Artikel zum Thema

KIRCHENGEMEINDEN

Mitglieder des Posaunenchors der evangelischen Kirchengemeinde Kaltennordheim sorgten für die musikalische Umrahmung der Einweihungsfeier.

12.10.2020

Bad Salzungen

Feierliche Übergabe der neuen Trauerhalle

Nach umfangreichen Renovierungsarbeiten wurde die neue Trauerhalle in Klings feierlich eingesegnet und übergeben. » mehr

Sternsinger in Osnabrück

12.10.2020

Schlaglichter

Rassistische Darstellung? - Die Heiligen Drei Könige im Kreuzfeuer

Ist die Darstellung der Weisen aus dem Morgenland mit dem schwarzen Melchior rassistisch? Über diese Frage ist eine Debatte entbrannt. Entfacht hat sie eine Kirchengemeinde in Ulm. » mehr

Ein Krippenspiel wie im vergangenen Jahr in der Steinacher Kirche wird es dieses Jahr nicht geben. Abstands- und andere Hygieneregeln lassen die Gemeinden nach Alternativen zu klassischen Angeboten suchen. Archivbild: Carl-Heinz Zitzmann

23.10.2020

Sonneberg/Neuhaus

Platzkarten oder Open Air

Der Heilige Abend wird zur Herausforderung für die Kirchengemeinden im Sonneberger Land. Gemeindekirchenräte und Pfarrer suchen nach Lösungen für Corona-konforme Veranstaltungen. » mehr

Reichlich gedeckt waren auch der Altarraum und der Taufstein in der Mupperger Heilig-Geist-Kirche. Fotos (2): lot

05.10.2020

Sonneberg/Neuhaus

Gemeinden sagen Dank für die Ernte

In ganz Deutschland wird in diesen Tagen das Erntedankfest gefeiert - auch in Spechtsbrunn und Mupperg haben die Gemeinden ihre Kirchen und Altäre festlich geschmückt. » mehr

Früchte schmücken Altar zum Erntedank

04.10.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Früchte schmücken Altar zum Erntedank

Die Erntegaben des Jahres schmückten zum Erntedankgottesdienst der katholischen Gemeinde am Sonntag den Altar in der Suhler Kreuzkirche. Pfarrer Otto Stöber leitete den Gottesdienst. » mehr

Beeindruckende Bilder präsentierte Mario Goldstein in seinem Vortrag.

04.10.2020

Meiningen

Das Grüne Band verbindet, statt zu trennen

Einst unüberwindliche Staatsgrenze, heute verbindendes Naturmonument - das Grüne Band. In Meiningen berichtete der einstige Republikflüchtling und Abenteurer Mario Goldstein über seine Begegnungen als... » mehr

Die im Kirchturm vor Jahren mit Brettern und Zinkblech verschlossenen Fensteröffnungen sollen Fenster bekommen. Pfarrer Kersten Spantig (im Bild) und die Kirchgemeinde bemühen sich um Fördergelder und Spenden. Fotos (2): Andreas Heckel

30.09.2020

Ilmenau

Kirchturm in Neusiß droht einzustürzen

Das Dach der Neusißer Kirche ist schon seit einiger Zeit undicht und Wasser verursacht große Schäden in dem Gotteshaus. Die Kirchgemeinde ist auf der Suche nach Geldgebern für die dringende Sanierung. » mehr

Superintendentin Beate Marwede verabschiedete am Sonntag Pfarrer Michael Wendel aus seinem Dienst für die Kirchgemeinden Vachdorf, Leutersdorf und Belrieth. Wendel wird im Kirchenkreis Meiningen weiter tätig sein und Vertretungs-Dienste übernehmen sowie die Arbeit der Gemeindekirchenräte begleiten. Foto: Mario Wimmer

30.09.2020

Meiningen

Abschied und Neuanfang

Zahlreiche Mitglieder der Kirchgemeinden Vachdorf, Leutersdorf und Belrieth kamen am Sonntag in der Vachdorfer St. Trinitatis Kirche zusammen - dort wurde Pfarrer Michael Wendel verabschiedet. » mehr

