Artikel zum Thema

EUROZONE

Elektroindustrie

21.10.2020

Wirtschaft

Exporte der Elektro-Branche fallen im August weiter

Keine Besserung in Sicht: Vor allem litt das Geschäft mit Ländern außerhalb der Eurozone wie den USA, Japan und Großbritannien.l » mehr

Christine Lagarde

19.10.2020

Wirtschaft

EZB-Präsidentin deutet weitere Konjunkturhilfe an

Im Sommer erholte sich die europäische Konjunktur langsam vom Corona-Einbruch. Laut EZB-Chefin Lagarde allerdings «ungleichmäßig, ungewiss und unvollständig». Die Notenbank könnte erneut gegensteuern. » mehr

Christine Lagarde

21.10.2020

Wirtschaft

EZB beginnt Meinungsaustausch mit gesellschaftlichen Gruppen

Europas Währungshüter überprüfen ihre geldpolitische Strategie. Dabei ist ihnen auch die Sicht verschiedenster Organisationen wichtig. Nicht alle sind mit der Politik der EZB einverstanden. » mehr

Industrie in der Eurozone

14.10.2020

Wirtschaft

Eurozone: Erholung der Industrie verliert weiter an Schwung

Noch hat die Eurozone den Rückschlag in der Corona-Krise nicht aufgeholt. Nun meldet die Statistikbehörde Eurostat, dass die Erholung sich weiter abschwächt. » mehr

Inflationsrate für September 2020

13.10.2020

Wirtschaft

Nach Mehrwertsteuersenkung Inflation erneut unter Null

Heizöl und Sprit kosten im September deutlich weniger als ein Jahr zuvor. Die Verbraucherpreise sinken insgesamt. Einige Dienstleistungen sind aber teurer geworden. » mehr

Verbraucherpreise

02.10.2020

Wirtschaft

Verbraucherpreise sinken in der Eurozone noch stärker

Wer in der Eurozone einkauft, kann sich derzeit freuen: Die Preise sinken weiter, vor allem Energie wird billiger. Für die Währungshüter ist das allerdings Anlass zur Sorge. » mehr

Geldscheine

02.10.2020

Computer

Testphase beginnt: Kommt der digitale Euro bald?

Zentralbanken rund um den Globus feilen an Alternativen zu Bitcoin, Libra und Co. Auch die EZB verstärkt ihre Arbeit an einem digitalen Euro. Bis Verbraucher diesen nutzen können, wird es aber noch da... » mehr

EZB-Chefin Christine Lagarde

30.09.2020

Wirtschaft

EZB-Präsidentin Lagarde plädiert für neues Inflationsziel

Seit Jahren verpasst die EZB ihr selbstgesetztes Inflationsziel - nun könnte es Änderungen geben. Sie ist schon lange im Krisen-Modus. Notenbank-Präsidentin Lagarde treibt die Überprüfung der geldpoli... » mehr

Einkauf im Supermarkt

29.09.2020

Wirtschaft

Mehrwertsteuersenkung dämpft Teuerung

Gute Nachrichten für Verbraucher: Die Preise in Deutschland sind zuletzt gesunken - zumindest in der Gesamtschau. Einige Dienstleistungen verteuerten sich allerdings deutlich. » mehr

Christine Lagarde

28.09.2020

Wirtschaft

EZB-Chefin Lagarde: Corona-Probleme halten Eurozone im Griff

Die Pandemie zwingt Europas Volkswirtschaften in einen Schrumpfkurs. Viele Unternehmen sind in der Existenz bedroht, die Arbeitslosigkeit könnte sich weiter verschärfen. Wann fasst das Wachstum in der... » mehr

Mehr Zahlungen ohne Bargeld in Deutschland und im Euroraum

11.09.2020

Wirtschaft

Mehr Zahlungen ohne Bargeld in Deutschland und im Euroraum

Deutschland gilt als Land der Liebhaber von Bargeld. Bargeldloses Zahlen ist aber auch hierzulande weiter auf dem Vormarsch. » mehr

Europäische Zentralbank

10.09.2020

Wirtschaft

EZB bleibt in Alarmbereitschaft - Starker Euro macht Sorge

Europas Währungshüter stemmen sich bereits mit Milliarden gegen die wirtschaftlichen Verwerfungen der Corona-Pandemie. Vorerst legt die EZB nicht nach. Doch die Risiken für die Konjunktur bleiben groß... » mehr

Einkaufswagen

01.09.2020

Wirtschaft

Verbraucherpreise sinken in der Eurozone

Die Corona-Krise wirkt sich auf die Kosten für Lebensmittel, Energie und Co. aus: Zum ersten Mal seit Jahren müssen Verbraucher im Schnitt weniger bezahlen. Ein Kostenpunkt sinkt besonders deutlich. » mehr

