Artikel zum Thema

HANDWERK

Die neuen Sachverständigen für das Installateur- und Heizungsbauerhandwerk, Peter Roese (rechts im Bild) ) und Frank Schönbrunn. Foto: Handwerkskammer

19.10.2020

Meiningen

Zwei neue Sachverständige im Handwerk

Peter Roese und Frank Schönbrunn sind jetzt als Sachverständige im Südthüringer Handwerk tätig. » mehr

Eigentlich sind Sibylle und Peter Marschall wegen eines Balkongeländers nach Suhl gekommen. Von den vielen Angeboten zeigten sie sich überrascht.

16.10.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

"Wegen des guten Rufs sind wir hier"

Die größte Baumesse Südthüringens, die Bauen-Wohnen-Energie, hat gestern zum 16. Mal in Suhl ihre Pforten geöffnet. Ihr hervorragender Ruf machte sich schon mit der Vorbereitung deutlich. » mehr

Uwe Marr von der Maler GmbH Beckerwiese bringt derzeit den Flur im Zentralbereich bei den Sandhasen auf Vordermann.

20.10.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Handwerker sanieren das Sandhasennest

In der Kindertagesstätte Sandhasennest in Benshausen herrscht gerade regerer Betrieb als sonst, denn die Handwerker sind im Haus. Zum Ende des Jahres sollen alle Aufträge abgearbeitet sein. » mehr

Arbeiten auf dem Dach und in puncto Lehrausbildung Hand in Hand: Die Dachdeckermeister Matthias Heller (links) und Matthias Schlegel.	Foto: frankphoto.de

22.09.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Mit guter Ausbildung die guten Fachkräfte von morgen formen

Die Dachdeckerei Heller aus Heinrichs ist zum zweiten Mal für ihre gute Ausbildung ausgezeichnet worden. Für Matthias Heller ist das nicht der vorrangige Grund, in den Nachwuchs zu investieren. » mehr

Hans Peter Wollseifer

19.09.2020

Wirtschaft

Handwerk hat noch 29.000 Ausbildungsplätze zu vergeben

Trotz Corona-Krise hat der Handwerk noch Ausbildungskapazitäten vorzuweisen. Handwerkspräsident Hans Peter Wollseifer appelliert an die Jugendlichen, die Chancen in dieser Branche zu nutzen. » mehr

Unternehmensberaterin Katja Weingartz moderierte und informierte die Debatte über Chancen der Wirtschaft in Corona-Zeiten. Fotos (3): Erik Hande

18.09.2020

Schmalkalden

Der Druck auf die Wirtschaft ist enorm - und lässt nicht nach

Zum 18. Tag der Wirtschaft kamen über 120 Gäste aus Politik und Unternehmen. Neue Verfahren, aber auch der Firmenalltag in Corona-Zeiten, standen im Mittelpunkt des Treffens am Technologie- und Gründe... » mehr

16.09.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Tag des Handwerks auf 2021 verschoben

Der Tag des Handwerks, die große Leistungsschau des Südthüringer Handwerks, hätte am kommenden Samstag erneut in Suhl stattgefunden. Er wird coronabedingt auf 2021 verschoben. » mehr

Bildungsstätte mit beträchtlichen Ausmaßen: das BTZ Rohr-Kloster aus der Vogelperspektive gesehen.

14.09.2020

Meiningen

Rückbesinnung auf Sparte Landtechnik

Das BTZ Rohr-Kloster gilt als eines der modernsten und innovativsten Bildungszentren in ganz Deutschland. Für Rohr ist es darüber hinaus einer der größten Arbeitgeber. » mehr

Umsatz im Handwerk

14.09.2020

Wirtschaft

Handwerk: Vielen Betrieben droht das Geld auszugehen

Die Geschäfte im Handwerk liefen bis zum Beginn der Corona-Krise gut. Erstmals seit vielen Jahren aber rechnet der Branchenverband in diesem Jahr insgesamt mit einem Umsatzrückgang. Ein großes Problem... » mehr

