HOCHSCHULEN UND UNIVERSITÄTEN

Zum 101. Geburtstag gratulierten Bürgermeister Thomas Kaminski und Landrätin Peggy Greiser. Mit im Bild Volks Betreuerin Kerstin Heller. Foto: Annett Recknagel

11.09.2019

Schmalkalden

Ein Leben mit Büchern und vielen Reisen

Seinen 101. Geburtstag feierte der Schmalkalder Gerhard Volk, wie das Jahr zuvor seinen 100., in Bad Kissingen. Am Mittwoch gratulierten Bürgermeister Thomas Kaminski und Landrätin Peggy Greiser. » mehr

Um als Arzt arbeiten zu können, brauchen ausländische Mediziner eine Zulassung. Die ist in Thüringen schwer zu bekommen.	Symbolbild: Rolf Vennenbernd/dpa

11.09.2019

Thüringen

Arzt-Bewerber machen Bogen um Thüringen

Ärzte händeringend gesucht - die Kliniken in Thüringen haben immer mehr Probleme, Mediziner zu finden. Nun winken ausländische Ärzte beim Thema Thüringen wegen extrem hoher bürokratischer Hürden ab. » mehr

Hochbetrieb im Schwimmbad: Der Juni war der besucherstärkste Monat. Foto: fotoart-af.de

13.09.2019

Schmalkalden

Schmalkalden taucht nach langer Badesaison ab

Tausende Schwimmkilometer, Zehntausende Wassersprünge: Im Freibad Schmalkalden geht am Sonntag eine weitere besucherstarke und unfallfreie Badesaison zu Ende. Ganz so golden wie 2018 ist die Bilanz ab... » mehr

125 Gäste erlebten einen besonderen Konzertabend im Kammermusiksaal des Schlosses Altenstein. Es war Teil der Reihe "Hör-mal im Denkmal" der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen. Fotos (3): Susann Eberlein

09.09.2019

Bad Salzungen

"Hör-mal im Denkmal": Brahms Erben

Unter anderem mit Brahms-Sonaten begeisterten die jungen Musiker Jakob Plag und Philipp Johannes Hubert 125 Gäste im Schloss Altenstein - und schrieben Geschichte. Christian Storch brachte derweil ein... » mehr

Die Diplomabsolventen trafen sich 50 Jahre nach ihrem Studienabschluss an der TU Ilmenau wieder. Foto: TU Ilmenau

08.09.2019

Ilmenau

Nach 50 Jahren: Rückblick auf die Studienzeit

50 Jahre nach ihrem Diplomabschluss an der TU Ilmenau besuchten die Jubilare ihre Alma Mater. » mehr

Zerstörungen im Otto-Ludwig-Garten in Eisfeld Eisfeld

Aktualisiert am 08.09.2019

Hildburghausen

Eisfeld: Vandalen zerstören Lichtkunst

Unbekannte Täter haben in der Nacht von Samstag auf Sonntag im Otto-Ludwig-Garten in Eisfeld einen großen Teil der Lichtinstallation zerstört. » mehr

Zierporzellan hatte in Lichte eine fast 200-jährige Historie. 1822 hatte Johann Heinrich Leder das Werk gegründet, unterstützt von der Fürstlich Schwarzburgischen Landesregierung. Zu DDR-Zeiten wurde im VEB Zierporzellan Luxusporzellan für den Binnenhandel und den osteuropäischen Export produziert. Der Niedergang war dann in der ersten Hälfte dieses Jahrzehnts nicht mehr abzuwenden. Zwei Insolvenzen - wenige Jahre hintereinander - beendeten die Tradition. nk

04.09.2019

Sonneberg/Neuhaus

Ohne einen Teilabriss wird es keine Zukunft geben

Die Stadt ist seit August Eigentümer des Zierporzellanwerks. Was aus dem riesigen Gebäudekomplex wird, steht noch offen. » mehr

Andreas Schmidt, der Vorsitzende des Suhler FDP-Kreisverbandes (links), eröffnet gemeinsam mit dem FDP-Bundestagabgeordneten Gerald Ullrich dessen neues Wahlkreisbüro in der Mühltorstraße. Foto: frankphoto.de

03.09.2019

Suhl

Bundespolitiker als Untermieter beim Kreisverband

Auf offene Türen und offen Ohren stoßen die Gäste, die im neu eröffneten Wahlkreisbüro des FDP-Bundestagsabgeordneten Gerald Ullrich vorbeischauen. » mehr

