Wissenschaft

Das «Coronavirus-Update» ist zurück

Der preisgekrönte NDR-Podcast mit Christian Drosten war eine feste Instanz seit Beginn der Corona-Pandemie. Jetzt kommt das Format mit Verstärkung zurück aus der Sommerpause.



Der Virologe Christian Drosten
Der «Coronavirus-Update»-Podcast mit Christian Drosten bekommt Verstärkung.   Foto: Michael Kappeler/dpa

Der preisgekrönte NDR-Podcast «Coronavirus-Update» mit Christian Drosten kommt am Dienstag aus der Sommerpause zurück.

«Neu ist: Neben dem Leiter der Virologie an der Berliner Charité, Christian Drosten, wird auch die Virologin Sandra Ciesek ein regelmäßiger Gesprächsgast des Podcasts sein», teilte der Norddeutsche Rundfunk am Donnerstag mit. Drosten und Ciesek wechselten sich künftig im Gespräch mit NDR-Info-Wissenschaftsredakteurin Korinna Hennig wochenweise ab.

Die Virologin und Internistin Ciesek arbeitet an Medikamenten gegen Covid-19: «Da ich mehrere Jahre als Internistin gearbeitet habe, kenne ich auch die praktischen Fragen der klinischen Patientenversorgung. Ich freue mich darauf, eine Brücke zwischen diesen beiden Fachgebieten zu schlagen und so für die Hörer einen Beitrag zum besseren Verständnis rund um Sars-CoV-2 zu leisten.» Am 8. September wird die Professorin für Medizinische Virologie der Goethe-Universität Frankfurt am Main erstmals im Podcast von NDR Info zu hören sein.

Das «Coronavirus-Update», das es seit Ende Februar gibt, war im Juni in die Sommerpause gegangen. Der erfolgreiche Podcast wurde mit dem Grimme Online Award und dem Preis der Bundespressekonferenz ausgezeichnet. «Mehr als 60 Millionen Abrufe des «Coronavirus-Update» zeigen, dass die Hörerinnen und Hörer die differenzierten und ausführlichen Informationen im Podcast sehr schätzen. Wir freuen uns, dass wir dieses besondere Format nach der Sommerpause fortsetzen und weiterentwickeln können», sagte laut Mitteilung Norbert Grundei, der Leiter des Audio-Labs Think Radio, das den Podcast entwickelt hat.

© dpa-infocom, dpa:200827-99-328080/2

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
27. 08. 2020
12:06 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Artzney Bundespressekonferenz Christian Drosten Covid-19 Freude Happy smiley Johann Wolfgang Goethe-Universität Klinische Medizin Norddeutscher Rundfunk Rundfunk Virologen Virologie
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Grippeschutz-Impfung

14.10.2020

Gegen Grippe impfen? Was in Corona-Zeiten angezeigt ist

Zwei Krankheiten, ähnliche Risikogruppen: Mit Covid-19 und Grippe steht das Gesundheitssystem in diesem Herbst und Winter vor einer doppelten Herausforderung. Was kann der Einzelne tun? » mehr

Corona-Fallzahlen

24.09.2020

2143 Corona-Neuinfektionen in Deutschland registriert

Mit der schwindenden Zahl von Reiserückkehrern zum Ende der Sommerferien schien sich die Corona-Lage in Deutschland zu stabilisieren. Doch nun steigen mehrere Kennwerte merklich an. Droht ein massiver Anstieg, wie er in ... » mehr

Ein Abstrich für das Testverfahren auf das Coronavirus

24.09.2020

Corona-Schnelltests kommen - doch was können sie wirklich?

Schnelltests erlauben einen Corona-Nachweis mit relativ wenig Aufwand. Erste Produkte werden erprobt und bereits eingesetzt. Was können die Tests leisten - und was nicht? » mehr

Christian Drosten

01.09.2020

Drosten für kürzere Quarantäne und Kontakt-Tagebücher

Die Infektionshäufigkeit wird mit den erfassten Corona-Zahlen unterschätzt. Masken zu tragen macht wirklich Sinn. Und fünf Tage Quarantäne könnten ausreichen. Mit neuen Erklärungen und Vorschlägen ist Christian Drosten i... » mehr

Tedros Adhanom Ghebreyesus

13.08.2020

WHO warnt vor «Impfstoff-Nationalismus»

Bei der Suche nach einem Corona-Impfstoff hat die Weltgesundheitsorganisation (WHO) zu mehr globaler Zusammenarbeit aufgerufen. Das sei auch im Eigeninteresse der Länder, sagte WHO-Chef Tedros Adhanom Ghebreyesus in Genf... » mehr

Christian Drosten

23.09.2020

Drosten: «Pandemie wird jetzt erst richtig losgehen»

Die Zahl der Corona-Erkrankungen steigt weltweit weiter an. Auch Deutschland ist dem Berliner Virologen Christian Drosten zufolge nicht ausreichend auf die zukünftige Entwicklung der Pandemie vorbereitet. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Wohnungsbrand Oberhof

Brand Oberhof Schloßbergstraße |
» 23 Bilder ansehen

Brand Halle Lengfeld

Brand Halle Lengfeld | 25.10.2020
» 6 Bilder ansehen

Keramikmarkt Römhild

Keramikmarkt Römhild |
» 45 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
27. 08. 2020
12:06 Uhr