Artikel zum Thema

KINDER UND JUGENDLICHE

Sicherheitskräfte in Kabul

vor 23 Stunden

Brennpunkte

Viele Schüler bei IS-Anschlag in Kabul getötet und verletzt

Während Taliban und Regierungsvertreter über Frieden sprechen, geht der Terror in Afghanistan weiter. Jetzt hat ein Selbstmordanschlag die Hauptstadt Kabul erschüttert. Zu dem Blutbad unter Kindern un... » mehr

In Ummerstadt haben die Teilnehmer des Camps die Veranstalter des Tolerance-Festivals vor die Kamera gebeten. Foto: Privat

23.10.2020

Hildburghausen

Kinder und Jugendliche erkunden die musikalische Seite des Kreises

Die Musik und verschiedene ihrer Akteure spielen beim diesjährigen Mediencamp von Diakonie und Schullandheim die Hauptrolle. Interviews und ein Musikvideo werden in eine Show eingebettet. » mehr

Das Feuerwehrauto war für die Kinder ein großes Erlebnis. Foto: Lottes

vor 2 Stunden

Sonneberg/Neuhaus

Mupperger Feuerwehr besucht die kleinen Zwerge

Die Feuerwehr ist für Kinder immer etwas ganz Besonderes - erst recht, wenn Feuerwehrleute mit Schutzausrüstung den Kindergarten besuchen, wie jüngst in Mupperg. » mehr

Eine Studie zeigt auf den schlechten Betreuungsstand ostdeutscher Kindergärten. In der Landgemeinde sieht es besser aus und auch die Häuser sind gut ausgestattet, Altenfeld sogar mit einer Kuschelecke nach Sanierung des Objekts. Foto: Klämt

23.10.2020

Ilmenau

Träger-Vielfalt ist nicht geglückt

Schwierige Zustände attestierte ein Ländermonitoring im August den Kindergärten auf Bundesebene. In der Landgemeinde agiert ein einziger Träger, der sich gut aufgestellt sieht. Auch um die Löhne für E... » mehr

23.10.2020

Ilmenau

Zu wenig Ärzte

Alle zwei Jahre gibt der Ilm-Kreis einen neuen Sozialatlas heraus, der über die Entwicklungen informiert. Unter anderem geht es darin um Bildung und Gesundheit. » mehr

Das Schauspielerpaar Ryan Gosling und Eva Mendes

23.10.2020

Boulevard

Eva Mendes: Erst mit Ryan Gosling kam der Kinderwunsch

Die Schauspielerin hat es geschafft, Karriere und Kinder unter einen Hut zu bekommen. » mehr

Anke Pertsch vom Pflegekinderdienst des Kreisjugendamtes Kronach und Stefan Müller, Jugendamtsleiter des Landkreises Sonneberg (vorn), nehmen im Beisein von Stefan Schramm, Jugendamtsleiter des Landkreises Kronach (links), und zwei Pflegemüttern die Spendenschecks von Heinz-Glas entgegen. Foto: chz

23.10.2020

Sonneberg/Neuhaus

Heinz-Glas-Spende kommt Pflegefamilien zugute

Sie geben Geborgenheit, Sicherheit, eine Perspektive fürs Leben und vor allem ein gut behütetes Zuhause: All das garantieren Pflegefamilien den Kindern, die sie bei sich aufnehmen. » mehr

Feierlich übergeben die Feuerwehrleute den Scheck über 800 Euro an den Vorsitzenden der Sibylle Abel Stiftung Heiko Voigt (links). Foto: Zitzmann

23.10.2020

Sonneberg/Neuhaus

Feuerwehrleute unterstützen die Sibylle Abel Stiftung

Mit 800 Euro wollen die Vereinsvorsitzenden und Wehrleiter aus vier Sonneberger Stadtteilwehren die Projekte für Kinder und Jugendliche voranbringen. » mehr

Das Mehrgenerationenhaus (MGH) in der Alten Försterei ist nach wie vor auch ein Ort der Begegnung. Foto: Andreas Heckel

