Brennpunkte

SPD-Fraktionschef hält sich Kanzlerkandidatur offen

Die K-Frage beschäftigt nicht nur die Union, sondern auch die Sozialdemokraten. Dabei fällt auch immer wieder der Name des SPD-Fraktionschefs. Mützenich gibt sich mannschaftsdienlich.



Rolf Mützenich
SPD-Fraktionschef Rolf Mützenich schließt eine Kanzlerkandidatur nicht aus.   Foto: Bernd von Jutrczenka/dpa

Der SPD-Fraktionschef Rolf Mützenich hält sich eine Kanzlerkandidatur offen. «Es wäre überraschend, wenn bei der Kandidatensuche mein Name als Fraktionsvorsitzender nicht fallen würde. Wir werden am Ende gemeinsam zu einer klugen Entscheidung kommen», sagte er dem Portal «watson.de».

Auf die Frage, wo er bei einer Kandidatur die Schwerpunkte setzen würde, sagte der SPD-Politiker: «Auch über die Schwerpunkte im Wahlkampf entscheiden wir gemeinsam.» Er werde aber seine Ideen einbringen. «Wer meine Arbeit in der Vergangenheit verfolgt hat, weiß, dass ich aus der Außen- und Sicherheitspolitik komme und mich im Wahlkampf auch diesem Themenfeld zuwenden werde.»

Jüngsten Umfragen zufolge halten viele Wähler derzeit aber einen anderen Sozialdemokraten für einen geeigneteren Kanzlerkandidaten. In einer repräsentativen Befragung des Instituts Kantar für die Zeitungen der Funke Mediengruppe schnitt Vizekanzler Olaf Scholz deutlich besser ab als mehrere andere Spitzenpolitiker der Partei. Demnach gaben 42 Prozent an, Bundesfinanzminister Scholz eigne sich als Kanzlerkandidat.

Scholz liegt damit klar vor Bundesarbeitsminister Hubertus Heil, den 19 Prozent für geeignet halten sowie Familienministerin Franziska Giffey (16 Prozent). Nur jeweils 11 Prozent der Befragten halten die SPD-Vorsitzenden Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans für eine Kanzlerkandidatur für geeignet, ähnlich sieht es bei Generalsekretär Lars Klingbeil aus (12 Prozent). Mützenich sprechen laut Umfrage nur 6 Prozent eine Eignung als Kanzlerkandidat der SPD zu.

© dpa-infocom, dpa:200731-99-989150/2

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
31. 07. 2020
05:17 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bundesfinanzminister Bundesminister für Arbeit und Soziales Fraktionschefs Franziska Giffey Hubertus Heil Kanzlerkandidaten Lars Klingbeil Norbert Walter-Borjans Olaf Scholz Politikerinnen und Politiker der SPD Rolf Mützenich SPD SPD-Fraktionschefs SPD-Vorsitzende Saskia Esken Sozialdemokraten
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Merkel und Oppermann

26.10.2020

Bundestagsvizepräsident Thomas Oppermann tot

Thomas Oppermann hatte schon Ideen für sein neues Leben nach der Bundestagswahl. Jetzt ist der 66-Jährige tot. Zusammengebrochen am Rande einer Fernsehsendung. Nicht nur seine Partei ist schockiert. » mehr

Rolf Mützenich

26.05.2020

Mützenich angeblich als SPD-Kanzlerkandidat im Gespräch

Die SPD will ihren Kanzlerkandidaten am liebsten noch vor der Union küren. Doch selten war das so schwierig wie jetzt: Einer soll nicht, andere wollen eher nicht. Am Ende bleiben auf jeden Fall Verlierer. » mehr

Olaf Scholz

11.08.2020

Juso-Chef unterstützt Scholz - Kritik von CDU und CSU

Mit Finanzminister Scholz hat die SPD einen Kanzlerkandidaten, der bislang als Vertreter des konservativen Parteiflügels galt. Doch der Parteilinke Kühnert, der in der Vergangenheit oft mit harter Kritik auffiel, macht s... » mehr

Trauerfeier für Hans-Jochen Vogel

03.08.2020

Trauerfeier für SPD-Politiker Vogel

Bei der Trauerfeier für Hans-Jochen Vogel in München hat der Verstorbene selbst das letzte Wort. Denn, wie seine Witwe sagt: Hans-Jochen Vogel wäre nicht er selber gewesen, hätte er ohne geordneten Abschied diese Welt ve... » mehr

SPD-Chefin Esken

09.08.2020

Esken schließt Koalition mit grüner Kanzlerschaft nicht aus

Wenn die SPD nach der Bundestagswahl Regierungsverantwortung jenseits der großen Koalition übernehmen will, ist vor allem ein Bündnis mit Grünen und Linkspartei denkbar. Auch, wenn der Kanzler kein Sozialdemokrat wäre? » mehr

Walter-Borjans

29.05.2020

SPD-Chef zu K-Frage: Intern auf niemanden festgelegt

Die Sozialdemokraten haben sich noch auf keinen Kanzlerkandidaten geeinigt, betont der SPD-Chef. Auch zu Gerüchten über eine eigene Kandidatur bezieht Walter-Borjans Stellung. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Wohnungsbrand Oberhof

Brand Oberhof Schloßbergstraße |
» 23 Bilder ansehen

Brand Halle Lengfeld

Brand Halle Lengfeld | 25.10.2020
» 6 Bilder ansehen

Keramikmarkt Römhild

Keramikmarkt Römhild |
» 45 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
31. 07. 2020
05:17 Uhr