Artikel zum Thema

BEVÖLKERUNG

Der Rasdorfer Adventsweg ist aufgebaut. Foto: Winfried Möller

26.11.2020

Bad Salzungen

Die 13. Station ist die Weihnachtskrippe

Ab kommenden Sonntag, 1. Advent, kann in der Point-Alpha-Gemeinde Rasdorf der Adventsweg wieder besucht werden. Eine offizielle terminliche Eröffnung wird es coronabedingt nicht geben. » mehr

Bodo Ramelow

26.11.2020

Thüringen

Ramelow: Deutsche Situation im Vergleich moderat

Der Thüringer Ministerpräsident Bodo Ramelow hat betont, dass die deutschen Corona-Maßnahmen im europäischen Vergleich moderat seien. » mehr

Stapel von neuen Papiertonnen für die Landkreis-Haushalte stehen bei der Entsorgungswirtschaft Sonneberg GmbH in Heubisch. Fotos (2): Carl-Heinz Zitzmann

27.11.2020

Sonneberg/Neuhaus

Neue Behälter fürs Altpapier: Tonnen-Tausch mit Domino-Effekt

Von alt auf neu werden die Papiertonnen im Landkreis Sonneberg umgestellt. Zirka 17.000 Haushalte werden nach und nach mit den neuen Behältern bestückt. » mehr

Rentnerin am Telefon

24.11.2020

Brennpunkte

Umfrage: Menschen vermissen Kontakt zu Familie und Freunden

Vor allem die Kontaktbeschränkungen machen den Bundesbürgern laut einer Umfrage das Leben schwer - und lässt sie zu technischen Mitteln wie Messengerdiensten greifen. Fast drei Viertel der Bundesbürge... » mehr

Coronavirus

20.11.2020

Brennpunkte

Mehrere Staaten setzen auf Corona-Massentests

Südtirol startet einen dreitägigen Massentest, um die Corona-Welle schneller zu brechen. Österreich fängt bei geplanten Reihen-Checks im Dezember mit Lehrern und Polizisten an. Die Slowakei sieht sich... » mehr

Stadtansicht Potsdam

20.11.2020

Wirtschaft

Fünf der zehn Wachstumssieger bis 2030 aus Ostdeutschland

Der Schock der Corona-Krise hat einer Studie zufolge alle Regionen in Deutschland ökonomisch geschwächt. Viele würden aber wieder auf den Wachstumspfad zurückkehren - gute Aussichten haben dabei auch ... » mehr

Freude über den Preis beim Ideenwettbewerb "Machen!2020" für den deutsch-kroatischen Jugendaustausch (von links): Martin Müller, Christian Hirte, Manuela Henkel, Daniela Tischendorf und Martin Henkel. Foto: Stefan Sachs

18.11.2020

Bad Salzungen

Eine Partnerschaft auf Augenhöhe

Der Verein Jugend aktiv und die Caritas hatten ihr gemeinsames Projekt "Miteinander erleben - füreinander da sein" beim Ideenwettbewerb "Machen!2020" eingereicht und 10.000 Euro gewonnen. » mehr

Mario Voigt (CDU)

18.11.2020

Thüringen

Voigt lehnt Corona als Wahlkampfthema ab und greift Rot-Rot-Grün an

Nur noch gut fünf Monate bis zur geplanten Landtagswahl 2021 - ob der Termin hält, ist angesichts der Pandemie aber unklar. Der frisch gekürte CDU-Spitzenkandidat Mario Voigt muss bald Wahlkampf führe... » mehr

Die Biotonne kommt: So manchem stinkt es

17.11.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Die Biotonne kommt: So manchem stinkt es

Die Wellen schlagen hoch, wenn das Thema Grüne Tonne zur Sprache kommt. Seit die 6500 Bescheide an Suhler Haushalte versendet wurden, werden Fragen laut, auf die es erst heute im Stadtrat Antworten ge... » mehr

Masern auf den Philippinen

13.11.2020

Wissenschaft

WHO: Mehr als 200.000 Menschen starben 2019 an Masern

Jahrelang gab es auf der Erde große Fortschritte bei der Bekämpfung der Masern. Doch seit 2016 steigen die Fallzahlen wieder. Die Todeszahlen schnellen in die Höhe. » mehr

