Artikel zum Thema

GEWALT

Wohnungseinbruch

04.10.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Unbekannte brechen in Suhler Einfamilienhaus ein

Unbekannte Täter sind am Samstagabend gewaltsam in ein Einfamilienhaus in Suhl eingebrochen. Sie durchwühlten mehrere Zimmer und erbeuteten Bargeld. » mehr

«QAnon»

02.10.2020

Wissenschaft

QAnon: Die Gefährlichkeit absurder Geschichten

Vom Q in «Querdenken» zum Q in «QAnon» ist es ein kleiner Schritt. Die wohl populärste Verschwörungserzählung findet derzeit bei Demos gegen die Corona-Maßnahmen Verbreitung. Wie gefährlich ist das? » mehr

Gemeinsam gegen Hass: Die Kreisliga-Fußballer aus Oepfershausen (in Blau) und Mittelschmalkalden beziehen vor ihrem Duell auf dem Rasen klar Stellung gegen Rasissmus und Fremdenfeindlichkeit.	Fotos (2): Kevin Vogt

05.10.2020

Lokalsport Schmalkalden

Ein ganz starkes Zeichen

Manchmal muss man reagieren und dann wird der Fußball zur Nebensache. Vor dem Kreisligaspiel Mittelschmalkalden gegen Oepfershausen bringen beide Teams ihren Standpunkt klar zum Ausdruck. » mehr

Donald Trump

01.10.2020

Brennpunkte

Trump will rechte Gruppierung «Proud Boys» nicht kennen

Kritiker werfen US-Präsident Trump immer wieder vor, sich nicht eindeutig von rechtsextremen Gruppen abzugrenzen. Seine Weigerung beim TV-Duell gegen Herausforderer Biden, dies zu tun, sorgt nun auch ... » mehr

Proteste in Belarus

27.09.2020

Brennpunkte

Hunderttausend für «Präsidentin Sweta» und gegen Lukaschenko

Mit einem als «Amtseinführung für Präsidentin Swetlana Tichanowskaja» angesetzten Marsch protestieren Zehntausende Menschen in Belarus gegen Alexander Lukaschenko. Der Machthaber muss zusehen, wie die... » mehr

Mehrfamilienhaus in Krefeld

19.09.2020

Brennpunkte

Frau schwer misshandelt - Stundenlange Sorge um vier Kinder

Schwer verletzt wird eine Frau eingeschlossen im Kofferraum eines Autos gefunden. Als die Polizei sie befragt, ergibt sich ein Verdacht: Die vier kleinen Kinder könnten noch in der Gewalt des Täters s... » mehr

Ein Polizeihubschrauber fliegt während eines Sucheinsatzes

Aktualisiert am 17.09.2020

Thüringen

Geflüchtetes Geschwisterpaar wohlbehalten aufgefunden

Ein geflüchtetes Geschwisterpaar ist am Mittwochabend wohlbehalten zurückgekehrt. Der 14 Jahre alte Junge und das elfjährige Mädchen flüchteten, als sie vom Jugendamt der Stadt Jena zum Schutz vor häu... » mehr

Stefan Müller.

15.09.2020

Sonneberg/Neuhaus

"Diese Kinder wurden schlicht vergessen"

Als im Corona-Lockdown nichts mehr ging, suchten die Mitarbeiter des Jugendamtes nach Lösungen. Manche der Ideen werden dauerhaft überleben, andere müssen erst noch gefunden werden. » mehr

Proteste in Portland

04.09.2020

Brennpunkte

Polizei erschießt Antifa-Aktivisten bei versuchter Festnahme

Nach dem gewaltsamen Tod eines mutmaßlich rechten Anhängers am Rande von Demonstrationen in der US-Stadt Portland (Oregon) ist ein Tatverdächtiger Medienberichten zufolge von der Polizei getötet worde... » mehr

Polizisten

02.09.2020

Bad Salzungen

Drei Beamte und ein Verdächtiger bei Einsatz verletzt

Bei einem Einsatz wegen häuslicher Gewalt in Eisenach sind drei Polizisten und ein Tatverdächtiger verletzt worden. » mehr