22.10.2020

Ilmenau

Mehrgenerationenhaus wird weiter gefördert

Seit der Corona-Pandemie läuft auch der tägliche Betrieb im Mehrgenerationenhaus Ilmenau nur mit gewissen Einschränkungen. Zumindest scheint die Finanzierung für die kommenden Jahre gesichert. » mehr

Offenbar will der Landkreis im Rahmen eine Ersatzvornahme dieses Gebäude in Melkers einlegen. Foto: O. Benkert

22.10.2020

Meiningen

Gebäudeabriss im Rahmen einer Ersatzvornahme

Ein Teil des seit Jahren zerfallenden Gehöfts von Bürger Franz Robeis im Unterdorf von Melkers wird abgerissen. Und zwar im Rahmen einer Ersatzvornahme im Auftrag des Landratsamtes. » mehr

Im letzten Jahr wurde weniger geheiratet als im Jahr zuvor. Foto: picture alliance/dpa

22.10.2020

Ilmenau

Männerüberschuss im Ilm-Kreis

Alle zwei Jahre gibt der Ilm-Kreis einen neuen Sozialatlas heraus, der über die Entwicklungen informiert. Unter anderem geht es darin um die Bevölkerung. » mehr

22.10.2020

Ilmenau

Verein kritisiert Diskriminierung Hörgeschädigter

Der Verein BILING kritisiert das Thüringer Inklusionsgesetz. Hörgeschädigte Eltern mit hörenden Kindern würden darin diskriminiert. Eine Petition soll nun Abhilfe schaffen. » mehr

Bill Gates

22.10.2020

Faktencheck

Was in Sachen Corona über Bill Gates behauptet wird

Ein Patent auf das Coronavirus, Mikrochips zur Kontrolle der Menschheit: Allerhand Behauptungen kursieren über den Microsoft-Gründer Bill Gates. Ein Faktencheck. » mehr

Mundschutz im Klassenzimmer

22.10.2020

Brennpunkte

Corona-Krise: Jugendämter fordern mehr Rücksicht auf Kinder

In der Corona-Krise wird zu wenig über die Belange von Kindern und Jugendlichen geredet, kritisieren Vertreter der Jugendämter in Deutschland. Gerade ärmere Kinder könnten zu den «größten Verlierern» ... » mehr

Die Schwanenfamilie am Schwemmteich unterhalb der Autobahnbrücke zwischen Heyda und Unterpörlitz ist wieder vereint - hier ein Bild kurz nach dem Schlüpfen der Jungtiere.	Foto: Kühnlenz

22.10.2020

Ilmenau

Ein Happy End am Schwanensee

Am Schwemmteich zwischen Unterpörlitz und Heyda hat eine Schwanenfamilie wieder zusammengefunden. Ende August hatten dort Waldspaziergänger den Schwanenvater vermisst, man vermutete sogar, er sei tot ... » mehr

Sie verbringen eine Woche ihrer Herbstferien auf der Kirchenburg in Walldorf. Fotos: Wolfgang Swietek

21.10.2020

Meiningen

Einfach ein Kind sein wollen

Eine Woche ihrer Herbstferien verbringen sieben Mädchen und Jungen auf der Kirchenburg in Walldorf. Eingeladen dazu hatte sie die Starlights- Stiftung. » mehr

Lucas lernt gern in der Bentheim-Schule. Hier wird speziell gefördert. Foto: privat

21.10.2020

Meiningen

Die Welt von taubblinden Menschen besser verstehen

Der 22. Oktober ist offiziell der "Europäische Tag der Taubblinden". Begangen wird er auch im Blindeninstitut Thüringen. » mehr

Auf der Gemeinschaftsunterkunft in Merkers werden großflächig Photovoltaikelemente montiert. Foto: Heiko Matz

21.10.2020

Bad Salzungen

Sportler wollen Flüchtlinge in Spielbetrieb integrieren

In der Gemeinschaftsunterkunft in Merkers ist Bewegung. 20 Flüchtlinge erhalten eigene Wohnungen, 30 neue Flüchtlinge sollen kommen. » mehr

