Artikel zum Thema

FACHZEITSCHRIFTEN

Älteste Spermien der Welt entdeckt

17.09.2020

Wissenschaft

In Bernstein gegossen: Älteste Spermien der Welt entdeckt

Über 100 Millionen Jahre konserviert in Bernstein: Forscher haben in einem winzigen Krebsweibchen Riesenspermien entdeckt - das Tier wurde offenbar kurz nach der Paarung vom Harz eingeschlossen. » mehr

Coronavirus - Corona-Impfstoff «Sputnik V»

16.09.2020

Wissenschaft

Kritik an russischer Studie zu Corona-Impfstoff

Die Studie zu dem russischen Corona-Impfstoff wirft international unter Forschern mehr Fragen auf als sie Antworten gibt. Die Darstellung der Daten zu «Sputnik V» wecken Zweifel. » mehr

Schlaf

02.10.2020

Wissenschaft

Wenn die Umarmung zum Alptraum wird

Was lange normal war, gilt sei Corona als Gefahr. Das hinterlässt Spuren bei vielen Menschen - sogar bis ins Schlafzimmer. Forscher wissen jetzt immer mehr darüber, wie sich die Pandemie auch auf unse... » mehr

16.09.2020

Feuilleton

Mehr Frauen als Männer auf der Buchpreis-Shortlist

Frankfurt/Main - Neue und bekannte Namen teilen sich die Plätze auf der Shortlist für den Deutschen Buchpreis 2020. Nominiert sind Bov Bjerg ("Serpentinen") und Thomas Hettche ("Herzfaden"), die schon... » mehr

Eine Kläranlage in Hessen

25.08.2020

Wissenschaft

Corona kann über das Abwasser überwacht werden

Wie kann man feststellen, wo Corona-Hotspots sind? Forscher haben eine neue Methode entwickelt, bei der das Abwasser in Kläranlagen Klarheit über die «Virenfracht» bringt. » mehr

Trilobit

13.08.2020

Wissenschaft

Uraltes Gliedertierchen guckte wie eine Biene

Der Sehapparat des Trilobit hat verblüffende Ähnlichkeiten mit denen heutiger Bienen und Insekten - dabei lebte das Gliedertierchen vor mehr als 400 Millionen Jahren und ist längst ausgestorben. Forsc... » mehr

Eine Grabungsstätte in Pforzen

03.08.2020

Wissenschaft

Forscher entdecken Riesenkranich-Schädel im Allgäu

Wissenschaftler machen in einer Grabungsstelle in Pforzen einen Riesenfund. Der entdeckte Kranich könnte am Beginn einer Evolutionskette stehen. » mehr

Spermien drehen sich wie Otter beim Schwimmen

01.08.2020

Wissenschaft

Studie: Spermien drehen sich wie Otter beim Schwimmen

Wie bewegen sich Spermien fort? Wissenschaftler sind offenbar jahrhundertelang einer optischen Täuschung aufgesessen. » mehr

Spuren von Menschen

23.07.2020

Wissenschaft

Angeblich älteste Spuren von Menschen in Amerika gefunden

Wissenschaftler streiten schon lange darüber, wann erstmals Menschen in Amerika lebten. Vielleicht ist jetzt die Antwort gefunden worden. » mehr

17.07.2020

Brennpunkte

Studie: Großteil der Corona-Fälle in Wuhan blieb unentdeckt

Während des Corona-Ausbruchs in der zentralchinesischen Metropole Wuhan ist laut einer neuen Studie ein Großteil der Fälle unentdeckt geblieben. » mehr

RB-Stürmer

05.06.2020

Sport

Werner-Transfer zu den Blues nur noch Formsache

Timo Werner ist offenbar dem Reiz der Premier League erlegen. Der Stürmer von RB Leipzig zieht nach Medienberichten seine Ausstiegsklausel und wechselt zum FC Chelsea. Dafür sollen die Blues trotz der... » mehr

Hydroxychloroquin

04.06.2020

Wissenschaft

Studie: Hydroxychloroquin schützt nicht vor Ansteckung

Kaum eine andere Substanz steht als mögliches Medikament derzeit so im Zentrum der Aufmerksamkeit wie Hydroxychloroquin. Gerade wieder gibt es neue Daten zur Wirksamkeit - an einer im Mai vorgelegten ... » mehr

Schneemenge schrumpft in Nordamerika stärker als in Eurasien

24.05.2020

Wissenschaft

Schneemenge schrumpft in Nordamerika stärker als in Eurasien

Mit einer neuen Methode bestimmen Wissenschaftler, wie sich die Schneemengen auf der Nordhalbkugel der Erde verändert haben. Dabei entdecken sie große Unterschiede zwischen Weltregionen. » mehr