Pfarrer Dietmar Schwesig, Kirchenbaupfleger Frank Richling und Architekt Matthias Döhrer (von links) begutachteten den aktuellen Stand der Arbeiten im Evangelischen Gemeindehaus "Martin Luther" in Bad Salzungen. Es wird seit November 2018 aufwendig saniert. Fotos (2): Susann Eberlein

28.09.2020

Bad Salzungen

Einblicke in die Baustellen gewährt

Das evangelische Gemeindehaus "Martin Luther" in Bad Salzungen wird aufwendig saniert. Interessierte konnten sich jetzt über den aktuellen Stand der Arbeiten informieren. Ende des Jahres sollen sie ab... » mehr

Pastorin Magdalene Franz-Fastner versenkte die von ihr zuvor befüllte Zeitkapsel im Boden.

25.09.2020

Ilmenau

Kita-Bauarbeiten haben begonnen

Der Grundstein für den neuen Kindergarten auf dem Fischerhüttenareal ist gelegt. Planmäßig sollen in dem Neubau ab 2022 etwa 70 Kinder betreut werden. » mehr

Yara Krasulsky und Max Wedjelek im Duett Orgel/Querflöte.

20.09.2020

Meiningen

Gottes Wort durch die sanierte Orgel

Nach knapp einjähriger Restaurierung wurde am Samstag in der St.-Michaelis-Kirche in Oberweid die teilrestaurierte Markert- Orgel aus dem Jahr 1894 geweiht und wieder offiziell in Betrieb genommen. » mehr

Sie nahmen Plakette und Urkunde entgegen (von links): Pastorin Ulrike Polster, Gisela Sommer, Brunhilde Ultsch, Anne Bettak und Marie-Luise Götz. F: Swietek

18.09.2020

Hildburghausen

Hoch oben im Lebensraum Kirchturm

Mit einer Urkunde und einer Plakette bestätigt der Nabu, Kreisverband Henneberger Land, die naturschutzgerechte Kirchturmsanierung an der Stadtkirche St. Bartholomäus Themar. » mehr

Dekan Ralf Gebauer (rechts) und Bürgermeister Thomas Kaminski: Die Vorderansicht ist wunderbar, die Seiten sind optisch nicht die beste Lösung.

18.09.2020

Schmalkalden

Lob und Kritik für ein altes Haus in neuem Gewand

Vom Pfarrhaus zum Gemeindezentrum: Die Sanierung des alten Dekanats am Kirchhof 3 steht kurz vor dem Abschluss. An der Ästhetik scheiden sich die Geister. Die einen freuen sich, andere klagen. » mehr

Zum Tag des offenen Denkmals ließen sich auch Gerhard und Doris Eppler von Jürgen Hörnlein (Mitte) am Taufstein der St. Veit Kirche über allerlei geschichtliche Details informieren. Zehn Führungen gab es im Gotteshaus. .	Fotos: Karl-Wolfgang Fleißig

15.09.2020

Hildburghausen

Ein Streifzug durch die Jahrhunderte

Das tolle Sommerwetter spielte den Organisatoren des Tags des offenen Denkmals in die Karten. Auch die Kirche Sankt Veit in Crock hatte am Sonntag ihre Türen geöffnet. » mehr

Beim Rundgang durch die Kirche erklärt Markus Heckert die ganz besondere Kunst verschiedener Epochen. Fotos: frankphoto.de

13.09.2020

Hildburghausen

Große Spende für das Teufelsbild in einer außergewöhnlichen Kirche

Die Arbeiten zur Restaurierung der Wandbilder in der Waldauer Kirche werden diese Woche fortgesetzt. Auch dank einer Spende des Schleusinger Lions-Clubs während des Gottesdienstes. » mehr

Die Zuhörerzahl war zwar begrenzt, aber die, die dabei waren, hatten umso mehr Freude an dem kleinen Konzert. Fotos: Steffen Ittig

