FINANZIERUNGEN

Lindner und Gauland

14.09.2017

Brennpunkte

AfD fühlt sich der FDP näher als der Union

Die AfD könnte sich eine Zusammenarbeit mit der FDP aktuell eher vorstellen als ein Bündnis mit der Union. Auf die Frage, wer sein «Lieblingskoalitionspartner» sei, sagte AfD-Spitzenkandidat Alexander... » mehr

EHC München

06.09.2017

Sport

EHC Münchnen vor nächstem Kapitel in Eishockey-Erfolgsära?

Seit zwei Jahren ist München der Primus in der Deutschen Eishockey Liga. Die Ära soll weitergehen, so stellt es sich die von Red Bull finanzierte Truppe vor. Die Voraussetzungen dafür sind erstklassig... » mehr

Aquarell «Abstieg»

16.09.2017

Boulevard

Berliner Forschungsstelle «Entartete Kunst» weiter gesichert

Vor vierzehn Jahren wurde an der FU Berlin die Forschungsstelle «Entartete Kunst» gegründet. Inititiert hatte sie die Ferdinand-Möller-Stiftung, die 2015 die Finanzierung einstellte. Jetzt hat sich ei... » mehr

Lange aus dem Blickfeld verschwunden und jetzt heiß diskutiert - das Kunstwerk an der Himmelreichschule. Das wird aufgearbeitet und nach der Sanierung wieder an die Gebäudewand gebracht. Foto: frankphoto.de

22.08.2017

Suhl

Metall-Baum wird sich wieder an der Schule gen Himmel recken

Auch wenn der Stadt Suhl der Ruf anhaftet, nicht eben zimperlich mit baugebundener Kunst umzugehen - das Kunstwerk von der Himmelreichschule kommt nach der Sanierung wieder dorthin wo es war. An die S... » mehr

In und um die Neundorfer Kirche herum wird alles klar gemacht für das Benefizkonzert zugunsten der 700-Jahrfeier. Foto: frankphoto.de

15.08.2017

Suhl

Konzert für 700-Jahrfeier von Neundorf

Im Juni 2018 steigt im Suhler Ortsteil Neundorf die 700-Jahrfeier. Dafür gibt es viel zu organisieren und zu finanzieren. Deshalb findet am Samstag ein Benefizkonzert statt. » mehr

Jedes Jahr im Sommer zeigen die Kindergartenkinder, was sie übers Jahr alles gelernt haben und die Eltern staunen. Unser Foto entstand in Oberlind. Foto: camera900.de

10.08.2017

Sonneberg

Kitagesetz lässt Gebühren wachsen

Das neue Thüringer Kindertageseinrichtungsgesetzes, kurz ThürKitaG, wird die Eltern beschäftigen. » mehr

Bauberatung am Grabmal: Diana Hennig, Christina Rassbach, Rosmarie Zeitz und Sabrina Rassbach (von links) besprechen die nächsten Schritte . Fotos (2): Heiko Matz

10.08.2017

Bad Salzungen

Schäden am Grabmal werden beseitigt

Die Zeit hat deutliche Spuren am Gedenkstein von Bernhard Müller hinterlassen. Jetzt wird das außergewöhnliche Grabmal auf dem Husenfriedhof restauriert. » mehr

Blick in die Auspuffrohre eines Diesels. Mit Rabatten will die Autoindustrie alte Stinker auf den Schrottplatz bringen und den Verkauf neuer Modelle ankurbeln.

10.08.2017

Wirtschaft

Rabatt für Besitzer von Alt-Dieseln: Gut für Absatz und Umwelt?

Mit einer Abwrackprämie von bis zu 10 000 Euro für alte Dieselautos will Volkswagen den Umweltschutz verbessern - und den eigenen Absatz ankurbeln. Andere Hersteller legen ähnliche Programme auf. » mehr

60 Fohlen sind auf dem Reiterhof von Jutta Wagner in Bad Liebenstein geboren, darunter Haflinger-Wallach Noah. Foto: se

Aktualisiert am 04.08.2017

Bad Salzungen

Vernarrt in die Pferde

Hufgetrappel und lautes Wiehern: Pferdewirtin Jutta Wagner feiert in diesem Jahr ihr 25-jähriges Jubiläum als Gestüt-Inhaberin. » mehr

