FEIERTAGE

Ein von Kevin Nothnagel gedichtetes Lied sang die gesamte Kirmesgesellschaft im Gottesdienst. Fotos (2): Annett Recknagel

18.09.2017

Schmalkalden

Struther verbinden Kirchweih mit Jubiläum des Gotteshauses

Mit der Kirmes als Höhepunkt sind in Struth-Helmershof die Feierlichkeiten um den 250. Kirchengeburtstag beendet worden. Die Feiertage waren für die Organisatoren heiter und heiser. Am Ende blieb eine... » mehr

Auch auf Point Alpha blieb er sich treu; Preisträger Wolf Biermann bot statt einer Rede dem Festakt-Publikum ein Konzert. Fotos: Heiko Matz

18.06.2017

Thüringen

Preis für einen unbequemen Lyriker

"Bequem war er selten", sagt Norbert Lammert über Wolf Biermann. Der Liedermacher und Lyriker erhielt vom Kuratorium Deutsche Einheit den Point-Alpha-Preis. » mehr

Nachtarbeit

20.09.2017

Wirtschaft

Urteil: Mindestlohn für Nachtzuschläge und Feiertage

In Betrieben sorgt der Mindestlohn noch immer für Konflikte: Nun hat das höchste deutsche Arbeitsgericht klargestellt, was für Nachtzuschläge und Feiertagsvergütungen gilt. Das Urteil könnte Arbeitneh... » mehr

Fassadenreinigung im H2Oberhof: Jens Rehm von der Firma Euroclean GmbH sorgt für den richtigen Durchblick. Erstmals seit der Wiedereröffnung der Einrichtung vor dreieinhalb Jahren wurde die Glasfassade gesäubert.

15.06.2017

Zella-Mehlis

Neue Tarife und Öffnungszeiten nach Wartung und Co.

Am morgigen Samstag endet die zehntägige technische Schließzeit im H2Oberhof. Ab sofort gelten im Wellnessbad am Rennsteig neue Öffnungzeiten und Tarife. » mehr

Hier ist die Einsatzübung schon beendet. Für die Kaltenwestheimer Kindergartenkinder gibt es zum Abschluss eine Spielplatz-Dusche aus dem Strahlrohr. Fotos (2): I. Friedrich

15.06.2017

Rhön

(Fast) Trocken-Übung im Kindergarten

"Wasser marsch!" ruft eine Kinderschar im DRK-Kindergarten Kaltenwestheim - und die Feuerwehr sprüht den Spielplatz nass. So endet gestern die Übung mehrerer Rhöner Feuerwehren fröhlich. » mehr

Jetzt ruhen Bratwurstrost und Ausschank: Die Rauensteiner Kirmesgesellschaft auf dem Weg zum Himmelfahrtsgottesdienst an den Herrenteichen.

26.05.2017

Sonneberg

Wandertag der Stammtisch-Brüder

Was die Waden noch hergeben, das testen zum Feiertag die Männer. Im gesamten Landkreis zog es die Ausflügler ins Grün - und später zum gemütlichen Beisammensein auf die Bierbank. » mehr

Jetzt ruhen Bratwurstrost und Ausschank: Die Rauensteiner Kirmesgesellschaft auf dem Weg zum Himmelfahrtsgottesdienst an den Herrenteichen.

25.05.2017

Sonneberg

Wandertag der Stammtisch-Brüder

Was die Waden noch hergeben, das testen zum Feiertag die Männer. Im gesamten Landkreis zog es die Ausflügler ins Grün - und später zum gemütlichen Beisammensein auf die Bierbank. » mehr

Nicht beim Pokalspiel dabei: Andy Marsiske (links) - mit 33 Treffern bester Torjäger der Kreisoberliga - fehlt den Sonnebergern im Kreispokalfinale. Er muss aufgrund eines Muskelfaserrisses beim Finale zuschauen. Hier klatscht er Christopher Baumann ab.	Foto: camera900.de

29.04.2017

Lokalsport Sonneberg

Am Montag wird abgeklatscht

Am 1. Mai ist Feiertag, kein freier Tag. Zumindest für die Fußballer der SG 51 Sonneberg und der SG Mendhausen/Römhild. Sie bestreiten um 15 Uhr das Kreispokal-Finale in Gleichamberg. » mehr