Im Schlachthof

10.09.2020

Wirtschaft

Debatte über Fleischbranche: «Ausbeutung ist eine Schande»

In der Corona-Krise sind die Arbeitsbedingungen in Schlachthöfen wegen vieler Ansteckungen in den Fokus gerückt. Arbeitsminister Heil will in der Branche «aufräumen». Sein entsprechendes Gesetz wurde ... » mehr

Glückliche Zweite des Fotowettbewerbs "Handwerk ist nachhaltig" ist die Studentin Luise Stüber aus Bermbach. Sie hatte ihren Freund Florian Wagner als Model auserkoren und ihn an seinem Arbeitsplatz im Dampflokwerk Meiningen fotografiert. Fotos (2): Wolfgang Swietek

08.09.2020

Schmalkalden

Von der Landschaft zum Funkenmeer

Beiträge von 45 Fotografen gingen zum Wettbewerb der Handwerkskammer Südthüringen "Handwerk ist nachhaltig" ein. Zweite wurde Luise Stüber aus Bermbach, die derzeit in Fulda studiert. » mehr

Die besten Absolventen des Südthüringer Handwerks 2020 mit HWK-Präsident Manfred Scharfenberger (rechts) auf der Bühne. Fotos: frankphoto.de

07.09.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Südthüringer Handwerk ehrt seine Besten

Erstmals ehrt die Handwerkskammer bei einer Absolventenfeier unter freiem Himmel ihre frisch gebackenen Fachkräfte. Eine besondere Ehre wurde den Jahrgangsbesten der jeweiligen Berufszweige zuteil. » mehr

Corona-Reisebeschränkungen

07.09.2020

Wirtschaft

Deutsche Wirtschaft schlägt wegen Reisebeschränkungen Alarm

Reisewarnungen und Quarantänevorschriften in der Corona-Pandemie machen der Wirtschaft das Leben schwer. Das gilt nicht nur für den Tourismus. » mehr

ZRM-Geschäftsführer Volker Bauer (mit Warnweste) führte die Besucher über die Deponie. Fotos: Berit Richter

06.09.2020

Ilmenau

Keine Deponie-Erweiterung

Die Verbandsdeponie in Rehestädt lädt zum Tag der offenen Tür. Bei den Anwohnern ist die Sorge vor einer Erweiterung groß. Die aber soll nicht kommen, sagt die Politik. » mehr

Roger Storandt mit seinen zwei Azubis Tim Eric Wagner und Kathrin Dehler. Die beiden Werrataler haben am Dienstag ihre Lehre begonnen. Foto: fotoart-af.de

03.09.2020

Schmalkalden

Ausbildungsjahr gestartet: Gleich zwei Neue im Familienbetrieb

Für viele Jugendliche begann am 1. September mit der Lehrzeit ein neuer Lebensabschnitt. Kathrin und Tim Eric sind zwei davon. Und sie sind für einen Handwerksbetrieb in Wernshausen ein Hoffnungsschim... » mehr

Albert Ebert, Siebtklässler vom Friedrich-König-Gymnasium Suhl, durfte sich beim Fotowettbewerb der Handwerkskammer Südthüringen über den Preis als Publikumsliebling freuen, der außerhalb der Jurywertung vergeben wurde. Suhls Ex-OB Jens Triebel eröffnete die Ausstellung zum Fotowettbewerb "Handwerk ist nachhaltig". Rechts im Bild die Vorstandsvorsitzende der Rhön-Rennsteig-Sparkasse, die Zella-Mehliserin Annette Theil-Deininger.	Fotos: Wolfgang Swietek

03.09.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Siebtklässler meint: Wo gehobelt wird, da fallen Späne

Rund 130 Beiträge von 45 Hobby- oder Berufsfotografen sind beim Fotowettbewerb der Handwerkskammer Südthüringen, "Handwerk ist nachhaltig", eingegangen. Ein junger Suhler ist Preisträger. » mehr