Vor Gericht

02.09.2020

Brennpunkte

Prozess um Terror bei «Charlie Hebdo» reißt Wunden auf

Frankreich wird weiter vom islamistischen Terror bedroht - angesichts der Corona-Epidemie wird aber weniger darüber gesprochen. Ein großer Prozess in Paris weckt nun Erinnerungen an schlimme Zeiten. » mehr

Joe Biden

02.09.2020

Brennpunkte

Trump nennt Ausschreitungen inländischen Terrorismus

Schüsse auf einen schwarzen Familienvater bei einem Polizeieinsatz stürzten die US-Stadt Kenosha ins Chaos. Präsident Trump spricht dort nun mit Sicherheitskräften, nennt Krawalle anti-amerikanisch - ... » mehr

Donald Trump

01.09.2020

Brennpunkte

Trump in Kenosha: Schauplatz anti-amerikanischer Proteste

US-Präsident Trump hat den Einsatz für Recht und Ordnung zum Kern seines Wahlkampfs gemacht. Nach Unruhen bei Anti-Rassismus-Protesten besucht Trump Kenosha - obwohl er gebeten wurde, der Stadt fernzu... » mehr

Joe Biden

31.08.2020

Brennpunkte

Biden wirft Trump Wahlkampf der Angst vor

Der Herausforderer im US-Wahlkampf reagiert auf die Dauerattacken der Republikaner. «Sehe ich wie ein radikaler Sozialist aus?» fragt Biden - und verspricht Amerika eine Rettung. » mehr

Donald Trump

31.08.2020

Brennpunkte

Trump droht mit Einsatz von Sicherheitskräften in Portland

US-Präsident Trump beschimpft den Bürgermeister von Portland als einen «Witz» und droht ihm, mit den Protesten in der Stadt aufzuräumen. Trump kündigt außerdem eine Reise nach Kenosha an - obwohl ihn ... » mehr

Toter in Portland

30.08.2020

Brennpunkte

Wieder Schüsse bei Protesten in den USA

Rund zwei Monate vor der US-Präsidentenwahl heizt sich die Stimmung auf. In Portland wurde ein Mann am Rande von Protesten erschossen. Präsident Trump will in die Stadt Kenosha fahren, die nach Schüss... » mehr

Schwestern-Trio tötet Vater

29.08.2020

Brennpunkte

Vater getötet: Russisches Schwestern-Trio vor Gericht

Vor zwei Jahren töteten Maria, Angelina und Krestina ihren Vater. Jahrelang hatte er sie wie Sklavinnen behandelt und auch sexuell missbraucht. Der Fall beschäftigt die russische Gesellschaft - und ha... » mehr

Joe Biden

27.08.2020

Brennpunkte

Biden: «Trump gießt Benzin ins Feuer»

Seit Tagen versuchen Donald Trump und seine Republikaner, ihre Wähler mit Schreckensszenarien im Fall eines Wahlsiegs von Biden zu mobilisieren. Kurz vor der Nominierungsrede von Trump gehen die Demok... » mehr

Abendgottesdienst in der Klosterruine Mariengart (von links): Britta Witzel aus Wölferbütt (GKR), Katja Nensel aus Wölferbütt (GKR), Rainer Spiegel aus Völkershausen (Tuba), Diana Engel aus Bad Salzungen (Klinikseelsorgerin), Dietmar August aus Völkershausen (Posaune), Manfed Boullie aus Martinroda (Posaune), Pfarrerin Franziska Freiberg aus Dorndorf, Claudia Walter aus Völkershausen (Trompete), Bernd Wiese aus Wölferbütt (Trompete), Kirchenälteste Renate Enders aus Völkershausen und Klaus Enders aus Völkershausen (Leiter des Posaunenchors Völkershausen). Foto: Julia Otto

27.08.2020

Bad Salzungen

Glaube in der Krise

Zahlreiche Besucher kamen zum Open-Air- Gottesdienst in und an der Klosterruine Mariengart. » mehr

