Artikel zum Thema

INSTITUTE

Enrique Jiménez

22.10.2020

Wissenschaft

Einer der ältesten Texte der Weltliteratur stammt von Frau

Historische Texte wurden in den allermeisten Fällen von Männern verfasst - glaubte man bislang. Altorientalisten machen nun eine Entdeckung, die die Ursprünge der Weltliteratur in ein anderes Licht rü... » mehr

Leeres Gepäckband

19.10.2020

Wissenschaft

Historiker: Corona könnte zur «epochalen Zäsur» werden

Grenzen werden wichtiger und die soziale Ungleichheit nimmt zu: Mit der Corona-Krise könnte nach Ansicht des renommierten Historikers Andreas Wirsching eine ganze Epoche zu Ende gehen. » mehr

Ärztepräsident Klaus Reinhardt

22.10.2020

Brennpunkte

Ärztepräsident zweifelt an Alltagsmasken

Mit widersprüchlichen Aussagen zum Nutzen von Alltagsmasken hat Ärztekammer-Chef Klaus Reinhardt auf sich aufmerksam gemacht. Zwar bekräftigte er auch ihre Wirkung, doch es gibt Kritik - für verschied... » mehr

Corona-Rekordwert

15.10.2020

Brennpunkte

RKI meldet Rekordwert bei Corona-Neuinfektionen

Die Zahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus steigt seit Tagen an. Nun ist ein neuer Rekordwert erreicht. Doch mit den Werten aus dem Frühjahr ist er nur bedingt vergleichbar. » mehr

Coronavirus - Israel

14.10.2020

Brennpunkte

Corona-Lockdowns drücken weltweiten CO2-Ausstoß deutlich

Durch die Corona-Einschränkungen ist der globale CO2-Ausstoß deutlich gesunken. Das zeigt eine neue Studie. Doch Entwarnung bei der Klimaerwärmung gibt es deshalb nicht. » mehr

Corona-Abstriche

14.10.2020

Brennpunkte

Erstmals seit April mehr als 5000 Corona-Neuinfektionen

Die Zahl der neu registrierten Corona-Infektionen in Deutschland liegt erstmals seit April bei über 5000. Die gesamte Bevölkerung müsse sich für den Infektionsschutz engagieren, appelliert das RKI. » mehr

Hungerndes Kind im Jemen

12.10.2020

Brennpunkte

Welthungerhilfe: Corona «Brandbeschleuniger» für Hunger

Krisen, Konflikte und der Klimawandel haben dafür gesorgt, dass die Zahl der Hungernden weltweit seit fünf Jahren wieder steigt. Jetzt ist ein weiteres Problem hinzugekommen, dass die Lage verschärft. » mehr

Forschungsschiff «Polarstern»

12.10.2020

Brennpunkte

«Polarstern» nach Mammut-Expedition zurück in Bremerhaven

Die «Polarstern» beendet ihre Reise. Ein Jahr war das Forschungsschiff in der Arktis unterwegs. Unzählige für die Klimaforschung wichtige Daten wurden gesammelt. Fast hätte die Expedition abgebrochen ... » mehr

Fan-Proteste

12.10.2020

Sport

Die «Taskforce Zukunft Profifußball» startet

Der Profifußball muss sich wandeln, damit er in Corona-Zeiten nicht weiter an Akzeptanz verliert. Aber wie? Eine Taskforce der DFL nimmt mit vielen namhaften Experten die Arbeit auf. Die Zeit drängt. » mehr

Mit knapp fünf Millionen Euro fördert Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee das erste Großprojekt am BITC. Dessen Leiter Roland Weidl und CATT-Werkleiter Jason Chen (von links) freut es. Foto: Berit Richter

07.10.2020

Ilmenau

Digitales Test-Center für längere Batterielebenszeit

Vor drei Monaten wurde das Batterie-Innovations-und Technologie-Center am Erfurter Kreuz gegründet. Nun gibt es das erste große Forschungsprojekt. » mehr

Das Sonneberger Rathaus soll während der kommenden drei Jahre eine Anbindung an ein wasserstoffbetriebenes Blockheizkraftwerk bekommen, von dem konkret das Stadtarchiv in einem Modellprojekt Wärme und Strom bezieht. Foto: Carl-Heinz Zitzmann