In der einstigen Schule in Dietzhausen sollten altersgerechte Wohnungen entstehen. Einzig ein Investor oder Träger fehlt. Fotos (2): frankphoto.de

24.07.2017

Suhl

Idee für Dietzhäuser Schule hängt in der Luft

Schon lange gibt es die Idee, die einstige Schule in Dietzhausen zu einem altersgerechten Wohnhaus umzubauen. Doch das Vorhaben scheitert bisher an der Finanzierung. » mehr

Die Ausschreibung für die weiteren Arbeiten am Parkdeck ist vorbereitet. Wenn sich Firmen finden, die Angebote abgeben wollen, wird sich die Ansicht noch in diesem Jahr deutlich verändern.

21.07.2017

Zella-Mehlis

Am Parkdeck geht es weiter: Fertigstellung aber erst 2018

Am Parkdeck über dem neuen Busbahnhof in Oberhof soll noch in diesem Jahr weitergearbeitet werden. Die Ausschreibung hat das beauftragte Planungsbüro vorbereitet. » mehr

Die Teutsche Schule in der Suhler Straße gehört zu den Sehenswürdigkeiten Schleusingens. Foto: frankphoto.de

12.07.2017

Hildburghausen

Per Nachtrag geklärt - Stadt kauft Teutsche Schule

Für den Erhalt und die Sanierung der Teutschen Schule in der Suhler Straße Schleusingens hat der Stadtrat die Weichen gestellt. Die Finanzierung ist im Nachtragshaushalt geregelt. » mehr

Ein Prosit auf die vergangenen 20 Jahre: Vizelandrat Helge Hoffmann, Peter Nestler, Martin Hoffmann (beide ehemalige Vorsitzende), Museumsleiter Dr. Ralf Werneburg, Vorsitzender des Freundeskreises Ralf Schmidt und Bürgermeister Klaus Brodführer stoßen an. Fotos: frankphoto.de

09.07.2017

Hildburghausen

Freundeskreis sorgt für Kultur und Lebensqualität

Es ist das Wochenende der Jubiläen im Landkreis. Überall wird gefeiert - auch in der Bertholdsburg. Dort haben sich die Museumsfreunde zusammengefunden, um den 20. Geburtstag des Freundeskreises zu fe... » mehr

Sebastian Dette

19.06.2017

Thüringen

Rechnungshofchef ermuntert zu Verwaltungs- und Gebietsreform

Rudolstadt - Der Rechnungshof hat die rot-rot-grüne Koalition ermuntert, doch noch eine echte Verwaltungs- und Gebietsreform in Thüringen auf den Weg zu bringen. "Wir halten daran fest, dass eine solc... » mehr

28.05.2017

Wirtschaft

Fraunhofer-Gesellschaft investiert weiter im Osten - neue Institute

Dresden/München - Die Fraunhofer-Gesellschaft plant weiter mit Ostdeutschland. Noch in diesem Jahr komme ein neues Institut nach Rostock und eine Potsdamer Einrichtung werde zum Institut. » mehr

Hans-Ulrich Fritz, der seit März dieses Jahres Vorsitzender des Vereins Naturfreunde Bergblick ist, wünscht sich viele Besucher am Pfingstsonntag. Fotos: D. Bechstein

16.05.2017

Werra-Grabfeld

Drei Wildschweine für's Pfingstfest

Traditionell laden die Naturfreunde Bergblick am Pfingstsonntag zu einem zünftigen Fest an der Neubrunner Hütte ein. Der Verein bereitet für seine Gäste wieder einiges vor. » mehr

Pastorin Wibke Endter, Franz, Ben und Freya Malsch sowie Uwe Malsch (von links) beim Vor-Ort-Termin auf dem Steinbacher Friedhof. Foto: Heiko Matz

09.05.2017

Bad Salzungen

Bergfriedhof belastet die kleine Kirchengemeinde

Die Kirchengemeinde im Bad Liebensteiner Ortsteil Steinbach braucht Hilfe. Eine Stützmauer auf dem Bergfriedhof des Dorfes muss saniert werden. „Wir können das nicht mehr finanzieren“, sagt Pfarrerin ... » mehr

Fantasievolles Schminken boten die Mitarbeiterinnen der AWO-Jugendeinrichtungen an.