Proteste nach Schüssen

27.08.2020

Brennpunkte

Proteste nach Polizeischüssen in den USA

Nach Schüssen der Polizei auf einen Afroamerikaner in der US-Stadt Kenosha bleibt die Wut groß. In der Nacht zum Mittwoch starben bei einem Vorfall am Rande der Proteste zwei Menschen. Ein 17-Jähriger... » mehr

Proteste nach Schüssen

26.08.2020

Brennpunkte

Zwei Tote bei Protesten nach Einsatz gegen Schwarzen

Die Wut in der US-Stadt Kenosha ist groß: Wieder richtet sich Polizeigewalt gegen einen Schwarzen. Bei Protesten kommt es zu Unruhen - die dritte Nacht endet tödlich. » mehr

26.08.2020

Thüringen

CDU will in der Verfassung eine Anti-Extremismus-Klausel

Die Abwehr verfassungsfeindlicher Bestrebungen soll in die Thüringer Verfassung aufgenommen werden. CDU und Rot-Rot-Grün haben sehr unterschiedliche Ideen. » mehr

Ayla Arabkada erzählte von ihrer Heimat Afghanistan, der Flucht und dem schweren Start in Deutschland. Foto: frankphoto

24.08.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Ohne jegliche Vorbildung in Afghanistan bis zum Gymnasium

Sich treffen, erzählen, zuhören ist das Erzählcafé-Motto in der Suhler Kulturbaustelle. Der Geschichte von Ayla Arabkada, die mit ihrer Familie aus Afghanistan flüchtete, gehörte die jüngste Auflage. » mehr

Verspätungen bei der Deutschen Bahn

20.08.2020

Wirtschaft

Verbraucherschützer wollen bessere Regel bei Zugverspätung

Wer mit der Bahn eine Stunde zu spät ans Ziel kommt, kann Geld zurück verlangen. Je strenger die Regeln, desto pünktlicher die Bahn, meinen Verbraucherschützer. Doch ob es künftig auch bei Unwettern n... » mehr

Gedenken

19.08.2020

Brennpunkte

Anschlag von Hanau: Ruf nach Aufklärung und Schweigeminute

Vor einem halben Jahr sorgte der Anschlag mit neun Toten in Hanau für Entsetzen in ganz Deutschland. Vertreter von Angehörigen fordern Konsequenzen und mehr Engagement, damit sich rassistisch motivier... » mehr

Prozess im Mordfall Lübcke

19.08.2020

Brennpunkte

Lübcke-Mord: Laut Angeklagtem gab es keine Mitwisser

Die Angehörigen wollten Details aus der Tatnacht erfahren: Für die Witwe und die Söhne von Walter Lübcke war der Mittwoch ein wichtiger Tag im Mordprozess gegen den mutmaßlichen Täter. Ihr Anwalt sieh... » mehr

Prozess in Halle

18.08.2020

Brennpunkte

Rechtsextremist aus Halle weist jegliche Schuld von sich

Die Bilder, die als Beweismittel im Gerichtssaal in Halle gezeigt werden, sind erschreckend. Der Angeklagte hält sie für Kunst, sieht sich als «Schöpfer». Der Verfassungsschutz stuft ihn dagegen als r... » mehr

Hassan Diab

11.08.2020

Brennpunkte

Noch immer Suche nach Opfern in Beirut

Explosion in Beirut, gewaltsame Proteste, Rücktritt des Kabinetts: Der Libanon befindet sich in einer verheerenden Lage. Wegen der Krise drängt die Zeit, schnell eine neue Regierung zu bilden. » mehr

Proteste in Beirut

09.08.2020

Brennpunkte

Libanon-Geberkonferenz sammelt über 250 Millionen Euro ein

Mit der Katastrophe von Beirut droht der Libanon in seine nächste politische Krise abzurutschen. Bevor die Diskussion über eine Neuwahl ins Rollen kommt, räumen zwei Minister schon ihren Posten. Zugle... » mehr

Schneider hat Confeier so weit: Er steigt vom Gatter aus auf.	Fotos: K. Lautensack

04.08.2020

Hildburghausen

Filmreife Demo-Vorführung mit Pferdeverstand

Wer am vergangenen Samstag oder Sonntag beim "Pferdeflüsterer" Kevin Schneider in der Römhilder Reitanlage am Großen Gleichberg vorbeischaute, hatte seine helle Freude. » mehr