Geldscheine

31.08.2020

Wirtschaft

Verbraucherpreise stagnieren auf Vorjahresniveau

Die Mehrwertsteuersenkung soll den Konsum anschieben, indem Händler und Dienstleister sie an die Verbraucher weitergeben. Doch kommen die verringerten Sätze bei den Verbrauchern an? » mehr

Falschgeld

07.08.2020

Wirtschaft

«Movie Money»: In Deutschland ist mehr Falschgeld im Umlauf

Es steht «Movie Money» auf den Geldscheinen und trotzdem fallen Menschen auf die Blüten rein. Nachgeahmte Banknoten, die als Spielgeld oder Requisite für Film und Theater beworben werden, bereiten Exp... » mehr

Textilfabrik in China

03.08.2020

Wirtschaft

Wirtschaft in einigen Industriestaaten wächst wieder

Nach dem drastischen Konjunktureinbruch in der Corona-Krise gibt es in einigen Ländern wieder ermutigende Signale - auch in Deutschland. Doch Experten warnen vor verfrühter Euphorie. » mehr

Leere Tische

31.07.2020

Wirtschaft

Drastischer Konjunktureinbruch in der Eurozone

Nicht nur Deutschland meldet wegen der Pandemie ein historisches Minus beim Bruttoinlandsprodukt. Auch andere EU-Schwergewichte trifft die Krise hart. » mehr

Agentur für Arbeit

30.07.2020

Wirtschaft

Noch mehr Arbeitslosigkeit - aber nicht wegen Corona

Dass im Juli mehr Menschen keinen Job haben, ist üblich. Die Corona-Krise hat nun nicht mehr zu einem deutlichen Zuwachs beigetragen. Die Kurzarbeit lag im Mai auf Rekordniveau. » mehr

Frankfurt am Main

28.07.2020

Wirtschaft

EZB mahnt Banken: Keine Gewinnausschüttung wegen Corona

Noch sind die Kapitalpuffer ausreichend dick - doch die wirtschaftlichen Folgen der Pandemie sind schwer abzuschätzen. Banken sollten sich daher für mögliche Verluste rüsten und ihr Geld für die Verga... » mehr

EZB

28.07.2020

Wirtschaft

EZB: Keine Gewinnausschüttung 2020 wegen Corona-Krise

Noch sind die Kapitalpuffer ausreichend dick - doch die wirtschaftlichen Folgen der Pandemie sind schwer abzuschätzen. Banken sollten sich daher für mögliche Verluste rüsten und ihr Geld für die Verga... » mehr

Schnabel betont Handlungsfähigkeit

21.07.2020

Wirtschaft

EZB-Direktorin: Bei Bedarf neue geldpolitische Instrumente

In der Krise hat die Europäische Zentralbank bereits mit Anleihekäufen reagiert. EZB-Direktorin Isabel Schnabel betont aber, dass noch mehr möglich wäre. » mehr

Inflation

17.07.2020

Wirtschaft

Inflation in der Eurozone zieht leicht an

Die Inflation in der Eurozone ist im Juni leicht gestiegen. Wie das Statistikamt Eurostat am Freitag in Luxemburg mitteilte, lagen die Preise für die Lebenshaltung der Verbraucher 0,3 Prozent höher al... » mehr

EZB - Christine Lagarde

16.07.2020

Wirtschaft

EZB hält Leitzins im Euroraum auf null Prozent

Europas Währungshüter kämpfen mit Milliarden gegen die schwere Wirtschaftskrise infolge der Corona-Pandemie. Jetzt will die EZB die Wirkung erst einmal abwarten. » mehr

Inflation

14.07.2020

Wirtschaft

Verbraucherpreise gestiegen - Inflation bei 0,9 Prozent

Das Leben in Deutschland ist im Juni etwas teurer geworden. Volkswirte sehen darin keinen generellen Trend - im Gegenteil. Eine Inflation nahe der Nullmarke scheint in nächster Zeit nicht ausgeschloss... » mehr

Paolo Gentiloni

11.07.2020

Wirtschaft

Gentiloni warnt vor Auseinanderbrechen der Euro-Zone

Der EU-Währungskommissar Paolo Gentiloni hat die Staats- und Regierungschefs der EU aufgerufen, sich schnell auf einen Plan zum Wiederaufbau nach der Corona-Krise zu einigen. » mehr