Ein zeitgenössischer Holzschnitt (1963), der so oder ähnlich in fast jeder Schule hing. Unser Autor hat ihn in Wendezeiten vorm Müll gerettet. Repro: Veit

28.04.2017

Ilmenau

Was der Enkel über den 1. Mai alles nicht weiß

Der 1. Mai ist heute ein ruhiger Feiertag. Hinaus in die Natur: Frühschoppen mit markigen Parolen von Parteien aller Couleur und den Gewerkschaften inbegriffen. Vor der Wende war das ganz anders, zum ... » mehr

Zum Welttag des Buches wird reichlich Lesestoff interessant dargeboten. Foto: dpa

20.04.2017

Suhl

Welt-Buchtag: Blinddate und Schnitzeljagd

Zum Welttag des Buches, der am 23. April stattfindet, sind auch in Suhl und Zella-Mehlis von Buchhandlungen und Bibliotheken etliche Aktionen organisiert worden. » mehr

Egal ob aus Syrien, Afghanistan oder Deutschland. Die Gäste tanzten gemeinsam zu orientalischen Klängen. Fotos: Sarah Busch

20.03.2017

Meiningen

Drei Kulturen - Ein Fest

Afghanen, syrische Kurden und Syrer kamen zum Nouruz-Fest in den Saal des Landratsamtes. Es wurde mit bunten Gewändern sowie guter Laune zu Tanz und Essen geladen. » mehr

02.03.2017

Ilmenau

Terminnot für den Kinder- und Jugendtag

Der Ilmenauer Kinder- und Jugendbeirat (KJB) wurde im Sozialausschuss für seine Arbeit gelobt. Ein Fragezeichen steht aber noch hinter der jährlichen Großveranstaltung. » mehr

Die erste Sonderausstellung in 2017 ist etwas für jedermann, findet Museumsleiter Hans-Jürgen Dinter. Vor allem junge Leute, die nicht wissen, wie es in der DDR war, sollten sich darüber informieren, um eine solche Situation in Zukunft zu vermeiden. Fotos: frankphoto.de

27.02.2017

Hildburghausen

Ob Tante Hannelore Bomben in den Osten schmeißt?

Mit der Sonderausstellung "Jugend in der DDR" startet das Zweiländer- museum Rodachtal am 1. März ins Museumsjahr 2017. In eines, das noch weitere Höhepunkte zu bieten hat. » mehr

Oberhofer Gespann: Schlittentechniker Robert Eschrich (rechts) mit Stützpunkttrainer Jan Eichhorn jüngst beim Weltcup.	Foto: König

15.02.2017

Regionalsport

Robert, der Tüftler - ein ganz wichtiger Mann

Ein Ex-Rodler aus Schmiedefeld ist als Schlitten-Techniker in Oberhof einer von denen, ohne die in der Rennsportart auf Kufen kaum etwas läuft. Die drei WM-Titel der Thüringer sind auch sein Werk. » mehr

Ein Bild wie im Reisekatalog: Der Bahnhof Rennsteig ist Ziel des Rennsteig-Shuttles der STB. Er verknüpft die Region Erfurt mit dem Naherholungsziel Rennsteig. Vom Süden her fehlt ein Zubringer. Von Themar aus müsste der Raum Südthüringen/Oberfranken angebunden werden. Doch vorerst steht das ganze Projekt zur Disposition. Foto: Hans-Jürgen Barteld

18.01.2017

Ilmenau

"Das Rennsteig-Shuttle muss fahren"

Seit zweieinhalb Jahren bringt das Rennsteig-Shuttle an Feiertagen und Wochenenden Touristen zum Bahnhof am Rennsteig. Im Dezember läuft der Probebetrieb aus. Ministerin Birgit Keller schweigt dazu. » mehr

31.12.2016

Meiningen

Schadet ein Gläschen mehr am letzten Tag des Jahres?

Die Feiertage verführen dazu, ein Gläschen Wein oder zwei mehr zu trinken, als das sonst der Fall ist. » mehr

Albert Schönberger an der Orgel und Flötist Werner Assing. Foto: tv

27.12.2016

Ilmenau

Sorgsam gepflegte Verbindung diesmal mit einer Engelsbotschaft

Nach der Uraufführung seines eigenen Stücks am Mainzer Dom beging Organist Albert Schönberger die Weihnacht mit den Thüringern. Am 2. Feiertag griff er die Emotionen in der gut gefüllten Kirche Martin... » mehr

26.12.2016

Meinungen

OFFEN GESAGT ...

