ILMENAU

22.09.2017

Ilmenau

Kinder- und Jugendbeirat wird nicht zum Jugendparlament

Der Kinder- und Jugendbeirat (KJB) wird seinen Namen beibehalten. Über einen ehrenamtlichen Betreuer soll aber noch diskutiert werden. » mehr

Christian Schüle bei der Lesung in der Universitätsbibliothek. Foto: eh

22.09.2017

Ilmenau

Der Heimat-Begriff als kultureller Prozess

Was bedeutet heute der Begriff "Heimat"? Autor Christian Schüle stellte sein neues Buch zu dem Thema in Ilmenau vor. » mehr

22.09.2017

Lokalsport Ilmenau

Anspruchsvoller Pokalwettkampf in Heyda

Ilmenau - Gerade einmal zwei Wochen nach Ausrichtung der Thüringer Meisterschaften im Sprint-Orientierungslauf in Arnstadt organisierte die Sektion OL des SV TU Ilmenau unlängst in Heyda den Wettkampf... » mehr

21.09.2017

Ilmenau

Kultur- und Begegnungszentrum nimmt Stellung

Ein Bürgerhaushaltsvorschlag, der die Finanzierung des Kultur- und Begegnungszentrum (KBZ) infrage stellt, wurde erneut in Ilmenaus Sozialausschuss diskutiert. Lösungen erarbeitete der Ausschuss aber ... » mehr

Der Weg, der von der Festhalle zur Goetheallee führt, soll unterhalb der Sicherungsanlagen (Bildmitte) etwas breiter gepflastert werden, weil hier schon Trampelpfade entstehen. Dass Fußgänger, wie hier im Bild, dennoch an den Gittern vorbeilaufen, kann dadurch aber nicht ausgeschlossen werden. Foto: b-fritz.de

20.09.2017

Ilmenau

Einige Vorschläge schon umgesetzt

Zur Sitzung des Ilmenauer Bauausschusses wurden in dieser Woche zahlreiche Vorschläge aus dem Bürgerhaushalt besprochen. Hier ein erster Überblick. » mehr

Ministerin Birgit Keller übergab am Mittwoch den ersten (von drei erwarteten) Fördergeldbescheiden zum Bau der neuen Schwimmhalle an Oberbürgermeister Gerd-Michael Seeber. Foto: b-fritz.de

20.09.2017

Ilmenau

Erstes Fördergeld für die neue Schwimmhalle ist angekommen

Nachdem das erste EFRE-Fördergeld von 2,78 Millionen Euro in Ilmenau eingetroffen ist, steht dem Neubau einer Schwimmhalle nichts mehr entgegen. Im November sollen die ersten Arbeiten am Eishallen-Tei... » mehr

Stefanie Rosenberger und Christian Franke (hier kurz vor der Neueröffnung) sind seit etwas mehr als einem Jahr Pächter der Bobhütte auf dem Lindenberg. Nun haben sie Erweiterungs-Pläne für das beliebte Berggasthaus. Archivfoto: Appelfeller

19.09.2017

Ilmenau

Bobhütte soll attraktiver werden

Mit Terrasse, Kinderspielplatz und Informationen zur alten Bobbahn will Pächter Christian Franke das Gasthaus Bobhütte noch anziehender machen. Die Wanderversorgung bleibt bestehen. » mehr

18.09.2017

Ilmenau

Ilmenauer Baustellen sollen bis Winter fertig sein

Verzögerungen gab es in diesem Jahr auf mehreren Baustellen im Stadtgebiet von Ilmenau. Auf die Kritik von Bürgern reagierte nun der Bauausschuss. » mehr

Ilmenauer Angriffswucht: Diagonalspieler Janik Schnathorst holt hier gegen Eisenach zu einem seiner harten Angriffsschläge aus. Foto: Liebold

18.09.2017

Lokalsport Ilmenau

Erstes Top-Spiel geht daneben

Ein Spitzenspiel zum Saisonstart entwickelt sich am Samstag in der Campus-Halle beim Heimspieltag des Volleyball-Thüringenligisten SV TU Ilmenau. Leider geht es für die Gastgeber verloren. » mehr

