Artikel zum Thema

COBURG

Vor der Kulisse der VR Bank schütteten die Vorstände Norbert Schug (Mitte) und Karlheinz Kipke (hinten) ein mit 32 060 Euro ausgestattetes Füllhorn über acht gemeinnützige Organisationen aus.

23.07.2020

Sonneberg/Neuhaus

Der Lauf ist ausgefallen, aber die Spendenwelle läuft trotzdem

Corona hat den "Lauf um die Veste" ausfallen lassen. Am Ende kamen bei der VR Bank trotzdem 32 060 Euro zusammen, die sich acht Organisationen teilen. Die Sparkasse gibt derweil 25 000 Euro an gemeinn... » mehr

Diese Handprothese wurde an der Coburger Hochschule im 3D-Drucker hergestellt. Foto: Hochschule Coburg, Simon Geistlinger

16.07.2020

Nachbar-Regionen

Hand aus dem 3D-Drucker besteht Dauertest

An der Hochschule wurde eine Prothese entwickelt. Ihr Seilzug muss einiges aushalten, um praxistauglich zu sein. Nun stellte sich heraus: Eine einfache Angelschnur tut‘s. » mehr

02.08.2020

Hildburghausen

Krankenhaushygiene: Spagat zwischen Prävention und Ökonomie

Das Regiomed-Hygieneinstitut unter seinem vormaligen Leiter Klaus-Dieter Zastrow hat stürmische Zeiten hinter sich. Der neue kommissarische Leiter Andreas Schwarzkopf versucht, die Wogen zu glätten. » mehr

2020 findet die BR-Wanderwoche in der grenzenlosen Urlaubsregion Coburg.Rennsteig statt. Foto: Coburg.Rennsteig/Rainer Brabec

15.07.2020

Nachbar-Regionen

Trotz Corona geht's auf Wanderschaft

Von 17. bis 21. August findet im Bereich der Tourismusregion Coburg.Rennsteig die BR-Wanderwoche statt. Trotz schwieriger Vorbereitung gibt es vier Touren. » mehr

2020 findet die BR-Wanderwoche in der grenzenlosen Urlaubsregion Coburg.Rennsteig statt. Foto: Coburg.Rennsteig/Rainer Brabec

15.07.2020

Sonneberg/Neuhaus

Trotz Corona geht’s auf Wanderschaft

Von 17. bis 21. August findet im Bereich der Tourismusregion Coburg.Rennsteig die BR-Wanderwoche statt. Trotz schwieriger Vorbereitung gibt es vier Touren. » mehr

Proben für Corona-Tests werden untersucht

04.07.2020

Sonneberg/Neuhaus

Regiomed: 98-Jährige übersteht Covid-19

Regiomed zieht eine erste Corona-Zwischenbilanz. Bislang wurden knapp 1200 Patienten behandelt. Der überwiegende Teil der im Regiomed-Verbund Behandelten sei hochbetagt gewesen. Dabei habe sogar eine ... » mehr

Dieses Papier ist den Coburgern bis heute Gold wert: Alexander Wolz vom Staatsarchiv mit dem Vertrag, der den Freistaat Coburg 1920 Bayern zuschlägt.

30.06.2020

Thüringen

Das thüringischste Stück Bayern

Das heutige Südthüringen und das Coburger Land gingen viele Hundert Jahre lang gemeinsame Wege. Erst in jüngerer Zeit trennt eine politische Grenze die einen von den anderen. Vor 100 Jahren wurde Cobu... » mehr

25.06.2020

Sonneberg/Neuhaus

Landkreis zeigt Chefhygieniker Zastrow an

Als Reaktion auf die öffentlichen Äußerungen des Regiomed-Chefhygienikers Professor Klaus-Dieter Zastrow ergreift der Landkreis Sonneberg rechtliche Schritte und zeigt den Mediziner wegen üble Nachred... » mehr

Mario Dieringer und Tyrion sind startklar. Von Coburger aus werden sie durch Bayern und Baden-Württemberg laufen, um auf die Themen Suizid und Depression aufmerksam zu machen. Foto: M. Engelhardt

15.06.2020

Nachbar-Regionen

Ja zum Leben mit einem ungewöhnlichen Projekt

Er möchte auf Depressionen und Suizidalität aufmerksam machen und wählt dabei einen ungewöhnlichen Weg: Mario Dieringer läuft um die Erde und pflanzt Bäume. Start der dritten Etappe ist in Coburg. » mehr

Alois Mraz.