07.05.2017

Meiningen

Schöne Stunden bei Begegnung der Kulturen

Das Fest der Kulturen lockte am Freitag wieder zahlreiche Gäste und Familien in den Meininger Marstall. Zu Musik und Essen wurde getanzt, gespielt, musiziert wie auch diskutiert. » mehr

warenkorb

03.05.2017

Wirtschaft

Leben in Thüringen ist wieder teurer geworden

Erfurt - Die Verbraucher in Thüringen mussten zur Finanzierung ihres Lebensunterhalts im April tiefer in die Tasche greifen. Die Preise lagen 1,9 Prozent höher als vor einem Jahr, wie das Statistische... » mehr

Das Mittelzentrum Meiningen und der mögliche Fusions-Partner Dillstädt in mittelbarer Nachbarschaft. Die Frage ist, wo sich Rohr künftig sieht.

28.04.2017

Meiningen

Sinneswandel bringt Kreisstadt ins Spiel

Wer könnte zur Gebietsreform 2018 mit wem fusionieren? In unserer Serie stellen wir potenzielle Partner für Meiningen vor. Was spricht für, was gegen eine Fusion? Heute: Dillstädt. » mehr

23.04.2017

Neuhaus

Fichtmüller startet Hilferuf: "Es ist fünf vor Zwölf"

Landes- und Kreisverband der Bergwacht hatten den Neuhäusern zu ihrer Jahreshauptversammlung eine Absage erteilt. So war man weitgehend unter sich. Die Sorgen blieben so gut wie ungehört. » mehr

11.04.2017

Thüringen

Landeshauptstadt überlegt Verkauf von Erfurter Bahn für Schulbauprogramm

Die Landeshauptstadt erwägt laut einem Bericht der «Thüringer Allgemeinen» (Dienstag) den Verkauf der Erfurter Bahn, um so ihr Schulbauprogramm zu finanzieren. » mehr

Schon am Mittwochmorgen Grund zur Freude: Es ist geschafft, die ersten 300 Euro sind de facto in der Klassenkasse. Rechts die beiden Sprecher der Klasse Danika Sander und Alexander Baum.	Foto: W. Swietek

Aktualisiert am 02.04.2017

Hildburghausen

Ab nach Venedig: Schüler sahnen beim Morgenhahn ab

Bares Geld für gutes Wissen - die Zehntklässler der Regelschule Themar wollen ihre Klassenfahrt nach Venedig selbst finanzieren. » mehr

Wie gewonnen so zerronnen: Die Bergwachtler aus Scheibe-Alsbach werden den Golf wohl verkaufen müssen, um neue Technik anzuschaffen. Archiv-Foto: camera900.de

Aktualisiert am 31.03.2017

Thüringen

Lebensretter aus Leidenschaft

Verletzte bergen, Vermisste suchen und bei Outdoor-Events präsent sein - die Bergwachtler sind oft auf Achse. Das brachte ihnen bislang viel Lob ein. Doch davon können Einsätze und Ausrüstung nicht be... » mehr

Auch die Friedhofsgestaltung gehört zu den Vorhaben von Kaltensundheim, für die zumindest 20 000 Euro in den Haushalt eingestellt sind. Vielleicht müssen die Bäume an der Friedhofsmauer gefällt werden, denn sie schädigen diese. Foto: fr

13.03.2017

Rhön

Die Rücklage wird fast ganz geplündert

Mal etwas anders als sonst wird der Haushalt für Kaltensundheim gebastelt: Eckzahlen wurden zuerst im Gemeinderat genannt, "scharf" macht diese dann der Finanzausschuss - und am Ende beschließt wieder... » mehr

Mit dem symbolischen Schnitt durch das Band übergaben die Mitglieder des Lions Clubs die neue Toreinfahrt. Im Bild (von links): Kirchenbaupfleger Frank Richling, Thomas Kühnert von Höll Transport & Bau, Lions-Präsident Rüdiger Hoßfeld, Clubmitglied Sascha Lipp, Pfarrer Thomas Volkmann, Past-Präsident Christian Herget, Clubmitglied Christoph Schuchert und Ingolf Schneider von F&S Bau.	Foto: Matz

03.03.2017

Bad Salzungen

"Ein Tor zum Öffnen"

Die Kapelle "St. Wendel" hat eine neue Toreinfahrt - finanziert wurde sie vom Lions Club Bad Salzungen-Rhön-Werra. » mehr