05.10.2020

Sonneberg/Neuhaus

Sonneberger Rathaus will der H2-Innovation Raum geben

Ob am Tag der Franken oder bei der Stippvisite des ZDF-Morgenmagazins in Sonneberg: Bürgermeister Heiko Voigt wird nicht müde, das Thema Wasserstoff in Zusammenhang mit Sonneberg zu bringen. » mehr

Fliesenleger

03.10.2020

Brennpunkte

Ostdeutsche bei Einkommen und Arbeit inzwischen zufriedener

30 Jahre nach der Wiedervereinigung sind Konflikte und Probleme in West- und Ostdeutschland nach wie vor groß. Dennoch hat sich die Zufriedenheit vor allem im Osten einer Langzeitstudie zufolge zum Te... » mehr

Schlaf

02.10.2020

Wissenschaft

Wenn die Umarmung zum Alptraum wird

Was lange normal war, gilt sei Corona als Gefahr. Das hinterlässt Spuren bei vielen Menschen - sogar bis ins Schlafzimmer. Forscher wissen jetzt immer mehr darüber, wie sich die Pandemie auch auf unse... » mehr

Firmenpleite

29.09.2020

Wirtschaft

Experten: Trotz Corona-Krise noch länger weniger Insolvenzen

Monatelang galt: Jedes trudelnde Unternehmen kann, keines muss Insolvenz anmelden, wenn ihm das Geld ausgeht. Jetzt gilt ein Teil der strengeren Meldepflichten wieder - droht nun eine Pleitewelle? » mehr

Zitterpartie mit London

28.09.2020

Brennpunkte

Deal oder No-Deal? Brexit-Zitterpartie geht in nächste Runde

Zum Jahresende verlässt Großbritannien nach dem EU-Austritt auch den Binnenmarkt und die Zollunion. Schaffen es London und Brüssel, mit einem Handelspakt Chaos abzuwenden? Die Hoffnung schwindet - abe... » mehr

Brot mit Heuschreckenöl

27.09.2020

Boulevard

Kulinarische Innovation? Brot mit Heuschreckenöl

Wüstenheuschrecken sind derzeit in Ostafrika eine Plage. Doch die Insekten könnten auch als Lebensmittel dienen, denn sie seien nahrhaft und gesund, betonen Wissenschaftler. » mehr

Ein junges Paar liegt im Bett

23.09.2020

Schlaglichter

Die Deutschen und der Sex

Das berühmte „erste Mal“, die Anzahl der Sexualpartner und die Frage „Wie oft?“: Bisher war das Liebesleben der Deutschen noch nicht allzu gut erforscht. Das will eine neue Studie jetzt ändern. » mehr

Jahresbericht zum Stand der Deutschen Einheit

16.09.2020

Wirtschaft

DIW: Der Westen hat sich auch an den Osten angepasst

«Goodbye, Alleinernährer» - Wirtschaftsforscher glauben, dass der Osten auch den Westen prägt, zum Beispiel bei der Frage, wer in der Familie die Brötchen verdient. Es bleiben aber Unterschiede. » mehr

Arbeitsstunden fallen auf historisches Tief

08.09.2020

Wirtschaft

Zahl der Arbeitsstunden fällt auf historisches Tief

Wegen der Corona-Krise haben die Deutschen so wenige Arbeitsstunden geleistet wie noch nie seit der Wiedervereinigung. » mehr

Corona-Kinderbonus kommt aufs Konto

07.09.2020

Topthemen

Auszahlung des Corona-Kinderbonus startet heute

Start der Auszahlung des Kinderbonus: Ab diesem Montag erhalten die Eltern in Deutschland einen 300-Euro-Aufschlag. Ein großer Teil des Geld dürfte direkt in den Konsum fließen. » mehr

04.09.2020

Thüringen

Fast jede zweite Thüringer Schule hat Zugriff auf Schulcloud

Bad Berka - Fast die Hälfte aller Thüringer Schulen sind inzwischen an die zentrale Schulcloud angeschlossen. » mehr