13.06.2020

Regionalsport

Mraz wird Trainer bei Aufsteiger HSC Coburg

Coburg - Aufsteiger HSC 2000 Coburg hat für die kommende Saison in der Handball-Bundesliga Alois Mraz als neuen Cheftrainer verpflichtet. » mehr

Coronavirus

07.06.2020

Sonneberg/Neuhaus

Corona: Immer noch hohe Werte in Kreisen Sonneberg und Coburg

Die Landkreise Sonneberg und Coburg sind von der Corona-Krise immer noch besonders betroffen. » mehr

Muntere Fünflinge in Scherneck.	Fotos (2): Werner Hellwig

18.05.2020

Nachbar-Regionen

Tierischer Nachwuchs: Fünflinge bei den Störchen im Coburge Land

In sieben Horsten des Coburger Landes sind die Jungen bereits geschlüpft. Aber ein Paar bereitet Sorgen. » mehr

Eine Mikroskopaufnahme zeigt das Coronavirus

17.05.2020

Nachbar-Regionen

Bundesweit: Landkreis Coburg mit meisten Neuinfektionen

Der Landkreis verzeichnet deutschlandweit die meisten Menschen, die sich mit dem Corona-Virus angesteckt haben. Die Stadt liegt weit unter dem Sieben-Tage-Grenzwert. » mehr

Michael Renziehausen.

29.04.2020

Sonneberg/Neuhaus

Erste Balanceübungen in Zeiten der Corona-Krise

Derweil Sonneberg aktuell an der Belastungsgrenze arbeitet, steht für die übrigen Regiomed-Häuser eine stufenweise Rückkehr zur "neuen Normalität" an - Operationen inklusive. » mehr

Isa und Jutta Kurt haben eine schlimme Zeit hinter sich. Doch jetzt ist der Alltag wieder eingezogen. Foto: Rosenbusch

14.04.2020

Nachbar-Regionen

Familie Kurt hat ihr Leben wieder

Vater, Mutter und die beiden Söhne: Die ganze Familie Kurt hatte das Corona-Virus. Sie sind alle wieder gesund. Zurück bleibt das Gefühl, dass im Umgang mit der Pandemie noch viele Fragen offen sind. » mehr

08.04.2020

Hildburghausen

"Ein dramatischer Standortnachteil"

Die Landräte von Hildburghausen und Sonneberg sowie der Regiomed-Hauptgeschäftsführer fordern vom Land den Abbau bürokratischer Hürden, um ausländische Ärzte schneller rekrutieren zu können. » mehr

Das alte Helmut-G.-Walther-Krankenhaus in Lichtenfels wird vorbereitet, um als Hilfshospital genutzt werden zu können, sollten in der Corona-Krise die Betten in den Regiomed-Kliniken nicht ausreichen. Foto: Archiv Frank Wunderatsch

08.04.2020

Nachbar-Regionen

Regiomed bereitet Hilfskrankenhaus vor

Der Klinikverbund hat in seinen Häusern 550 freie Betten, um Covid-19-Patienten behandeln zu können. Erst wenn das nicht mehr ausreicht, muss ein altes Hospital wieder in Betrieb gehen. » mehr

07.04.2020

Hildburghausen

Piltz: Schnelle Hilfe bei anderen Erkrankungen unbedingt nutzen

In Zeiten der Corona-Pandemie neigen Menschen mit anderen Erkrankungen offensichtlich dazu, medizinische Hilfe zu spät in Anspruch zu nehmen. Die Krankenversorgung der Region besitzt aber ausreichend ... » mehr

Die Medinos-Apotheke pflegt weiter eigene Lieferanten-Kontakte, um Engpässe auszugleichen. Fotos: Regiomed

03.04.2020

Sonneberg/Neuhaus

Neuland beim Medikamenten-Management

Dass der Zusammenschluss der beiden Regiomed- Apotheken-Standorte in Sonneberg und Coburg noch nicht vollzogen ist, erweist sich in der Corona-Krise als Heimvorteil. » mehr

Der Mund-Nasen-Schutz gehört im Sonneberger Krankenhaus mittlerweile zur geübten Kleiderordnung. Archiv: Zitzmann/Klüglein

24.03.2020

Sonneberg/Neuhaus

Der Krankenhaus-Konzern geht über in den Krisenmodus

Der Regiomed-Verbund bereitet sich auf die massenhafte Aufnahme von Corona-Patienten mit schwerem Krankheitsverlauf vor. Bei der Medizin-Technik wird aufgestockt. Doch beim Personal ist das nicht so e... » mehr

