Wirtschaft

Viele Beschäftigte bleiben lange bei einem Arbeitgeber

Menschen in Deutschland sind treu - zumindest ihrem Arbeitgeber gegenüber. Aber der Trend geht zurück.



Großraumbüro
Viele Arbeitnehmer in Deutschland bleiben lange bei einer Firma.   Foto: ARD ZDF Deutschlandradio Beitrag/ARD ZDF Deutschlandradio Beitrag/obs

Viele Menschen in Deutschland halten ihrem Arbeitgeber vergleichsweise lang die Treue. Im Jahr 2019 waren 44,3 Prozent der Beschäftigten seit mindestens zehn Jahren bei ihrem aktuellen Arbeitgeber tätig, wie das Statistische Bundesamt errechnet hat.

Allerdings: Im Jahr 2009 lag dieser Anteil noch höher bei 47,5 Prozent, wie die Behörde mitteilte. Fünf bis zehn Jahre am gleichen Arbeitsplatz war im vergangenen Jahr knapp jeder fünfte Beschäftigte in Deutschland tätig (19,1 Prozent). Gut ein Drittel der Beschäftigten (36,6 Prozent) hatten ihren aktuellen Job erst seit weniger als fünf Jahren.

Durchschnittlich arbeiteten Vollzeiterwerbstätige in Europas größter Volkswirtschaft im vergangenen Jahr 41 Stunden pro Woche. Bei knapp jedem Zehnten (9,7 Prozent) waren es regelmäßig sogar mehr als 48 Wochenstunden. Und auch Arbeit am Wochenende ist dieser Auswertung zur «Qualität der Arbeit» zufolge keine Seltenheit: Im Jahr 2019 arbeitete knapp ein Viertel (24,1 Prozent) der Erwerbstätigen ständig oder regelmäßig an Samstagen. Immerhin 12,8 Prozent der Erwerbstätigen waren sonntags im Einsatz.

© dpa-infocom, dpa:201002-99-796818/2

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
02. 10. 2020
11:11 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Arbeitgeber Arbeitnehmer Bundesbehörden und Bundesämter (Deutschland) Erwerbstätige Statistisches Bundesamt
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Arbeitszeit

25.11.2020

3,6 Millionen Erwerbstätige unzufrieden mit der Arbeitszeit

Vollzeit-Mitarbeiter wollen oft reduzieren, während Teilzeitbeschäftigte eher am Aufstocken interessiert sind. Das zeigen die neuesten offiziellen Zahlen. » mehr

Ein Arbeiter auf einer Baustelle

25.09.2020

Baubranche mit weniger Aufträgen

Für die Baubranche hat das zweite Halbjahr mit einem Dämpfer begonnen. Doch die Aussichten für das Gesamtjahr sind gar nicht so schlecht. » mehr

Bundesfinanzminister Olaf Scholz

18.08.2020

Im Corona-Schock hat vor allem die Kurzarbeit gewirkt

Wegen Corona ist die deutsche Wirtschaftsleistung im zweiten Quartal heftig eingebrochen. Doch die Auswirkungen auf den Arbeitsmarkt blieben wegen eines bereits bewährten Puffers bislang moderat. » mehr

MMillionen Menschen unzufrieden mit Arbeitszeit

16.01.2020

Millionen Menschen in Deutschland wollen mehr arbeiten

Nicht alle Beschäftigten sind zufrieden mit ihrer Arbeitszeit. Manche wollen ihr Pensum reduzieren, andere aufstocken. » mehr

Arbeitszeit

16.01.2020

Millionen Erwerbstätige sind unzufrieden mit Arbeitszeit

Die einen wollen kürzer treten, andere gerne mehr arbeiten: Zahlen des Statistischen Bundesamts zeigen, dass viele Menschen in Deutschland nicht so viel arbeiten, wie sie gerne möchten. » mehr

Friseur

16.08.2020

Seltener ein Haarschnitt: Friseure beklagen Umsatzeinbußen

Als die Friseure in Deutschland nach wochenlanger Zwangspause im Mai wieder öffneten, war der Ansturm der Kunden groß. Nun aber hat sich die Lage beruhigt - und viele Verbraucher halten sich in der Corona-Krise mit Besuc... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Polizei-Einsatz in Hildburghausen Hildburghausen

Polizei-Einsatz in Hildburghausen | 30.11.2020 Hildburghausen
» 24 Bilder ansehen

Verkehrsunfall A71 Suhl Meiningen Autobahn 71

Unfall A71 Suhl/Meiningen | 29.11.2020 Autobahn 71
» 7 Bilder ansehen

Unfall A73 Suhl Suhl A73

Unfall A73 Suhl | 27.11.2020 Suhl A73
» 7 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
02. 10. 2020
11:11 Uhr