ZDF-Korrespondent Uf Röller

11.11.2020

Boulevard

Hanns-Joachim-Friedrichs-Preis an Ulf Röller

Er berichtete mit seinem Team als einer der ersten aus Wuhan. Jetzt wird der TV-Journalist Ulf Röller ausgezeichnet. » mehr

Auf einem 16 Meter hohen Mast ist die neue Mäbendorfer Sirene installiert worden. Foto: frankphoto.de

10.11.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Vorbehalte gegen elektronische Sirene sind Quatsch

Über Jahre hinweg gab es in Mäbendorf keine Sirene mehr. Jetzt kann der Ortsteil im Brand- und Katastrophenfall wieder lautstark alarmiert werden. » mehr

Im Wohngebiet am Stollen ist der Altenquotient besonders hoch, der Jugendquotient fällt verglichen mit anderen Ilmenauer Regionen niedrig aus. Foto: Andreas Heckel

08.11.2020

Ilmenau

Starke Überalterung im Wohngebiet am Stollen

Der Sozialatlas für den Ilm-Kreis spiegelt Bevölkerungsstatistiken wider. Die kürzlich vorgestellten Zahlen fürs Jahr 2019 zeigen, dass im Ilmenauer Wohngebiet am Stollen eine gravierende Überalterung... » mehr

Wer Sport treiben will, muss Bescheid geben. Weil der Betreiber des Sportplatzes am Oberhofer Harzwald wissen will, wer wann auf der sanierten Anlage zugange ist, hat er die Tür - die knapp 30 Jahre lang jedermann offenstand - nun verschlossen. Foto: Michael Bauroth

04.11.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Zweckverband hält sanierten Sportplatz unter Verschluss

Seit der millionenschweren Sanierung des Sportplatzes am Harzwald können ihn die Oberhofer nur noch nach Anmeldung nutzen. Der Eigentümer, Zweckverband Thüringer Wintersportzentrum, will das vorerst n... » mehr

Pascal Ackermann

02.11.2020

Sport

«Sicherer als zuhause»: Endspurt für die Vuelta-Blase

Ein letztes Mal zittern: Der Profi-Radsport will trotz exorbitant hoher Corona-Zahlen in Spanien seine Vuelta beenden. Die Fahrer fühlen sich in der geschaffenen Blase sicher, die Teams hingegen blick... » mehr

Wolf

30.10.2020

Wissenschaft

128 Wolfsrudel in Deutschland

Wölfe breiten sich in Deutschland weiter aus, wie jüngere Zahlen der Behörden zeigen. Was für die einen ein Erfolg des Naturschutzes ist, bereitet anderen Sorgen. » mehr

Der Kindergarten in Schwallungen ist zwar gut besucht, insgesamt aber fehlt Nachwuchs im ländlichen Raum.	Archivfoto: fotoart-af.de

27.10.2020

Schmalkalden

Immerhin 33 Vereine in Schwallungen aktiv

Aktuelle Zahlen zur Bevölkerung und zum Vereinsleben präsentierte Schwallungens Bürgermeisterin Martina Pehlert zur jüngsten Einwohnerversammlung. » mehr

26.10.2020

Thüringen

Wenige Ostdeutsche und Nachkommen von Einwanderern in Elitepositionen

Ostdeutsche sind in Führungspositionen bundesweit unterrepräsentiert. Das gilt allerdings nicht für alle Bereiche von Wirtschaft, Gesellschaft und Verwaltung gleichermaßen. » mehr

Im letzten Jahr wurde weniger geheiratet als im Jahr zuvor. Foto: picture alliance/dpa

22.10.2020

Ilmenau

Männerüberschuss im Ilm-Kreis

Alle zwei Jahre gibt der Ilm-Kreis einen neuen Sozialatlas heraus, der über die Entwicklungen informiert. Unter anderem geht es darin um die Bevölkerung. » mehr

Thomas Kaminski.

17.10.2020

Schmalkalden

"Wir können uns zweiten Lockdown nicht leisten"

Ich sitze im wahrsten Sinne des Wortes in meinen vier Wänden. Getrennt von Kollegen, Freunden und, noch viel schlimmer, von der Familie, um die coronabedingten Quarantäne-Auflagen genauestens zu befol... » mehr

Corona-Regeln

18.10.2020

Brennpunkte

Zwei Drittel bezeichnen Corona-Management als «eher gut»

Das Krisenmanagement der Bundesregierung wird weiter von einer großen Mehrheit der Bevölkerung unterstützt. Auch die neuen Verschärfungen der Maßnahmen finden Zustimmung. » mehr

Landrätin Peggy Greiser: Kritische Situationen vermeiden.

