ESSEN

Für weniger Essen im Müll

17.10.2017

Ilmenau

Für weniger Essen im Müll

An der TU Ilmenau hat sich eine Lokalgruppe der bundesweiten Initiative "Foodsharing", zu deutsch "Essen teilen", gegründet. » mehr

In jeder Familie war Margit Kühnert herzlich willkommen und alle ließen sich gern fotografieren.

17.10.2017

Neuhaus

Kuba, oder warum die Welt ein Dorf ist

Die Haselbacherin Margit Kühnert entdeckt Kuba und erobert die Herzen der Kubaner. » mehr

18.10.2017

Schlaglichter

Durchsuchungen im Rockermilieu in 16 NRW-Städten

Über 700 Polizisten haben am Morgen in 16 nordrhein-westfälischen Städten Wohnungen und Geschäfte im Rockermilieu durchsucht. Hintergrund ist ein Verbot einer im Großraum Erkrath aktiven Gruppe der He... » mehr

Schloss Landsberg - idyllisch gelegen auf 378 Metern Höhe über der Stadt. Fotos: Kerstin Hädicke

13.10.2017

Meiningen

First-Class-Hotel: Das Beste aus zwei Welten

Im Meininger Schloss Landsberg wird noch immer fleißig gewerkelt. Das historische Kleinod soll innerlich etwas entstaubt werden, ohne dass ihm sein Charakter genommen wird. Das betont der chinesische ... » mehr

Bundesliga: Paul Niclas Schmidt startet auch in der neuen Bundesligasaison für Blackhole Ilmenau. Archivbild: Heckel

05.10.2017

Lokalsport Ilmenau

Blackhole Ilmenau startet ins zweite Bundesliga-Jahr

Am Wochenende bestreitet Blackhole Ilmenau seine ersten zwei Heimspiele der neuen Saison in der Snooker-Bundesliga. Ziel ist auch im zweiten Jahr der Klassenerhalt. » mehr

Das DRK-Küchenteam ist mit Leiter Thomas Franke sowie Gudrun Weyrauch, Elke Wörzberger und Jungkoch David Ehrle neu formiert. Foto: Annett Recknagel

26.09.2017

Schmalkalden

Essen per Chip: Zwei neue Köche sorgen für mehr Vielfalt

Bei der Schulspeisung an der Schmalkalder Grundschule hat sich nicht nur das Bestell- und Abrechnungssystem geändert. Die Speisen sind vielfältiger geworden. » mehr

Die Feuerwehrfrauen ließen sich von SPD-Bundestagskandidat Christoph Zimmermann sehr gerne bedienen. Der 24-Jährige machte seine Aufgabe gut. F.: ar

Aktualisiert am 17.09.2017

Schmalkalden

SPD-Mann löst Versprechen ein

Charmant und auskunftsbereit trat Christoph Zimmermann einer Gruppe von Feuerwehrfrauen aus dem Landkreis am Samstagabend im "Grünen Tor" gegenüber. » mehr

Blaulicht der Feuerwehr

30.08.2017

Neuhaus

Verbranntes Essen ruft in Neuhaus Feuerwehr auf den Plan

Neuhaus - Es war wieder mal der Klassiker, der in Neuhaus am Rennweg die Feuerwehr auf den Plan rief - ein vergessener Topf auf einem eingeschalteten Herd. » mehr

Auch ohne Kartoffeln lässt das Buffett keine Wünsche offen.

24.08.2017

Hildburghausen

"Iß, was gar ist, trink, was klar ist, red, was wahr ist"

Zu Tisch mit dem Reformator Martin Luther? Die Eisfelder Kirchgemeinde machte dies möglich. Nach dem Motto: "Essen wie zu Luthers Zeiten" lud sie am Mittwochabend zur langen Tafel auf dem Kirchplatz. » mehr

22.08.2017

Thüringen

Unzufriedener Gast wirft mit Essen und droht Polizisten

Erfurt - In einem Imbiss im Erfurter Hauptbahnhof hat ein unzufriedener Gast sein Essen auf einen Mitarbeiter geworfen und ihn bedroht. » mehr

Mit den Worten "vielleicht haben Sie mal die Zeit, am Wochenende privat hierher zu kommen", überreichte Manfred Grob (rechts) eine Mappe mit besonderen Ausflugs-Tipps für die Rhön an Minister Wolfgang Tiefensee (2. von links). Mit im Bild: Peter Heimrich (links), Reinhard Krebs und Thorn Plöger (rechts). Foto: Heiko Matz

27.07.2017

Bad Salzungen

Minister Tiefensee auf der Suche nach verborgenen Schätzen

Man speiste Rhönforelle und sprach übers Essen. Und - insgesamt - über die touristische Entwicklung der Rhön. Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee, zurzeit auf Sommertour, diskutierte und hinterließ... » mehr

Tipps für Leute "in den besten Jahren"

13.07.2017

Meiningen

Tipps für Leute "in den besten Jahren"

Langeweile, Einsamkeit, Rat- und Hilflosigkeit im Alter? Das muss nicht sein! Der Landkreis Schmalkalden-Meiningen hat eine ganze Menge zu bieten, was diesen Lebensabschnitt leichter, bunter und leben... » mehr

Rauchverbot herrscht in Gaststätten seit nunmehr zehn Jahren. Mittlerweile haben sich die Gäste daran gewöhnt. Das Feedback sei positiv, sagt auch Katja Horenburg von der "nassen" Post in Ilmenau. Foto: b-fritz.de

04.07.2017

Ilmenau

Nichtraucherschutzgesetz brachte Positives und Negatives

Vor zehn Jahren wurde das Rauchen in öffentlichen Einrichtungen sowie Gaststätten verboten. Heute haben sich die Raucher daran gewöhnt, heißt es von den Gastwirten. Das Gesetz hat für sie Vorteile; ab... » mehr

Blaulicht

18.06.2017

Meiningen

102-Jährige vergisst Essen und löst Polizeieinsatz aus

Weil eine 102-jährige Meiningerin am Samstag um 14.15 Uhr noch nicht ihr geliefertes Mittagessen vor der Tür abgeholt hatte, machten sich Nachbarn Sorgen und alarmierten die Polizei. » mehr

Über den Vorfall im Steinbacher Kindergarten schreibt der Staatsanwalt: "Es wird davon ausgegangen, dass die Beschuldigte in dieser Situation auch altersbedingt überfordert war und eine 'Erziehungsmethode' in Anwendung gebracht hat, die schon lange nicht mehr zeitgemäß ist." Foto: Heiko Matz

01.06.2017

Bad Salzungen

Erzieherin soll Vierjährigen zum Essen gezwungen haben

Im Steinbacher Kindergarten soll eine Erzieherin ein vierjähriges Kind zum Essen gezwungen haben. Wegen geringer Schuld hat die Staatsanwaltschaft Meiningen das Verfahren dazu jetzt eingestellt. Das w... » mehr

Kohl

Aktualisiert am 29.05.2017

Thüringen

Nur nichts umkommen lassen - Essen verteilen statt wegwerfen

Nicht nur die Lebensmitteltafeln kämpfen gegen das Verschwenden von Lebensmitteln. Beim sogenannten «Foodsharing» engagieren sich auch in Thüringen vor allem junge Leute. » mehr

28.05.2017

Thüringen

Großalarm an Saalfelder Feengrotten - Essen angebrannt

Saalfeld - Nicht schlecht staunten die zahlreichen Besucher der Saalfelder Feengrotten, als plötzlich mehrere Feuerwehr- und Polizeiautos mit Blaulicht und Sirene anrückten. Ein Brandmelder hatte Alar... » mehr