13.09.2020

Hildburghausen

Ohne Pauken, aber mit frischen Trompeten

Die St.-Wigbert-Kirche in Häselrieth kann die Trompeten erklingen lassen - als frisch renoviertes Orgel-Register. Sie ist die erste Pilger- und Radwegekirche am Werrataradwanderweg. » mehr

Der bisherige Pfarrer des Kirchspiels Vachdorf wird zum 1. Oktober nach Meiningen wechseln. Die Aufnahme zeigt eine Ansicht von Vachdorf. Foto: T. Hencl

09.09.2020

Meiningen

Veränderungen im Pfarrbereich Vachdorf

Im Pfarrbereich Vachdorf des Meininger Kirchen- kreises bahnen sich Ver- änderungen an. Der bisher zuständige Pfarrer Michael Wendel übernimmt zum 1. Oktober seine neue Kreispfarrstelle. » mehr

Thomas Hey entfernt die Pfeifen und Flöten aus dem Innern der Gerhardtsgereuther Orgel. Das Instrument wird saniert. Fotos: frankphoto.de

08.09.2020

Hildburghausen

"Damit die alte Dame wieder klingt"

Die Gerhardtsgereuther Kirche hat fürs nächste halbe Jahr keine Orgel. Die Spezialfirma Hey ist mit der Sanierung des Instruments beauftragt und hat jüngst die Pfeifen und Flöten ausgebaut. » mehr

Pfarrer Aloysius Ndiukwu mit seinen Mitbrüdern und den Messdienern vor dem Pfarrhaus in Borsch. Fotos (2): Erwin Reuter

07.09.2020

Bad Salzungen

Doppelt Grund zum Feiern

Gleich doppelt Grund zum Feiern hatte Pfarrer Aloysius Ndiukwu - sein 20-jähriges Priesterjubiläum und seinen 50. Geburtstag. Viele Gratulanten aus nah und fern kamen nach Borsch. » mehr

Besichtigen das Denkmal vor der Stadtkirche in Themar, das sie sanieren wollen (von links): Eva Pfeffer, Ralf Kammerdiener und Elfriede Roth.

01.09.2020

Hildburghausen

Erfolgsgeschichte mit Wermutstropfen

Vieles haben die Mitglieder des Fördervereins Themarer Kirchen e. V. in den letzten Jahren wieder in Ordnung gebracht. Jetzt soll das Denkmal vor der Stadtkirche St. Bartholomäus in die Kur genommen w... » mehr

Im September sollen die Bauarbeiten im Kindergarten "Löwenzahn" beginnen. Foto: Heiko Matz

26.08.2020

Bad Salzungen

Umbau soll beginnen: Kinder ziehen in Ausweichdomizil

Die Umbauarbeiten im Diedorfer Kindergarten sind lange aufgeschoben worden. Als der Ort noch eigenständig war, fehlte das Geld. Im September soll es nun losgehen. "Das freut mich sehr", sagt Ortsteilb... » mehr

Wo der Sockel des Gläsers den Steinbach berührt, schmiegt sich Brunnhartshausen in das Tal. Fotos (2): Werner Kaiser

20.08.2020

Bad Salzungen

Von Scheiterhaufen und einem Pferd in der Gaststube

Eine große Party zur 875-Jahr-Feier von Brunnhartshausen konnte es aus bekannten Gründen nicht geben, aber darüber sollte die schöne Würdigung in Buchform nicht auch noch durch den Rost fallen. » mehr

Pfarrer Kersten Spantig zeigt eine der sechs Figuren, für die Paten gesucht werden. In den Händen hält er den Heiligen Ägidius mit Hirschkuh in dem Gewand eines Benediktinerabtes. Foto: Andreas Heckel

19.08.2020

Ilmenau

Paten für sechs Heilige gesucht

Sechs geschnitzte Heiligenfiguren aus der Entstehungszeit der Angelrodaer Kirche sollen restauriert und der Öffentlichkeit wieder zugänglich gemacht werden. Zur Finanzierung werden Paten gesucht. » mehr