Vorarbeiter Thomas Gerngroß, Kreisjugendring-Vorsitzender Stephan Fischer, Landrätin Petra Enders und ihr Beigeordneter Eckhard Bauerschmidt sind kurz davor, die Dokumentenhülse in der Bodenplatte des neuen SFZ-Gebäudes einzumauern.	Foto: b-fritz.de

18.09.2017

Ilmenau

Neues SFZ-Gebäude soll 2018 fertig sein

Der Grundstein für den SFZ-Neubau ist gelegt. In einem Jahr soll das neue Funktionsgebäude am Großen Teich in Ilmenau bereits genutzt werden. » mehr

Jörg Kröger freut sich wieder auf den Physiksommer vom 25. bis 29. September im Faradaybau mit vielen öffentlichen Beiträgen. Foto: Heckel

17.09.2017

Ilmenau

Vom einzelnen Elektron in die ganze Galaxie

Mittlerweile findet der Physiksommer zum 17. Mal an der TU Ilmenau statt. Einstige Teilnehmer sind heute Absolventen. Für Jörg Kröger eine Erfolgsgeschichte. » mehr

Familienzusammenführung der anderen Art: Der indische IT-Spezialist Venkat Medasani wurde nach seinem Studium in Bremen und Zwischenstationen in Bonn und Achen gefragter Informatiker im Team der Diebold-Nixdorf-Niederlassung in Ilmenau. Im Frühsommer dieses Jahres konnte er seine Ehefrau Yamunda Kolii in die Arme schließen. Ebenfalls mit Informatik-Masterabschluss nennt der 27-jährige sie "Bedeutung meines Lebens". Fotos(2): uhu

16.09.2017

Ilmenau

2500 Hochzeitsgäste, danach nach Ilmenau

Für gesuchte Informatikfachleute wie Venkat Medasani erfand man in den USA die (grüne) Greencard. Im grünen Herzen Deutschlands hofft der 27-Jährige aus Indien indes, dass neben guter Arbeit auch sein... » mehr

14.09.2017

Ilmenau

IWG: "Viel soziale Verantwortung"

Bei der Jahresbilanz der IWG ging es im Stadtrat weniger um Zahlen. Im Vordergrund stand soziale Verträglichkeit des Wohnungsbaus in Ilmenau. » mehr

Zu einem symbolischen Handschlag wird es vorerst nicht kommen: Vor dem Kreistag am 6. September begrüßte Landrätin Petra Enders RBA-Geschäftsführer Knut Gräbedünkel. Der war mit seiner Mannschaft vor der Stadthalle mit Protestplakaten gegen die Kommunalisierung aufgefahren. Nun prüft er juristische Schritte. Archivfoto: Andreas Heckel

Aktualisiert am 15.09.2017

Ilmenau

Kalte Enteignung oder Chance für Neuanfang?

Kaum ein Kreistagsbeschluss hinter verschlossenen Türen hat für so viel Diskussion gesorgt wie die Kommunalisierung des ÖPNV im Ilm-Kreis. Kommunalpolitiker sehen Chancen darin, RBA-Chef Knut Gräbedün... » mehr

NABU-Kreisvorsitzender Wolfgang Liebaug (links) ließ es sich nicht nehmen, Gesine Hoffmann (Mitte) im Beisein von aktiven NABU-Mitgliedern für ihre Naturschutzarbeit zu danken und ihr beste Wünsche mit auf den Weg zu geben. Fotos: Dolge

13.09.2017

Ilmenau

(K)ein Abschied vom Naturschutz

Mit Gesine Hoffmann verlässt die Gründerin der NAJU-Gruppe die Stadt Ilmenau und geht zurück nach NRW. Doch viele ihrer Ideen bleiben hier. » mehr

Die Post-Azubis beim Gruppenfoto mit den Flüchtlingen. Foto: VSS

13.09.2017

Ilmenau

Junge Postler integrieren Flüchtlinge

Ilmenau - Am Mittwoch vor einer Woche nahmen zwölf junge geflüchtete Menschen an einem interessanten Projekt der Post teil. » mehr

12.09.2017

Lokalsport Suhl

Meister-Triple für Anica Frischmuth

Ilmenau - Mit allen Farben des Medaillensortiments kehrten die Talente der SG Feinmess Suhl von den Südthüringer Badminton-Bezirksmeisterschaften in den Altersklassen U15 und U19 zurück, die unter der... » mehr

Ein Blick in den Saal der Ilmenauer Festhalle zeigt den Trubel und die Anziehungskraft der Berufsinformationsmesse.