Vor allem zu Höhepunkten am Bahnhof Rennsteig, wie hier zu Himmelfahrt, sind die Wagen des Rennsteig-Shuttles proppenvoll. Dass bisher im Probebetrieb im Durchschnitt doppelt so viel Passagiere mit dem Shuttle fuhren, wie vorgegeben, zeigt, dass die Bahnverbindung eine Erfolgsgeschichte schrieb. Archivfoto: V. Pöhl

23.02.2017

Ilmenau

Signale für Rennsteig-Shuttle auf Grün

Obwohl Ministerpräsident Bodo Ramelow die Zukunft des Rennsteig-Shuttles zur Chefsache erklärt haben soll, will Rennsteigbahn-Geschäftsführer Manfred Thiele noch nicht aufatmen. Im Ilmenauer Stadtrat ... » mehr

Der Stepfershäuser Kirchturm muss restauriert werden. Eine teure Angelegenheit, wie sich abzeichnet. Foto:

17.02.2017

Rhön

Vage Schätzungen, ernste Befürchtungen

Der Stepfershäuser Kirchturm muss dringend in die Kur. Fragt sich nur, wie die Finanzierung dieses teuren Sanierungsprojektes gelingen kann. » mehr

Fahrräder des Herstellers Mifa

26.01.2017

Wirtschaft

Mifa: Finanzierung für Produktionsstart fast komplett

Beim insolventen Fahrradbauer Mifa im Süden Sachsen-Anhalts steigen die Chancen auf einen baldigen Start der Frühjahrsproduktion. » mehr

28.12.2016

Thüringen

Erfurts Luxusprobleme und die Misere auf dem Land

Es ist paradox: Erfurt wird immer mehr zu einer untypischen Thüringer Stadt. Trotzdem wird ihre Bedeutung für den Freistaat noch zunehmen. Dass das für viele Regionen im Land ein Problem ist, räumt Er... » mehr

Jeder kann per Spende über das Internet an der Anschaffung einer neuen Holzeisenbahn für die Erlebniswelt Rhönwald auf dem Weidberg mithelfen. Foto: Verein

22.12.2016

Rhön

Unterstützer online gesucht

Mittels Crowdfunding will der Förderverein der Erlebniswelt Rhönwald auf dem Weidberg das Material für eine neue Holzeisenbahn finanzieren. » mehr

Konni Lutter (Mitte) war Thüringer des Monats März. Unter den Gratulanten waren neben seinem Team der Bergwacht Lutz Gerlach vom MDR und MdL Beate Meißner von der Thüringer Ehrenamtsstiftung (rechts).	Foto: camera900.de

02.12.2016

Sonneberg

Sonneberger im Rennen als "Thüringer des Jahres"

Die Wahl läuft noch bis zum 10. Dezember. In diesem Jahr sind zwei Kandidaten aus dem Landkreis Sonneberg dabei. Jeder kann seine Stimme abgeben - per Telefon oder online. » mehr

Die Kindergartengruppe mit Iris Hartmann erfreute die DRK-Ortsgruppe mit einem Programm. Die Begeisterung war auch auf Seiten der Kinder, als es ein Dankeschön für ihre kulturelle Darbietungen gab. Fotos: R. Müller

19.11.2016

Rhön

Adventskalender mit dem DRK: "Das riecht köstlich"

Die DRK-Ortsgruppe Bettenhausen beteiligt sich an der Finanzierung des neuen Spielplatzes - und auch beim "Lebendigen Adventskalender" sind die Mitglieder wieder dabei. » mehr

Jana Beckmann, Axel Krämer, Karsten Bindrich und Vincent Haagar (v.l.) beim Training im Suhler Schießsportzentrum, das sich derzeit winterlich gekleidet zeigt. Fotos (2): frankphoto.de

11.11.2016

Suhl

Als GmbH auf neuem Trainingskurs

Jahrelang wurde um eine neue Betreiberform für das Schießsportzentrum gestritten. Jetzt ist es eine GmbH. Auf neuem Kurs geht es jetzt um mehr Effektivität und Attraktivität. » mehr

Amüsierte Herrenrunde: Günter Münch, Landrat Peter Heimrich und Justizminister Dieter Lauinger in der Wintersportausstellung im Turm der Schanze.