Maschinenbau

03.09.2019

Wirtschaft

Maschinenbauer fordern Pflichtfach Technik an Schulen

Technikunterricht führt an den meisten Schulen in Deutschland einer Studie zufolge ein Nischendasein. Am besten schneiden noch Baden-Württemberg, Sachsen-Anhalt und Thüringen ab. » mehr

Walter Homolka Foto: Kumm/dpa

05.09.2019

Feuilleton

Jüdisches Leben: Abraham-Geiger Kolleg wird 20

Anita Kantor hält eine Thorarolle in den Händen und träumt. In den nächsten Monaten soll die Ungarin als Rabbinerin ordiniert werden. Dann will sie in Budapest ein Lehrhaus für jüdisches Wissen und Re... » mehr

Abraham Geiger Kolleg

03.09.2019

Boulevard

Abraham Geiger Kolleg wird 20

Seit 20 Jahren werden in Potsdam und Berlin Rabbiner und Kantoren ausgebildet. Das Abraham Geiger Kolleg ist inzwischen ein Zentrum des europäischen Judentums. » mehr

Markus Hornaff freut sich über die neue Anlage. Foto: Susann Eberlein

30.08.2019

Schmalkalden

Schweißlabor modernisiert

Das Labor der Fakultät Maschinenbau wurde um ein neues Gerät ergänzt, an dem Studierende üben können. Seit Kurzem kann an der Hochschule zudem der erste Ausbildungsteil zum Schweißfachingenieur absolv... » mehr

Matthew McConaughey

29.08.2019

Boulevard

Matthew McConaughey erhält Professur in Texas

In Austin hat er Film studiert, in Austin wird Matthew McConaughey jetzt Filmkurse unterrichten. Neuland ist das für den Oscar-Preisträger aber nicht. » mehr

28.08.2019

Thüringen

Weniger Studenten, aber mehr Personal an den Thüringer Hochschulen

Während die Zahl der Studenten an den Thüringer Hochschulen in den vergangenen Jahren leicht gesunken ist, steigt die Zahl des Personals. » mehr

Sich auf andere Quellen zu beziehen, ist erlaubt, aber nicht, dies als eigene Gedanken auszugeben. Foto: Maja Hitij/dpa

26.08.2019

Thüringen

Thüringer Hochschulen suchen per Software nach Abschreibern

Bei wissenschaftlichen Arbeiten gibt es immer wieder Versuche zu betrügen. Mittlerweile gibt es aber Software, um Täuschungen zu erkennen. Auch Thüringer Hochschulen setzen diese ein. » mehr

Gehaltsaussichten für Studenten

24.08.2019

Thüringen

Thüringern Hochschulen setzen Software zur Plagiatserkennung ein

Bei wissenschaftlichen Arbeiten gibt es immer wieder Versuche zu betrügen. Mittlerweile gibt es aber Software, um Täuschungen zu erkennen. Auch Thüringer Hochschulen setzen diese ein. » mehr

Studenten im Hörsaal

19.08.2019

Thüringen

Zahl der Professorinnen in Thüringen unter Bundesdurchschnitt

In Thüringen ist nicht mal jede vierte Professorenstelle mit einer Frau besetzt. Das Land hat sich zwar die Frauenförderung auf die Fahnen geschrieben, hinkt aber noch immer dem bundesdeutschen Schnit... » mehr

Roland Kaiser live in Coburg

16.08.2019

Thüringen

Immer noch Anträge auf Anerkennung von DDR-Fachschulabschlüssen

Ingenieurschulen, Fachschulen oder Institute für Lehrerbildung in der DDR - viele Ostdeutsche haben hier studiert. Bis heute stellen sie Anträge auf Anerkennung ihrer Abschlüsse im geeinten Deutschlan... » mehr

Grundschule

15.08.2019

Topthemen

Bildungsstudie: Sachsen wieder top, Berlin wieder flop

Deutschland hat 16 Bildungssysteme. Jedes Bundesland regelt die Bildung für sich. Ländervergleiche sind daher immer wieder ein Aufregerthema - wo läuft es gut und wo nicht? Der jährliche «Bildungsmoni... » mehr

Auch nach fast einem Jahrhundert noch voll im Saft: Der Mann mit der Knarre, Rolf Trier.	Foto: Theo Schwabe

11.08.2019

Lokalsport Hildburghausen

Glückwunsch, Mr. Zuverlässig!

Die Thüringer Leichtathletik-Szene gratuliert heute dem Hildburghäuser Kampfrichterobmann Rolf Trier anlässlich seines 80. Geburtstages. » mehr

Zeitsprünge: Kinderzeichnungen von einst stehen 40 Jahre später von Linde Bischofs Sohn Franz aufgenommene Fotos gegenüber.