Mit dem "STIFT 2019" ausgezeichnet - die Vertreter der Betriebe der Region mit Manfred Scharfenberg (links) und Helmut Holter (rechts). Foto: Wolfgang Swietek

02.09.2020

Schmalkalden

Für die Zukunft gut gerüstet

Bereits zum 20. Mal verlieh die Handwerkskammer Südthüringen den Ausbildungspreis STIFT für hervorragende Ausbildungsleistungen. 22 Ausbildungsunternehmen konnten sich darüber freuen. Eins aus Brotter... » mehr

Mit dem "STIFT 2019" ausgezeichnet - die Vertreter der Betriebe der Region mit Manfred Scharfenberg (links) und Helmut Holter (rechts). Fotos (2) : Wolfgang Swietek

02.09.2020

Meiningen

Für die Zukunft gut gerüstet

Bereits zum 20. Mal verlieh die Handwerkskammer Südthüringen den Ausbildungspreis STIFT für hervorragende Ausbildungsleistungen. » mehr

Schuhmacher

26.08.2020

Wirtschaft

Schuhmacher erholen sich nur langsam von Schließungen

Die Sohle austauschen oder Absätze erneuern? Immer weniger Menschen lassen ihre Schuhe reparieren. Die Schuhmacher setzen deshalb auf neue Umsatzquellen - in der Corona-Krise haben sie aber zu kämpfen... » mehr

Fußgängerzone

25.08.2020

Brennpunkte

Kommunen fordern zusätzliche Milliarden vom Bund

Die Corona-Krise führt zu massiven Finanzproblemen in den Städten, die Gewerbesteuer ist eingebrochen. Der Bund hat bereits Unterstützung beschlossen. Doch reicht das aus? » mehr

24.08.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Diesen Stift gibt‘s für gute Ausbildung

Drei Preisträger kommen aus Suhl, zehn aus dem Landkreis Schmalkalden-Meiningen, wenn die Handwerkskammer am 1. September den Ausbildungspreis "Stift 2019" vergibt. » mehr

Martin Böhm (2.v.l.), Jenny Christina Brückner (4.v.l.) und Kim Sophie Hartmann (2.v.re.) wurden für ihr überdurchschnittliches Abschlusszeugnis besonders geehrt. (4) Kreishandwerksmeister Rainer Rudolph nahm die feierliche Freisprechung der Gesellinnen und Gesellen vor. (1) Manfred Scharfenberger, der Präsident der Kreishandwerkerschaft Thüringen, gratulierte den Auszubildenden im Handwerk zu ihren Anstrengungen und Erfolgen beim Berufsabschluss.

16.08.2020

Schmalkalden

Mit der Freisprechung ins Berufsleben

Für 53 Auszubildende im Handwerk ist Freitag mit der Freisprechung als Geselle ein Lebensabschnitt zu Ende gegangen. Sie haben einen Handwerksberuf erlernt und erhielten im BTZ Rohr feierlich ihre Ges... » mehr

Der fachkundige Rat von Peter Weber ist sehr geschätzt.

09.08.2020

Meiningen

Abschied und Rückzug ins Atelier

Sein Handwerk gut zu verstehen und daraus eine Kunst zu machen - das ist es, was die Schüler von Keramiker Peter Weber so an ihrem Kursleiter schätzen. Und seine Fähigkeit, manches davon an sie weiter... » mehr

Die Mitglieder der Prüfungskommission nahmen sich reichlich Zeit, den angehenden Tischlergesellen die Bewertung ihrer Gesellenstücke zu erläutern.

03.08.2020

Meiningen

Fast schon meisterliche Gesellenstücke

Die angehenden Tischler des Innungsbereiches Meiningen-Schmalkalden-Suhl-Hildburghausen präsentieren ihre Gesellenstücke in der Meininger Sparkasse. Die besten Arbeiten lieferten ein Leimriether und e... » mehr

Die Partyband Hess muss noch warten, bis sie wieder im Festzelt einheizen darf.