Corona-Tests

04.09.2020

Brennpunkte

Rund 1430 registrierte Corona-Neuinfektionen in Deutschland

Innerhalb eines Tages haben die Gesundheitsämter in Deutschland rund 1430 neue Corona-Infektionen gemeldet. Das geht aus Angaben des Robert Koch-Instituts (RKI) von Freitagvormittag hervor. » mehr

Neuer Laptop fürs Homeoffice

02.09.2020

Brennpunkte

Studie: Fast jeder dritte Homosexuelle im Arbeitsleben diskriminiert

30 Prozent der Homosexuellen werden in Deutschland im Arbeitsleben diskriminiert, unter den Trans-Menschen sind es sogar mehr als 40 Prozent. » mehr

Sonnenfleck

02.09.2020

Wissenschaft

Riesen-Teleskop nimmt gestochen scharfe Bilder der Sonne auf

Das größte europäische Sonnenteleskop GREGOR, das von einem deutschen Konsortium betrieben wird und sich am Teide Observatorium in Spanien befindet, hat gestochen scharfe Bilder der Feinstruktur der S... » mehr

Krankenhaus

30.08.2020

Brennpunkte

Immer mehr Fälle wiederholter Corona-Infektionen

Anders als etwa bei Masern ist man nach einer Coronavirus-Infektion wohl nicht völlig immun. Neue Ansteckungen sind zumindest im Einzelfall rasch möglich. Das bestätigen zwei weitere Fälle. » mehr

Stellenangebote

27.08.2020

Wirtschaft

Arbeitsmarkt-Experten trotz Corona-Krise zuversichtlich

Die Corona-Krise bringt deutsche Unternehmen in Bedrängnis. Mit Kurzarbeitergeld und Überbrückungshilfen will die Politik die Konjunktur stützen. Nach der Ansicht von Experten zeichnet sich nun am Arb... » mehr

Olaf Scholz

21.08.2020

Brennpunkte

Olaf Scholz lehnt bedingungsloses Grundeinkommen ab

Testweise untersuchen Wissenschaftler die Auswirkungen des bedingungslosen Grundeinkommens auf Menschen. Wenn es nach SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz geht, soll es bei einem Testlauf bleiben. » mehr

Integration in den Arbeitsmarkt

19.08.2020

Wirtschaft

DIW: Integration Geflüchteter in vielen Bereichen gelungen

Vor fünf Jahren erreichte die Zuwanderung nach Deutschland ihren Höhepunkt. Eine aktuelle Studie zeigt, dass die Integration der geflüchteten Menschen weitgehend erfolgreich war - manche Gruppen brauc... » mehr

FC-Bayern-Vorstandschef

19.08.2020

Sport

Rummenigge für Rückkehr der Fans: «Es kann gelingen»

Bayern Münchens Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge hat sich vehement und mit Leidenschaft für eine moderate Rückkehr von Fans in die Fußballstadien ausgesprochen. » mehr

Hubertus Heil

19.08.2020

Wirtschaft

Mehrheit für Vier-Tage-Woche - Kritik aus der Politik

In der Bevölkerung findet der Vorschlag einer Vier-Tage-Woche viel Unterstützung. Gerade zum Thema Lohnausgleich gibt es aber auch Kritik. » mehr

Pressekonferenz zu Langzeitstudie

18.08.2020

Topthemen

Langzeitstudie zu Grundeinkommen startet

Für die einen ist es eine Faulheitsprämie, für andere der richtige Weg in eine neue Sozialpolitik - über die Idee des bedingungslosen Grundeinkommens wird seit langem diskutiert. Eine weitere Studie s... » mehr

Corona-Falle Innenraum

18.08.2020

Wissenschaft

Corona-Falle Innenraum - Warum es im Herbst hart wird

An der frischen Luft ist Corona fast kein Problem - davon sind die meisten Forscher überzeugt. Gefährlich wird es in geschlossenen Räumen. Und da kann es einen Unterschied machen, ob man im Büro oder ... » mehr