04.11.2016

Schmalkalden

Skirollerstrecke in Brotterode gibt Sport und Tourismus Schwung

Im kalten Brotteroder Regen hat Thüringens Minister Dieter Lauinger eine warme finanzielle Dusche an den WSK-Vorsitzenden Frieder Baldauf übergeben. 5000 Euro, aus Lottomitteln, dienen zur Finanzierun... » mehr

Sandsteine und Eisenstreben: So sah das "Dorfwasser" schon um 1938/39 aus.

15.10.2016

Bad Salzungen

"Charakter des Dorfwassers beibehalten"

Seit Anfang April wird das "Dorfwasser" von Leimbach entlang der Dorfstraße saniert. Das Projekt wird zum Teil aus Fördermitteln des Landes finanziert und soll den Ortskern aufwerten. » mehr

Straßenübergabe Ortsdurchfahrt Oberrohn (von links): Karl-Walfried Linke (Projektleiter WVS), Peter Götting (Bickhardt Bau), Marco Auth (Geschäftsführer Bickhardt Bau), Heiko Pagel (Werkleiter WVS), Arndt Debus (Planungsbüro), Landrat Reinhard Krebs, Ortsbürgermeister Dr. Roland Schneider, Klaus Bohl (WVS-Verbandsvorsitzender), Bettina Gemse (Bauamt Tiefenort), Tiefenorts Beigeordnete Christine Thiel, Franziska Fuß (Planungsbüro), Gemeinderätin Ingrid Schneider (CDU). Foto: Heiko Matz

13.10.2016

Bad Salzungen

Kreisstraße durch Oberrohn offiziell eingeweiht

Viele Jahre mussten die Bewohner von Oberrohn entlang der Ortsdurchfahrt unter Staub und Lärm leiden. Nun ist die Straße ausgebaut und wurde am gestrigen Donnerstag offiziell übergeben. » mehr

13.10.2016

Feuilleton

Landrat Krebs unterzeichnet Verträge für Landestheater Eisenach

Nachdem die Landesregierung am Dienstag ihre Vorschläge zur Kreisgebietsreform in Thüringen veröffentlicht hat, sieht der Landrat des Wartburgkreises, Reinhard Krebs, keinen Grund mehr, die ausgehande... » mehr

Kristin Kurth, Geschäftsführerin des Jugendhilfevereins "Fähre" F.: proofpic.de

09.10.2016

Sonneberg

Die Zahl verurteilter Jugendlicher sinkt, doch ihre Probleme steigen

Der Jugendhilfeverein "Fähre" tut sich zunehmend schwer damit seine Arbeit im Landkreis Sonneberg zu finanzieren. » mehr

06.10.2016

Feuilleton

Kultur ist nichts für Schlappschwänze

So ein Treffen gab es noch nie: Bürgermeister, eine Landrätin, Stadt- und Gemeinderäte, Leiter und Mitarbeiter aus Kulturämtern, Kulturmanager und -macher. Sie redeten miteinander über das schwierige ... » mehr

Bürger, die mit ihrem Sport-Zehner mit dazu beigetragen haben, dass nun ein Trampolin im Schlosspark eingeweiht werden konnte. Das "Sprung-Ei" ist wetterfest und wird von der Stadt in Schuss gehalten.	Fotos: Kerstin Hädicke

05.10.2016

Meiningen

Ein Trampolin als Lückenschluss

Ein nagelneues Trampolin bildet seit neuestem den Lückenschluss zwischen Spielplatz an der Werra und den Fitnessgeräten des Bewegungsparcours im Meininger Schlosspark. Ein Trampolin - finanziert durch... » mehr

Thüringens Umweltministerin Anja Siegesmund (Grüne) läuft bei Eisfeld (Kreis Hildburghausen) auf dem ehemaligen innerdeutschen Grenzstreifen. Archivfoto: ari

28.09.2016

Thüringen

Grünes Band soll eigenen Titel im Landeshaushalt bekommen

Allen Bedenken zum Trotz: Thüringens Umweltministerin Anja Siegesmund ist optimistisch, aus dem Grünen Band ein Naturmonument machen zu können. Sogar aus den Reihen der Kommunen bekommt sie Unterstütz... » mehr

Wird es im Wartburgkreis bald flächendeckend Annahmestellen für Grünschnitt geben? Foto: Heiko Matz

16.09.2016

Bad Salzungen

Grünschnitt-System umstellen?

