Boulevard

Taylor Swift stellt Charts-Rekord auf

Sie ist das Maß aller Dinge: Taylor Swift ist die Künstlerin mit den meisten Songs in den US-Charts.



Taylor Swift
Taylor Swift hat Nicki Minaj überholt.   Foto: Evan Agostini/Invision/AP/dpa

Pop-Star Taylor Swift (30) hat den Rekord für die meisten «Billboard Hot 100»-Einträge von Frauen in der Geschichte der US-Charts gebrochen. Swift liegt mit 113 Liedern vor der US-Rapperin Nicki Minaj mit 110. Das berichtete das «Billboard»-Magazin, das die US-amerikanischen Charts veröffentlicht.

Da alle 16 Songs von Swifts neuem Album «Folklore» ihr Debüt in den Charts feierten, stieg die Gesamtzahl von 97 auf 113 Titel. Minaj (37) hatte die Bestmarke seit dem 1. April 2017 gehalten. Sie überholte damals die verstorbene Soul-Ikone Aretha Franklin, die mit 73 Liedern in den US-Charts fast 40 Jahre lang den Rekord gehalten hatte.

© dpa-infocom, dpa:200804-99-32447/3

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
04. 08. 2020
08:14 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Aretha Franklin Folklore Künstlerinnen und Künstler Lied als Musikgattung Musikerinnen und Musiker aus dem Bereich Popmusik Songs Taylor Swift
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Taylor Swift

24.07.2020

Taylor Swifts «Folklore»: Blick nach innen

Mit nur wenigen Stunden Vorlauf kündigt Taylor Swift unerwartet ein neues Album an. «Folklore» erscheint in politisch erhitzten Zeiten - doch der US-Superstar richtet den Blick nach innen. Mit Trump rechnet Swift wohl eh... » mehr

Neil Young

24.08.2020

Kaum einer singt für Donald Trump

Donald Trump mag Musik von Neil Young. Doch die Begeisterung ist einseitig - der Rockstar bekämpft den US-Präsidenten. Auch sonst hat Trump so gut wie keine Fans in der Pop-Szene. Ob Kid Rock seinen Parteitag musikalisch... » mehr

Taylor Swift

23.07.2020

Überraschung: Taylor Swift veröffentlicht neues Album

Große Freude bei den Fans von Taylor Swift: Nach «Lover» kommt jetzt ganz überraschend «Folklore». » mehr

Katy Perry

28.08.2020

Ein Happy End für Katy Perry

Hochschwanger inmitten einer Pandemie? Für Katy Perry kein Hindernis. Kaum ein anderer Popstar betrieb zuletzt mehr Öffentlichkeitsarbeit als die US-Sängerin. Ein Grund dafür: Perrys fünftes Album «Smile». Dessen Veröffe... » mehr

Beyoncé

21.06.2020

Polit-Offensive der US-Popstars

Die Empörung über Rassismus und Polizeigewalt in den USA treibt auch viele Promi-Musiker um - und bei weitem nicht nur schwarze. Stars wie Beyoncé, Taylor Swift, Pharrell Williams oder Jeff Tweedy nutzen einen Gedenktag ... » mehr

Sängerin Taylor Swift

08.09.2020

Taylor Swift zieht mit Whitney Houston gleich

Die Charts sind ein Popularitäts-Barometer. In den USA hat Talor Swift jetzt mit der 2012 gestorbenen Whitney Houston gleichgezogen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Unfall ICE Schafe Schalkau Tunnel Müß

ICE rammt Schafherde | 23.09.2020 Schalkau Tunnel Müß
» 14 Bilder ansehen

2020-09-22

Feuerwehr-Übung Ilmenau | 22.09.2020
» 17 Bilder ansehen

Großbrand Themar Themar

Großbrand Themar | 22.09.2020 Themar
» 57 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
04. 08. 2020
08:14 Uhr