» zurück zum Artikel

Corona-Wut: Kundin eröffnet Feuer in Schnellrestaurant
Autos fahren an einer McDonald's-Filiale vorbei, in der es zu Schüssen kam. Weil der Restaurantbereich in einem McDonald's im US-Bundesstaat Oklahoma in der Coronavirus-Krise geschlossen ist, hat eine Kundin das Feuer auf das Personal eröffnet. 
Foto: Sue Ogrocki/AP/dpa

Dieses Bild teilen / ausdrucken




» zurück zum Artikel