Die stärkste Feuerwehrfrau

20.10.2020

Lokalsport Suhl

Die stärkste Feuerwehrfrau

Wer ist der stärkste Mann und die stärkste Frau im Freistaat? Das hat sich am Wochenende in Schleusingen entschieden. » mehr

Schüler der 8a der Herzog-Bernhard-Regelschule Römhild bedienten sich auf einer Streuobstwiese der Agrargenossenschaft in Milz... Foto: Kai Adelmann

20.10.2020

Hildburghausen

Von der Streuobstwiese direkt zur mobilen Mosterei

Die Apfelernte fällt dieses Jahr sehr verhalten aus. Um so wertvoller ist es, das vorhandene Obst einer Verwertung zuzuführen. Darum sorgt sich auch der Landschaftspflegeverband (LPV) Thüringer Grabfe... » mehr

Der Vorsitzende Reinhard Koßiski blickte in seinem Vortrag auf ein Vierteljahrhundert Guttempler in Hildburghausen zurück. Foto: Wolfgang Swietek

20.10.2020

Hildburghausen

Achtung und Toleranz gegenüber der Persönlichkeit des anderen

Seit 25 Jahren gibt es die Selbtshilfegruppe Guttempler-Gemeinschaft Werratal in Hildburghausen. Grund genug für die Mitglieder, auf dieses Vierteljahrhundert voller Stolz zurückzublicken. » mehr

Das Verhalten im und am Bus übte Petra Reinhardt (links) zum Aktionstag mit den Mädchen und Jungen der Ringbergschule. Foto: frankphoto.de

20.10.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Lückenschluss zwischen Theorie und Praxis im Schülerverkehr

Schulwege sind Elternsache. Ebenso engagieren sich Schulen, damit Mädchen und Jungen diese sicher und gut vorbereitet meistern können. Ihnen zur Seite steht die Verkehrswacht mit Aktionen wie den Bus-... » mehr

Uwe Marr von der Maler GmbH Beckerwiese bringt derzeit den Flur im Zentralbereich bei den Sandhasen auf Vordermann.

20.10.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Handwerker sanieren das Sandhasennest

In der Kindertagesstätte Sandhasennest in Benshausen herrscht gerade regerer Betrieb als sonst, denn die Handwerker sind im Haus. Zum Ende des Jahres sollen alle Aufträge abgearbeitet sein. » mehr

Interview: Pharmakologe und Club-Fan: Prof. Fritz Sörgel

20.10.2020

Fussball

"Die Macht liegt bei den Fanclubs"

Heute veranstaltet der Club die erste virtuelle Mitgliederversammlung seiner Geschichte. Der 1. FC Nürnberg rechnet mit 8000 Teilnehmern - einer davon wird Kritiker Fritz Sörgel sein. » mehr

Trauer

20.10.2020

Brennpunkte

Jugendlicher gibt tödlichen Schlag in Augsburg zu

Vor zehn Monaten schockte eine Gewalttat in der Weihnachtszeit viele Menschen in Deutschland. Mitten in Augsburg war ein Familienvater bei einem Streit mit Jugendlichen erschlagen worden. Der Täter ze... » mehr

Annelie Reiter, Referatsleiterin im Landesamt für Landwirtschaft und Ländlichen Raum, übergibt die Urkunde zur Aufnahme der Eisfelder Ortsteile ins Dorferneuerungsprogramm an Bürgermeister Sven Gregor.	Foto: Rolf Dieter Lorenz

19.10.2020

Hildburghausen

Eisfeld plant für die Dorferneuerung eine breite Bürgerbeteiligung

In der jüngsten Stadtratssitzung in Eisfeld hat der Mitarbeiter eines Planungsbüros das Gemeindeentwicklungskonzept (GEK) für die dörflichen Ortsteile der Werrastadt vorgestellt. » mehr

Der eher wenig genutzte obere Parkplatz an der Oberpörlitzer Straße soll zu einem Radverkehrs-Übungsplatz für Schüler gemacht werden. Foto: Andreas Heckel

19.10.2020

Ilmenau

Fahrrad-Übungsplatz für Kinder soll am Zirkusplatz entstehen

Ein Radverkehrs-Übungsplatz für Kinder und Jugendliche soll an der Oberpörlitzer Straße entstehen. Der WUV-Ausschuss sprach sich dafür aus, dass der Parkplatz entsprechend markiert wird und autofrei b... » mehr

Glücksfee Sabine Nickel bot in ihrem Bauchladen Lose an. Karl und Nina taten Gutes und freuten sich auf die Gewinne.