Thüringer Polizisten trainieren Vorgehen bei Amokläufen

02.08.2020

Thüringen

Keine Haftbefehle nach rassistischer Attacke in Erfurt

Erfurt - Die Staatsanwaltschaft hat nach dem rassistisch motivierten Angriff auf drei Männer aus Guinea in Erfurt keine Haftbefehle gegen Tatverdächtige erlassen. » mehr

demo erfurt

01.08.2020

Thüringen

Hunderte bei Demonstration gegen rechte Gewalt in Thüringen

Erfurt - Gegen Rechtsextremismus und Übergriffe der rechten Szene haben am Samstag mehrere Hundert Menschen in Erfurt demonstriert. » mehr

Bundespolizisten in Portland

30.07.2020

Brennpunkte

USA: Bundespolizisten werden aus Portland abgezogen

Fernab von Washington wurden von Trumps Regierung entsandte Sicherheitskräfte als «Besatzungsmacht» wahrgenommen. Nun gibt die Regierung offenbar nach und zieht die Beamten aus Portland ab. Ist der St... » mehr

29.07.2020

Thüringen

Gewalt: Im Alter werden Männer öfter Opfer

Wenn es im häuslichen Umfeld zu Gewalttaten kommt, sind in der Regel Frauen die Opfer. Doch ein Männerschutzprojekt warnt: Mancherorts sind mehr ältere Männer als Frauen von solchen Taten betroffen. » mehr

28.07.2020

Klartext

Frommer Wunsch

Im "Klartext" schreibt Christoph Witzel: "Es ist nur eine Tür, die da am Dienstag in Halle ausgewechselt worden ist, wiewohl eine sehr gute, sehr stabile. Und doch ist sie mehr als das: ein Symbol für... » mehr

Ralf Stegner

28.07.2020

Computer

Facebook löscht nach Kritik rechten Fake-Account

Duldet Facebook «rechtsextreme Umtriebe» auf seiner Plattform? Der SPD-Politiker Ralf Stegner erhebt schwere Vorwürfe. Die umstrittene Seite ist inzwischen vom Netz. » mehr

Protest

27.07.2020

Brennpunkte

Polen könnte von Konvention gegen Gewalt an Frauen abrücken

Kündigt Polen das Übereinkommen des Europarats gegen Gewalt gegen Frauen auf? Ein Vorstoß des Justizministers sorgt für Diskussionen - und für Kritik aus Berlin, Straßburg und Brüssel. » mehr

Proteste in Portland

26.07.2020

Brennpunkte

Proteste in Portland: Regierung kündigt härteres Vorgehen an

Der Einsatz von Sicherheitskräften der US-Regierung in Portland ist hoch umstritten. Wieder kommt es zu Zusammenstößen mit Demonstranten. Heimatschutzminister Wolf sieht die Stadt nachts außer Kontrol... » mehr

US-Präsident Trump

23.07.2020

Brennpunkte

Chicago: US-Regierung schickt Hunderte Bundespolizisten

Trump verspricht, in den Städten «Recht und Ordnung» durchzusetzen. Bürgermeister sind skeptisch. Sie wollen verhindern, dass es zu umstrittenen Einsätzen von paramilitärisch anmutenden Sicherheitskrä... » mehr

Schießerei in Chicago

22.07.2020

Brennpunkte

Streit um Einsatz von US-Bundespolizisten

US-Präsident Trump wirft Bürgermeistern der Demokraten vor, die Gewalt in ihren Städten nicht in den Griff zu bekommen. Nach Portland hat Trump bereits Sicherheitskräfte des Bundes geschickt. Weitere ... » mehr

Horst Seehofer

21.07.2020

Brennpunkte

Seehofer fordert Studie über Gewalt gegen Polizisten

Einer Studie über möglichen Rassismus bei der Polizei hatte Seehofer eine Absage erteilt. Stattdessen will der Innenminister nun Angriffe auf Polizisten untersuchen lassen. » mehr

