Artikel zum Thema

BIERSTEUERN

Oliver Nowak (2. von links) erklärt dem Landrat Thomas Müller (links), dem Beigeordneten der Gemeinde Auengrund, Pedro Wallschek, sowie dem CDU-Fraktionschef Mario Voigt und dem CDU-Landtagsabgeordneten Henry Worm (von links) das derzeit schwierige Brauereigeschäft.	Foto:frankphoto.de

03.07.2020

Hildburghausen

Lockdown-Folgen: Brauerei vernichtet vier Paletten Bier

Die Durststrecke ist längst noch nicht überwunden. Bierhersteller haben wegen der Corona-Krise nach wie vor hohe Absatzverluste. Die Schlossbrauerei in Schwarzbach - die älteste Brauerei im Thüringer ... » mehr

Bier

28.05.2020

Schlaglichter

Bierabsatz im April um gut 17 Prozent eingebrochen

Geschlossene Kneipen, keine Großveranstaltungen: Das alles hat im April zweistellig im Absatz der deutschen Brauwirtschaft durchgeschlagen. Der Branchenverband fordert schnelle Hilfe für die mittelstä... » mehr

Bier

30.07.2020

Wirtschaft

Der Bierabsatz ist im Keller

Die Corona-Krise hat Brauereien und Gastronomie kalt erwischt. Auch wenn im Juni der Absatz fast wieder das Vorjahresniveau erreicht hat, sind viele mittlere und kleine Betriebe in ihrer Existenz bedr... » mehr

22.04.2020

Thüringen

Absatz von Thüringer Bier sinkt auf neuen Tiefpunkt

Der Bierabsatz von Thüringer Braustätten ist auf einen langjährigen Tiefpunkt gerutscht. » mehr

Bier

06.04.2020

Wirtschaft

Brauereien sollen von Stundung der Biersteuer profitieren

Kneipen zu, Messen und Großveranstaltungen abgesagt. Auch viele Brauereien werden von der Corona-Krise getroffen. Die Stundung der Biersteuer soll Brauern die Möglichkeit eröffnen, die Liquiditätslage... » mehr

Pub in London

11.12.2019

Wirtschaft

Statistikbehörde: Britisches Pub-Sterben vorerst gestoppt

Die Zahl der Pubs in Großbritannien hat erstmals seit knapp zehn Jahren wieder zugenommen. Landesweit gab es Ende März 2019 insgesamt 39 135 Pubs - 320 mehr als ein Jahr zuvor. » mehr

Bierkrüge

15.04.2019

Thüringen

Biersteuer hinterzogen - Razzia und Festnahmen

Zoll- und Steuerfahnder sind einer Betrügerbande auf die Schliche gekommen, die über Scheingeschäfte auch in Thüringen dem Fiskus in Frankreich mehr als 9,5 Millionen Euro Biersteuer vorenthalten habe... » mehr