Artikel zum Thema

HOCHSCHULEN UND UNIVERSITÄTEN

Das interdisziplinäre Studierendenteam, das die App "Legal Birdies" entwickelt hat, konnte sich wegen der hohen Auflagen durch die Corona-Pandemie ausschließlich per Videostream austauschen. Foto: Harald Wehnes/Universität Würzburg

Aktualisiert am 25.09.2020

Schmalkalden

Hochschul-Projekt "Legal Birdies" erhält Auszeichnung

Die App „Legal Birdies“ hat bei der „Projektiade 2020“ der Universität Würzburg zwei Auszeichnungen abgeräumt. Sie wurde von einem interdisziplinären Team um den Schmalkalder Wirtschaftsrecht-Professo... » mehr

Noch steht das Neue Rechenzentrum der TU Ilmenau da wie eine "Black Box" ... Fotos (4): Andreas Heckel

25.09.2020

Ilmenau

Rechenzentrum nimmt Gestalt an

Auf dem Uni-Campus entsteht die neue Heimat für das Universitätsrechenzentrum und für bisher dezentrale IT-Bereiche. TU-Mitarbeiter konnten sich jetzt vom Baufortschritt selbst ein Bild machen. » mehr

Vizepräsident Uwe Hettler, Marcus Hornung, Sandra Wolf und Andrea Voigt (v.l.) zeigen sich für das Projekt verantwortlich, das die Digitalisierung der Hochschule Schmalkalden vorantreiben soll. Foto: Hochschule Schmalkalden

Aktualisiert am 25.09.2020

Schmalkalden

Digitalisierung: Für mehr Erfolg für Studierende

Die Digitalisierung in der Hochschule Schmalkalden schreitet voran. Virtuelle Angebote sollen helfen, den Studienerfolg der jungen Menschen zu erhöhen. Das Projekt läuft bis zum Ende des Jahres 2021. ... » mehr

Freibad Schmalkalden-Näherstille am 15. September 2020: Von Links: Mohamed Dhia Ben Haj Salem, Houcem Ouardi und Nadhem Elhmandi legen eine Pause am Beckenrand ein. Die drei 25 Jahre alten Tunesier, die an der Hochschule Schmalkalden studieren, gehörten zu den Stammgästen im Freibad. Sie haben das Schwimmen in ihrer Heimat gelernt. Foto: fotoart-af.de

21.09.2020

Schmalkalden

In der Schwimmergemeinde pudelwohl gefühlt

Das Studium läuft für die angehenden Ingenieure Mohamed Dhia, Houcem und Nadhem in der Fachwerkstadt Schmalkalden rund – auch sportlich klappt es mit der Technik immer besser: Die tunesischen Studente... » mehr

Friedrich von Borries

16.09.2020

Boulevard

Nichtstun-Stipendium: Kreative Bewerber aus aller Welt

Auch wenn sie nichts tun wollen, bewerben mussten sie sich: Für das in Hamburg vergebene Stipendium für Nichtstun haben sich bis zum Einsendeschluss am Dienstag 1700 Interessenten beworben. Die Vielfa... » mehr

Stipendium für das Nichtstun

16.09.2020

Brennpunkte

Weltweites Medienecho für Nichtstun-Stipendium

Auch wenn sie nichts tun wollen, bewerben mussten sie sich: Für das in Hamburg vergebene Stipendium für Nichtstun haben sich bis zum Einsendeschluss am Dienstag 1700 Interessenten beworben. Die Vielfa... » mehr

Thielemann wird Professor

15.09.2020

Feuilleton

Thielemann wird Professor

Neue Aufgabe für den Chefdirigenten der Sächsischen Staatskapelle: Christian Thielemann wird Honorarprofessor an der Dresdner Hochschule für Musik. Die Meisterkurse sollen allerdings nicht nur auf das... » mehr

Vor einigen Wochen zeigt Peter Kroll Ministerpräsidenten Bodo Ramelow und Landrat Hans-Peter Schmitz (von links) die Technik der Sternwarte.