Am 16. September 2001 war das Gemeindehaus eingeweiht worden. Mit Hilfe einer Sonderförderung konnten eine Photovoltaikanlage und Wärmekollektoren installiert werden. Fotos (2)/Archiv: Erik Hande

12.08.2020

Schmalkalden

Ein wehmütiger Abschied von zweitem Zuhause

Am 16. August nimmt die evangelische Kirchengemeinde Schmalkalden Abschied von ihrem Gemeindehaus Bohrmühle. Wegen Corona allerdings nur im kleinen Kreis. » mehr

Ulrich Triemer (rechts) hatte die Idee zum Bikergottesdienst an der Wallfahrtskirche in Crock und Hendrik Frühauf war gleich Feuer und Flamme, als er davon erfuhr. Die beiden leidenschaftlichen Biker haben gemeinsam mit der Kirchgemeinde und vielen anderen Helfern nun ein stimmiges "Paket" geschnürt - und laden alle Interessierten am 16. August auf den Irmelsberg ein. Foto: Katja Wollschläger

11.08.2020

Hildburghausen

Zwei Männer, zwei Bikes und eine zündende Idee

Motorradfahrer - aber nicht nur sie - erwartet am Sonntag auf dem Irmelsberg bei Crock etwas Besonderes: Am idyllischen, geschichtsträchtigen Ort ist ein Bikergottesdienst organisiert - mit allem drum... » mehr

Wenn es in Roth etwas zu bewegen gilt, lassen sich die Einwohner nicht lange bitten. Junge und Alte ziehen an einem Strang, gerade auch jetzt, wenn es um einen Spielplatz samt Generationen-Begegnungsstätte geht. Foto: Kurt Lautensack

07.08.2020

Hildburghausen

Rother Einwohner ziehen an einem Strang

Vor wenigen Tagen trafen sich Organisatoren und Einwohner von Roth am Kulturhaus. Sie gaben den Startschuss für das Projekt "Spielplatz / Generationen-Begegnungsstätte". » mehr

Er hat Lieder mitgebracht - und seine Gitarre: Landesbischof Friedrich Kramer singt mit den gut 50 Gläubigen am Dienstagabend in der Christuskirche Hildburghausen. "Mit Herz und Mund" loben sie den Herrn. Fotos: frankphoto.de

05.08.2020

Hildburghausen

Von großen Jacken und dünnen Decken

Es ist ein Lottotreffer für die Kirchgemeinde Hildburghausen: Landesbischof Friedrich Kramer ist am Dienstag zu einer Abendandacht zu Gast und mit Christen ins Gespräch gekommen. » mehr

In einem Gutachten wurde der Orgel der Liebfrauenkirche ein solider Zustand bescheinigt. Nun soll sie nach der Sanierung auch ihren ursprünglichen Klang zurückerhalten. Fotos: Evelyn Franke

04.08.2020

Ilmenau

Ein großes und ein kleines Wunder

Ein paar "Altersleiden" hatte die Schulze-Orgel in der Langewiesener Liebfrauenkirche über die Jahre schon bekommen: Die Tastatur war verschlissen, Manuale und Pedale klapperten. 2018 entschloss sich ... » mehr

Verabschiedungsgottesdienst für Pfarrer Bernd Flade (Bildmitte) in der Crocker St.-Veits-Kirche: Links Mitglieder des Gemeindekirchenrats Veilsdorf, auf der rechten Seite der stellvertretende Superintendent Hartwig Dede und Mitglieder des Gemeindekirchenrats Crock.	Fotos: Steffen Ittig.

02.08.2020

Hildburghausen

Pfarrer Flade: "Hatte von Kindheit an den Wunsch zu predigen"

Am gestrigen Sonntag hat der stellvertretende Superintendent Hartwig Dede den Crocker Pfarrer Bernd Flade in den vorzeitigen Ruhestand verabschiedet. » mehr

Bei der vierten Folge der kleinen Konzertreihe musizierten Silvio Wild (Orgel) und Johannes Maeß (Querflöte).

