FILM & KINOFESTIVALS

Robert De  Niro

29.05.2020

Boulevard

Virtuelles Filmfestival «We Are One» startet

Neue Filme - darauf mussten viele Fans lange warten. Auf Youtube verpricht jetzt ein ganz außergewöhnliches Festival Abhilfe. » mehr

Ildiko Enyedi

14.05.2020

Boulevard

Regisseurin Ildiko Enyedi überstand Corona-Erkrankung

Filmregisseurin Ildiko Enyedi sitzt der Schreck ihrer Corona-Erkrankung noch in den Knochen. Die Selbstisolierung nutzte sie, um einen kurzen «Quarantänefilm» zu drehen. » mehr

Oscar-Verleihung 2021

16.06.2020

Boulevard

Corona-Aufschub: Nächste Oscar-Gala erst im April

Acht Wochen länger als geplant muss Hollywood auf seine große Nacht warten: Die Oscars werden 2021 erst im April vergeben. Die Coronavirus-Pandemie wirbelt den Filmbetrieb weiter auf. Hat das auch Fol... » mehr

Cannes-Festivalleiter Thierry Frémaux

12.05.2020

Boulevard

Thierry Frémaux: Das Kino wird noch stärker zurückkommen

Normalerweise würde Thierry Frémaux in diesen Tagen Filmstars aus der ganzen Welt beim Festival in Cannes begrüßen. Doch jetzt, in Zeiten von Corona, muss er sich den neuen Herausforderungen stellen. » mehr

Filmfestival von Cannes

15.04.2020

Boulevard

Filmfestival Cannes will nicht aufgeben

Die Verantwortlichen in Cannes hatten gehofft, dass das Filmfestival zu einem späteren Termin stattfinden kann. Daraus wird nichts. Doch aufgeben will man nicht. » mehr

Filmfestival Cannes

19.03.2020

Boulevard

Filmfestival von Cannes für Mai abgesagt

Das weltberühmte Filmfestival von Cannes wird wegen der Corona-Krise nicht wie geplant im Mai stattfinden. Das teilte der Veranstalter via Twitter mit. » mehr

Tech-Festival South by Southwest abgesagt

09.03.2020

Computer

Festival SXSW nicht gegen Coronavirus-Absage versichert

Es findet schon seit 1987 statt und hat sich die letzten Jahre zu einem weltweit beachteten Musik- und Digital-Festival entwickelt. Nun steht für diesen März das Aus für das Festival South by Southwes... » mehr

Mohammed Rassulof

09.03.2020

Boulevard

Berlinale stellt sich hinter Mohammed Rassulof

Mohammed Rassulof gewann mit seinem Film «Es gibt nichts Böses» den Goldenen Bären. Aber im Iran wird er mit Gefängnis bedroht. » mehr

Der künstlerische Direktor Carlo Chatrian und Geschäftsführerin Mariette Rissenbeek. Foto: Kappeler/dpa

02.03.2020

Feuilleton

Der goldene Bär als politisches Signal

Zum Abschluss der Berlinale fällt die Jury vertretbare, aber nicht unumstrittene Entscheidungen. Der neue Festivalleiter Carlo Chatrian wirkt in seinem ersten Jahr noch nicht ganz angekommen in Berlin... » mehr

70. Berlinale - Paul Beer

01.03.2020

Boulevard

Paula Beer über «Undine» und ihren Filmpartner

Bei der Berlinale geht eine hohe Auszeichnung auch an die deutsche Schauspielerin Paula Beer. Die 25-Jährige wirkt ziemlich überrascht. » mehr

Berlinale 2020 - Paula Beer

29.02.2020

Boulevard

Berlinale 2020: Paula Beer ist beste Darstellerin

Jubel für einen deutschen Beitrag: Für ihre Darstellung in Christian Petzolds Liebesfilm «Undine» gewinnt Paula Beer einen Silbernen Bären - mit gerade mal 25 Jahren. » mehr

29.02.2020

Boulevard

70. Berlinale: Wer bekommt den Goldenen Bären?

Nach zehn Festivaltagen fällt die Entscheidung: Schauspieler Jeremy Irons und seine Juroren verkünden, wer die Auszeichnungen der Berlinale verdient. » mehr

Berlinale 2020 - Chatrian + Rissenbeek

28.02.2020

Boulevard

Berlinale 2020: Was man zum Finale wissen muss

Die Internationalen Filmfestspiele haben sich neu aufgestellt - mit einem Führungsduo. Vielleicht muss man beiden noch Zeit geben. Denn ihr erster Wettbewerb wirft Fragen auf. Wo sind die wirklich übe... » mehr