Feiern wir überhaupt noch Weihnachten? Wo ist unsere Bescheidenheit geblieben?, fragt Carsten Jentzsch im "Offen gesagt" nach den Feiertagen. » mehr

Oberbürgermeisterin Katja Wolf im Gespräch mit Wehrführer Marco Rudolph und Florian Ickler (von links). Foto: Sobko

27.12.2016

Bad Salzungen

Kein Glühwein und kein Bart

Brennen sollen zur Weihnachtszeit möglichst nur die Lichter. Wenn doch mal ein Feuer ausbricht - die Mitglieder der Feuerwehr müssen auch an Feiertagen immer in Bereitschaft sein. » mehr

Jörg Thamm (l.), Andreas Bühl und Rainer Zobel (2.v.r.) informierten sich über die Arbeit von Jörg Henneberg (2.v.l.) und Andreas Hundt (sitzend) in der Rettungsleitstelle. Fotos (2): Richter

26.12.2016

Ilmenau

Zu Weihnachten im Einsatz

Ob Polizei, Leitstelle, Notaufnahme oder Tierheim - auch über die Feiertage wird an vielen Orten gearbeitet, um für Mensch und Tier da zu sein, teils rund um die Uhr. » mehr

Über 600 Gäste lauschten dem Weihnachtskonzert des Musikvereins Geraberg und dessen Kinder- und Jugendorchster. Kleines Bild: Mathilda mit sieben, Marie mit 8 Jahren sind dessen jüngste Mitglieder. Fotos: uhu

26.12.2016

Ilmenau

"Gestern kam der Weihnachtsmann"

Kaum ein freier Stuhl in der Geratalhalle mit ihren 624 Sitzplätzen, als am ersten Feiertag traditionsgemäß der Musikverein Geraberg mit wundervollen Bläser-Arrangements in die weite Welt der Musik en... » mehr

Ulrike Becker und Andreas Wucher teilen sich in die Arbeit rein.	Foto: M. Bauroth

23.12.2016

Suhl

Zwischen Gottesdienst und Bescherung

Zwei Pfarrer in der Familie bedeuten an Weihnachten viele Krippenspiele und Christvespern. Da bedarf es einer guten Planung, um dienstliche Termine und das private Fest vereinbaren zu können. » mehr

Janek Uhlig, Annabel Bartholome und Amilia Rook (rechts) nahmen in dieser Woche ein Geschenk von der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen und der Bibliothek entgegen. Die Schüler hatten sich im Herbst am Projekt "Filmspaß mit Sir Reitmann" beteiligt und wurden für ihre Rezension zum Film "Die Sterntaler" von Leiterin Andrea Schneider, Michael Grisko, Mitarbeiter der Stiftung, und Michael Kraus von der Sparkasse (rechts) ausgezeichnet. Fotos (2): Bauroth

22.12.2016

Zella-Mehlis

Mit jungen Angeboten die Lust am Lesen wecken

Das Projekt "Filmspaß mit Sir Reitmann" reihte sich ein in die immerhin 65 Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche in der Stadt- und Kreisbibliothek Zella-Mehlis in diesem Jahr. Jetzt wurden die ju... » mehr

Keine Ferien zu den Feiertagen

13.12.2016

Thüringen

Keine Ferien zu den Feiertagen

Auch wenn für die nächsten Tage keine ergiebigen Schneefälle vorhergesagt sind: Bei der Autobahn-Meisterei in Zella-Mehlis zeigt man sich für alle Fälle gerüstet. Hier montiert Straßenwärter Jürgen Mi... » mehr

Auch die Justizvollzugsanstalt im Ortsteil Goldlauter-Heidersbach stand auf dem vorweihnachtlichen Besuchsprogramm von Ministerpräsident Bodo Ramelow, der auf seiner Tour jenen seine Reverenz erweisen will, die auch an den bevorstehenden Feiertagen rund um die Uhr Dienst tun. Fotos (2): frankphoto.de

13.12.2016

Suhl

Besuchstour des Regierungschefs führt auch in den Knast

Wenn Ministerpräsident Bodo Ramelow auf seiner Vorweihnachtstour in den Knast geht, dann aus dem Grund, jenen Mitarbeitern, die rund um die Uhr auch an den Feiertagen Dienst tun, seine Reverenz zu erw... » mehr