Atemschutzmaske

22.03.2020

Hildburghausen

Genügend Schutzausrüstung bei Regiomed

Der Klinikkonzern verfügt nach Aussagen seines Hauptgeschäftsführers aktuell über einen guten Bestand. Zudem erwarte man in Kürze eine größere Lieferung. » mehr

Noch ist das Schwein voll: 103 Millionen Euro zählte das Konto der Stadt Coburg zuletzt. Doch aus der Verwaltung klingen leise Töne - zu gegenwärtig sind die vergangenen Jahre, als Sparen angesagt war.	Archivfoto: Frank Wunderatsch

13.03.2020

Thüringen

Volles Schwein beim Nachbarn in Coburg

Coburg gilt als reichste Stadt Deutschlands. Zu verdanken ist das der florierenden Wirtschaft. Der Südthüringer und der Coburger Raum sind wirtschaftlich seit jeher eng verbandelt. » mehr

Björn Cukrowski.

13.03.2020

Thüringen

Wirtschaft benotet die Stadt mit einer 2

Unternehmer fühlen sich offenbar wohl in Coburg: Das zeigt eine Befragung der Gesellschaft für angewandte Kommunalforschung, die der Stadt Ende vergangenen Jahres im Durchschnitt die Note 2,1 gegeben ... » mehr

Daniel Carter Foto: Schumacher

26.02.2020

Feuilleton

Daniel Carter wird neuer GMD in Coburg

Der neue Generalmusikdirektor des Coburger Landestheaters heißt Daniel Carter, ist 30 Jahre jung und der Kandidat der Herzen und Ohren. » mehr

Coburgs Landrat Sebastian Straubel (links), der Aufsichtsratsvorsitzender des Regiomed-Klinikverbunds ist, und Anwalt Marcus Reischl von der Frankfurter Sozietät Gleiss Lutz informierten am Freitag über den Zwischenstand der Ermittlungen zu mutmaßlichen Verfehlungen des früheren Managements.	Foto: Wunderatsch

07.02.2020

Sonneberg/Neuhaus

Anwalt belastet früheren Geschäftsführer

Bei Regiomed hat es Verstöße gegen das Vergaberecht gegeben. Dadurch sei dem Krankenhauskonzern ein "substanzieller Schaden" entstanden. Zahlen werden nicht genannt. » mehr

Startenor Tito Merelli (Dirk Mestmacher, sitzend) genießt besonders die Bewunderung des weiblichen Geschlechts, was zu zahlreichen hitzigen Szenen mit seiner Gattin Maria (Emily Lorini, links) führt. Foto: Sebastian Buff

31.01.2020

Feuilleton

Chaos um den Opernhelden

Irrungen und Wirrungen: Das Coburger Landestheater bringt das rasante Musical "Otello darf nicht platzen" auf die Bühne. » mehr

ICE vor Coburger Kulisse: Eine Woche lang ist damit Pause. Archivfoto: Wunderatsch

28.01.2020

Sonneberg/Neuhaus

ICE lässt eine Woche Bamberg und Coburg aus

Bauarbeiten auf der ICE-Strecke betreffen auch den Regional- und Fernverkehr über Coburg und damit Südthüringer Fahrgäste. » mehr

Startenor Tito Merelli (Dirk Mestmacher, sitzend) genießt besonders die Bewunderung des weiblichen Geschlechts, was zu zahlreichen hitzigen Szenen mit seiner Gattin Maria (Emily Lorini, links) führt. Foto: Sebastian Buff

25.01.2020

Feuilleton

Chaos um den Opernhelden

Irrungen und Wirrungen: Das Coburger Landestheater bringt das rasante Musical "Otello darf nicht platzen" auf die Bühne. Das Publikum feiert den königlichen Spaß bei der Premiere mit stehenden Ovation... » mehr

Vorlesen. Symbolfoto.

11.01.2020

Nachbar-Regionen

Coburg: Haftstrafe für Lesepaten

Ein 70-Jähriger aus Bad Rodach muss vier Jahre und drei Monate hinter Gitter. Er hat sich an Minderjährigen vergriffen. » mehr

Natali Vrtkovska aus Coburg Mexico

11.01.2020

Nachbar-Regionen

Natali beeindruckt den Bachelor

Die Coburgerin ist in der ersten Folge wenig zu sehen. Trotzdem weiß sie, mit ihren Reizen und Talenten zu überzeugen. » mehr

Das "Rheingold" ist den mythischen Helden zu Kopf gestiegen. Mit symbolträchtigen Bildern fasziniert Alexander Müller-Elmaus Inszenierung. Foto: Sebastian Buff

07.01.2020

Feuilleton

Richard Wagner als "Zeitgeistmotor"

Die "Rheingold"-Inszenierung des Coburger Landestheater strahlt über die Region hinaus - und ruft nun auch Musikwissenschaftler auf den Plan. Symposien und Workshops begleiten den "Ring". » mehr

Natalie ist beim Liebes-Casting an einem malerischen Strand in Mexiko dabei.