10.09.2017

Ilmenau

Wir haben viel (Berufe) zu bieten

Die Berufsinformationsmesse von der IHK Südthüringen, der Handwerkskammer Erfurt und der Arbeitsagentur Erfurt bot 64 Aussteller auf. Über 650 Besucher nutzten am Wochenende die Angebote in der Festha... » mehr

09.09.2017

Lokalsport Ilmenau

Diesmal ein Punktgewinn

Ilmenau - Auch im zweiten Heim-Punktspiel der Landesklasse-Saison gelang Germania Ilmenau kein Sieg. Auch gegen Tabellennachbar FSV Schleiz reichte es nur zu einem 1:1 (1:1). » mehr

Prof. Dieter Oesingmann zeigt den Kommutatoranker eines Motors im Handstück einer Zahnarztpraxis. Es gehört zur Kleinmaschinen-Ausstellung im Kirchhoff-Bau, die in über 50 Jahren im gleichnamigen Fachgebiet entstanden ist. Fotos: b-fritz.de

08.09.2017

Ilmenau

Am meisten lernt man beim Putzen

Eine der wohl größten Ausstellung elektrischer Kleinmaschinen der Welt befindet sich an der TU Ilmenau im Kirchhoff-Bau. In 120 Vitrinen mit je neun Ebenen und im Schnitt fünf Objekten pro Glasplatte ... » mehr

06.09.2017

Lokalsport Ilmenau

"Immer irgendwie am Ball"

Thüringens Volleyball-Vizemeister der Männer, SV TU Ilmenau, erreicht die Zielkurve seiner Saisonvorbereitung. Am 16. September beginnen die Punktspiele in eigener Halle. » mehr

Ulf Annel und Jürgen Adlung (Piano) beim Auftritt in der Stadtbibliothek.	Foto: tv

06.09.2017

Ilmenau

Herbstlese mit vielen Lachern

Zahlreiche Besucher kamen Dienstagabend in die Stadtbibliothek. Geboten wurde ein humorvoller Abend mit Aphorismen und Musik. » mehr

Um diese Brücke zwischen Wohngebiet Stollen und Langewiesener Straße geht es: Die Stadt hat nun einen Weg gefunden, um eine erneuerte Brücke künftig öffentlich nutzbar zu machen. Foto: Heckel

05.09.2017

Ilmenau

Neue Brücke wird ein Nebenprodukt des Hochwasserschutzes

Die Pegelmessbrücke nahe der Fischerhütte soll neu gebaut und für Fußgänger und Radfahrer geöffnet werden. Die Stadt setzt damit einen mehrfach eingereichten Vorschlag aus dem Bürgerhaushalt um. » mehr

Der Kurpark in Ilmenau ist saniert - sehr zur Freude von Anwohnern wie Marianne Fiege (mit Kinderwagen).	Foto: Heckel

05.09.2017

Ilmenau

Der Kurpark als Schmuckstück

Der Alte Kurpark im Ilmenauer Südviertel ist nun weitgehend fertig saniert. Nur etwas Bepflanzung fehlt noch. Die Anwohner nehmen das wohlwollend zur Kenntnis. » mehr

Kontaktbörse Ilmenau: Marion Thees (rechts) und Karsten Albert, beides selbst einst Weltklasse-Athleten, beide inzwischen Rennrodel-Nachwuchstrainer.

04.09.2017

Regionalsport

25. Internationalen Sommerrodel-Cup in Ilmenau mit besonderem Reiz

Was sonst scheinbar nur im Winter funktioniert, bekommt in Ilmenau auch im Sommer einen ganz besonderen Reiz: Beim 25. Internationalen Sommerrodel-Cup. » mehr

Oliver zeigte das Hirschgeweih herum, das eine begehrte Jagdtrophäe ist. Fotos: tv

03.09.2017

Ilmenau

Bei Kickis Waldabenteuer drehte sich alles um die Jagd

Kickis neuestes Waldabenteuer widmet sich der Jagd. So richtig auf selbige geht es für die teilnehmenden Kinder natürlich nicht. » mehr