06.08.2019

Meiningen

Ausstellung "Klassentreffen" verlängert

Eine aktuelle Ausstellung im Stadtmuseum im Damenstift in Wasungen wurde um eine Woche verlängert, eine weitere ist in Vorbereitung. » mehr

Ein gläsernes Blütenmeer ist auf dem Flügel im Foyer der Schule ausgestellt.

05.08.2019

Sonneberg/Neuhaus

Fragil, simpel, minimalistisch: Glaskunst à la Fernost

Masami Hirohata gastiert derzeit in der Künstler- residenz der Goetheschule. Zur Halbzeit des Aufenthaltes der Glaskünstlerin ist eine kleine Ausstellung mit "sehr japanischen" Werken entstanden. Ganz... » mehr

02.08.2019

Thüringen

Pflanzen sollen ehemaliges Uranbergbaugebiet entgiften

Wissenschaftler der Friedrich-Schiller-Universität Jena wollen mit Schwermetallen belastete Flächen im ehemaligen Uranabbaugebiet um Ronneburg mit Hilfe von Bäumen, Pilzen und krautigen Pflanzen entgi... » mehr

Werner Tübke 1981 bei der Arbeit an der 1 : 10-Fassung seines Monumentalbildes für Bad Frankenhausen. Foto: Waltraud Grubitzsch/dpa

29.07.2019

Feuilleton

"Das Bild habe ich nicht gemalt"

Werner Tübkes Opus magnum - ein Jahrhundertwerk - hängt im Panorama-Museum Bad Frankenhausen. Sein Ausstellungs-Debüt gab er in jungen Jahren in Altenburg. Seine Wege führten den am 30. Juli 1929 in S... » mehr

Reifender Käse

26.07.2019

Brennpunkte

Hip-Hop macht Käse fruchtiger: Firlefanz oder Wissenschaft?

Kann Käse hören? Und Vorlieben für Klassik oder Rap haben? So abwegig das klingt, die Schweizer haben bei einem Projekt jetzt erstaunliche Ergebnisse erzielt. Mit Mozart und Eminem im Dauereinsatz. » mehr

Im neuen Schuljahr wird Marius Staible (Foto links) , der bislang im Fach Akkordeon unterrichtet hat, nicht mehr zur Verfügung stehen, sodass ein Nachfolger, der noch nicht feststeht, übernehmen wird. Gespannt kann das Publikum auf die Aufführung des Ritter-Rost-Musicals sein. Archivfotos (2): frankphoto.de

26.07.2019

Suhl

Rück- und Vorschau aus der Schule, in der die Musik zu Hause ist

So singend und klingend wie das Schuljahr verlaufen ist, wird es an der Musikschule "Alfred Wagner" auch wieder beginnen. Wenn auch hier und da ein bisschen anders. » mehr

Der Streit ums Zentralabi

26.07.2019

Hintergründe

Der Streit ums Zentralabi

Sticheleien zwischen den Bundesländern über «Billig»- und «Elite»-Abis gibt es seit Jahren - verbunden mit der Debatte, wie fit Deutschlands Abiturienten eigentlich fürs Studium sind oder sein müssten... » mehr

postroboter

26.07.2019

Wirtschaft

Forschung über Paketroboter: 29-Jähriger aus Jena gewinnt Preis

Jena - Für seine Masterarbeit an der Friedrich-Schiller-Universität Jena über Paketroboter ist ein 29-Jähriger mit 25.000 Euro ausgezeichnet worden. » mehr

Beat Wampfler

26.07.2019

Boulevard

Hip-Hop macht Käse fruchtiger: Firlefanz oder Wissenschaft?

Kann Käse hören? Und Vorlieben für Klassik oder Rap haben? So abwegig das klingt, die Schweizer haben bei einem Projekt jetzt erstaunliche Ergebnisse erzielt. Mit Mozart und Eminem im Dauereinsatz. » mehr

Interessiert hört Osmar Osten (rechts), der Künstler der neuen Sonderausstellung, zu, wie die Besucher der Ausstelluhngseröffnung über seine Werke ins Gespräch kommen. Fotos: W. Swietek

14.07.2019

Hildburghausen

Keine Angst vor Missverständnissen

Ein Sonntag mit gleich zwei Ausstellungseröffnungen im Hennebergischen Museum Kloster Veßra: Ein erneuter Besuch lohnt sich seit dieser Woche nun gleich doppelt. » mehr