07.01.2020

Nachbar-Regionen

Bachelor-Kandidatin Natali will eine Rose

Die RTL-Kuppelshow "Der Bachelor" beginnt an diesem Mittwoch. Mit dabei: Natali Vrtkovska aus Coburg. » mehr

06.12.2019

Lokalsport Sonneberg

Weber beendet nach der Saison seine Laufbahn

Coburg - Abschiedsstimmung bei den Bundesliga-Handballern der HSC Coburg: Kreisläufer Sebastian Weber wird am Ende der Spielzeit 2019/2020 seine aktive sportliche Laufbahn beenden. » mehr

Bericht der Coburger Neuen Presse aus dem Jahr 1959 über den Wechsel der Region nach Bayern 1919. Foto: Archiv

29.11.2019

Hildburghausen

Coburg ist davongekommen

Vor 100 Jahren trennten sich die Wege. Die Coburger - bislang unter den sogenannten "thüringischen Staaten" - entschieden sich für Bayern. Hildburghausen kam zu Thüringen. » mehr

Das Ende: Die Bahnlinie Coburg - Bad Rodach ist kurz hinter dem Bahnhof Bad Rodach mit einem Prellbock blockiert. Der VCD fordert schnellstmöglich den Lückenschluss nach Hildburghausen oder Eisfeld.	Archivbild: Wunderatsch

20.11.2019

Sonneberg/Neuhaus

ÖJPNV kaum besser als vor der Grenzöffnung

Der Verkehrsclub Deutschland kritisiert eine Auto-Lastigkeit der Politik. Der ÖPNV zwischen Franken und Thüringen weist nach 30 Jahren viele Lücken auf. » mehr

14.11.2019

Sonneberg/Neuhaus

Franken-Verein sieht Ziel erreicht und löst sich auf

Der Verein Henneberg- Itzgrund-Franken ist Geschichte. Seine Mitglieder setzen ihre Arbeit unter einem neuen Dach fort. » mehr

Partylöwe unter Paradiesvögeln: Als turbulentes buntes Operetten-Update vergnügt "Die Fledermaus" im Coburger Landestheater.

13.11.2019

Feuilleton

Batmans Walzertraum

So geht Operette im 21. Jahrhundert: Im Coburger Landestheater tanzt die "Die Fledermaus" als bunte Boulevard-Musik-Comedy über die Bühne. » mehr

28.10.2019

Sonneberg/Neuhaus

Grasfang landet auf Autobahn

Coburg - Ein Pkw-Anhänger-Gespann aus dem Landkreis Coburg befuhr am Samstag gegen 16.15 Uhr die A 73 in Richtung Suhl. » mehr

Allein am Bamberger Firmenstandort erwirtschaftete Brose mit 3,2 Milliarden Euro rund die Hälfte des Gruppenumsatzes.

27.10.2019

Wirtschaft

Brose baut in Franken ab und in Serbien auf

Den Coburger Autozulieferer Brose zieht es nach Serbien. Dort schafft das Unternehmen 1100 Arbeitsplätze in Produktion, Entwicklung und Verwaltung. » mehr

Regiomed Coburg. Regiomed Coburg.

20.10.2019

Sonneberg/Neuhaus

Regiomed soll künftig gemeinsam tagen

Die Gremien des Regiomed Klinikverbundes sollen künftig grundsätzlich gemeinsam tagen. Dies ist der Tenor eines Antrags, den Dagmar Escher für die Fraktion von Bündnis 90/Grüne an den Coburger Kreista... » mehr

17.10.2019

Nachbar-Regionen

So etwas Brutales hat die Polizistin noch nie erlebt

Die Polizei zieht alle Register, um den Fall Ottinger 13 Jahre nach der Tat aufzuklären. Die Sendung "Aktenzeichen Y" bringt 48 neue Tipps. Ist der entscheidende dabei? Das wird sich in der nächsten W... » mehr