09.12.2016

Suhl

Öfter und später per Bus nach Coburg

Hildburghausen - Der Hildburghäuser Busnetz-Betreiber Werrabus hält ab dem Fahrplanwechsel am Sonntag ein besonderes Bonbon für Suhler bereit: Die Zahl der Verbindungen zwischen Suhl » mehr

Hier haben sich alle, die an der Gestaltung beteiligt waren, um die fertige "ofrenda" versammelt. Fotos (4): Mirjam Ehrsam

01.12.2016

Sonneberg

Den "Tag der Toten" ganz groß gefeiert

Miriam Ehrsam aus Sonneberg-Steinbach ist für ein Jahr Gastschülerin an einer deutschen Privatschule im mexikanischen Puebla. Von dort berichtet sie für Freies Wort über ihre Eindrücke von Land und Le... » mehr

Reformations-Brötchen gab es bei Sabrina Römhild, Markus Fallenstein und Beate Gerasch - original nach altem Rezept.

31.10.2016

Bad Salzungen

"Das ist gelebte Reformation"

Mehrere tausend Besucher fanden am Feiertag den Weg nach Möhra - das Pummpälzfest am Lutherstammort hat sich längst etabliert. Auch hier wurde das 500. Reformationsjubiläum eingeläutet. » mehr

01.11.2016

Thüringen

Thüringer Katholiken feiern Allerheiligen

Heiligenstadt - Die katholischen Christen in Thüringen begehen an diesem Dienstag Allerheiligen als kirchlichen Feiertag. » mehr

Gute Freunde und Partner: Bürgermeister Thomas Kaminski (links) und sein Amtskollege Christoph Tesche beim Festakt in Recklinghausen. Foto: Thomas Nowaczyk

04.10.2016

Schmalkalden

Mahnende Worte zum Festakt in Recklinghausen

Den 3. Oktober feiern Recklinghausen und Schmalkalden traditionell gemeinsam. Diesmal richtete die Ruhrfestspielstadt den Festakt aus. » mehr

Jens Wenzel zum Inhalt des Feiertags 3. Oktober

30.09.2016

Meinungen

Zweiheit

Haben wir am 3. Oktober Grund zum Feiern? Jens Wenzel kommentiert den Stand der Deutschen Einheit. » mehr

Arbeiten in luftiger Höhe: Erik Halbach (links) und Dennis Leicht vom Steinmetzbetrieb Timo Mackeldey aus Rottenbach haben derzeit vermutlich den Arbeitsplatz mit der besten Rundumsicht. Foto: Heiko Matz

23.08.2016

Bad Salzungen

Liebensteiner Burgruine wird weiter gesichert

Die Sicherungsarbeiten an der Bad Liebensteiner Burgruine werden seit Kurzem fortgesetzt. Bis Ende des Jahres sollen alle Fensteröffnungen neue Gewände erhalten. » mehr

Scheren mit einem anderen Schliff erleichtern Linkshändern das Schneiden. Neben diesen gibt es noch viele andere Artikel für die linke Hand. Fotos(6):dpa

13.08.2016

Suhl

Das machen die doch mit links!

Den Linkshändern wird am Samstag eine ganz besondere Ehre zu teil. Denn bereits zum 37. Mal wird ihr internationaler Feiertag begangen. » mehr

Bernhard Bischof (CDU), Bürgermeister in Hörselberg-Hainich, hat sich in Polen einen Supermarkt-Automaten angeschaut. "Es war sehr interessant und ich war positiv überrascht", erzählte er.

06.06.2016

Bad Salzungen

Vollautomatische Märkte: Prototyp in Polen gezeigt

In Polen konnten sich Lokalpolitiker aus der Region einen Supermarkt-Automaten anschauen. Auch zwei Männer, die sich als Handelsvertreter von Rewe und Rossmann ausgaben, waren dabei. Besagte Unternehm... » mehr

Das Waldbad wäre dann mal so weit

01.06.2016

Suhl

Das Waldbad wäre dann mal so weit

Am Wochenende haben Mitglieder des Waldbadvereins alles schick gemacht. Ein paar Kleinigkeiten stehen noch an, die Wasserproben sind eingereicht - eigentlich kann es losgehen. In mehreren hundert Arbe... » mehr

Wirtin Selina Weschenfelders "Bootshaus" ist bekannt für den selbstgebackenen Kuchen. Enya (l.) schmeckt der ziemlich gut. Zu Pfingsten ist auch Montag offen.