Hannes Brothuhn tauchte im interaktiven Grafiklabor in eine virtuelle Bauhaus-Ausstellung ein. Fotos (3): Susann Eberlein

12.07.2019

Schmalkalden

Keimzelle der Hochschule

Bei der Intermediale der Hochschule Schmalkalden stellten Studierende der Fakultät Informatik ihre Semesterprojekte vor. Das reichte von der Fotografie über recycelte Objekte bis Roboterprogrammierung... » mehr

05.07.2019

Schlaglichter

Studie: Bäume können das Klima retten

Der Klimawandel kann einer Studie zufolge durch nichts so effektiv bekämpft werden wie durch Aufforstung. Die Erde könne ein Drittel mehr Wälder vertragen, ohne dass Städte oder Agrarflächen beeinträc... » mehr

04.07.2019

Nachbar-Regionen

Codewort soll Frauen auf Coburger Sambafestival schützen

In Situationen, in denen sich Frauen belästigt fühlen, sollen sie sich mit einem Codewort an die Sicherheitskräfte wenden können. » mehr

Professor Friedrich Kugler steht nur noch wenige Tage im Vorlesungssaal. Mit dem Ende des Sommersemesters geht der Franke, der 22 Jahre lang an der Hochschule Schmalkalden lehrte, in den Ruhestand. Foto: Susann Eberlein

28.06.2019

Schmalkalden

Ein Laden-Café im Ruhestand: Professor erfüllt sich Lebenstraum

Zum Ende des aktuellen Sommersemesters geht Friedrich Kugler in den Ruhestand. In mehr als 20 Jahren an der Hochschule Schmalkalden sei er vom theoretischen Volkswirt zum praxisorientierten Hochschull... » mehr

Verena Blume testet im Sonneberger Rathaussaal die 3D-Brille, die von Jens Grubert und Projektleiter Markus Neufeld vorgestellt wird. Foto: chz

28.06.2019

Sonneberg/Neuhaus

Klöße strömungstechnisch, virtuell und real auf dem Tisch

"Forschung in Franken" wurde am Donnerstagabend durch Professoren und Mitarbeiter der Hochschule Coburg im Rathaussaal vorgestellt. » mehr

Jörk Linke und Deborah Feth bilden das Duo "DeLinkArt". Die Berufsmusiker aus Heilbronn gastierten in der Laurentiuskirche Schweina. Foto: Susann Eberlein

24.06.2019

Bad Salzungen

Bekannte Lieder im Jazz-Kleid

Das Duo "DeLinkArt" aus Heilbronn trat in der Laurentiuskirche in Schweina auf. Sängerin Deborah Feth und Jazzmusiker Jörg Linke interpretierten bekannte Lieder und präsentierten eigene Stücke. » mehr

O’zapft ist zur Bergfestwoche

17.06.2019

Ilmenau

O’zapft ist zur Bergfestwoche

Dass ein akademisches Viertel in Ilmenau genau 45 Minuten lang ist, zeigte Rektor Peter Scharff am Montag den versammelten Studierenden im Festzelt auf dem Campus. So lange mussten die Bergfestgemeind... » mehr

Gedankensteuerung

17.06.2019

Wissenschaft

Den Rollstuhl mit Gedanken lenken: Ein Praxistest

Für Gelähmte kann innovative Technologie vieles ändern: In einer Bochumer Studie testen Patienten, wie sich Rollstühle mit Gedankenkraft steuern lassen. Alltagstauglich ist dies noch nicht. » mehr

Die Freude bei den Absolventen war groß - in der Schlosskirche nahmen sie ihre Zeugnisse entgegen. Eine würdige Feierstunde. Fotos (2): Annett Recknagel

12.06.2019

Schmalkalden

Drei Anlässe - eine Feier

128 Absolventen der Fakultät Wirtschaftswissenschaften an der Hochschule Schmalkalden erhielten jetzt ihre Zeugnisse. Zudem endete die 23. International Summer School. Und Prof. Friedrich Kugler wurde... » mehr

Olaf Scholz

06.06.2019

Brennpunkte

Bundesfinanzminister Scholz will Flüchtlingsmittel kürzen

Klimaschutz, mehr Geld für Hochschulen und Kampf gegen Antisemitismus: Bei ihrem Treffen in Berlin haben die Länderchefs einiges vor. Gibt es auch eine Lösung beim Konfliktthema Flüchtlingskosten? » mehr

Bad Liebensteins Bürgermeister Michael Brodführer (5. von links) stattete der Berliner Studentengruppe einen Besuch ab. Foto: Marie-Luise Otto