19.10.2020

Schmalkalden

"Wir müssen etwas machen"

Der Kronsteinexpress, mit Simone Sachs und Silvio Hack an der Spitze, organisierte eine Benefizveranstaltung für Clara-Maria, bei der im März Leukämie festgestellt worden war. » mehr

Ein wichtiges Etappenziel für viele Jugendliche: die Jugendweihe, die den Schritt ins Erwachsensein verkörpert. 2020 fielen die Feiern ins Wasser. Foto: Bastian Frank

19.10.2020

Meiningen

Jugendweihe 2020? Haken dran!

Auch das Jugendweihejahr nahm diesmal einen ganz anderen als den üblichen Verlauf. Das Team des Meininger Jugendweihe-Vereins hat nun mit 2020 endgültig abgeschlossen. Nachhol- und natürlich reguläre ... » mehr

Thomas Kaminski.

17.10.2020

Schmalkalden

"Wir können uns zweiten Lockdown nicht leisten"

Ich sitze im wahrsten Sinne des Wortes in meinen vier Wänden. Getrennt von Kollegen, Freunden und, noch viel schlimmer, von der Familie, um die coronabedingten Quarantäne-Auflagen genauestens zu befol... » mehr

Tamara, Johannes, Niklas und Luise halfen am Samstagvormittag beim Bäumchenpflanzen. Fotos (2): Karl-Wolfgang Fleißig

18.10.2020

Hildburghausen

Spielplatz nimmt mehr und mehr Gestalt an

Einen Einsatz für Mitglieder der Eisfelder Spielplatzinitiative gab es am Samstagvormittag. Bäume wurden gepflanzt und ein Zaun gesetzt. » mehr

Wie baut man einen Traumfänger? Aus den unterschiedlichsten Materialien konnten die Mädchen und Jungen auswählen. Fotos: Wolfgang Swietek

18.10.2020

Meiningen

Fabeltiere und magische Traumfänger

An der thüringenweiten Kunst- und Kreativaktion für Kinder und Jugendliche beteiligte sich auch die Christophine Kunstschule in Meiningen. Bereits zum achten Mal gehört sie zu den Akteuren. » mehr

Luca und Amy mit Mutter Andrea und Vater André Schmidt vor der Drehleiter der Steinacher Stützpunkt-Feuerwehr. Fotos: Carl-Heinz-Zitzmann

18.10.2020

Sonneberg/Neuhaus

Ein kleiner Fleißarbeiter mit großem Herz für die Feuerwehr

Ein 13-Jähriger näht während der Schul-Schließzeit vom Frühjahr bis Sommer hundert Stoffmasken für die Steinacher Stadtverwaltung und stiftet den Erlös seiner Handarbeit zum Schluss der Feuerwehr. » mehr

Sophie Bräutigam (links) nahm das Präsent für ihren Lesefleiß aus den Händen von Bibliotheksleiterin Andrea Schneider entgegen. Auch alle anderen Leseratten konnten sich über Urkunden und Büchergutscheine freuen. Fotos (2): Michael Bauroth

18.10.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Wo Kinder in fremde Welten eintauchen

Seit den Sommerferien haben sie fleißig gelesen und die Fragen in den Lesetagebüchern beantwortet. Nun wurden die Teilnehmer des Projektes "Ich bin eine Leseratte" ausgezeichnet. » mehr

Stadtbrandinspektor Michael Pfunfke (rechts) gratulierte dem Asbacher Wehrführer Stefan Haufe (links) zum neuen Mannschaftswagen. Fotos (2): Annett Recknagel