Die Brose-Gruppe hat in Coburg ihre Wurzeln und wird auch dort Arbeitsplätze abbauen.	Foto: Henning Rosenbusch

18.10.2019

Wirtschaft

Die Einschläge kommen näher

Mitec in Eisenach, Schaeffler in Kaltennordheim. In Thüringen wird die Krise der Automobilzulieferindustrie schon greifbar. Nun trifft es auch Franken. Brose will 2000 Stellen in Deutschland streichen... » mehr

"Halt dei‘ Maul und iss gscheit!": Der Konfirmand Fritz lernt fürs Leben im Kreise seiner herzlichen Familie. Foto: Henning Rosenbusch

17.10.2019

Feuilleton

Ganz reale Karikaturen

Die Tragik dieser Familienbande ist nur mit Humor zu ertragen. Genügend Gelegenheiten zum Lachen bietet die fränkische Komödie "Schweig, Bub!" im Coburger Landestheater. » mehr

Herz und Hirn am rechten Fleck: Jonas Greiner. Foto: Ungelenk

13.10.2019

Sonneberg/Neuhaus

Der Lulatsch aus Lauscha: Vor Armut schützt nur Reichtum

Jonas Greier witzelt wie ein Comedian und beißt zu wie ein Kabarettist. Im Coburger Jugendzentrum stellte der Lulatsch aus Lauscha sich erstmals "In voller Länge" vor. Die Premiere in Lauscha folgt. » mehr

Sorgenkind: Martin Hermann mit dem Klimaschutz-Bären. Er kam 2007 heraus und hatte Tipps für klimabewustes Verhalten in zehn Sprachen im Gepäck. Leider blieb die Nachfrage gering. Fotos Norbert Klüglein (2), Hermann-Spielwaren (1)

27.09.2019

Nachbar-Regionen

Der Problembär unter den Kuscheltieren

Hermann-Spielwaren aus Coburg ist bekannt für seine Themen-Bären. Üblicherweise gehen die Kuscheltiere weg wie die warmen Semmeln. Um Papst Benedikt oder Barack Obama in Mohair reißen sich die Sammler... » mehr

Unwiderstehlich: Emily Bölk vom Thüringer HC markiert sechs Tore gegen Weißrussland.

26.09.2019

Regionalsport

Schützenfest in Coburg

Die deutschen Handball-Frauen sind erwartungsgemäß mit einem klaren Sieg in die EM-Qualifikation gestartet. 40:30 heißt es in Coburg gegen Weißrussland nach 60 unterhaltsamen Minuten . » mehr

Regiomed macht sogar 25,1 Millionen Euro Miese

25.09.2019

Hildburghausen

Regiomed macht sogar 25,1 Millionen Euro Miese

Der fränkisch-thüringische Klinikverbund Regiomed legt genaue Abschluss- zahlen für 2018 vor. Die fallen noch schlechter aus, als die bereits im Juli kommunizierten. » mehr

25.09.2019

Regionalsport

WM-Aufgalopp in Coburg

Coburg - Der Start in die EM-Qualifikation kommt Henk Groener und den deutschen Handballerinnen 66 Tage vor dem WM-Auftakt gegen Brasilien gerade recht. » mehr

24.09.2019

Regionalsport

Coburg legt Einspruch ein

Coburg - Nach Ansicht des Videomaterials und nach Rücksprache mit Fachanwalt Helge-Olaf Käding hat sich Handball-Zweitligist HSC Coburg dafür entschieden, den Einspruch gegen die » mehr

EM-Qualifikationsspiel in Coburg

17.09.2019

Regionalsport

EM-Qualifikationsspiel in Coburg

Wer Deutschlands beste Handballerinnen einmal live erleben möchte, sollte sich den 25. September vormerken. Dann trägt die deutsche Nationalmannschaft in Coburg in der wunderschönen HUK-Arena ihr erst... » mehr

Symphonic Mob

16.09.2019

Nachbar-Regionen

Symphonic Mob: Gigantisches Musikspektakel am Schlossplatz

Beim Symphonic Mob musizieren Hunderte von Sängern und Instrumentalisten gemeinsam auf dem Coburger Schlossplatz. GMD Roland Kluttig feuert den ungewöhnlichen Klangkörper an. » mehr

16.09.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

"Saat des Bösen": Haftstrafen für zwei Männer

Coburg/Suhl - Zwei Thüringer Mitglieder der Straßengang "Saat des Bösen" sind vom Landgericht Coburg zu hohen Haftstrafen verurteilt worden. » mehr