02.08.2020

Sonneberg/Neuhaus

"Und plötzlich ist ein Standbein weggebrochen"

Torsten Donau ist mit Leib und Seele DJ. Doch in Corona-Zeiten musste er auf sein geliebtes Hobby verzichten. Keine Party, keine Kerwa und kein Tanztee. Er ist aber nicht der Einzige, dem die Unterhal... » mehr

Ein Azubi in einem Elektroinstallationsbetrieb in Hannover

01.08.2020

Wirtschaft

Schwieriger Start ins Ausbildungsjahr

«Was man dieses Jahr bloß anfangen soll? Eine Ausbildung» - mit Slogans wie diesen wirbt das Handwerk um Azubis. Die haben es aber in diesem Jahr nicht leicht. » mehr

Das Berufsbildungs- und Technologiezentrum BTZ ist ein großer Komplex auf dem ehemaligen Klostergelände in Rohr. Jetzt soll hier auch der Bereich der Agro-Technik wieder neu aufgebaut werden. Foto: Handwerkskammer Südthüringen

01.08.2020

Meiningen

BTZ-Jubiläum wird erst nächstes Jahr gefeiert

Das Berufsbildungs- und Technologiezentrum (BTZ) Rohr auf dem Gelände eines ehemaligen Klosters ist 30 Jahre alt. Das Jubiläum wird coronabedingt aber erst nächstes Jahr gefeiert. » mehr

Fleischindustrie

26.07.2020

Wirtschaft

Heil will nach Fleischindustrie andere Branchen prüfen

Die Corona-Krise brachte die Zustände in Teilen der Fleischindustrie erneut ans Licht. Gesetzesverschärfungen stehen kurz bevor. Doch sind sie rechtens - und wird es dabei bleiben? » mehr

Hendrik Thiedke ist Projektleiter der Schüler- und Studierendenwerkstatt Unikat. Aktuell leihen sich viele dort Werkzeug aus. Foto: Eleonora Hamburg

25.07.2020

Ilmenau

Praxisbezug in der Uni-Werkstatt

Basteln, Schleifen, Schneiden - die Lust am Handwerken treibt aktuell Studierende um. Die Schüler- und Studierendenwerkstatt Unikat berichtet von mehr Ausleihen als je zuvor. » mehr

Wenn’s knifflig wird, ist Sabrina Wittmann gefragt. Mit nicht einmal Mitte 20 hat die Kfz-Mechatronikerin ihren Meister gemacht. Foto: Michael Bauroth

23.07.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

"Ich weise die Jungs ein"

Sie versteht mehr von Autos als die meisten Männer: Sabrina Wittmann. Die 24-Jährige ist Kfz-Meisterin in Oberhof. Jetzt will sie Miss Handwerk 2021 werden. Dafür braucht sie jede Stimme. » mehr

Historische Werkzeuge eines Glasmachers oder Glasapparatebauers liegen zur Arbeit bereit. Die Geschichten, die mit ihnen verbunden sind, können nur ihre Nutzer erzählen - auch wenn es oft schwierig ist, sie dazu zu bewegen. Fotos: ari

23.07.2020

Thüringen

Erzähler wider Willen

Handwerker aus Thüringen und Sachsen haben bei Erzählsalons aus ihrem Leben berichtet. Viele von ihnen wollten das erst gar nicht. Doch entstanden sind so Geschichten, die nicht nur von der Liebe zur ... » mehr

22.07.2020

Wirtschaft

Handwerk will längere Frist für Kassen-Umstellung

Thüringens Handwerk hat die Landesregierung aufgefordert, dem Beispiel anderer Bundesländer zu folgen und die Frist für die Umstellung von Kassensystemen zu verlängern. » mehr

21.07.2020

Regionalsport

Sportabzeichen-Wettbewerb für Thüringer Schulen kehrt nach sieben Jahren zurück

Der Landessportbund Thüringen (LSB), die Handwerkskammer (HWK) Erfurt und das Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport (TMBJS) wollen Thüringens Sportlehrerinnen und -lehrer sowie Schülerin... » mehr