14.05.2016

Rhön

Hier gibt's vier Hektar Idylle: am See in Seeba

Idyllisch eingebettet in die sanften Kuppen der Rhön, lockt der See in Seeba zum Verweilen. Pfingstsonntag und -montag ist hier auch das Bootshaus offen. Doch nicht nur zu den Feiertagen lohnt ein Bes... » mehr

antifa_bornhagen

05.05.2016

Thüringen

Anti-Höcke? Ein ganzes Dorf wird beleidigt.

Antifa-Gruppen aus verschiedenen Bundesländern sind durch das Heimatdorf von Björn Höcke gezogen. Die Marschierenden fühlten sich dabei ziemlich gut. Warum, bleibt ihr Geheimnis. Denn gegen den AfD-Vo... » mehr

Das feurige Spektakel im Umfeld der Lauschaer Schanze verfolgten gut 200 Zuschauer.

01.05.2016

Sonneberg

Ob geplant oder nicht: Heißer Start in den Mai

Am Vorabend des Feiertags loderten überall die Feuer im Landkreis. Nur eines, entlang der Bahnstrecke nach Neuhaus, hatte eigentlich niemand bestellt. » mehr

Die Automeile präsentiert die neuesten Modelle. Archivfoto: frankphoto.de

28.04.2016

Suhl

Gewerkschaft, einkaufen, Selbsthilfe

Am Wochenende ist "Suhler Frühling". Vom Marktplatz bis zum Domberg-gipfel sind Aktionen angekündigt. Ein Höhepunkt ist der Tag der Arbeit mit Gewerkschaftskundgebung und offenen Läden. » mehr

Gedenken an Volksaufstand von 1953

18.04.2016

Thüringen

Feiertag 17. Juni: Aber wer stimmt dafür?

Der Gedenktagekalender beschäftigt den Thüringer Landtag. Dabei geht es um mehr als um Geschichte - es geht auch um den aktuellen Zustand der rot-rot-grünen Koalition. » mehr

Rhönklub-Zweigvereins-Vorsitzender Rainer Schlott nahm den Scheck von Umweltministerin Anja Siegesmund entgegen. Über das Geld freuen sich auch (hinten von links): Günter Lotz (2. Vorsitzender und Hüttenwart), Roland Götze (Naturschutzwart), Roland Kamprath (Kassenwart), Bernhard Fischer (Wanderwart) und Bürgermeister Martin Müller.

07.04.2016

Bad Salzungen

Geld für "unser touristisches Highlight"

Die Mobilität des Rhönklub-Zweigvereins Vacha ist gesichert und damit der Betrieb der Öchsenberghütte - einem beliebten Ausflugsort. Thüringens Umweltministerin Anja Siegesmund hat Lottomittel überbra... » mehr

Jahn Görting sorgte zum musikalischen Frühschoppen, der bis zum Nachmittag dauerte, am Sonntag im Schneidersgrund für ausgelassene Stimmung. Das Ausflugsziel lockte über Ostern Hunderte Wanderer an. Foto: Michael Bauroth

29.03.2016

Zella-Mehlis

Erst gewandert, dann geschunkelt

Volles Haus konnte Sabine Haubert über Ostern vermelden. Die Berghütte Schneidersgrund lockte mit Musik, guter Versorgung in gemütlicher Atmosphäre und herrlichen Ausblicken. » mehr

Der Lift in Schmiedefeld (im Bild) hatte in dieser Wintersaison gerade einmal zwölf Tage geöffnet. In Altenfeld waren es bloß sieben Betriebstage. Ein dürftiges Ergebnis, finden die Touristiker. Archivfoto: b-fritz.de

26.03.2016

Ilmenau

Tourismus: Der Winter war eher dürftig

In den Gemeinden des Kreises wurden in diesem Winter weniger Gäste gezählt, als in der Vorjahressaison. Der fehlende Schnee ließ auch die Lifte stillstehen. » mehr

05.03.2016

Suhl

Zitterpartie um den 1. Mai und den "Suhler Frühling"

