Boulevard

Taylor Swift zieht mit Whitney Houston gleich

Die Charts sind ein Popularitäts-Barometer. In den USA hat Talor Swift jetzt mit der 2012 gestorbenen Whitney Houston gleichgezogen.



Sängerin Taylor Swift
Die US-Sängerin Taylor Swift in ihrem Element.   Foto: Chris Pizzello/Invision/AP/dpa

Die amerikanische Pop-Diva Taylor Swift (30) hat Whitney Houston eingeholt: Sie sind nun gemeinsam die beiden Künstlerinnen, die in den meisten aufeinanderfolgenden Wochen auf Platz eins der US-amerikanischen Billboard 200 Charts standen.

Swifts Überraschungsalbum «Folklore», das sie ohne Ankündigung im Juli veröffentlicht hatte, steht seit sechs Wochen an der Spitze der Musikcharts. Insgesamt standen ihre Studioalben damit 46 Wochen auf Platz 1 der US-Hitparaden, wie das Branchenmagazin «Billboard» am Dienstag schrieb.

Houston war die erste Künstlerin, die diesen Meilenstein erreichte. Sie schaffte ihren Rekord mit den Alben «Whitney Houston» (1985), «Whitney» (1987), dem Soundtrack zu «The Bodyguard» (1992) und «I Look to You» (2009).

© dpa-infocom, dpa:200908-99-471574/2

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
08. 09. 2020
09:36 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Folklore Musikalben Taylor Swift Whitney Houston
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Taylor Swift

26.10.2020

Taylor Swift knackt mit «Folklore» die Millionen-Marke

Taylor Swift ist eine Musikerin der Superlative. Nun stellte sie einen weiteren Rekord auf. » mehr

Taylor Swift

24.07.2020

Taylor Swifts «Folklore»: Blick nach innen

Mit nur wenigen Stunden Vorlauf kündigt Taylor Swift unerwartet ein neues Album an. «Folklore» erscheint in politisch erhitzten Zeiten - doch der US-Superstar richtet den Blick nach innen. Mit Trump rechnet Swift wohl eh... » mehr

Taylor Swift

23.07.2020

Überraschung: Taylor Swift veröffentlicht neues Album

Große Freude bei den Fans von Taylor Swift: Nach «Lover» kommt jetzt ganz überraschend «Folklore». » mehr

Taylor Swift

04.08.2020

Taylor Swift stellt Charts-Rekord auf

Sie ist das Maß aller Dinge: Taylor Swift ist die Künstlerin mit den meisten Songs in den US-Charts. » mehr

H.P. Baxxter

23.10.2020

H.P. Baxxter: «Kein Kampf Alt gegen Jung»

Der Scooter-Frontmann setzt auf die Solidarität zwischen den Generationen. » mehr

Taylor Swift

19.11.2019

Taylor Swift kann bei US-Musikpreisen auftreten

Im Hickhack rund um die Rechte an frühen Taylor-Swift-Songs hat es eine Einigung gegeben. Damit steht einem Auftritt der Sängerin bei den American Music Awards nichts mehr im Wege. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Wohnungsbrand Oberhof

Brand Oberhof Schloßbergstraße |
» 23 Bilder ansehen

Brand Halle Lengfeld

Brand Halle Lengfeld | 25.10.2020
» 6 Bilder ansehen

Keramikmarkt Römhild

Keramikmarkt Römhild |
» 45 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
08. 09. 2020
09:36 Uhr