Brennpunkte

Habeck lehnt schwarze Null ab - und schweigt zum Kanzleramt

Schwarze Null im Haushalt, aber ein schwarzes Loch in Europa - das lehnt Grünen-Co-Chef Robert Habeck ab. Seine zuletzt erfolgsverwöhnte Partei will die Schuldenbremse lockern.



Habeck beim Grünen-Parteitag
Robert Habeck spricht beim Bundesparteitag der Grünen in Bielefeld.   Foto: Guido Kirchner/dpa

Der Grünen-Co-Vorsitzende Robert Habeck hat den Abschied seiner Partei von der schwarzen Null verteidigt. Im Licht einer schwächelnden Wirtschaft und größerer Investitionen der Nachbarländer müsse auch hier mehr investiert werden, sagte Habeck am Montag im Deutschlandfunk.

«Sonst haben wir eine schwarze Null im Haushalt, aber ein schwarzes Loch in Europa.» Gemessen an anderen europäischen Ländern falle Deutschland bei Investitionen in Digitales, Forschung und Bildung immer weiter zurück.

Die Grünen hatten am Wochenende auf ihrem Bundesparteitag beschlossen, die Schuldenbremse im Rahmen der EU-Regeln lockern zu wollen. So könnte der Staat mehr Schulden machen als bisher.

Auf die Frage, ob er Lust auf das Kanzleramt habe, reagierte Habeck im ZDF-«Morgenmagazin» deutlich. «Vielleicht sollte ich mal eine Ansage machen an alle Ihre Kolleginnen und Kollegen. Da kommt nix bei raus. Wir melden uns», so der Co-Chef der Grünen. Bis zur Bundestagswahl dauere es noch fast zwei Jahre. «Wenn Sie mich fragen, wie wird das Wetter in zwei Jahren sein, weiß ich's auch nicht.» Die Grünen werden von Habeck und Annalena Baerbock geführt. Um das Kanzleramt bewerben kann sich aber nur einer oder eine.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
18. 11. 2019
15:34 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Annalena Baerbock Bundeskanzleramt Bundesparteitage Deutschlandfunk Robert Habeck Schuldenbremse ZDF
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Grünen-Spitze

20.11.2020

«Wir können Wunder bewirken»: Grüne versprühen Optimismus

Wenn Wohnzimmer, dann richtig: Nicht nur die Delegierten können beim virtuellen Parteitag der Grünen von der Couch aus abstimmen, auch die Moderatoren in Berlin sitzen auf dem Sofa. Optimismus und Aufbruchstimmung will d... » mehr

Olaf Scholz

16.08.2020

SPD im Umfragehoch nach Scholz-Nominierung

Die SPD scheint mit dem Kanzlerkandidaten Scholz an Zustimmung zu gewinnen. Allerdings startet sie aus einem Dauertief, so dass es für eine Mitte-Links-Mehrheit bis auf weiteres nicht reicht. Es gibt auch warnende Stimme... » mehr

Habeck

22.11.2020

Grünen-Grundsatzprogramm: Kostenlose Kitas und Bürgerräte

Parteitags-Feeling mit Stimmengewirr, hitzigen Debatten und Jubel kam bei den Grünen nicht auf. Beschlüsse fassten die mehr als 800 Delegierten in der sterilen Atmosphäre einer Online-Tagung. Neue Leitplanken für die Par... » mehr

Coronavirus

Aktualisiert am 23.11.2020

Länder wollen Teil-Lockdown bis kurz vor Weihnachten verlängern

Angesichts anhaltend hoher Corona-Infektionszahlen wollen die Länder den Teil-Lockdown bis zum 20. Dezember verlängern. » mehr

Angela Merkel

26.10.2020

Kommen wieder härtere Corona-Beschränkungen?

Warnungen vor einer Zuspitzung der Corona-Lage werden lauter. Reicht ein regionales Gegensteuern, wenn sich das Virus auf breiter Front ausbreitet? Bund und Länder planen das nächste Krisengespräch. Die Kanzlerin hat da ... » mehr

Coronavirus - Berlin

17.11.2020

Kritik am Corona-Appell von Bund und Ländern

Den einen reichen die neuen Corona-Vereinbarungen nicht. Andere fürchten um die Demokratie, wenn das Infektionsschutzgesetz geändert wird. Der Präsident des Lehrerverbands bringt indes eine neue Idee für Schüler ins Spie... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Polizei in Hildburghausen Hildburghausen

Polizei in Hildburghausen | 30.11.2020 Hildburghausen
» 8 Bilder ansehen

Verkehrsunfall A71 Suhl Meiningen Autobahn 71

Unfall A71 Suhl/Meiningen | 29.11.2020 Autobahn 71
» 7 Bilder ansehen

Unfall A73 Suhl Suhl A73

Unfall A73 Suhl | 27.11.2020 Suhl A73
» 7 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
18. 11. 2019
15:34 Uhr