Wird die Gewerkschaft den verkaufsoffenen Sonntag und damit den "Suhler Frühling" am 1. Mai per Gericht verhindern oder nicht? » mehr

Die Gewerkschaft feiert am 1. Mai, ob es aber auch einen "Suhler Frühling" mit verkaufsoffenem Sonntag gibt, bleibt fraglich. Archivfoto: frankphoto.de

10.02.2016

Suhl

Dunkle Wolken über dem "Suhler Frühling" am 1. Mai

Der verkaufsoffene Sonntag samt "Suhler Frühling" am 1. Mai sind in Gefahr. In einer aktuellen Stunde im Stadtrat zeigte sich die Gewerkschaft wenig kompromissbereit. Ob sie gegen die Ladenöffnung kla... » mehr

Die wilden 12 vom Ikalla zeigten bei ihrem Auftritt, wie Karneval rund um die Welt gefeiert wird. Fotos (8): frankphoto.de

10.02.2016

Suhl

Ein echter Feiertag für alle Narren

Wenn es nach den Narren ginge, wäre der Rosenmontag ein echter Feiertag. Dass der nicht nur in Köln bunt gefeiert wird, sondern auch in heimischen Gefilden, haben die Suhler am Montagabend in der Sims... » mehr

Vier Mal im Jahr ist die Suhler Innenstadt auch sonntags voller Menschen - immer dann, wenn die Einzelhändler ihre Geschäfte öffnen dürfen. Zum bevorstehenden 1. Mai ist das wieder geplant. Allerdings sind die Gewerkschaften verstimmt und prüfen, ob sie dagegen vorgehen werden. Archivfoto: frankphoto.de

29.01.2016

Suhl

Bleiben am 1. Mai in Suhl die Läden zu?

Weil der nächste verkaufsoffene Sonntag in Suhl auf den gesetzlichen Feiertag 1. Mai fällt, prüft die Gewerkschaft juristische Schritte. Stadtverwaltung und Händler sind irritiert. » mehr

Kinder knuddeln gern - auch Tiere im Allgemeinen und Besonderen. Doch auch den Großen tut gut gemeinte Berührung gut. Foto: kd/Archiv

20.01.2016

Meiningen

Knuddeln für die Gesundheit

Feiertage gibt es zuhauf. Nationale und weltweite. Ernsthafte und kuriose. Zu denen mit einem Augenzwinkern gehört der Weltknuddeltag am 21. Januar. » mehr

Er ist 13 Jahre alt, kommt aus Syrien und ist der Jüngste der 20 unbegleiteten minderjährigen Flüchtlinge im Landkreis Sonneberg: Abid ist im Kinderheim "Die Brücke" zu Hause, wo ihm unter anderem Einrichtungsleiterin Eva Kökow beim Leben in Deutschland unterstützt. Fotos: camera900.de

20.01.2016

Sonneberg

Schritt für Schritt und Hand in Hand

Mehr als eine Million Flüchtlinge suchen in Deutschland Schutz vor Krieg und Terror. Darunter immer mehr elternlose Kinder und Jugendliche. » mehr

Museumsschmied Detlef Drevello zeigte den Besuchern beim Schauschmieden die verschiedensten Nägel, welche Schmiede einst anfertigten. Foto: Erik Hande

02.01.2016

Schmalkalden

Publikumsmagnet Schauschmieden

Schnee fehlte zum Skifahren, langweilig wurde Urlaubern im Haselgrund aber nicht. Viele nutzten die Gelegenheit, sich beim Schauschmieden zwischen den Feiertagen das alte Handwerk anzuschauen. Erstaun... » mehr

Gestatten, Altenburger Trommeltaube mit besonderer Stimme.

30.12.2015

Schleusingen

Es kräht und schnattert, es gurrt und gackert

Die 45. Slusia-Rassegeflügelausstellung ist seit Dienstagmorgen geöffnet. Noch bis Mittwochmittag sind die gefiederten Schönheiten zu bewundern. » mehr

Unfertiger Wander-Magnet

29.12.2015

Meiningen

Unfertiger Wander-Magnet

Das Diezhäuschen am Meininger Herrenberg ist zwar noch nicht hundertprozentig fertiggestellt, und doch erwies es sich schon während der Weihnachtsfeiertage als Magnet. Viele Meininger machten sich auf... » mehr