Leuchtende Pflanzen

28.04.2020

Wissenschaft

Pilz-Gen sorgt für leuchtende Pflanzen

Forschern ist es gelungen, Pflazen heller leuchten zu lassen als dies bisher möglich war. Bei ihren Versuchen setzten sie Pilz-DNA in Tabakpflanzen ein. » mehr

Eric Clapton

29.03.2020

Boulevard

Gitarrengott Eric Clapton wird 75

Die Supergruppe Cream machte ihn weltberühmt, bevor er mit Hits wie «Layla» und «I Shot The Sheriff» eine Solokarriere einschlug. Jetzt wird die Blueslegende 75. » mehr

Flugzeug

26.03.2020

Wirtschaft

Condor-Übernahme wackelt - Kreditverlängerung beantragt

Mitten in der Corona-Krise soll der Ferienflieger Condor den Besitzer wechseln. An dem noch nicht abgeschlossenen Deal hängen 5000 Arbeitsplätze - und viele Fragezeichen. » mehr

Großer Preis von China

06.02.2020

Sport

Formel 1 prüft Ausweichtermine für China-Rennen

Das Formel-1-Rennen in China im April steht auf der Kippe. Die Bosse der Motorsport-Königsklasse prüfen Ausweichtermine. Im XXL-Kalender mit 22 Rennen ist aber wenig Raum. » mehr

Schnabeltier

20.01.2020

Wissenschaft

Klimawandel gefährdet auch Australiens Schnabeltier

Australien wird zu Zeit von Katastrophen heimgesucht: Brände und Unwetter bedrohen die einzigartige Tierwelt. Darunter auch das Schnabeltier, das von der IUCN derzeit als «potenziell gefährdet» einges... » mehr

Schwertstörs

13.01.2020

Wissenschaft

Forscher überzeugt: Chinesischer Schwertstör ausgestorben

Der Schwertstör aus dem chinesischen Jangtse ist mit hoher Wahrscheinlichkeit ausgestorben. Vermutlich sei die Art schon zwischen 2005 und 2010 für immer von der Erde verschwunden, berichten Wissensch... » mehr

Eis auf Flüssen geht zurück

06.01.2020

Wissenschaft

Weniger Eis auf Flüssen durch Klimaerwärmung

Das Eis auf Flüssen dient in manchen Regionen als wichtiger Transportweg. Auch der Einfluss auf Ökosysteme ist groß. Wie wird sich die winterliche Eisbedeckung mit dem Klimawandel verändern? Ein deutl... » mehr

Höhlenwand

12.12.2019

Wissenschaft

Älteste Jagdmalerei der Menschheit entdeckt

Die älteste gegenständliche Kunst haben Forscher in Indonesien entdeckt. Das Höhlenbild zeigt Mensch-Tier-Mischwesen bei der Jagd. Mit 44.000 Jahren ist es älter als der bei Ulm gefundene Löwenmensch. » mehr

Danuvius guggenmosi

06.11.2019

Wissenschaft

Aufrechter Gang könnte sich in Europa entwickelt haben

Es sind nur wenige Knochen aus einem Bach im Unterallgäu, doch für die Wissenschaft könnten sie eine Sensation bedeuten: Sind die fast zwölf Millionen Jahre alten Funde der Beleg dafür, dass sich der ... » mehr

Übergewicht

30.10.2019

Wissenschaft

Experte: Erhöhtes Krebsrisiko bei starkem Übergewicht

Dass Rauchen Krebs auslösen kann, weiß fast jedes Kind. Doch dass Übergewicht ein erhöhtes Krebsrisiko birgt, ist den wenigsten bewusst. » mehr

21.09.2019

Schlaglichter

Vogelsterben in Nordamerika

Binnen weniger Jahrzehnte ist der Vogelbestand Nordamerikas einer Studie zufolge um fast drei Milliarden Vögel geschrumpft. Die Populationen in den USA und Kanada seien seit 1970 um insgesamt 29 Proze... » mehr

20.09.2019

Schlaglichter

Vogelsterben in den USA und Kanada

Binnen weniger Jahrzehnte ist der Vogelbestand Nordamerikas einer Studie zufolge um fast drei Milliarden Vögel geschrumpft. Die Populationen in den USA und Kanada seien seit 1970 um insgesamt 29 Proze... » mehr

Hirnforscher Birbaumer

19.09.2019

Wissenschaft

Forschungsgemeinschaft sperrt Hirnforscher Birbaumer

Der bekannte Tübinger Hirnforscher Niels Birbaumer hat Daten gefälscht, um in einer Studie bahnbrechende Ergebnisse zu erzielen. Das meint zumindest die Deutsche Forschungsgemeinschaft und sperrt ihn.... » mehr