Helen Mirren

28.02.2020

Boulevard

Helen Mirren erhält Goldenen Ehrenbären für ihr Lebenswerk

In ihrer Dankesrede äußerte sich die Schauspielerin kritisch zu den Themen Rassismus, Sexismus und der Rolle von Frauen in der Filmbranche. » mehr

Berlinale 2020 - Hillary

25.02.2020

Boulevard

«Madam Secretary»: Hillary Clinton auf der Berlinale

Kein Fan-Gekreische, aber immerhin Ovationen: Hillary Clinton wird auf der Berlinale wie ein Hollywoodstar empfangen. Dem politischen Geschäft entkommt sie dabei nicht und scheint auch nichts dagegen ... » mehr

Berlinale 2020 - Undine

24.02.2020

Boulevard

Petzolds Nixenmärchen: Berlinale zeigt «Undine»

Christian Petzold gehört zu den bekanntesten Regisseuren Deutschlands. Sein neuer Film «Undine» geht ins Rennen um den Goldenen Bären - und beginnt mit einer ungewöhnlichen Szene. » mehr

Paula Beer in einer Szene des Films "Undine". Der Film von Christian Petzold gehört zu den Wettbewerbsfilmen der Berlinale. Foto: Schulz/dpa

24.02.2020

Feuilleton

Mythisches Wasserwesen

Geheimnisse in Zwischenwelten: Einmal mehr entführt Regisseur Christian Petzold in "Undine" in nicht greifbare Sphären. Der erste deutsche Beitrag im Berlinale-Wettbewerb entzieht sich bis zum Ende ei... » mehr

Berlinale 2020 - Martin Krug & Jan Hofer

23.02.2020

Boulevard

Party-Marathon auf der Berlinale

Stars auf dem roten Teppich, Autogrammjäger und jede Menge Gespräche: Bei der Berlinale ist das Partygeschehen in vollem Gange. Neben Feierlaune gibt es auch ernste Momente. » mehr

Berlinale 2020

22.02.2020

Boulevard

Berlinale-Jubel für zwei Filme über Künstler

Kunst schreibt die Berlinale auf der Leinwand mitunter sehr groß. Gleich zweimal wird dabei das Leben sehr unterschiedlicher Künstler erzählt. Hat das Publikum dabei auch schon den ersten Bären-Kandid... » mehr

Berlinale 2020 - Johnny Depp

21.02.2020

Boulevard

Johnny Depp stellt «Minamata» auf der Berlinale vor

Ein Besucher aus Hollywood erinnert an die Kraft des Kinos, in einem Psychothriller hört eine Synchronsprecherin komische Geräusche - nach der verhaltenen Eröffnung geht die Berlinale in den Festivalm... » mehr

Joanna (Margaret Qualley, rechts) verdient sich Schritt um Schritt die Anerkennung ihrer Chefin Margaret (Sigourney Weaver). Foto: Micro-Scope/Berlinale/dpa

21.02.2020

Feuilleton

Große Stadt, großer Traum

Ein starker Start in die 70. Filmfestspiele von Berlin: "My Salinger Year" erzählt vom Erwachsenwerden in einer großen Stadt und entführt in das verschrobene Ambiente einer aus der Zeit gefallenen Lit... » mehr

Berlinale 2020

21.02.2020

Boulevard

Johnny Depp wird zur Berlinale erwartet

Für Autogrammjäger wird es spannend: Hollywoodstar Johnny Depp wird zur Berlinale erwartet. Außerdem starten die ersten Wettbewerbsfilme - und die klingen ziemlich unterschiedlich. » mehr

Berlinale

20.02.2020

Boulevard

70. Berlinale eröffnet - Gedenken für Opfer von Hanau

Die Internationalen Filmfestspiele sind eröffnet. Nach der Gewalttat in Hanau halten die Festivalgäste inne für die Opfer - Moderator Samuel Finzi erzählt aus seiner eigenen Lebensgeschichte. » mehr

Jeremy Irons

20.02.2020

Boulevard

Berlinale: Jury-Präsident Irons mit persönlicher Erklärung

Mit politischen Filmen hat die Berlinale immer wieder für Aufsehen gesorgt. Zum Auftakt der 70. Ausgabe setzt Jury-Präsident Irons eine persönliche Erklärung voran - die auch politisch geladen ist. » mehr

Kino-Besucher

17.02.2020

Boulevard

Rückkehr der Blockbuster: Mehr Kinokarten verkauft

Heute Abend auf dem Sofa bleiben oder ins Kino gehen? Die deutschen Filmtheater haben zuletzt wieder mehr Besucher angelockt. Auf lange Sicht aber verlieren sie Zuschauer. » mehr

70. Berlinale - Karten-Vorverkauf

17.02.2020

Boulevard

Vorverkauf zur Berlinale hat begonnen

Schlangestehen für Tickets - für viele Berlinale-Besucher ist dies längst ein festes Ritual. » mehr