04.06.2019

Bad Salzungen

"Eine famose Idee"

Für Architekturstudenten der Universität der Künste in Berlin ist das ehemalige Gasthaus "Krone" in Schweina Seminarinhalt. Ihrem Professor liegt das alte Gebäude am Herzen - im Fröbelort verbrachte e... » mehr

10.06.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 4. Juni

Das aktuelle Kalenderblatt für den 4. Juni 2019: » mehr

Bundeskanzlerin Merkel

31.05.2019

Hintergründe

Merkels Abrechnung mit Trump

In Deutschland wird diskutiert, wie lange Angela Merkel noch Kanzlerin bleiben soll. An der Universität Harvard wird Merkel bei ihrem Auftritt wie ein Popstar gefeiert. In ihrer Rede erwähnt sie US-Pr... » mehr

Merkel in Cambridge

30.05.2019

Brennpunkte

Merkel bekommt Ehrendoktorwürde der Elite-Uni Harvard

Kanzlerin Angela Merkel hat die Ehrendoktorwürde der US-Eliteuniversität Harvard erhalten. Harvard-Präsident Larry Bacow verlieh Merkel die Auszeichnung am Donnerstag bei einer feierlichen Zeremonie i... » mehr

...und der Abstraktion.

01.06.2019

Feuilleton

Bauhaus-Künstler aus dem Thüringer Wald

Das doppelte Jubiläum stiftet eine wunderbare Ausstellung und Begegnung in Steinach im Thüringer Wald. Der Bauhaus-Künstler Hans Joachim Breustedt kehrt in seine Geburtsstadt zurück. » mehr

Antje-Britta Mörstedt.

28.05.2019

Bad Salzungen

Generation Z: Herausforderung statt Mysterium

Zahlreiche Aha-Effekte mit einem hohen Unterhaltungswert bot die Präsentation von Antje-Britta Mörstedt im Rahmen der Jahreshauptversammlung des Firmenausbildungsverbundes der Wartburgregion. » mehr

Heiner Lauterbach

28.05.2019

Boulevard

Heiner Lauterbach ist jetzt Professor

Heiner Lauterbach hat einen neuen Zweitberuf: Er ist jetzt Professor. Bei einer Hochschulfeier in Berlin spricht er über das Fernsehen, Instagram und die Schauspielpläne seiner Tochter. » mehr

Tim Budesheim ist seit zwölf Jahren Bodybuilder und studiert an der Hochschule Schmalkalden. Fotos (2): privat

24.05.2019

Schmalkalden

Der mit den Muskeln spielt

Tim Budesheim ist Bodybuilder und Student an der Hochschule Schmalkalden. Der 28-Jährige aus Hohenroda kombiniert Kraftsport mit Kopfarbeit. Aktuell ist er auf Wettkampf-Tour in den USA. » mehr

Ilham Habibie rief die Zuhörer dazu auf, die Zeit während des Studiums sinnvoll zu nutzen - beispielsweise um neue Sprachen zu lernen. Foto: Eleonora Hamburg

23.05.2019

Ilmenau

"Wir müssen innovativ denken"

Anlässlich des Dies academicus an der TU Ilmenau sprach Ilham Habibie, ein bedeutender Unternehmer aus Indonesien, über die Chancen und Herausforderungen internationaler Bildungs- und Forschungskooper... » mehr

23.05.2019

Feuilleton

Anna-Amalia-Bücherretter bekommen Unterstützung

Weimar - Studierende können in der Restaurierungswerkstatt der Herzogin Anna Amalia-Bibliothek lernen, von Feuer geschädigte wertvolle Bücher zu erhalten. » mehr

Frank Wilke ist Wahl-Benshäuser mit Zella-Mehliser Wurzeln. Entsprechend möchte er das Zusammenwachsen beider Orte befördern. Fotos (3): Michael Bauroth

21.05.2019

Suhl

Benshäuser Interessen im Blick behalten

Frank Wilke tritt für die Wählervereinigung Verantwortung für Benshausen zur Stadtratswahl an. Sein Ziel: Die Bürger von Benshausen sollen sich in der Stadt Zella-Mehlis gut vertreten fühlen. » mehr

Schüler

21.05.2019

Brennpunkte

Ländliche Regionen sind bei der Bildung nicht benachteiligt

Wer auf dem Land aufwächst, ist nicht so gebildet wie ein Städter? Unfug, zeigt eine neue Studie. Lokale Unterschiede gibt es trotzdem - selbst innerhalb einer einzigen Stadt. » mehr