14.09.2020

Thüringen

Museum, Denkmal - oder doch etwas mehr

Die Sternwarte Sonneberg ist ein national bedeutsames Zeugnis der Wissenschaftsgeschichte. Die Chancen stehen gut, als solches auch anerkannt zu werden. Die Perspektive als Forschungseinrichtung steht... » mehr

Knapp 60 Interessierte kamen zum zweiten Hochschulinformationstag in diesem Jahr an die Hochschule Schmalkalden. Aufgrund der Corona-Situation waren die Teilnahmeplätze beschränkt. Wer nicht anreisen konnte, konnte sich virtuell über die Studienangebote und das Studentenleben informieren. Fotos (3): Susann Eberlein

11.09.2020

Schmalkalden

Studium in letzter Minute

Vor dem Start des Wintersemesters Anfang Oktober hatten Studieninteressierte am gestrigen Freitag noch einmal die Chance, die Hochschule Schmalkalden besser kennenzulernen. Last-Minute-Bewerbungen für... » mehr

"Ich wünsche mir eine stärkere Rolle der Hochschulen in Gesellschaft und Wirtschaft": Carsten Feller (SPD), Staatssekretär im Wirtschaftsministerium. Foto: ari

05.09.2020

Wirtschaft

"Mehr Wissenschaft und Wasserstoff wagen"

Mehr Wissenschaft in der Region und in der Wirtschaft: Dafür plädiert Thüringens Wissenschaftsstaatssekretär Carsten Feller. Wir sprachen mit dem SPD-Politiker aus Meiningen über Zukunftsvisionen bei ... » mehr

"Ich wünsche mir eine stärkere Rolle der Hochschulen in Gesellschaft und Wirtschaft": Carsten Feller (SPD), Staatssekretär im Wirtschaftsministerium. Foto: ari

05.09.2020

Thüringen

Staatssekretär Feller: "Mehr Wissenschaft und Wasserstoff wagen"

Mehr Wissenschaft in der Region und in der Wirtschaft: Dafür plädiert Thüringens Wissenschaftsstaatssekretär Carsten Feller. Wir sprachen mit dem SPD-Politiker aus Meiningen über Zukunftsvisionen bei ... » mehr

Erinnerungsfoto an das Jubiläumstreffen ehemaliger Straßenbau-Studenten am Marktbrunnen. Vorn in der Mitte deren Dozent Franz Müller. Foto: Karin Schlütter

27.08.2020

Hildburghausen

Straßenbauingenieure und die große Liebe

Die Ingenieurschule für Straßenbau in Schleusingen hat Persönlichkeiten geprägt. Auch solche des Abschlussjahrgangs 1960. Sie trafen sich Montag in Schleusingen. » mehr

Michael Huebner ist angekommen - im Beruf, der ihm so viel Spaß macht: Er betreut Jugendliche.	Foto: K. Lautensack

26.08.2020

Hildburghausen

Die Jugendarbeit war schon immer sein Traum

Michael Huebner ist Jugendarbeiter im Landkreises Hildburghausen. Damit ist für den jungen Mann ein Kindheitstraum in Erfüllung gegangen. » mehr

17.08.2020

Computer

Steinmeier will «Ethik der Digitalisierung» vorantreiben

Die Frage, wie Digitalisierung ethisch gestaltet werden kann, treibt Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier um. Unter seiner Schirmherrschaft sollen nun Wissenschaftler aus vier Kontinenten konkrete ... » mehr

Pressegespräch als Videokonferenz: Der Verband Deutscher Werkzeug- und Formenbauer e. V. informiert mit der Hochschule Schmalkalden über Möglichkeiten der beruflichen Fortbildung. Foto: VDWF

14.08.2020

Schmalkalden

Rosige Aussichten für kreative Köpfe

Viba-Nougat, Schutzbrille, Kaffeetasse – sowie reichlich Informationen gab es beim Pressegespräch über das Weiterbildungsangebot an der Hochschule Schmalkalden. Eingeladen und virtuell moderiert vom V... » mehr

Der Audimax der TU Ilmenau war zur Immatrikulationsfeier voll besetzt.