Bundesfinanzminister Olaf Scholz

18.08.2020

Wirtschaft

Im Corona-Schock hat vor allem die Kurzarbeit gewirkt

Wegen Corona ist die deutsche Wirtschaftsleistung im zweiten Quartal heftig eingebrochen. Doch die Auswirkungen auf den Arbeitsmarkt blieben wegen eines bereits bewährten Puffers bislang moderat. » mehr

17.08.2020

Computer

Steinmeier will «Ethik der Digitalisierung» vorantreiben

Die Frage, wie Digitalisierung ethisch gestaltet werden kann, treibt Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier um. Unter seiner Schirmherrschaft sollen nun Wissenschaftler aus vier Kontinenten konkrete ... » mehr

Bundeskanzlerin

17.08.2020

Sport

Kreise: Merkel schließt Lockerungen im Fußball aktuell aus

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) schließt weitere Lockerungen im Fußball derzeit aus. » mehr

Stephan Ludwig

17.08.2020

Wissenschaft

Frühwarnsystem für Viren aus dem Tierreich gefordert

Das Coronavirus beschäftigt die Welt nun seit Monaten. Es gibt viele Tote und Schwerkranke. Lassen sich solche Pandemien verhindern? » mehr

So sieht‘s der Karikaturist. Cartoon: Rabe

16.08.2020

Bad Salzungen

Online-Treff statt Dienstreise - Betriebe müssen umdenken

Die Corona-Krise hält Betriebe in der Region auch weiterhin im Bann. Der persönliche Kontakt zwischen Kollegen, aber auch zwischen Mitarbeitern und Kunden tritt durch Homeoffice, Videokonferenzen und ... » mehr

Ausbau für schnelles Internet

17.08.2020

Wirtschaft

Schnelles Netz für Unternehmen wichtig gegen künftige Krisen

Corona hat gezeigt, wie wichtig eine zuverlässige Internet-Verbindung ist. Dass der Ausbau der digitalen Infrastruktur im Lande höchste Priorität genießen soll, bestätigen viele deutsche Unternehmen i... » mehr

«Mosaic»-Expedition

10.08.2020

Wissenschaft

Auf der «Polarstern» ist Corona kein Thema

Noch zwei Monate, dann kommt die «Polarstern» von ihrer historischen Arktis-Forschungsreise wieder nach Bremerhaven zurück. Über ein Jahr wird das Schiff unterwegs gewesen sein. Hat sich die teure und... » mehr

Gleichstellungsbeauftragte Edda Rädlein (dritte von rechts) gehört zu den wenigen Professorinnen an der TU Ilmenau. Archivfoto: Hamburg

09.08.2020

Ilmenau

Chancengleichheit in der Wissenschaft sichern

Um Wissenschaftlerinnen in der Corona-Krise stärker zu entlasten, hat die Deutsche Forschungsgemeinschaft nun eine Reihe von Empfehlungen an Hochschulen und Forschungsinstitute herausgegeben. » mehr

Corona-Tote in den USA

07.08.2020

Brennpunkte

Forscher befürchten fast 300.000 Corona-Tote in den USA

Aktuell werden in den USA rund 60.000 Neuinfektionen pro Tag registriert. Nun prognostizieren Forscher bis Anfang Dezember fast 300.000 Corona-Tote. Sollte die Maskenpflicht kommen, rechnen sie mit ei... » mehr

Niedrige Wasserstände am Rhein

06.08.2020

Wissenschaft

Fluss-Wasserstände Monate im Voraus berechnet

Bei Extrem-Sommern führen Flüsse nur wenig Wasser. Auf großen Strömen ruht dann teilweise die Binnenschifffahrt. Lieferengpässe wie 2018 sind die Folge. Doch die hätten womöglich vermieden werden könn... » mehr

Auf dem Gelände des ehemaligen Kohlbachhofes (von links): Manuela Henkel, Mario Voigt, Berthold Dücker, Christian Hirte, Christine Meißner, Martin Henkel und Bruno Leister. Fotos: Stefan Sachs

04.08.2020

Bad Salzungen

Idee: Forschen vor Ort mit internationaler Dimension

In Geisa ein "Lehrinstitut - Forschen und Lehren am historischen Standort" zu etablieren, dafür gibt es Unterstützung aus der CDU-Fraktion im Thüringer Landtag. » mehr