Der Bereich Fahrzeugtechnik zählt zu den Aushängeschildern und umfasst das Leistungsspektrum der Kraftfahrzeugdiagnose und -instandsetzung. Fotos: J. Glocke

16.07.2020

Meiningen

BTZ-Jubiläum in aller Stille

Das Berufsbildungs- und Technologiezentrum (BTZ) Rohr-Kloster wird 30 Jahre alt. Das Corona-Virus lässt zwar das Jubiläumsfest platzen, am guten Ruf der Einrichtung vermag es jedoch nicht zu kratzen. » mehr

Tiefensee verzichtet auf erneuten Landesvorsitz

02.07.2020

Thüringen

Tiefensee will kein Konjunktur-Strohfeuer - Strukturförderung

Nach tiefen Einschnitten durch die Corona-Krise versucht sich die Wirtschaft wieder zu stabilisieren. Dabei sollen die Konjunkturprogramme des Bundes und Landeshilfen unterstützen. Um den richtigen We... » mehr

Baustelle

28.06.2020

Wirtschaft

Viele Betriebe noch weit von Normalität entfernt

Verbands-Umfragen belegen es: Viele Betriebe werden länger kämpfen müssen, um die Folgen der Corona-Krise zu bewältigen. Das wird auch Auswirkungen auf dem Arbeitsmarkt haben, wie Ökonomen vorhersagen... » mehr

Beate und Bernd Braun im Laden der Bäckerei mit einem Glückwunsch von Eisfelder Gewerbetreibenden

17.06.2020

Hildburghausen

Eisfelder Lebkuchen bis nach Bamberg

Die Zahl der traditionellen Handwerksbäckereien im Land sinkt. Froh sein, kann, wer noch einen "echten" Bäcker im Ort hat. In Eisfeld reicht die Tradition viele Generationen zurück. » mehr

Der Bereich Fahrzeugtechnik zählt zu den Aushängeschildern und umfasst das Leistungsspektrum der Kraftfahrzeugdiagnose und -instandsetzung. Fotos: J. Glocke

16.06.2020

Meiningen

BTZ-Jubiläum in aller Stille

Das Berufsbildungs- und Technologiezentrum (BTZ) Rohr-Kloster wird 30 Jahre alt. Das Corona-Virus lässt zwar das Jubiläumsfest platzen, am guten Ruf der Einrichtung vermag es jedoch nicht zu kratzen. » mehr

Bonpflicht

14.06.2020

Wirtschaft

Kaum Ausnahmen von Bonpflicht

Überflüssig, teuer und umweltbelastend - bei Einführung der Bonpflicht zu Jahresbeginn hatten Handel, Gastronomie und Handwerk laut gewettert. » mehr

Birgitt und Reinhard Heß unterstützen Junior Philipp im Geschäft, unterstützt von Yvonne Maxellon, Silvia Freiberger, Günter Klug und Lehrling Nico Queck (von links nach rechts). Ihr Fest zum 100. Geburtstag der Fleischerei Heß muss das Team Corona-bedingt verschieben. Foto: Carl-Heinz Zitzmann

05.06.2020

Sonneberg/Neuhaus

Von der Kunst, seit 100 Jahren Wurst zu machen

Seit vier Generationen ist die Fleischerei Heß eine feste Bank in Sonneberg. In diesem Jahr stünde die Feier zum 100. Geburtstag für den Meisterbetrieb an, die nun Corona-bedingt ausfallen muss. » mehr

05.06.2020

Meiningen

Hilfspaket: 2,5 Millionen Euro mehr Zuweisungen für den Kreis

Landrätin Peggy Greiser (parteilos) und Meiningens Bürgermeister Fabian Giesder (SPD) loben die Corona-Hilfspakete von Bund und Land. Allerdings äußern beide auch skeptische Töne. » mehr

29.05.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

"Hohes Bedrohungspotenzial für Wohlstand unserer Region"

Während das Handwerk augenscheinlich mit einem blauen Auge davon kommt, haben die stark exportorientierte Suhler Industrie und die Gastronomen die Stadt mit den Auswirkungen der Corona-Krise massiv zu... » mehr