12.08.2020

Ilmenau

TU Ilmenau will verstärkt zu Präsenzlehre zurückkehren

Trotz der Corona-Pandemie will die Technische Universität Ilmenau ihren Studenten im kommenden Wintersemester wieder verstärkt Vorlesungen, Übungen und Seminare vor Ort anbieten. » mehr

Gleichstellungsbeauftragte Edda Rädlein (dritte von rechts) gehört zu den wenigen Professorinnen an der TU Ilmenau. Archivfoto: Hamburg

09.08.2020

Ilmenau

Chancengleichheit in der Wissenschaft sichern

Um Wissenschaftlerinnen in der Corona-Krise stärker zu entlasten, hat die Deutsche Forschungsgemeinschaft nun eine Reihe von Empfehlungen an Hochschulen und Forschungsinstitute herausgegeben. » mehr

Mit dem Kurs "Mit dem Skizzenbuch spazieren gehen" ist die Sommerakademie 2020 der Kinder- und Jugendkunstschule Wartburgkreis gestartet.

07.08.2020

Bad Salzungen

Schnappschüsse mit dem Bleistift

Die Sommerakademie der Kinder- und Jugendkunstschule Wartburgkreis ist gestartet. In den nächsten Wochen wird der Altensteiner Park wieder zum Outdoor-Atelier. Zum Tag des offenen Denkmals soll eine A... » mehr

Denise Kirchner sucht Scherben in der Schleuse in Kloster Veßra für ihr Projekt im Museum. Sie beschäftigt sich in den nächsten zwei Jahren mit der Aufarbeitung der Porzellangeschichte des Dorfes. Foto: frankphoto.de

05.08.2020

Hildburghausen

Vom Scherbenhaufen zum Porzellan-Archiv

Zum ersten Mal hat das Hennebergische Museum in Kloster Veßra eine wissenschaftliche Volontärin. Sie beschäftigt sich in den nächsten zwei Jahren mit der Porzellangeschichte des Dorfes. » mehr

Robert Schütz präsentiert Besuchern eine Glasprobe und erklärt die Röntgenfluoreszenzanlage. Das Gerät ist neu im Betrieb.	Fotos: Sarah Busch

03.08.2020

Ilmenau

Ein Besuch im Glaslabor

Blasen im Glas oder Splitter in Lebensmitteln: Das Zentrum für Glas- und Umweltanalytik bearbeitet und bestimmt seit mehr als 15 Jahren Materialproben. Florina Cuibus erzählt aus ihrem Berufsalltag. » mehr

Körperspenderin Waltraud Leucht

02.08.2020

Wissenschaft

Die Lehre nach dem Tod

Was kommt nach dem Tod? Waltraud Leucht weiß zumindest, was dann mit ihrem Körper geschieht: Sie spendet ihn der Anatomie. Künftige Ärzte können sich so auf den Beruf vorbereiten. » mehr

Die Peruanerin Valentina Saavedra hing wegen der Corona-Beschränkungen in ihrem Heimatland fest und musste nach ihrer Rückkehr nach Schmalkalden 14 Tage in Quarantäne. Foto: Susann Eberlein

31.07.2020

Schmalkalden

Quarantäne für die Prüfung

Das Sommersemester an der Hochschule Schmalkalden war eine Zäsur, und auch die Prüfungsphase fand unter neuen, speziellen Regeln statt. Um wichtige Kreditpunkte zu sammeln und ihren Bachelor-Abschluss... » mehr

Die ehemalige Wirkungsstätte, das Rhön-Gymnasium, immer im Hintergrund: Ilona König wohnt direkt neben Schulhof und -haus in Kaltensundheim. Foto: Iris Friedrich

31.07.2020

Meiningen

"Ich habe noch Hummeln im Hintern"

Zum letzten Mal geht sie heute die Treppen zum Thüringichen Rhön-Gymnasium als dessen Chefin hinauf- und zum Feierabend wieder herunter: Ilona König gibt die Schlüssel ab und beendet heute ihr Arbeits... » mehr

Die Studierenden Tobias Bock und Selina Appold begleiteten die Gäste des Hochschulinformationstags der Fakultät Wirtschaftswissenschaften über den Campus der Hochschule Schmalkalden. Der Aktionstag wurde zusätzlich zum eigentlichen Hochschulinformationstag im Juni dieses Jahres organisiert, um die hohe Nachfrage bedienen zu können.