15.09.2019

Schlaglichter

Möglicher Grund für Zunehmen im Alter: Fettabbau lässt nach

Warum nehmen Menschen mit steigendem Alter oft zu? Eine mögliche Antwort liefern jetzt Forscher aus Schweden im Fachmagazin «Nature Medicine». Im Alter erlahmt demnach der Fettstoffwechsel und gespeic... » mehr

Walter Schulz fährt den BMW KR 6 souverän beim diesjährigen Gabelbach-Bergrennen. Fast sechs Jahrzehnte war er sein treuer Begleiter. Fotos: Volker Pöhl

23.08.2019

Ilmenau

Verlorenen Sohn in Ilmenau gefunden

Autos werden für viele Männer zum Familienmitglied. Walter Schulz (79) hat der BMW-Rennwagen KR 6 fast 60 lang begleitet. Liebevoll nennt er ihn Jimmy, bis er ihn verkauft. In Ilmenau trifft er seinen... » mehr

Nachtarbeiter

23.08.2019

Wissenschaft

Experten: Nachtarbeit ist wahrscheinlich krebserregend

Wer in Schichten arbeitet, lebt gegen die innere Uhr - das kann zu gesundheitlichen Risiken führen. Vor allem Nachtschichten könnten das Risiko für Krebs erhöhen, glauben Experten. » mehr

14.08.2019

Schlaglichter

Studie: Es schneit Mikroplastik

Mit Schnee rieseln Mikroplastik-Teilchen aus der Luft auf die Erdoberfläche - selbst in der abgelegenen Arktis. Die winzigen Teilchen mit einer Größe unter fünf Millimetern werden in der Atmosphäre tr... » mehr

Clemens Tönnies

07.08.2019

Sport

Kompromiss mit Nachwirkung: Causa Tönnies sorgt für Unruhe

Die Causa Clemens Tönnies beschert dem Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 weiter unliebsame Schlagzeilen. Auch der Versuch des Ehrenrates, die Wogen zu glätten, konnte daran nichts ändern. Selbst tr... » mehr

Im Netz

31.07.2019

Wissenschaft

Bedrohtester Meeressäuger der Welt: Nur noch wenige Vaquitas

Alle Bemühungen zum Schutz der Vaquitas haben offenbar nicht gefruchtet. Die Zeit, die im Golf von Kalifornien lebenden Schweinswale vor dem Aussterben zu bewahren, ist nahezu abgelaufen. Schuld ist d... » mehr

Art Neville

23.07.2019

Boulevard

«Poppa Funk» Art Neville gestorben

Sie nannten ihn «Papa Funk» - der Musiker Art Neville prägte die Musik aus New Orleans. » mehr

US-Fernsehserie Friends

22.07.2019

Wissenschaft

Eingespielte Lacher machen schlechte Witze besser

Eingespielte Lacher etwa in Comedy-Serien gefallen nicht jedem. Ob sie dennoch ihren Zweck erfüllen, untersuchten britische Wissenschaftler. » mehr

05.07.2019

Schlaglichter

Studie: Bäume können das Klima retten

Der Klimawandel kann einer Studie zufolge durch nichts so effektiv bekämpft werden wie durch Aufforstung. Die Erde könne ein Drittel mehr Wälder vertragen, ohne dass Städte oder Agrarflächen beeinträc... » mehr

Bäume können das Klima retten

05.07.2019

Wissenschaft

Studie: Bäume können das Klima retten

Emissionen senken, Kohle- und Ölnutzung verringern - das sind wichtige Bausteine im Kampf gegen den Klimawandel. Die effizienteste Maßnahme zur Klimarettung bietet nach einer Studie aber die Natur. » mehr

Riesenvogel aus der Eiszeit

27.06.2019

Wissenschaft

Riesiger, frühzeitlicher Vogel auf Halbinsel Krim entdeckt

Forscher haben auf der Halbinsel Krim am Schwarzen Meer Überreste eines riesigen frühzeitlichen Vogels entdeckt. Das straußenähnliche Tier sei mindestens 3,5 Meter groß gewesen und habe schätzungsweis... » mehr

Hornhaut

27.06.2019

Wissenschaft

Die Hornhaut an den Füßen hat viele Vorteile

Sie sieht ja nicht gerade hübsch aus, doch Hornhaut an den Füßen ist wichtig. Das Feingefühl geht durch sie nicht verloren. Das haben Forscher nun nachgewiesen und noch einiges mehr. » mehr

Ein Jahr, eine Brille: Unternehmer René F. Wilfer macht mit seinen exklusiven und extravaganten Gestellen Marketing für die Piko Spielwaren GmbH Sonneberg.