18.10.2020

Schmalkalden

Zutaten für eine gute Zusammenarbeit

Über einen neuen Mannschaftstransportwagen freute sich die Mannschaft der freiwilligen Feuerwehr in Asbach. Für den Nachwuchs gab es einen Anhänger gleich mit dazu. » mehr

Drei Kinder in Wien getötet

17.10.2020

Brennpunkte

Drei Kinder in Wien getötet - Mutter in Haft

Eine Mutter soll in Wien ihre Kinder erstickt haben. Den Polizeiangaben zufolge wählte sie anschließend selbst den Notruf. » mehr

Smartphone

17.10.2020

Brennpunkte

Kinderpornografie: Immer mehr Ermittlungen gegen Jugendliche

Die Zahlen gingen «durch die Decke», sagt das bayerische Landeskriminalamt. Unter anderem Smartphones sorgen demnach dafür, dass sich kinderpornografische Inhalte unter Kindern und Jugendlichen verbre... » mehr

Polizei-Illustration

16.10.2020

Bad Salzungen

Mutter mit zwei Kindern alkoholisiert im Auto unterwegs

Die Polizei hat am Donnerstagabend in Seebach (Wartburgkreis) eine 42-jährige Autofahrerin erwischt, die nicht nur betrunken mit dem Auto fuhr, sondern auch noch zwei Kinder mit im Wagen hatte. » mehr

Groß ist die Freude über den zuerkannten Preis. Von links: LSB-Präsident Stefan Hügel, TTC-Trainer Hans-Dieter Dömming, Silke Schmidt, Leiterin Grundschule Benshausen, Petra Eckoldt, TMBJS, Marita Mai, Leiterin Regelschule Schwarza, Ministerpräsident Bodo Ramelow und TTC-Präsidentin Katrin Wenzel. Fotos: J. Glocke

15.10.2020

Meiningen

Würdigung beispielhafter Jugendarbeit

Für eine vorbildliche Sportkooperation mit zwei Schulen in der Region wurde der Tischtennisverein TTC HS Schwarza mit dem diesjährigen Thüringer Kinder- und Jugendsportpreis geehrt. » mehr

Auf den schlechten Zustand des "Grünen Weges" in Barchfeld machte Bettina Schrumpf in der Bürgerfragestunde des Gemeinderates aufmerksam. Foto: Heiko Matz

15.10.2020

Bad Salzungen

Marode Straße: Zeitnaher Ausbau "illusorisch"

Der schlechte Zustand des "Grünen Weges" in Barchfeld war Thema in der Bürgerfragestunde des Gemeinderates. Ob die Straße in naher Zukunft saniert wird, ist wegen der finanziellen Lage der Gemeinde me... » mehr

Boris Becker

15.10.2020

Sport

Boris Becker: «Größte Gegner war immer der Mann im Spiegel»

Die Bauhausstadt Dessau war für Boris Becker bislang ein weißer Fleck auf seiner persönlichen Landkarte. Am Mittwochabend zieht das Tennis-Idol auch dort die Zuhörer in seinen Bann. Dass Becker ein un... » mehr

15.10.2020

Bad Salzungen

17-jähriger Mopedfahrer prallt gegen Hauswand

Ein 17 Jahre alter Mopedfahrer ist am Donnerstagmorgen in Wutha-Farnroda (Wartburgkreis) gestürzt und gegen eine Hausfassade geprallt. Er verletzte sich dabei und kam ins Krankenhaus. » mehr

«Jugendwort des Jahres»

15.10.2020

Brennpunkte

Wahl des Jugendworts: «No front, Diggah! Du bist total lost»

Deutschland hat ein neues Jugendwort des Jahres: «Lost» hat das Rennen gemacht. Immer wieder wird debattiert, ob Jugendliche so reden. «Lost» zumindest wird auch von Erwachsenen benutzt. Was also hat ... » mehr

Auf dem Gelände des ehemaligen Hotels in Fehrenbach in unmittelbarer Nähe zum Kindergarten werden die Container gestellt. Foto: frankphoto.de