28.07.2020

Schmalkalden

Ein Campus mit großem Stellenwert

Als Zusatzangebot zum zentralen Hochschulinformationstag im Juni hat die Fakultät Wirtschaftswissenschaften der Schmalkalder Hochschuleeinen zweiten Infotag ausgerichtet. Und so wurden die Studiengäng... » mehr

Astronom Peter Kroll zeigt dem Ministerpräsidenten Bodo Ramelow eine Aufnahme des Sternenhimmels an seinem Geburtstag, dem 16. Februar 1956. Fotos: Ittig

24.07.2020

Sonneberg/Neuhaus

Sternwarte will zurück in die Obhut des Landes Thüringen

25 Jahre nach der Trennung: Der Zweckverband Sternwarte will das Land Thüringen als beständigen Geldgeber wieder ins Boot holen. Das war am Freitag die Botschaft an Bodo Ramelow. » mehr

Begleithund

23.07.2020

Hintergründe

Studie: Hunde können Corona-Infektion erschnüffeln

Besonders geschulte Hunde können einer Studie zufolge Corona-Infektionen recht zuverlässig erschnüffeln. » mehr

Spürhund

23.07.2020

Wissenschaft

Studie: Hunde können Corona-Infektion erschnüffeln

Spürhunde könnten dafür sorgen, dass die Ausbreitung des Coronavirus weiter verlangsamt wird. Eine Studie liefert verblüffende Ergebnisse. » mehr

Noch einmal nehmen die Mädchen und Jungen Irina Kaiser in ihre Mitte. Im nächsten Schuljahr ist sie nicht mehr da. Fotos: Zitzmann

21.07.2020

Sonneberg/Neuhaus

"Tschüss, Frau Kaiser, Frau Metzler und Frau Höllwarth"

Zwei langjährige Lehrerinnen der Gemeinschaftsschule "Joseph Meyer" werden in Neuhaus-Schierschnitz offiziell verabschiedet. Sie dürfen ab jetzt ihren Ruhestand genießen. Eine junge Kollegin nimmt ebe... » mehr

Werner Borgwardt ist an seinem Lieblingsplatz in Ilmenau: dem Apothekerbrunnen. Der Mecklenburger führt seit 30 Jahren Gäste durch Ilmenau.	Fotos (2): S.Busch

17.07.2020

Ilmenau

Der Hüter der Geschichten

Werner Borgwardt kennt ihr Leben, ihre Geschichten: Raubritter, Goethe und Corona. Der 84- Jährige ist der dienstälteste Stadtführer Ilmenaus. Unterwegs mit dem Erzähltalent. » mehr

Diese Handprothese wurde an der Coburger Hochschule im 3D-Drucker hergestellt. Foto: Hochschule Coburg, Simon Geistlinger

16.07.2020

Nachbar-Regionen

Hand aus dem 3D-Drucker besteht Dauertest

An der Hochschule wurde eine Prothese entwickelt. Ihr Seilzug muss einiges aushalten, um praxistauglich zu sein. Nun stellte sich heraus: Eine einfache Angelschnur tut‘s. » mehr

Universität Harvard

15.07.2020

Brennpunkte

US-Regierung nimmt Ausweisungsdrohung gegen Studenten zurück

Wegen der Corona-Pandemie wollen viele US-Universitäten im Herbst nur Online-Kurse anbieten. Ausländische Studenten an diesen Hochschulen sollten nach dem Willen der US-Regierung die USA verlassen. Nu... » mehr

Ellenbogencheck statt Handschlag: Der Präsident der Hochschule Schmalkalden, Gundolf Baier (links), und der Schulleiter des Philipp-Melanchthon-Gymnasiums Schmalkalden, Jürgen Haaß, besiegelten den Kooperationsvertrag der beiden Bildungseinrichtungen in Corona-Manier. Foto: Susann Eberlein

13.07.2020

Schmalkalden

Startschuss für neue, gemeinsame Projekte

Die Hochschule Schmalkalden und das örtliche Philipp-Melanchthon-Gymnasium haben die seit Jahren bestehende Zusammenarbeit mit einem Kooperationsvertrag besiegelt. Künftig sollen neue Projekte angesch... » mehr

Das aktuelle Team vom Hochschulradio setzt die 70-jährige Tradition fort. Archivfotos: TU Ilmenau