20.06.2019

Sonneberg/Neuhaus

Hingucker mit Werbeeffekt für Modellbahnhersteller Piko

Markenzeichen Brille: Der Geschäftsführer der Piko Spielwaren GmbH Sonneberg ist bekannt für seine Brillenmode. Jedes Jahr gibt es ein neues, ausgefallenes Modell. Die Idee dazu kam nicht etwa im Zug,... » mehr

Speichersystem

20.06.2019

Computer

Forscher entwickeln neue Speichertechnologie

Gehören gebräuchliche Speichertechnologien wie DRAM und Flash-Speicher bald der Geschichte an? » mehr

10.06.2019

Schlaglichter

Studie: Videospielende Kinder und Jugendliche nicht dicker

Videospielen begünstigt Übergewicht offenbar nicht stark. Das berichten Forscher aus Würzburg und Linz nach der Auswertung von 20 Studien in der Fachzeitschrift «Social Science & Medicine». Demnach si... » mehr

09.06.2019

Schlaglichter

Warum an Wochenenden mehr Menschen im Krankenhaus sterben

Am Wochenende aufgenommene Klinikpatienten haben ein höheres Risiko zu sterben. Das zeigen Daten aus verschiedenen Ländern. Dieser Wochenendeffekt wird auf eine schlechtere Versorgung an Samstagen und... » mehr

Kampfansage

06.06.2019

Sport

Ziel Titelgewinn: BMW-Pilot Wittmann wieder im Angriffsmodus

Marco Wittmann tritt in Misano zu seinem 100. Rennen in der DTM an. Der BMW-Pilot will noch viele Läufe in der Serie folgen lassen. » mehr

Künstliche Intelligenz

31.05.2019

Computer

Künstliche Intelligenz schlägt Menschen bei Team-Spielen

Computer besiegen schon lange die besten Schachspieler. Nun gewinnt die Künstliche Intelligenz sogar in Spielen, in denen Teamwork gefragt ist - selbst unter erschwerten Bedingungen » mehr

Verkehr in New York

30.05.2019

Brennpunkte

New Yorker Taxi-Gesetze verbessern die Luft

Die gelben Taxis prägen das Straßenbild von New York. Der Stadt ist es gelungen, dass sie nun weniger Schadstoffe ausstoßen. » mehr

Voynich-Manuskript

19.05.2019

Brennpunkte

Forscher will Voynich-Manuskript entschlüsselt haben

Seit mehr als 100 Jahren rätseln Forscher über dem geheimnisvollen Voynich-Manuskript. Keiner konnte bislang die Schrift oder den Inhalt entschlüsseln. Nun verkündet ein Brite in einer Fachzeitschrift... » mehr

Pinguine

09.05.2019

Wissenschaft

Pinguine und Robben düngen die Antarktis

Die Antarktis ist eine recht lebensfeindliche Umgebung. Aber wo sich Robben und Pinguine tummeln, gedeiht eine beeindruckende Artenvielfalt. Das hat vor allem einen bestimmten Grund. » mehr

05.05.2019

Schlaglichter

Studie: Medikamente stoppen HIV-Übertragung bei Gay-Paaren

» mehr

Dürre

02.05.2019

Wissenschaft

Klimawandel soll das Auftreten von Dürren beeinflussen

Dürreperioden in den letzten Jahrzehnten könnten mit dem menschengemachten Klimawandel zusammenhängen - für diese Vermutung haben Wissenschaftler neue Hinweise gefunden. » mehr

Gewitterblitze

18.04.2019

Wissenschaft

Geheimnisse von Gewitterblitzen gelüftet

Forscher haben nach eigenen Angaben erstmals bis zu einen Meter genau in das Innere von Gewitterwolken geschaut. Dabei haben sie bislang unbekannte Strukturen gefunden. » mehr

17.04.2019

Schlaglichter

Frühestes Molekül des Universums im All nachgewiesen

Forscher haben das erste nach dem Urknall entstandene Molekül im All nachgewiesen. Zuvor hatten sie Jahrzehnte nach den Heliumhydrid-Ionen gesucht. Der Nachweis könnte helfen, die frühe Entwicklung de... » mehr

17.04.2019

Schlaglichter

200 Millionen Jahre alter Saurier-Abdruck in Antarktis

Bei einer Antarktis-Expedition haben Forscher einen rund 200 Millionen Jahre alten versteinerten Saurier-Fußabdruck entdeckt. Es handele sich um die etwa handgroße Spur eines Tieres aus der Gruppe der... » mehr