Eine Grabungsstätte in Pforzen

03.08.2020

Wissenschaft

Forscher entdecken Riesenkranich-Schädel im Allgäu

Wissenschaftler machen in einer Grabungsstelle in Pforzen einen Riesenfund. Der entdeckte Kranich könnte am Beginn einer Evolutionskette stehen. » mehr

AstraZeneca

01.08.2020

Wissenschaft

Brasilien: Abkommen mit Astrazeneca über Corona-Impfstoff

Ein Corona-Impfstoff des britischen Konzerns Astrazeneca wird in Brasilien bereits breit getestet. Nun soll ein Vertrag die Produktion von 100 Millionen Impf-Einheiten sicherstellen. » mehr

Peter Altmaier

01.08.2020

Brennpunkte

Steigende Fallzahlen: Altmaier will mit Strafen gegensteuern

Im Vergleich zu manch anderen Ländern ist Deutschland bislang glimpflich durch die Pandemie gekommen. Doch nun steigt die Zahl der Corona-Infektionen wieder stärker. Der Wirtschaftsminister kritisiert... » mehr

Schatten eines Arbeiters

30.07.2020

Wirtschaft

Historischer Konjunktureinbruch in der Corona-Krise

Die Corona-Pandemie stürzt die deutsche Wirtschaft in eine tiefe Rezession. Der Absturz ist noch heftiger als in der globalen Finanz- und Wirtschaftskrise. Dennoch gibt es erste Lichtblicke. » mehr

Baubranche

29.07.2020

Wirtschaft

DIW: Deutsche Wirtschaft wird sich deutlich erholen

Die deutsche Wirtschaft könnte sich schneller vom Corona-Schock erholen, als viele dachten. Aufgrund von Frühindikatoren sind Volkswirte optimistisch. » mehr

Meereis in der Arktis

27.07.2020

Wissenschaft

Arktis: Meereis auf historischem Juli-Tiefstand

So wenig Meereis in der Arktis wie in diesem Juli haben Forscher seit Beginn der Aufzeichnungen in den Vergleichsmonaten noch nie festgestellt. » mehr

Astronom Peter Kroll zeigt dem Ministerpräsidenten Bodo Ramelow eine Aufnahme des Sternenhimmels an seinem Geburtstag, dem 16. Februar 1956. Fotos: Ittig

24.07.2020

Sonneberg/Neuhaus

Sternwarte will zurück in die Obhut des Landes Thüringen

25 Jahre nach der Trennung: Der Zweckverband Sternwarte will das Land Thüringen als beständigen Geldgeber wieder ins Boot holen. Das war am Freitag die Botschaft an Bodo Ramelow. » mehr

Homeoffice

22.07.2020

Wirtschaft

Homeoffice wirkt positiv: Weniger Stress, mehr Produktivität

Als die Corona-Pandemie über Deutschland hereinbrach, mussten Millionen Beschäftigte von heute auf morgen ins Homeoffice umziehen. Inzwischen wollen viele gar nicht mehr zurück ins Büro. Doch bei den ... » mehr

Neue Ziele: Karlheinz Brandenburg arbeitet gegenwärtig mit einem kleinen Team in Ilmenau an einem intelligenten Kopfhörer. Der soll Raum wahrnehmen und alle Schallquellen automatisch analysieren. "Und dann kann ich sagen, ich möchte mich mit einer bestimmten Person unterhalten, was jetzt wegen starker Hintergrundgeräusche kaum möglich ist. Oder ich möchte mit jemandem telefonieren. Es soll aber nicht so sein wie jetzt, dass mir jemand ins Ohr quakt, sondern dass ich wirklich den Eindruck habe, da steht die Person einen Meter neben mir, und ich unterhalte mich ganz normal mit ihr." Foto: Hamburg

21.07.2020

Thüringen

Musik-Revolution im Kleinformat

Vor 25 Jahren wurde das heute alltägliche Musikformat MP3 zum technischen Standard. Maßgeblich mit entwickelt hat es der Mathematiker und Ingenieur Karlheinz Brandenburg, der in Ilmenau längst an eine... » mehr