Spätestens seit dem Thüringer Brennverbot wissen viele Grundstückseigentümer in der Region nicht mehr wohin mit ihrem Baum- und Strauchschnitt. Beim Abfallwirtschaftszweckverband (AZV) gibt es jetzt Ü... » mehr

03.09.2016

Thüringen

Haseloff will Rentenangleichung mit Steuergeld finanzieren

Im Streit um die Finanzierung der geplanten Rentenangleichung in Ost und West hat Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff den Einsatz von Steuermitteln gefordert. » mehr

Anhand riesiger Ausdrucke der Inselsberg-Panoramabilder kann Sönke Krüll (2.v.li.) darstellen, welche Potenzial in solchen Darstellungen steckt. Fotos: camera900.de

08.08.2016

Neuhaus

360-Grad-Panoramabilder vom Bleßberg-Aussichtsturm

Wer den Rundblick über den Thüringer Wald bis in die Rhön und nach Bayern genießen möchte, der muss momentan noch 120 Stufen erklimmen. Schon im kommenden Jahr soll eine Kamera vom Dach des Bleßbergtu... » mehr

Diese gepflegte Parzelle mit Bungalow soll künftig ein ganz besonderer Gemeinschaftsgarten in der Anlage des Vereins Böhmerberg Zella-Mehlis e. V. werden. Vorsitzender Torsten Langenhan rechnet im August mit der Übernahme.

26.07.2016

Zella-Mehlis

Gemeinschaftsgarten wird auch übers Sommerfest finanziert

Ein ganz besonderer Gemeinschaftsgarten soll in der Kleingartenanlage Böhmerberg Zella-Mehlis e. V. entstehen. Beim Sommerfest am Wochenende wurde dafür Geld gesammelt. » mehr

Das aktuelle Luftbild zeigt: Die Abrissarbeiten von Saal und Gasthaus sind beendet, das Areal wird derzeit beräumt. Über die weitere Nutzung des unmittelbar vor der Kirche gelegenen Grundstücks will der Gemeinderat Meinungen und Vorschläge der Einwohner berücksichtigen. Foto: Manuel Kohl

11.07.2016

Rhön

Neue Ortsmitte für Frankenheim

Saal und Gaststätte in der Mitte Frankenheims sind verschwunden, die Wirtswiese ist beräumt. Die Einwohner sollen sich mit Ideen und Vorschlägen zur Gestaltung des künftigen Ortszentrums einbringen. » mehr

Jede Nation beim alljährlichen europäischen Jugendtreffen ist an einem andersfarbigen T-Shirt zu erkennen, wie hier vor zwei Jahren im portugiesischen Penafiel. Auch zum 15. Treffen in Meiningen wird es bunte Shirts geben. Foto: Archiv

11.07.2016

Meiningen

Junge Leute leben Europa

Spanien, Portugal, Frankreich, Tschechien, Österreich, Polen, Deutschland: Was sich liest wie ein Auszug der Gruppentabellen zur Fußballeuropameisterschaft, ist die Teilnehmerliste des 15. Europäische... » mehr

07.07.2016

Thüringen

Thüringer Rechnungshof prüft Finanzierung von AfD-Buch

Erfurt - Das umstrittene Islam-Buch der AfD-Landtagsfraktion wird ein Fall für den Thüringer Landesrechnungshof. » mehr

24.06.2016

Thüringen

Regionalbahnen: Keller nimmt Streichungen zurück

Erfurt/Suhl/Ilmenau - Der regionale Bahnverkehr soll in Thüringen auch über 2016 hinaus im bisherigen Umfang bezuschusst und fortgeführt werden. » mehr

Er fand die Kompromisse: Kulturminister Benjamin-Immanuel Hoff. Foto: ari

16.06.2016

Feuilleton

Von der Kunst des Kompromisses

Ende gut, fast alles gut: Thüringen hat sich mit den Kommunen, Theatern und Orchestern im Land auf eine Finanzierung für die kommenden Jahre geeinigt. Beendet ist die Debatte aber noch nicht. » mehr

08.06.2016

Suhl

Gegenwind für Kita-Pläne

Suhl - Für einen Kindergarten mit Betreuung rund um die Uhr, wie ihn sich der Betriebsrat des Zentralklinikums wünscht, gibt es nun mächtig Gegenwind vom eigenen Chef und auch vom » mehr