Heiko Tzschach organisiert den "Campus Noir" mit, der am 30. September die Studentenkeller wieder zu einem Gothic-Paradies macht. Foto: Heckel

03.09.2017

Ilmenau

Freundlich und offen der Düsternis frönen

"Carpe noctem", grüßt der Campus der TU Ilmenau am 30. September wieder die Fangemeinde der dunklen Musikkunst. Beim "Campus Noir" wird es in der siebten Auflage erneut mystisch, poetisch und überrasc... » mehr

Siwei Zou (Dritter von rechts) tauscht sich mit seinen Kollegen wie auch Simon Franglen und Sandra Brix (rechts) über Forschungen im IDMT aus. Foto: Heckel

01.09.2017

Ilmenau

Licht aus, Tosca an: Freunde treffen Geschäftspartner

Eine chinesische Delegation besuchte am Freitag das Fraunhofer Institut für Digitale Medientechnologie. Unter ihnen einer der berühmtesten Komponisten und Musikproduzenten. » mehr

Rennrodeln im Grünen: In Ilmenau hat der FIL-Sommercup eine lange Tradition. Fotos (2): König

01.09.2017

Regionalsport

Zwei Premieren beim 25. FIL-Sommerrodel-Cup

Es gibt Veranstaltungen, die sind aus dem Thüringer Sport-Kalender nicht wegzudenken. So der FIL-Sommerrodel-Cup in Ilmenau. Am Samstag feiert das Rennen sein 25. Jubiläum. » mehr

31.08.2017

Ilmenau

Ilmenau macht Dampf bei Fusion

In einem Brief an Thüringens neuen Innenminister Georg Maier will Ilmenaus Oberbürgermeister Seeber bald Klarheit zum Thema Gemeindereform schaffen. Er strebt eine schnelle Lösung an. » mehr

Leon Vollrath und Julia Quent arbeiten unter den Augen von Sibylle Eger-Pfützner konzentriert an ihren Bildern.

30.08.2017

Ilmenau

Malen gegen alle Normen

Schüler der 12. Klasse des Lindenberg-Gymnasiums probieren sich im Kunst-Unterricht im Surrealismus aus. Farben und Steine sind die Werkzeuge. » mehr

Stadtarchivleiterin Martina Arnold und Stadtmarketingleiter Nico Debertshäuser zeigen vorm Ilmenauer Amtshaus das Buch "Vom Thüringer Dialekt zur Weltsprache Abstraktion". Es beleuchtet das Leben des Künstlers Max Ackermann vor allem in den Jahren von 1887 bis 1912. Foto: Heckel

29.08.2017

Ilmenau

Buch über Ackermann ist fertig

Zwar kommt die Ausstellung über Max Ackermann nicht nach Ilmenau. Doch es entstand ein Buch über den Künstler und seine Zeit in Ilmenau, welches jetzt im städtischen Buchhandel erhältlich ist. » mehr

Studierende zeigen bei der Kinderuni den kleinen Besuchern, was sie an der TU Ilmenau alles lernen können. Foto: TU

28.08.2017

Ilmenau

14. Kinderuni steht in den Startlöchern

Wer einen Platz für die Vorlesungen der Kinderuni ergattern will, sollte sich den 4. bis 9. September für Schulklassen und den 17. bis 19. Oktober für einzelne Kinder merken. Das Programm ist schon im... » mehr

Drei Generationen am und im Spider: Markus Koenen (Fahrer) mit Sohn Christopher (12) und Vater Willi (78) . Hier werden sie nach kurzer Vorstellung von Felix Beyer vom Gehrener Motorsportclub auf den Parcours geschickt. Fotos: V. Pöhl

27.08.2017

Ilmenau

Petrus beschert Spider-Freunden Sonnenschein

Das 35. Jahrestreffen des Fiat 124 Spider Clubs Deutschland führt zum zweiten Mal nach Thüringen. 86 Teilnehmer kommen mit ihren Oldtimern in den Ilm-Kreis. » mehr

Der Wolga M 21, Baujahr 1959, stammt aus der Ukraine. 2007 hat ihn Karl-Heinz Libich gekauft und flott gemacht. Das Auto fährt er fast täglich. Fotos (6): Volker Pöhl