16.10.2020

Meiningen

Landrätin warnt vor Corona-Ansteckungsgefahr

Die Corona-Infektionszahlen steigen im Landkreis Schmalkalden-Meiningen. Landrätin Peggy Greiser mahnt zur besonderen Vorsicht. » mehr

In der Grundschule Sonneberg-Grube hat Harald Saul mit den Schülern gekocht. Bürgermeister Heiko Voigt schaute seinerzeit vorbei. Foto: Zitzmann

13.10.2020

Sonneberg/Neuhaus

"In Sonneberg ticken die Uhren anders"

Küchenmeister und Buchautor Harald Saul kehrt in seine "alte" Heimatstadt Sonneberg zurück. » mehr

Fahrrad

13.10.2020

Wirtschaft

Corona wird gehen - bleibt das Fahrrad?

Durch die Pandemie haben viele ihr Verkehrsverhalten geändert - das Fahrrad ist wieder en vogue. Aber wie viel Veränderung bringt die Krise langfristig? » mehr

Die alte Sirene auf dem Dach des Meschenbacher Feuerwehrhauses hat ausgedient und soll durch eine neue auf dem Vereinshaus ersetzt werden. Foto: chz

08.10.2020

Sonneberg/Neuhaus

Sirenensignale hallen kaum noch über die Dächer

Der Warntag im vergangenen Monat verlief im Landkreis nicht anders als andernorts - nämlich kaum wahrnehmbar. Im Kreisausschuss sehen die Kommunalpolitiker Land und Bund in der Pflicht. » mehr

06.10.2020

Meinungen

Die Partei und ihr Staat

Am 7. Oktober wurde in der DDR der "Tag der Republik" gefeiert. Er sollte heute als Mahntag weiter begangen werden, kommentiert Olaf Amm. Ein verklärter Blick auf die DDR wird von der umbenannten SED ... » mehr

Zur Jahreshauptversammlung der Oberhofer Feuerwehr wurden Peter Hüppe, Nico Egert, Lars Opatz, Christian Gebser, Niklas Peter und Florian Peter (von links) geehrt und befördert. Foto: Michael Bauroth

04.10.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Kleine Wehr vor wachsenden Aufgaben

Ein Prozent der Oberhofer Bevölkerung ist in der Feuerwehr aktiv. Einen Einblick in ihre Aufgaben gab Stadtbrandmeister Daniel Fischer zur Jahreshauptversammlung. Auch neue Herausforderungen warten. » mehr

Künstliche Intelligenz

28.09.2020

Computer

Studie: Vorbehalte der Verbraucher gegen KI nehmen ab

Die Skepsis in der Bevölkerung Künstlicher Intelligenz gegenüber nimmt ab. Noch vor drei Jahren lagen Befürworter und Skeptiker gleichauf. Inzwischen erkennt eine deutliche Mehrheit der Menschen in De... » mehr

In ihrer neuen Ausstellung zeigt Regina Frimel nicht nur lateinamerikanische Melodien und Rhythmen in abstrakter Form und Farbe, sondern rückt auch kunstvoll-nachdrücklich die aktuelle Not in den Blickpunkt. Foto: Annett Spieß

27.09.2020

Bad Salzungen

Leidenschaft und Kraft eingefangen

"Lateinamerikanische Musik in Bildern" lautet der Titel einer Ausstellung von Regina Frimel, die in der Stadt- und Kreisbibliothek Bad Salzungen eröffnet wurde. » mehr

Corona-Fallzahlen

24.09.2020

Wissenschaft

2143 Corona-Neuinfektionen in Deutschland registriert

Mit der schwindenden Zahl von Reiserückkehrern zum Ende der Sommerferien schien sich die Corona-Lage in Deutschland zu stabilisieren. Doch nun steigen mehrere Kennwerte merklich an. Droht ein massiver... » mehr

Ferrari in Düsseldorf

21.09.2020

Brennpunkte

Reiche schädigen Klima sehr viel stärker als Arme

Laut einer Studie von Oxfam sind die wohlhabendsten Menschen für einen Großteil der weltweiten CO2-Emissionen verantwortlich. Die Organisation fordert ein Umdenken. » mehr