Demonstration in Portland

20.07.2020

Topthemen

Trump droht mit weiterem Einsatz von Sicherheitskräften

Die Regierung von US-Präsident Trump setzt Sicherheitskräfte gegen Demonstranten in Portland ein - gegen den erklärten Willen der Stadt. Der Republikaner Trump rechtfertigt das Vorgehen nicht nur. Er ... » mehr

John Lewis gestorben

18.07.2020

Brennpunkte

Kämpfer, Optimist, moralischer Kompass: John Lewis ist tot

Bürgerrechtler John Lewis ist eine Ikone des Widerstands gegen die Diskriminierung Schwarzer in den USA. Er marschierte 1963 zusammen mit Martin Luther King. Noch bis zu seinem letzten Atemzug kämpfte... » mehr

Kramp-Karrenbauer

18.07.2020

Brennpunkte

CDU-Chefin für besseren Schutz ehrenamtlicher Politiker

Annegret Kramp-Karrenbauer beklagt eine steigende Bereitschaft, mit Gewalt zu drohen oder Gewalt anzuwenden. SPD-Chefin Saskia Esken macht in der Affäre um rechtsextreme Drohmails Druck auf den hessis... » mehr

Christina Michael (Linke) wurde als Nachrückerin für Falk Hausdörfer aus Bad Liebenstein, der sein Kreistagsmandat aus persönlichen Gründen niedergelegt hatte, von Landrat Reinhard Krebs (CDU) verpflichtet. Foto: Pressestelle

17.07.2020

Bad Salzungen

Kreistag denkt weiter bunt - AfD-Antrag abgelehnt

Als Angriff auf die Demokratie wertete die Mehrheit der Kreistagsmitglieder den Antrag der AfD-Fraktion zur Bekämpfung des politischen Extremismus, der sich gegen das Programm "Demokratie leben" und "... » mehr

Häusliche Gewalt

12.07.2020

Brennpunkte

Mehr häusliche Gewalt in der Corona-Zeit?

Experten haben zu Beginn der Corona-Krise vor einer Zunahme von häuslicher Gewalt gewarnt. Erste Zahlen aus den Ländern zeichnen ein uneinheitliches Bild. Das liegt anscheinend auch daran, dass viele ... » mehr

12.07.2020

Brennpunkte

Mehr Gewalt in der Corona-Zeit? - Ein Blick in die Länder

Seit dem Beginn der Corona-Krise sind in einigen Bundesländern mehr Fälle von häuslicher Gewalt registriert worden. » mehr

Häusliche Gewalt

12.07.2020

Thüringen

Corona-Krise: Polizei sieht keinen Anstieg von Gewalt in Familien

Gewalt in der Familie trifft vor allem Frauen und Kinder. Wegen der Einschränkungen in der Corona-Krise war die Befürchtung groß, dass sich solche Gewalttaten häufen. » mehr

«Identitäre Bewegung»

11.07.2020

Brennpunkte

Twitter sperrt Konten von rechtsextremen Identitären

Der US-Kurznachrichtendienst Twitter hat Konten der rechtsextremen Identitären Bewegung gesperrt, weil darauf gegen die Regeln zu Terrorismus oder gewalttätigem Extremismus verstoßen worden sein soll. » mehr

Schießerei

04.07.2020

Brennpunkte

Achtjähriger stirbt nach Schüssen in US-Einkaufszentrum

In einem Einkaufszentrum im US-Bundesstaat Alabama fallen Schüsse. Wenig später stirbt ein achtjähriger Junge. Es gibt mehrere Verletzte. » mehr

Klaus Püschel

04.07.2020

Boulevard

«Sex and Crime» - Beispiele für einen zerstörerischen Trieb

Missbrauch, Vergewaltigung, Lustmord - in einem neuen Buch berichten ein Rechtsmediziner und eine Gerichtsreporterin über erschütternde Verbrechen in Norddeutschland. Was die Täter antreibt, steht für... » mehr

Lambrecht

01.07.2020

Topthemen

Lambrecht: Kinderpornografie soll Verbrechen werden

Ein schrecklicher Fall nach dem anderen wird bekannt, seit NRW im Kampf gegen sexualisierte Gewalt an Kindern Tempo macht. Die Dimensionen sind erschreckend. » mehr