Prämie für Übernahme von Azubis

26.05.2020

Wirtschaft

Corona-Prämie für Firmen bei Übernahme von Azubis

Wegen Corona droht auch auf dem Ausbildungsmarkt eine Krise. Hunderttausende Betriebe sind in Schwierigkeiten geraten. Die Azubis sollen die Auswirkungen aber nicht spüren. » mehr

Die Handwerksgesellen Réne Schwabe und Paul Scholz haben ein massives Burgtor für Schloss Weitersroda geschaffen. Fotos: privat

24.05.2020

Hildburghausen

Handwerker auf der Walz zeigen ihr Können am alten Schloss

Das traditionelle Handwerk vollbringt Leistungen, die einzigartig sind. Wandernde Gesellen haben in Schloss Weitersroda einen Beweis dafür geliefert. » mehr

Rolf Schwämmlein.

22.05.2020

Sonneberg/Neuhaus

Sonneberg senkt Abgaben für Unternehmen

Ein halbes Jahr ist es her, da erteilten die Stadträte von Sonneberg einem niedrigeren Hebesatz für die Gewerbesteuer eine Absage. Corona-bedingt fiel die erneut anberaumte Entscheidung dieses Mal zug... » mehr

Blick in die Zerlegung: Hier wird zwar Hand in Hand gearbeitet, dennoch sind die Mitarbeiter jeweils an einem separaten Arbeitstisch. Fotos (2): Birgitt Schunk

20.05.2020

Schmalkalden

Hohe Hygienehürden und nun noch "Astrohauben"

Wegen vieler Corona-Fälle sind große Schlachtbetriebe deutschlandweit in die Kritik geraten. Die Schmalkalder Fleisch- & Wurstwaren GmbH hat vorgesorgt – mit Konzept und festen Mitarbeitern. » mehr

Westfleisch

19.05.2020

Wirtschaft

Behörden: Test bei Westfleisch in Coesfeld erfolgreich

Mehr als eine Woche lang war das Werk von Westfleisch in Coesfeld wegen eines Corona-Ausbruchs geschlossen. Nun gab es einen ersten Testdurchlauf - noch ohne Tiere. » mehr

09.05.2020

Thüringen

Cluster will Flugplatz als Testgelände für Drohnentechnik profilieren

Drohnenexperten wollen den Flugplatz in Nobitz (Altenburger Land) verstärkt als Testgelände für Drohnentechnik profilieren. » mehr

Ausbildungsplätze im Handwerk

04.05.2020

Wirtschaft

DIHK fordert vom Bund Bonus für zusätzliche Azubi-Plätze

Die deutsche Wirtschaft bangt in der Corona-Krise um die Zukunft der Ausbildung. Das könnte den Mangel an Fachkräften in bestimmten Berufen verschärfen. Welche Vorschläge die Wirtschaft nun hat. » mehr

mtrwm_CoronaDemoMGN002.jpg Meiningen

03.05.2020

Meiningen

Hunderte demonstrieren in Meiningen gegen Corona-Auflagen

Gegen die von Bundes- und Landesregierung verfügten Beschränkungen im Rahmen der Corona-Pandemie haben am frühen Sonntagnachmittag in der Meininger Innenstadt Hunderte demonstriert. » mehr

Bäcker

02.05.2020

Wirtschaft

Zahl der Handwerksbetriebe leicht gesunken

Die Corona-Krise macht auch dem Handwerk zu schaffen. Doch viele Gewerke hatten es vorher schon schwer, wie aktuelle Statistiken zeigen. » mehr

Restaurant Yosoy

28.04.2020

Wirtschaft

Mittelständler verlieren 75 Milliarden Euro Umsatz

Mittelständische Firmen gelten als eine tragende Säule der deutschen Wirtschaft. Auch sie trifft die Corona-Krise hart. Die Förderbank KfW bescheinigt den Unternehmen aber eine gestiegene Widerstandsk... » mehr