Proben für Corona-Tests werden untersucht

19.09.2020

Ilmenau

Ilm-Kreis: Gesundheitsamt appelliert an Bevölkerung

Die Corona-Zahlen im Ilm-Kreis drohen eine kritische Grenze zu übersteigen. Deswegen appelliert nun das Gesundheitsamt an die Bevölkerung, dass die Schutzmaßnahmen eingehalten werden. » mehr

Weniger als neun Prozent der Befragten beurteilen die Radwege im Landkreis Sonneberg als ausreichend. Radler müssen auf die Straße ausweichen. Foto: dpa

18.09.2020

Sonneberg/Neuhaus

Studie zur Familienfreundlichkeit: Fahrradwege fehlen

Mehrgenerationenwohnen wollen vor allem Familien mit Kindern, Alleinerziehende brauchen eine bessere Nachmittagsbetreuung für ihre Kinder und allen fehlen Radwege: Das sind die Denkanstöße aus einer B... » mehr

Proteste

18.09.2020

Brennpunkte

Zweiter Lockdown in Israel - Neue Restriktionen in Kraft

Israels Regierung greift in der Pandemie wieder zu strikten Maßnahmen. Präsident Rivlin bittet das Volk eindringlich um Unterstützung. Die Opposition erachtet einen Lockdown jedoch als zu hart. » mehr

17.09.2020

Schmalkalden

Jetzt geht’s los: Viernau erhält Zuschlag für die Dorferneuerung

Erfurt - Als einziger Ort im Landkreis ist der Steinbach-Hallenberger Ortsteil Viernau als neuer Förderschwerpunkt im Dorferneuerungsprogramm bestätigt. » mehr

Coronavirus - Indien

16.09.2020

Brennpunkte

Indien hat mehr als fünf Millionen Corona-Fälle

Indien gehört aktuell zu den Ländern mit den meisten Corona-Neuinfektionen. Nun wird auch der Sauerstoff in den Krankenhäusern knapp. » mehr

Herbstliche Stimmung zum Saisonausklang: Mit Abstand wurde am Samstagnachmittag im Freibad Oberschönau auf die Saison zurückgeblickt. Die Wassertemperatur lag übrigens bei 15 Grad. Fotos (2): Erik Hande

15.09.2020

Schmalkalden

Eine Saison mit Hindernissen ist beendet

Zum Saisonabschluss im Oberschönauer Waldbad blickten am Samstag die Bademeister Jörg Pilson und Peter Jung, Besucher und Vereinsmitglieder auf einen ungewöhnlichen Sommer zurück. » mehr

Willem-Alexander & Máxima

15.09.2020

Boulevard

Die Party fällt aus: Prinsjesdag in den Niederlanden

Der Prinsjesdag ist immer ein großes und ausgelassenes Volksfest. Dieses Jahr ging es aber wegen der Pandemie weitaus nüchterner zu. » mehr

15.09.2020

Hildburghausen

Veste Heldburg wird Denkort

Heldburg - Die Aufarbeitung der Zeit, in der die Veste Heldburg Kinder- und Sonderschulheim gewesen ist, geht im neuen Projekt "DENKOrte" auf, das vom Thüringer Archiv für Zeitgeschichte "Matthias Dom... » mehr

Marco Wanderwitz

15.09.2020

Brennpunkte

Ostbeauftragter warnt vor Rechtsextremismus im Osten

Große Fortschritte - aber anhaltende Unterschiede: Das ist eine Kernbotschaft des Jahresberichts zum Stand der Einheit. Der Ostbeauftragte sagt, den Bürgern müsse mehr zugehört werden. Eine Sache mach... » mehr

Blutvergiftung

13.09.2020

Wissenschaft

Jede dritte Blutvergiftung hierzulande endet tödlich

Jedes Jahr sterben in Deutschland rund 95.000 Menschen an einer Blutvergiftung. Bei aktuell knapp über 300.000 Fällen endet damit etwa jede dritte Sepsis tödlich, wie das Redaktionsnetzwerk Deutschlan... » mehr

11.09.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Polizei fasst amtsbekannten Handy-Dieb