12.07.2020

Ilmenau

Radio HSF schaut auf seine Wurzeln

In diesem Jahr feiert der Hochschulrundfunk an der TU Ilmenau, Radio HSF, sein 70-jähriges Bestehen. Das älteste Studentenradio Deutschlands schaut auf eine lange Geschichte zurück. » mehr

Universität Harvard

11.07.2020

Brennpunkte

Drohende Ausweisung: Deutsche Harvard-Studenten entsetzt

Die US-Universität Harvard gehört zu den renommiertesten Hochschulen überhaupt. Wer es dorthin geschafft hat, hat viel investiert. Völlig unverschuldet droht ausländischen Studenten nun mitten in der ... » mehr

Donald Trump

08.07.2020

Brennpunkte

USA: Erstmals mehr als 60.000 Corona-Neuinfektionen am Tag

Die USA bekommen die Corona-Krise nicht in den Griff. Einem Modell zufolge drohen in dem Land bis zum Herbst Zehntausende weitere Tote. Präsident Trump will dennoch mit aller Macht zurück zur Normalit... » mehr

Die Fassade der Rückseite des Technikums wurde schon saniert, nun geht es auf der Vorderseite weiter.	Foto: M. Bauroth

07.07.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Rückseite des Technikums kann sich schon sehen lassen

Die Corona-Krise verzögert die Gespräche mit potenziellen Mietern im Technikum in der Industriestraße. Die Außenarbeiten kommen indes gut voran, auch wenn man das im Vorbeifahren nicht sehen kann. » mehr

Zu Gast auf dem Altenstein: Das Weimarer Gropius-Quartett. Foto: Agentur

08.07.2020

Feuilleton

Der Altenstein lädt zu exklusiven Sommerkonzerten

Die Fans von Klassik und Jazz werden entzückt sein: Die Stadt Bad Liebenstein zieht alle Register, um trotz Corona-Auflagen Besucher zu fünf exklusiven Sommerkonzert in den Altensteiner Park zu locken... » mehr

Universität Harvard

07.07.2020

Brennpunkte

Ausländischen Studenten droht bei Online-Semester Ausweisung

Wegen der Coronavirus-Pandemie kündigen US-Hochschulen wie die Elite-Uni Harvard an, im Wintersemester Vorlesungen nur online anzubieten. Schlechte Nachrichten sind das für ausländische Studenten. » mehr

02.07.2020

Thüringen

Linke-Politiker beklagt mangelnde Hilfe

Der Linke-Abgeordnete Christian Schaft kritisiert mangelnde Unterstützung für Hochschulen durch den Bund in der Corona-Krise. Von Soforthilfen für Studierende nach ihrem Kontostand hält er wenig. » mehr

28.06.2020

Thüringen

Linke-Politiker kritisiert zu wenig Hilfe für Hochschulen in Corona-Krise

Erfurt - Der Linke-Hochschulpolitiker Christian Schaft hat die Hilfen des Bundes für Studenten und Hochschulen im Konjunkturpaket der Bundesregierung als unzureichend kritisiert. » mehr

Eine Aufnahme aus anderen Tagen: Hier haben die zahlreichen Studierenden noch ihre Räder vor dem Humboldtbau der TU Ilmenau abgestellt, während sie die Vorlesungen besuchen. Nun herrscht hier gähnende Leere. Fotos (3): Hamburg/TU Ilmenau

26.06.2020

Thüringen

300 Millionen Bundesmittel für Thüringer Hochschulen

Thüringer Hochschulen erhalten in den nächsten sieben Jahren knapp 300 Millionen Euro an Bundesmitteln. Das sieht ein am Freitag getroffener Beschluss der Gemeinsamen Wissenschaftskonferenz (GWK) von ... » mehr

Bauhaus-Chefin wandert aus

25.06.2020

Feuilleton

Bauhaus-Chefin wandert aus

Claudia Perren, die Direktorin der Stiftung Bauhaus Dessau, geht in die Schweiz. Sie wird ab 1. August Direktorin der Hochschule für Gestaltung und Kunst in Basel. » mehr

Die jüngste Standesbeamtin in Suhl: Anne Six hat in ihrer Heimatstadt auch ihren Traumberuf gefunden. Foto: frankphoto.de

22.06.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Ein Traumjob direkt in der Heimatstadt

