. » mehr

Wohnungsbau

04.06.2020

Wirtschaft

Wohnungsbau kommt stärker in Schwung

In Deutschland werden immer mehr Wohnungen fertig. Doch die Zahlen bleiben weiter unter dem Ziel der Bundesregierung. Nun bringt die Corona-Krise neue Herausforderungen. » mehr

Die Regenrinne ist bereits fertig. Bis August soll der Schlossplatz zu einem der schönsten Plätze der Stadt werden.	Foto: fotoart-af.de

27.05.2020

Schmalkalden

Pflastervielfalt für neues Kleinod

Granitsteine in drei Farben und fünf Größen, ein Ruhebereich mit Brunnen und Bäumen – der Schlossplatz soll ein Kleinod in Steinbach-Hallenberg werden. Die Fertigstellung ist für August 2020 geplant. » mehr

Betonbauer

25.05.2020

Wirtschaft

Deutlich weniger Bauaufträge im März

Das Baugewerbe scheint schon früh von der Corona-Krise betroffen zu sein. Im März sind die Auftragszahlen stark zurückgegangen. » mehr

Wohnungsbau

20.05.2020

Wirtschaft

Mehr Baugenehmigungen für Wohnungen im ersten Quartal

Auf zahlreichen Branchen lasten die Auswirkungen der Corona-Krise - die Baubranche gehört offenbar nicht dazu. Doch genehmigte, aber nicht abgeschlossene Bauvorhaben nehmen seit Jahren zu. » mehr

Baustelle

19.05.2020

Wirtschaft

Bau-Tarifpartner sind in schwierige Tarifrunde gestartet

Verglichen mit Ladeninhabern, Hoteliers und Gastwirten kommen Bauunternehmer noch ganz passabel durch die Krise. Doch bleibt das so? Am Verhandlungstisch gingen die Ansichten auseinander. » mehr

Franziska Kramß und Philipp Markusch vom Sonneberger Unternehmen FVG mbH übergeben Angela Jannusch, Leiterin des Staatlichen Gymnasiums "Hermann Pistor", (Mitte) zwei TouchLess Desinfektionsspender. Foto: Heidi Losansky

10.05.2020

Sonneberg/Neuhaus

Desinfektionsspender für das Sonneberger Gymnasium

Mit kleinen Lerngruppen kehrt vorsichtig wieder Leben ins Staatliche Gymnasium "Hermann Pistor" in Sonneberg ein. » mehr

Gießerei

09.05.2020

Wirtschaft

Trotz Krise bislang wenig Stellenabbau im Mittelstand

Kredite und Kurzarbeit helfen vielen Unternehmen - und so baut nur eine Minderheit in der Corona-Krise Stellen ab. » mehr

Produktion bei Ford

07.05.2020

Wirtschaft

Industrieproduktion in Deutschland bricht ein

Gestörte Lieferketten, sinkende Nachfrage und Produktion: Die Corona-Krise belastet die deutsche Industrie. Es gibt aber auch Lichtblicke. » mehr

An der Baugrube in der Straße Am Bielstein dringt der Wirkungskreis des Krans in einen bewaldeten Hang ein. Daher wurden dort nun einige Bäume gefällt und das Holz mit dem Kran abtransportiert. Foto: Markus Kilian

30.04.2020

Meiningen

Der Kran im Grünen

Eine neue Wohnanlage soll in der Straße Am Bielstein entstehen. Wegen des Baukrans müssen jedoch anliegende Bäume gefällt werden. » mehr

Die Walze schwebt am Kranhaken. Foto: fotoart-af.de

29.04.2020

Schmalkalden

Baustelle an der Gabelung Asbach schon geräumt

Die Löcher in der Landesstraße am Ortsausgang von Asbach sind geflickt: Am Mittwochvormittag wurden letzte Arbeiten erledigt. » mehr

Restaurant Yosoy

28.04.2020

Wirtschaft

Mittelständler verlieren 75 Milliarden Euro Umsatz

Mittelständische Firmen gelten als eine tragende Säule der deutschen Wirtschaft. Auch sie trifft die Corona-Krise hart. Die Förderbank KfW bescheinigt den Unternehmen aber eine gestiegene Widerstandsk... » mehr

Giuseppe Conte

27.04.2020

Brennpunkte

Corona-Pandemie: Italien öffnet das Land schrittweise

Seit März steht Italien im Kampf gegen die Corona-Pandemie im strengen Lockdown fast still. Die Wirtschaft liegt am Boden, viele Italiener wollen endlich loslegen. Jetzt stellt die Regierung ihr Konze... » mehr

Clemens Fuest

24.04.2020

Wirtschaft

Ifo-Index stürzt auf Rekordtief

Ein Einbruch der Wirtschaftsleistung, Millionen von Kurzarbeitern und eine desaströse Stimmung bei Verbrauchern und Unternehmen. Führende Wirtschaftsforscher malen ein düsteres Bild von dem, was die C... » mehr

Waldbrand bei Gifting Um eine geeignete Baugrundlage zu schaffen, müssen zwischen 5000 und 6000 Kubikmeter Erde auf dem Grundstück zwischen Poststraße, Zellaer Straße und Jahnstraße aufgetragen werden. Foto: Michael Bauroth

23.04.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Die Terrassen werden aus Oberhofer Erde modelliert

Damit auf dem Gelände des ehemaligen Dimitroff in Oberhof das lang ersehnte Neubaugebiet entstehen kann, soll in diesem Jahr viel Erde bewegt werden. » mehr

21.04.2020

Thüringen

Bauwirtschaft erlebt Umsatzwachstum zu Jahresbeginn

Thüringens Bauwirtschaft ist mit einem zweistelligen Umsatzplus ins Jahr gestartet. » mehr

Stephan Krenz

21.04.2020

Brennpunkte

Staus und Baustellen: Autobahngesellschaft will Verbesserung

Das deutsche Autobahnnetz hat eine Länge von 13.000 Kilometern. An vielen Baustellen werden Straßen saniert, das bremst den Verkehr. Künftig ist der Bund dafür zuständig. Eine neue Gesellschaft will n... » mehr

Sammelplatz für asbestbelasteten Schutt

21.04.2020

Thüringen

Thüringer entsorgen immer noch reichlich Asbest

Jedes Jahr fallen in Thüringen tausende Tonnen asbesthaltige Abfälle an, die teuer entsorgt werden müssen. Der als krebserregend geltende Stoff taucht auch noch immer in einem beliebten Freizeitbereic... » mehr

Baustelle

20.04.2020

Wirtschaft

«Wichtigster heimischer Baurohstoff»: Der Kies wird knapp

Kies wird in der Industrie vor allem zur Herstellung von Beton benötigt. Doch während die Nachfrage groß ist, geht die Zahl der Abbaustellen seit Jahren zurück. Eine Studie warnt vor Engpässen. » mehr

Reges Treiben auf der Brücken-Baustelle am Meininger Bleichgraben. Nach anfänglichen Verzögerungen geht es derzeit - trotz Corona - gut voran. Auch auf vielen anderen Baustellen im Landkreis gibt es keinen Stillstand. Foto: Ralph W. Meyer

19.04.2020

Meiningen

Brückenbau geht voran

Trotz Corona-Krise gibt es keinen Stillstand auf den Baustellen im Landkreis. Auch der Bau der neuen Bleichgrabenbrücke in Meiningen macht sichtbare Fortschritte. » mehr