14.10.2020

Hildburghausen

Vermessung, Zeltdach und Kindergarten

Verschiedene Vergaben rund um Baumaßnahmen hat der Gemeinderat Masserberg jüngst bestätigt. Dabei geht es etwa um die Sanierung des Badehausdaches oder den Kindergarten. » mehr

Vogelhäuschen haben sie in ihren Ferien gebaut, verziert und aufgestellt - die Kinder von Waffenrod/Hinterrod. Foto: frankphoto.de

14.10.2020

Hildburghausen

Gemeinsam gegen "Müllproblem" und für Umweltschutz

In Waffenrod fängt Umweltschutz da an, wo er beginnen sollte: Im Kindesalter. Die Mädchen und Jungen beschäftigen sich mit dem Thema und finden Angriffspunkte vor der eigenen Haustür. » mehr

Stolz tragen die Schüler der Klasse 1 c der Himmelreichschule ihre Erdi-Pässe, die sie nach der Teilnahme am Kinderschutzprojekt erhalten haben. Saskia Schüler (rechts) organisierte dafür eine Rallye auf Erdis Spuren. Foto: frankphoto.de

14.10.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Erdi zeigt Kindern, wo es Hilfe gibt

Das Kinderschutzprojekt Erdi ist seit sechs Jahren in Suhl etabliert. In der Öffentlichkeit ist es nicht mehr so präsent wie zum Start, an Kitas und Schulen wird aber weiter vermittelt, wo Kinder Hilf... » mehr

14.10.2020

Ilmenau

Damit Kinder nicht abgehängt werden

Die Zahl der Bedarfsgemeinschaften mit Kindern nimmt im Ilm-Kreis ab. Sie alle haben Anspruch auf Leistungen aus dem Paket zur Bildung und Teilhabe. » mehr

«Moped fahren mit 15»-Sticker

14.10.2020

Thüringen

Thüringen für bundesweiten Mopedführerschein ab 15 Jahren

Thüringen will sich dafür einsetzen, dass Jugendliche bundesweit einheitlich bereits ab dem Alter von 15 Jahren den Mopedführerschein machen können. Eine einheitliche Lösung sei gerade für Jugendliche... » mehr

Junge mit Smartphone

14.10.2020

Brennpunkte

Kabinett beschließt Gesetz für mehr Kinderschutz im Netz

Ohne Internet läuft bei den meisten Kindern und Jugendlichen gar nichts mehr. Doch dort lauern auch Gefahren. Deshalb soll nun ein Gesetz für mehr Schutz kommen. » mehr

13.10.2020

Schmalkalden

Stadtrat will Vandalismus eindämmen

Der Schmalkalder Stadtrat diskutierte über mögliche Schritte, Vandalismus im öffentlichen Raum entgegenzutreten. Leider nicht zum ersten Mal. » mehr

Roy Hildebrandt von der Teag übergibt die T-Shirts an die Gewinner. 1 000 Euro und einen Pokal hatte er außerdem im Gepäck, als er am Montag nach Haubinda kam, um die Hermann-Lietz-Schule für ihr Bilderbuchprojekt mit dem Titel "Ich setz mir deine Brille auf" auszuzeichnen.	Foto: S. Ittig

13.10.2020

Hildburghausen

Kinder sehen die Welt durch die Brille der anderen

Die Grundschüler der Hermann-Lietz-Schule in Haubinda gestalten ein Bilderbuch - gemeinsam mit Kindern aus Kalkutta. Am Montag hat das interkulturelle Projekt 1000 Euro Förderung erhalten. » mehr

In der Grundschule Sonneberg-Grube hat Harald Saul mit den Schülern gekocht. Bürgermeister Heiko Voigt schaute seinerzeit vorbei. Foto: Zitzmann

13.10.2020

Sonneberg/Neuhaus

"In Sonneberg ticken die Uhren anders"

Küchenmeister und Buchautor Harald Saul kehrt in seine "alte" Heimatstadt Sonneberg zurück. » mehr