Carlo Chatrian + Mariette Rissenbeek

13.02.2020

Boulevard

Mit «Adrenalinfaktor»: Erste Berlinale für neue Doppelspitze

Johnny Depp, Hillary Clinton, Helen Mirren - die Gästeliste für die Internationalen Filmfestspiele ist lang. Am nächsten Donnerstag geht es los in Berlin. Und eine große Frage wird sein: Wie schlägt s... » mehr

09.02.2020

Feuilleton

Augsburger Brechtfestival soll Popspektakel werden

Augsburg - Das diesjährige Brechtfestival in Augsburg wird von den neuen Machern wie ein Popkulturfest präsentiert. » mehr

Berlinale

31.01.2020

Boulevard

NS-Vorwürfe zu Bauer-Preis: Grütters stützt Berlinale-Chefs

Kurz vor Beginn der Berlinale trüben NS-Vorwürfe gegen den ehemaligen Leiter die Vorfreude auf das Filmfestival. Ein nach ihm benannter Preis wird ausgesetzt. Aus Sicht von Kulturstaatsminister Grütte... » mehr

Carlo Chatrian, Künstlerischer Direktor, und Mariette Rissenbeek, Geschäftsführerin der Berlinale. Foto: dpa

29.01.2020

Feuilleton

70. Berlinale: Berlin spielt eine Hauptrolle

Das neue Leitungsduo der Berlinale hat gestern das Programm für die 70. Filmfestspiele vorgestellt. » mehr

Max Ophüls Preis

26.01.2020

Boulevard

«Neubau» gewinnt doppelt beim Max Ophüls Preis

16 Auszeichnungen, Preisgelder in einer Gesamthöhe von fast 120.000 Euro, euphorische Nachwuchsfilmer und eine beeindruckte Heike Makatsch: So endete das Filmfestival Max Ophüls Preis in Saarbrücken. » mehr

Rosa von Praunheim

21.01.2020

Boulevard

Max Ophüls Preis: Rosa von Praunheim geehrt

Beim Filmfestival MOP in Saarbrücken werden mehr als 150 Beiträge gezeigt. Den Auftakt macht Ehrenpreisträger Rosa von Praunheim mit der Premiere von «Darkroom - Tödliche Tropfen». » mehr

Cate Blanchett

16.01.2020

Boulevard

Cate Blanchett wird Jury-Präsidentin in Venedig

Das Film-Festival von Venedig gehört zu den wichtigsten der Welt. Nach Lucrecia Martel leitet erneut eine Frau die Jury. » mehr

Spike Lee

14.01.2020

Boulevard

Spike Lee wird Jury-Präsident beim Filmfestival in Cannes

Die Oscars gehen gerade in ihre heiße Phase, da geht der Blick schon weiter zum Filmfestival in Cannes. Ein Oscar-Preisträger wird die Jury anführen. » mehr

Jeremy Irons

09.01.2020

Boulevard

Jeremy Irons wird Jurypräsident der Berlinale

In sechs Wochen beginnen die Internationalen Filmfestspiele in Berlin. Die neue Leitung hält noch manches Detail geheim - eine wichtige Personalie aber hat sie nun verraten. » mehr

Werner Herzog

08.01.2020

Boulevard

Werner Herzog ist offen für Neues

Man muss als Künstler mit der Zeit gehen. Werner Herzog liebt das Kino, akzeptiert aber auch Streamingdienste. » mehr

Carlo Chatrian

29.12.2019

Boulevard

Berlinale-Chef Chatrian: Gibt noch viele Dinge zu tun

Der Italiener Carlo Chatrian und die Niederländerin Mariette Rissenbeek bereiten die Filmfestspiele vor. Wie will die Berlinale mit Netflix umgehen? Und wie um Himmels willen guckt man Hunderte von Fi... » mehr

Im Herbst sind die Berliner Band "The Halo Trees" (links) und die Schmalkalder Alternativrocker von "Papercut" gemeinsam auf einer Mini-Tour, die am Samstag in Schmalkalden endet. Beide haben aktuelle Alben vorgelegt.	Fotos: privat

27.11.2019

Schmalkalden

"The Halo Trees" und "Papercut" in der Villa K

Als die Berliner Indie-Rock-Band "The Halo Trees" im Sommer ihr Debütalbum "Antennas to the Sky" veröffentlichte, fand sie damit bundesweit großen Anklang. » mehr

Samuel Finzi

27.11.2019

Boulevard

Berlinale-Gala: Samuel Finzi wird neuer Moderator

Alles neu bei der Berlinale: Nach dem Abschied von Festival-Chef Dieter Kosslick, hört auch Stamm-Moderatorin Anke Engelke auf. Ihr Nachfolger steht schon fest. » mehr