Inflation

29.06.2020

Wirtschaft

Inflation in Deutschland zieht wieder an

Die Verbraucherpreise sind im Juni wieder kräftiger gestiegen. Nach Einschätzung von Volkswirten könnte sich das schon im nächsten Monat umkehren: Dann ist eine Inflation nahe der Nullmarke nicht unwa... » mehr

Jens Weidmann

21.06.2020

Wirtschaft

Bundesbankpräsident: Tiefpunkt der Krise überwunden

Die Corona-Krise hat die deutsche Wirtschaft mit Wucht getroffen. Inzwischen scheint das Schlimmste überstanden - meint nicht nur der Bundesbank-Präsident. » mehr

Europäische Zentralbank

04.06.2020

Wirtschaft

EZB stemmt sich mit Billionenpaket gegen Konjunkturabsturz

Die Corona-Krise trifft die Wirtschaft im Euroraum mit voller Wucht. Die EZB rechnet mit einer schweren Rezession. Die Währungshüter fackeln nicht lange und legen noch einmal kräftig nach. » mehr

Euro-Münzen

29.05.2020

Wirtschaft

Eurozone: Inflation fällt in Richtung Nulllinie

Die Verbraucherpreise lagen im Mai 0,1 Prozent höher als ein Jahr zuvor - die niedrigste Inflationsrate seit Juni 2016. » mehr

Bruno Le Maire

29.05.2020

Wirtschaft

Corona-Rezession trifft Frankreich und Italien hart

Weltweit lässt Covid-19 die Wirtschaft einbrechen. Während Deutschland zumindest im ersten Quartal 2020 noch relativ glimpflich davon kam, trifft es andere viel härter. Das Schlimmste steht zudem über... » mehr

EZB Frankfurt

27.05.2020

Wirtschaft

EZB bereitet Boden für weitere Nothilfen

Die Virus-Pandemie trifft die Wirtschaft im Euroraum hart. Die EZB will mit aller Macht gegensteuern. Legen die Währungshüter schon Anfang Juni nach? » mehr

An der Zapfsäule

20.05.2020

Wirtschaft

Inflation in der Eurozone sinkt stärker als erwartet

Das hatte so keiner erwartet. Wegen der günstigen Energiepreise ist die Inflation in der Eurozone zurückgegangen. » mehr

Verbraucherpreise

14.05.2020

Wirtschaft

Verbraucherpreise steigen kaum noch

Obst und Gemüse kosten mehr. Sprit und Heizöl sind im April dagegen deutlich billiger. Die Corona-Krise hinterlässt Spuren bei den Verbraucherpreisen. » mehr

Geschlossene Geschäfte

13.05.2020

Wirtschaft

Britische Wirtschaft schrumpft

Die Corona-Krise lässt die Wirtschaftsleistung auf der Insel in den ersten drei Monaten des Jahres drastisch einbrechen. Zwar nicht so stark, wie von Experten befürchtet, dennoch ist es der stärkste R... » mehr

Wirtschaft der Eurozone

06.05.2020

Wirtschaft

EU sieht sich in der schwersten Rezession ihrer Geschichte

Die Corona-Pandemie hat die europäische Wirtschaft zur Vollbremsung gezwungen. Der Schock sei so groß wie nie zuvor seit der großen Depression in den 1930er Jahren, sagt die EU-Kommission. » mehr

Corona-Rezession

06.05.2020

Wirtschaft

Wie tief wird die Corona-Rezession?

Die ersten Daten sind düster: Die Pandemie bremst die Wirtschaft aus. Aber wie tief geht es runter und wann wieder aufwärts? Eine Frühjahrsprognose aus Brüssel dürfte sehr unsicher ausfallen. » mehr

EZB

01.05.2020

Wirtschaft

Eurozonen-Wirtschaft bis Ende 2022 unter Vorkrisen-Niveau?

Ein wirtschaftlicher Einbruch in Folge der Corona-Pandemie scheint unausweichlich. Die Frage ist, wie lange es dauern wird, an die frühere Situation anzuknüpfen. Nun hat die EZB ihre Einschätzung verö... » mehr

Neapel

30.04.2020

Wirtschaft

Wirtschaft der Eurozone bricht wegen Corona-Krise ein

Geschlossene Geschäfte, Reiseverbote, stillstehende Produktionsanlagen: Die Corona-Pandemie hat die Wirtschaft global mehr oder weniger lahmgelegt. In Europa bekommen das vor allem Frankreich, Spanien... » mehr

Christine Lagarde

30.04.2020

Wirtschaft

EZB: Keine Ausweitung des Anti-Krisen-Kurses

Mit Milliarden stemmen sich Europas Währungshüter gegen die Folgen der Corona-Krise. Die EZB ist zum Nachlegen bereit. Vorerst jedoch hält sich die Notenbank zurück. » mehr

