Boulevard

Judas Priest und Lordi sollen in Wacken spielen

Dieses Jahr konnte das Festival coronabedingt nicht vor Live-Publikum stattfinden. Für 2021 haben sich schon die ersten internationalen Acts angesagt.



Judas Priest
Judas Priest haben sich für 2021 in Wacken angesagt.   Foto: Michael Mullenix/ZUMA Wire/dpa

Die ersten Bands für das weltbekannte Heavy-Metal-Festival im schleswig-holsteinischen Wacken sind bekannt. Demnach können sich Besucher 2021 unter anderem auf die Dropkick Murphys, Judas Priest und ESC-Gewinner Lordi freuen, wie die Veranstalter mitteilten.

Ende Juli 2021 soll das Festival Wacken wieder stattfinden, es ist den Angaben zufolge bereits ausverkauft. Wegen der Corona-Pandemie war es in diesem Jahr abgesagt worden. Mehr als 90 Prozent der Besucher haben laut Veranstalter ihre Karten gegen Tickets für das kommende Jahr getauscht.

© dpa-infocom, dpa:200803-99-22747/2

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
03. 08. 2020
12:35 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Covid-19-Pandemie Heavy Metal Heavy-Metal-Festivals Judas Priest Metal Rock
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Heavy-Metal-Festival Wacken

23.08.2020

30 Jahre Wacken - Das Weltdorf des Heavy Metal

Eine donnernde Erfolgsstory par excellence: Gerade mal 800 Leute ließen es auf Wackens Wiesen vor 30 Jahren erstmals krachen. Mittlerweile ist das Open Air weltbekannt und seit Jahren ausverkauft. » mehr

Wacken

21.07.2020

«Für uns alle unfassbar»: Wacken ohne Heavy Metal

Ende Juli herrscht ungewohnte Ruhe in Wacken. Wegen der Corona-Pandemie fällt das weltbekannte Heavy-Metal-Festival erstmals in 30 Jahren aus. Das ärgert längst nicht nur die Metalfans, sondern trifft den kleinen Ort in ... » mehr

Wacken

23.07.2020

30 Jahre Wacken - Das Weltdorf des Heavy Metal

Eine donnernde Erfolgsstory par excellence: Gerade mal 800 Leute ließen es auf Wackens Wiesen vor 30 Jahren erstmals krachen. Mittlerweile ist das Open Air weltbekannt und seit Jahren ausverkauft. » mehr

Wacken Open Air

03.08.2020

Millionen Metal-Fans feiern im Internet Wacken World Wide

«Das größte Wacken aller Zeiten»: Wegen der Corona-Pandemie musste das W:O:A dieses Jahr ins Internet ausweichen. Statt 85.000 Besuchern auf der Wiese gab es aber Millionen Live-Content-Views. » mehr

Wacken-Festival

04.08.2019

Wacken Open Air endet «sehr ruhig und sehr entspannt»

Das Wacken-Festival hat seinen 30. Geburtstag gut überstanden, auch wenn es kritische Situationen gab. Die Veranstalter denken schon an das nächste Jahr und kündigen Veränderungen an. » mehr

Wacken-Festival

31.07.2019

Festivalgelände in Wacken wegen Gewitters teilweise geräumt

Auch wenn das «Wacken Open Air» offiziell erst am Donnerstag startet, steht schon alles im Zeichen des Festivals. Dazu gehören eine gute Stimmung - aber auch die Teilräumung des Geländes. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Unfall ICE Schafe Schalkau Tunnel Müß

ICE rammt Schafherde | 23.09.2020 Schalkau Tunnel Müß
» 14 Bilder ansehen

2020-09-22

Feuerwehr-Übung Ilmenau | 22.09.2020
» 17 Bilder ansehen

Großbrand Themar Themar

Großbrand Themar | 22.09.2020 Themar
» 57 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
03. 08. 2020
12:35 Uhr