Für Filmpreis nominiert

11.11.2019

Feuilleton

Für Filmpreis nominiert

Das deutsche Drama "Systemsprenger" ist für den Europäischen Filmpreis nominiert. Das gaben die Ausrichter auf dem Filmfestival im spanischen Sevilla bekannt. » mehr

Nora Fingscheidt

10.11.2019

Boulevard

«Systemsprenger» für den Europäischen Filmpreis nominiert

Deutschlands Oscar-Hoffnung «Systemsprenger» ist für den Europäischen Filmpreis im Rennen. Und nicht nur das: Hauptdarstellerin Helena Zengel kann sich auch auf eine besondere Ehre Hoffnungen machen. » mehr

Henryk Goldberg ist Journalist und lebt in Erfurt. An dieser Stelle schreibt er über Themen, die an- und aufregen.

08.11.2019

Feuilleton

Im fröhlichen Monat November

Der General Napoleon Bonaparte ist dreißig Jahre alt, als er am 18. Brumaire des Jahres 1799 das regierende Direktorium stürzt und wissentlich in die Geschichte eintritt. Der 18. Brumaire ist im Kalen... » mehr

Filmfestival Cottbus

06.11.2019

Boulevard

Filmfestival Cottbus beginnt mit Komödie über Nikosia

Beim Filmfestival Cottbus steht vornehmlich der osteuropäische Film im Mittelpunkt. Ein Schwerpunkt sind in diesem Jahr unter anderem die bewegten 1990er Jahre. » mehr

Filmfestival Thessaloniki

27.10.2019

Boulevard

«Overview-Effekt»: 60 Jahre Filmfestival Thessaloniki

Selbst während der fast zehn Jahre währenden griechischen Finanzkrise hat sich das Filmfestival Thessaloniki behauptet - Themen gab es mit Krise, griechischer Armut und auch dem Thema Migration genug. » mehr

Clint Eastwood

09.10.2019

Boulevard

Clint Eastwoods Olympia-Drama feiert Weltpremiere

Er geht stramm auf die 90 zu, dreht aber weiter Filme: Clint Eastwood hält nichts von Ruhestand. » mehr

Letizia Battaglia

25.09.2019

Boulevard

Mit Fotos gegen die Cosa Nostra: Letizia Battaglia

Blut, Leichen, Schockzustand: Letizia Battaglia hat den Horror der sizilianischen Mafia wie keine andere dokumentiert. Sie weiß: Die Gefahr ist noch da. Ein Gespräch mit der Grande Dame des Fotojourna... » mehr

Joaquin Phoenix

10.09.2019

Boulevard

Joaquin Phoenix bedankt sich bei früh gestorbenem Bruder

Joaquin Phoenix wird zurzeit für seine Rolle in dem Psychothriller «Joker» gefeiert. Beim Filmfestival in Toronto bedankt sich der Schauspieler bei seinem Bruder für seine Karriere. » mehr

"Das Vorspiel"

09.09.2019

Boulevard

Nina Hoss mit «Das Vorspiel» in Toronto

Starke Filme beim Filmfest in Toronto. Eine Jury gibt es hier nicht, die Zuschauer wählen die Gewinner. » mehr

07.09.2019

Schlaglichter

Venedig: Goldener Löwe für «Joker»

Der Goldene Löwe des Filmfestivals Venedig geht an den Psychothriller «Joker» des US-Amerikaners Todd Phillips. Das von Comics inspirierte Werk erzählt, wie aus einem psychisch kranken Mann der Bösewi... » mehr

76. Internationale Filmfestspiele Venedig

08.09.2019

Boulevard

Mutige Entscheidungen: Preise für «Joker» und Polanski

Nach einem durchwachsenen Wettbewerb endet das Filmfestival mit einigen Überraschungen: Der Goldene Löwe geht an die Hollywoodproduktion «Joker» über die Entstehung der gleichnamigen Comicfigur. Vor a... » mehr

Goldener Löwe

07.09.2019

Boulevard

Spannung vor der Preisvergabe beim Filmfest Venedig

Wer bekommt den Goldenen Löwen? Ein klarer Favorit sticht nicht hervor. Mit Spannung wird auch erwartet, wie die Jury mit Roman Polanskis Film umgeht. » mehr

76. Internationale Filmfestspiele Venedig

06.09.2019

Boulevard

Viele Frauen und ein Drama von Polanski sind Favoriten

Auf den ersten Blick spielten Frauen beim Festival nur eine kleinere Rolle. Doch das täuschte. Nun sieht es so aus, als könnten bei der Preisvergabe einige Frauen triumphieren. Und dann sind da noch e... » mehr