Rund 50 Bewerbungen hat Anne Six auf den Weg gebracht. Der Aufwand hat sich gelohnt. Denn nun hat sie als Standesbeamtin ihren Traumjob gefunden. Noch dazu in Suhl - ihrer Heimatstadt. » mehr

Rettung für Venedigs Papierschätze

22.06.2020

Boulevard

Nach der Flut: Die Rettung für Venedigs Papierschätze

Land unter ist für die Lagunenstadt Venedig nichts Neues. Aber das Hochwasser im Herbst 2019 ließ kaum Zeit, um Bücher, Papierrollen und Manuskripte zu retten. Eine Spezialfirma aus Bologna bewahrte d... » mehr

Laboringenieur Matthias Tischer (links) stellt das Leistungselektronik-Labor vor.

21.06.2020

Schmalkalden

Hochschule: Überzeugungsarbeit leisten

Beim Hochschulinformationstag am Samstag präsentierte die Hochschule Schmalkalden ihr Angebot für Studierende. Erstmals fand die Veranstaltung nicht nur auf dem Campus, sondern auch virtuell statt. » mehr

Laura Martin, Franziska Dettmann und Jan Radicke (von links) beraten Gründungsinteressierte in der Ideenhütte Ilmkubator. Foto: Eleonora Hamburg

21.06.2020

Ilmenau

Studierende werden an der TU zu Unternehmern

Mit dem Ilmkubator möchte die Universität die Gründungskultur in Ilmenau stärken. Erkenntnisse aus der Wissenschaft sollen nun leichter in die Wirtschaft überführt werden. » mehr

Doktor Boniface Mabanza Bambu referiert online über die Armutsverhältnisse im südlichen Afrika.	Foto: Julia Krojer/vhs

17.06.2020

Meiningen

Über Armut, Gesundheit und die Fallstricke digitaler Helfer

Da zahlreiche Kurse der Volkshochschule Schmalkalden-Meiningen wegen Corona nicht stattfinden können, baut diese ihr digitales Angebot mit Live-Vorträgen aus. » mehr

Staatssekretärin Susanna Karawanskij (links), Uni-Rektor Professor Peter Scharff (Mitte) und Landtagsabgeordneter Christian Schaft (3. von rechts) waren am Dienstagmittag auf Campus-Tour. Fotos: Eleonora Hamburg.

16.06.2020

Ilmenau

Gleiche Lebensverhältnisse durch Mobilität

Bei ihrem Antrittsbesuch an der TU Ilmenau informierte sich die Staatssekretärin für Infrastruktur, Susanna Karawanskij, über nachhaltige Mobilitätskonzepte. Thimo-Leiter Professor Klaus Augsburg warb... » mehr

Kita

16.06.2020

Brennpunkte

Zweifel an Wirkung von «Gute-Kita-Gesetz»

Seit einem halben Jahr bekommen die Länder über das sogenannte Gute-Kita-Gesetz viel Geld vom Bund für bessere Kitas. Gewerkschaften und Kinderschützer sehen bis jetzt aber keine großen Fortschritte u... » mehr

15.06.2020

Brennpunkte

Nothilfe für Studenten ab Dienstag per Online-Antrag

In den vergangenen Monaten haben wegen der Corona-Krise viele Studenten ihre Jobs verloren, etwa weil Bars und Restaurants geschlossen waren. Nun können Betroffene Gelder aus einem Nothilfefonds beant... » mehr

Zur langen Nacht der Technik trat der Rektor als Faust auf.

14.06.2020

Ilmenau

"Wissenschaft sichert den Weltfrieden"

Als ihr am längsten amtierende Rektor hat Peter Scharff die Technischen Universität Ilmenau zu einem Nukleus für ein friedliches Miteinander geformt. Nach 16 Jahren hinterlässt er eine TU, die Wissens... » mehr

Die Pandemie und die Psyche

08.06.2020

Wissenschaft

Wohl mehr schwere depressive Symptome in Corona-Pandemie

Mehrere Studien beschäftigen sich derzeit mit dem psychischen Wohlbefinden in der Corona-Krise. Nach ersten Ergebnissen eines Projektes der Privaten Hochschule Göttingen sind vor allem junge Menschen ... » mehr