500-Euro-Scheine

09.04.2020

Wirtschaft

Noch eine Menge 500-Euro-Scheine im Umlauf

Aus für den 500er? Mitnichten. Seit knapp einem Jahr geben die Notenbanken im Euroraum den lilafarbenen Schein nicht mehr heraus. Dennoch sind noch zahlreiche 500-Euro-Banknoten im Umlauf. » mehr

Coronakrise - Merkel

30.03.2020

Wirtschaft

EZB-Vize de Guindos für Einführung von Corona-Bonds

Sogenannte Corona-Anleihen, die besonders krisengeplagte Länder wie Italien, Spanien und Frankreich in der Gesundheits-Krise helfen könnten, sind in der EU derzeit umstritten. Gegner befürchten eine V... » mehr

Dunkle Wolken über Frankfurt

18.03.2020

Wirtschaft

Experten befürchten deutlichen Konjunktureinbruch

Die Coronavirusepidemie belastet das Wirtschaftsleben. Ökonomen rechnen mit einem Konjunktureinbruch. Wie hart könnte es Deutschland treffen? » mehr

Bargeld

17.03.2020

Wirtschaft

Bargeld in Krisenzeiten: Sauber und sicher?

Den Menschen in Deutschland wird in der Corona-Krise das Bargeld nicht ausgehen - dafür will die Bundesbank sorgen. Doch ist Bargeld nicht dreckig und eine Virenschleuder? » mehr

Einkaufskorb

13.03.2020

Wirtschaft

Teuerungsrate in Deutschland nicht weiter gestiegen

Die Preise für Nahrungsmittel und Energie in Deutschland haben zuletzt angezogen. Dennoch gibt es eine gute Nachricht für Verbraucher. » mehr

EZB-Präsidentin Lagarde

12.03.2020

Wirtschaft

Notkredite und Anleihenkäufe: EZB stemmt sich gegen Pandemie

Europas Währungshüter verschärfen ihren Anti-Krisen-Kurs angesichts der Ausbreitung des Coronavirus erneut. Weitere Anleihenkäufe sollen die schwächelnde Konjunktur stützen. Die Medizin ist umstritten... » mehr

Stromzähler

21.02.2020

Wirtschaft

Inflation in der Eurozone klegttert dritten Monat in Folge

In der Eurozone hat sich die Inflation zu Jahresbeginn wie erwartet weiter verstärkt. Im Januar seien die Verbraucherpreise im Jahresvergleich um 1,4 Prozent gestiegen, teilte das Statistikamt Eurosta... » mehr

Lebensmittel

13.02.2020

Wirtschaft

Stärkerer Preisauftrieb zu Jahresbeginn

Zu Jahresbeginn sind die Preise für Waren und Dienstleistungen in Deutschland wieder stärker gestiegen als zuvor. Das ist ganz im Sinne der Euro-Währungshüter. » mehr

Commerzbank - Martin Zielke

09.02.2020

Wirtschaft

Commerzbank erwartet im Jubiläumsjahr weniger Gewinn

Ertragsziel - gestrichen. Gewinnziel - gestrichen. Je länger das vergangene Jahr dauerte, umso geringer wurde die Zuversicht im Management der Commerzbank. Bringt das Jubiläumsjahr 2020 die Wende? » mehr

31.01.2020

Meinungen

Wir müssen reden

Es gibt Anlass, sich Sorgen zu machen über die übertriebenen Sorgen vieler Menschen: So kommentiert Walter Hörmann die Hysterie, die sich immer wieder Bahn bricht in der öffentlichen Diskussion. » mehr

Inflation

30.01.2020

Wirtschaft

Preisauftrieb beschleunigt sich

Verbraucher müssen für Energie im Januar mehr zahlen als ein Jahr zuvor. Auch Nahrungsmittel kosten mehr. Das treibt die Teuerungsrate insgesamt an. » mehr

EZB in Frankfurt

23.01.2020

Wirtschaft

EZB stellt Strategie auf den Prüfstand

Die neue EZB-Präsidentin Christine Lagarde will bei der Notenbank «jeden Stein umdrehen». Nun wird es konkret. Sparer sollten trotzdem nicht auf ein rasches Ende der Minizinsen hoffen. » mehr

Einkaufen

07.01.2020

Wirtschaft

1,3 Prozent mehr: Inflation in der Eurozone legt spürbar zu

Die Inflation im Euroraum ist zum Jahresende 2019 spürbar gestiegen. Wie die Statistikbehörde Eurostat am Dienstag in Luxemburg mitteilte, lagen die Verbraucherpreise im Dezember 1,3 Prozent höher als... » mehr