Die Polizei hat den Mann geschnappt, der am Dienstagabend in einer Zella-Mehliser Turnhalle Handys im Wert von 4000 Euro gestohlen hat. » mehr

11.09.2020

Ilmenau

Licht und Schatten beim Warntag

Aus Sicht der Leitstelle des Ilm-Kreises war der bundesweite Warntag am Donnerstag eine gute Möglichkeit, diverse Alarmierungen und Abläufe im Hintergrund zu testen. » mehr

Sirene

10.09.2020

Brennpunkte

Der Warntag wird zum Fehlschlag

Lautstarkes Sirenengeheul und aufploppende Warnmeldungen waren für den ersten bundesweiten Probealarm angekündigt. Doch dann tat sich nicht viel. Das Bundesinnenministerium will die Vorgänge aufarbeit... » mehr

Historiker Gunter Smits gibt noch zwei Tage lang Infos rund um die Arbeit des Bundestags und weiß auch das ein oder andere neckische Detail zu berichten: Wie etwa, dass bis 2017 ein CDU-Bundestagsmitglied Cajus Julius Caesar hieß.

10.09.2020

Sonneberg/Neuhaus

Zur Stipp-Visite in das Bundestags-Mobil

Sonneberg - Die Distanz zwischen den Regierenden in Berlin und der Bevölkerung in der Peripherie der Hauptstadt will das Bundestags-Mobil verringern. » mehr

Halle (Sale)

10.09.2020

Brennpunkte

Ost und West nach 30 Jahren Einheit: «Erfolgsgeschichte»

Wie stehen die Deutschen heute zueinander, wie unterschiedlich ist das Leben in den Regionen, wo gibt es Trennendes? Wenige Wochen vor dem 30. Jahrestag der Deutschen Einheit gibt eine neue Studie Ein... » mehr

Donald Trump

09.09.2020

Brennpunkte

Trump in Interview: Habe Corona-Gefahr heruntergespielt

Donald Trump fiel im Frühjahr oft mit optimistischen Äußerungen zur Gefahr durch das Coronavirus auf. Aus Interview-Mitschnitten geht nun hervor, dass er durchaus ein Bild von den gravierenden Risiken... » mehr

Kreisbrandinspektor Sebastian Arnold zeigt einen der modernen Funkmeldeempfänger, mit denen heutigentags die Einsatzkräfte meist alarmiert werden.

09.09.2020

Ilmenau

Dreimal zwölf Sekunden heißt Feueralarm

Am Donnerstag werden zum deutschlandweiten Warntag auch im Ilm-Kreis die Sirenen heulen. Tests finden ebenfalls im Hintergrund und von der Bevölkerung unbemerkt statt. » mehr

Youtube

09.09.2020

Computer

Youtube erreicht 47 Millionen Erwachsene in Deutschland

Youtube erreicht in Deutschland monatlich 47 Millionen Erwachsene. Das geht aus Zahlen des Marktforschungsunternehmens GfK hervor, die von Google veröffentlicht wurden. » mehr

Vor der Gemeinderatssitzung in Sünna übergaben Frank Ißbrücker, Frank Oetzel und Hans-Gerd Oetzel (von links) die Papiere zum Bürgerantrag an den Unterbreizbacher Bürgermeister Roland Ernst (rechts). Der Vorsitzende des Gemeinderats, Ralph Klinzing, beobachtet die Szene. Foto: Thomas Klemm

09.09.2020

Bad Salzungen

Bürgerantrag und Spatenstich

Das Thema Baumaßnahmen zieht sich wie ein roter Faden durch die jüngste Unterbreizbacher Gemeinderatssitzung. » mehr

Notfallrettungsdienst

07.09.2020

Thüringen

Landesweiter Warntag: Deutschland übt den Notfall

Am Donnerstag heulen in Deutschland und auch in Thüringen die Sirenen. Grund zur Sorge besteht aber nicht, es ist nur ein Probealarm am ersten landesweiten Warntag. Ziemlich viel Aufwand - wofür eigen... » mehr

Sirene

07.09.2020

Brennpunkte

Deutschland übt den Notfall - Landesweiter Warntag

Am Donnerstag, ab 11 Uhr, heulen in Deutschland die Sirenen. Grund zur Sorge besteht aber nicht, es ist nur ein Probealarm am ersten landesweiten Warntag. Ziemlich viel Aufwand - wofür eigentlich? » mehr