26.08.2017

Ilmenau

Der Wolga M 21 ist nicht tot zu kriegen

Im Aufbruchzeitalter der Elektromobilität schwört Karl-Heinz Libich aus Ilmenau auf russische Automobiltechnik der 50er Jahre: Er fährt Wolga. » mehr

Ein Techniker installiert ein neues Glasfaserkabel. Im Ilm-Kreis stehen 5,2 Millionen Euro Fördermittel für den Breitbandausbau zur Verfügung. Foto: dpa

24.08.2017

Ilmenau

Mit Tempo auf die Datenautobahn

Schnelles Internet - diesbezüglich gibt es auch im Ilm-Kreis noch weiße Flecken. Das soll sich in Zukunft ändern. » mehr

Am Eichicht zeigt Peter Schütz (vorn) den Einstieg zu einer möglichen Radweg-Variante durch den Wald nach Wümbach...

23.08.2017

Ilmenau

Rad-Anbindung nach Wümbach

Der Fahrradclub ADFC hat die Erreichbarkeit der Ilmenauer Ortsteile mit dem Fahrrad getestet. Während eine Anbindung nach Bücheloh eher schwierig scheint, wurde zumindest nach Wümbach eine gute Altern... » mehr

Eine Tempo 30-Zone im Blumenviertel. Die Anwohner würden eine solche Beschilderung gerne sehen. Aktuell existiert sie aber nur in unserer Fotomontage.

21.08.2017

Ilmenau

Anwohner fordern Tempo 30-Zone fürs Blumenviertel

Die Anwohner des neuen Blumenviertels sind verärgert. Viele Autofahrer nutzen die Blumenstraße zunehmend als Abkürzung - und das mit rasantem Tempo. Ihre Forderung: Eine 30er-Zone muss her. » mehr

Auf Christopher Thurau (rechts) war wieder Verlass: Wie schon in Arnstadt rettete er seiner Mannschaft auch diesmal ein Unentschieden. Foto: Heckel

21.08.2017

Lokalsport Ilmenau

Keine Mittel für mehr als ein Tor gefunden

Enttäuschung im Hammergrund: Statt eines abermaligen Siegs wie im Landespokal musste die Germania nun in der Fußball-Landesklasse (Staffel 1) gegen den Aufsteiger zwei verlorene Punkte quittieren. » mehr

An der TU Ilmenau begrüßte Rektor Peter Scharff zusammen mit Jens Müller (zweiter von links) und Kai-Uwe Sattler (rechts) den Präsidenten der Fraunhofer Gesellschaft, Reimund Neugebauer. Foto: b-fritz.de

18.08.2017

Ilmenau

TU Ilmenau kann Kooperation gelassen entgegensehen

Gleich nach der Gründungsvereinbarung mit dem Land für ein Projektzentrum in Erfurt fuhr der Präsident der Fraunhofer Gesellschaft nach Ilmenau. Die TU will er nach genauer Prüfung dabei wissen. » mehr

Sich zum Einsatzort vorzukämpfen, ist für die Feuerwehr gar nicht so leicht. Die Brandstellen liegen im Wald. Foto: FFW

17.08.2017

Ilmenau

Kupferdiebe zündeln im Wald

Im Grenzgebiet zwischen Ilmenau und Langewiesen häufen sich Fälle von illegaler Müllverbrennung. Im Wald zünden Unbekannte Kupferkabel an und provozieren damit auch Waldbrände. » mehr

17.08.2017

Ilmenau

Kinderpornos werden Mann zum Verhängnis

Rund um die Weihnachtstage 2015 verbreitet ein Mann über den Nachrichtendienst Whats-App kinderpornografische Inhalte. Nun hat ihn das Ilmenauer Amtsgericht verurteilt. » mehr

Der Kickelhahn-Turm ist sanierungsbedürftig. Nun haben sich Stadt und Thüringen-Forst über ein Vorgehen geeinigt. Archivfoto: Appelfeller

16.08.2017

Ilmenau

Stadt pflegt Kickelhahn-Turm vorerst doch weiter

Der Streit um den Kickelhahn-Turm ist beigelegt. Die Stadt Ilmenau wird das beliebte Aussichtsziel vorerst weiter pflegen. Über einen Erbbauvertrag könnte die Stadt bald sogar Eigentümer des Turms wer... » mehr

15.08.2017

Ilmenau

Ilmenau und Arnstadt radeln wieder um die Wette

Vom 20. August bis 9. September wird im Ilm-Kreis beim "Stadtradeln" wieder in die Pedale getreten. Ziel der Aktion ist ein besseres Klima. » mehr

Vorwärtsgang: Germania Ilmenau hat in zwei Pflichtspielen schon acht Tore erzielt, und auch hier treiben Matthias Wolfenstetter (links) und der bisherige dreifache Torschütze Adrian Schlott (2. von rechts) den Ball energisch nach vorn. Foto: Heckel

14.08.2017

Lokalsport Ilmenau

Vorn deutlich besser

Gegen den Aufsteiger zur Landesklasse (Staffel 1) löste Germania Ilmenau seine Aufgabe in der 1. Runde des Fußball-Landespokals vom Ergebnis her souverän, aber vom Spielverlauf her keineswegs ohne San... » mehr

Nach zweieinhalb Jahren ist sie wieder "warm", absolvierte in den vergangenen Wochen alle Prüfungsfahrten. "Hier und da musste nachjustiert werden", sagt Manfred Thiele zum Topzustand.

14.08.2017

Ilmenau

Am Wochenende dampft sie wieder

Zweieinhalb Jahre hat es gedauert, bis die Dampflok 94 1538 wieder in Richtung Rennsteig rollt. Die erste Fahrt am Freitag ist den Sponsoren vorbehalten. Gucken darf schon mal ein jeder. » mehr

Für den Neubau einer Gasthausbrauerei wäre das bisherige Gelände der Jäcklein-Brauerei zu klein. Inhaber Alexander Jäcklein würde deshalb gerne den Sportplatz an der Unterpörlitzer Straße von der Stadt kaufen. Foto: Heckel

10.08.2017

Ilmenau

Die Jäckleins wollen wieder selbst brauen

1897 wurde in Ilmenau die Jäcklein-Brauerei gegründet. Bier gebraut wird dort allerdings schon seit Anfang der 80er Jahre nicht mehr. Das könnte sich in Zukunft aber wieder ändern. » mehr

09.08.2017

Lokalsport Ilmenau

Platz vier für die Ilmroosters

Ilmenau - Die Ilmroosters der TU Ilmenau haben beim letzten Spieltag der 5er-Flagfootball-Liga in Bad Salzungen Platz vier erspielt. » mehr

Die CDU-Bundestagsabgeordneten Tankred Schipanski und Albert Weiler tauschten sich mit in der DDR geschiedenen Frauen aus. Foto: privat

09.08.2017

Ilmenau

Frauen setzen auf UN-Empfehlung

Die Zeit des Wahlkampfes vor der Bundestagswahl nutzen die Frauen der Ilmenauer Initiativgruppe der in der DDR geschiedenen Frauen, um Politiker zu sprechen. Ihnen rennt die Zeit davon. » mehr

Das Parkcafé: Hier wurde viele Jahre lang ausgiebig gefeiert. Nun soll die Geschichte wieder aufleben, wenn wohl auch nicht in diesem Gebäude. Foto: Heckel

08.08.2017

Ilmenau

Rätselraten um Wiederaufleben des Ilmenauer Parkcafés

Vor etwas mehr als einem Jahr schloss in Ilmenau das Parkcafé. Damit endete eine jahrzehntelanges Kapitel der Ilmenauer Party-Geschichte. Derzeit wird aber an einer Fort- setzung geschrieben. » mehr

Die 94 1538 auf Probefahrt. Foto: privat

08.08.2017

Ilmenau

Die 94 1538 steht nach fünf Jahren Reparatur wieder unter Dampf

Die Dampflok 94 1538 fährt wieder. Nach einer fünfjährigen Reparaturpause hat sie die Probefahrten ohne Probleme absolviert. Am 18. August wird sie vorgestellt. » mehr

07.08.2017

Lokalsport Ilmenau

Thüringer HC kommt am 30. August

Ilmenau - Einmal mehr präsentiert der HV Ilmenau 55 den Handballfreunden der Stadt und der Region Spitzenhandball in der Ilm-Sporthalle. » mehr