02.08.2020

Hildburghausen

Die Laien lassen die Orgel jauchzen

Eine kleine Konzertreihe hat in der Kirche in Henfstädt inzwischen viele Freunde gefunden. Besucher kommen dazu nicht nur aus der eigenen Kirchgemeinde. » mehr

Die Brattendorfer Kirche soll ausgebessert werden, aber die Arbeiten ziehen sich in die Länge.	Foto: K.-W. Fleißig

31.07.2020

Hildburghausen

Die Sanierung der Kirche Brattendorf verzögert sich

Die Kirche in Brattendorf wird aufgehübscht. Allerdings zieht sich das Vorhaben hin - und zwar wegen Corona. » mehr

02.08.2020

Bad Salzungen

Corona-Verdacht: Open-Air-Gottesdienst in Aschenhausen abgesagt

Aschenhausen - Wegen eines Verdachtsfalls auf eine Coronavirus-Infektion im Umkreis der veranstaltenden Kirchgemeinde Aschenhausen ist der Abendgottesdienst an diesem Sonntag in der Gemeinde vorsorgli... » mehr

Blick auf Westenfeld. Foto: privat

28.07.2020

Hildburghausen

Westenfeld feiert im nächsten Jahr

Westenfeld - Die Vorbereitungen für die 1150-Jahrfeier in Westenfeld laufen mittlerweile auf Hochtouren. Schon 2019 gab es erste Treffen zur Vorbereitung, die jedoch durch die Corona-Krise zunächst ru... » mehr

Birgit Jünger und Nicole Fontanive legten an den Gesimsen Ornamentbänder frei.

27.07.2020

Ilmenau

Schicht für Schicht zum Original

Helle Farben und eine dezente Gestaltung kennzeichneten das Innere der Gehrener Stadtkirche bei ihrer Weihe 1834. Bei der aktuell vorbereiteten Sanierung orientiert man sich an dieser bauzeitlichen Au... » mehr

Kantor Sebastian Fuhrmann begleitet die Sänger mit Sicherheitsabstand am E-Piano. Wegen der aktuellen Lage finden die Proben der Kantorei im Freien statt. Foto: Ulrike Scherzer

24.07.2020

Meiningen

"Das gefährlichste Hobby der Welt"

Singen in geschlossenen Räumen birgt wegen Corona derzeit so manche Gefahr. Die Meininger Kantorei hat den Proben-Betrieb nun wieder aufgenommen - unter freiem Himmel. » mehr

Von links: Ullrich Triemer, Elisabeth Munzert und Hendrik Frühauf gehören zum Organisationsteam des ersten Crocker Biker-Gottesdienstes. Foto: frankphoto.de

24.07.2020

Hildburghausen

Ein Stück Himmel auf Erden entdecken beim Biker-Gottesdienst

Motorradfahrer ausdrücklich erwünscht - und zwar in der und um die St. Veit Kirche zu Crock. Am 16. August soll der erste Crocker Biker-Gottesdienst gefeiert werden. » mehr

Zimmerer Jens Kümpel ersetzt die maroden Balken	Fotos (4): Heiko Matz

24.07.2020

Bad Salzungen

Spendernamen sollen verewigt werden

Die Sanierung der Turmhaube der Bad Liebensteiner Friedenskirche wird teurer als geplant. Die Kirchengemeinde beteiligt sich mit 72 000 Euro an dem 257 000 Euro teuren Projekt und bittet um Spenden. » mehr

Vor-Ort-Termin an der Orgel (von links): Orgelbaumeister Joachim Stade, Verwaltungsrats- und Kuratoriumsmitglied Matthias Kehr und Organist Ulrich Göb.

22.07.2020

Bad Salzungen

Wenn Orgelpfeifen den Aufzug nehmen

Die Knauf-Orgel in Geisas katholischer Stadtpfarrkirche schweigt in diesen Tagen. Orgelbauer aus Waltershausen reinigen das Instrument gründlich, Pfeife für Pfeife. Die Arbeiten dauern mehrere Wochen. » mehr

Sandra Pries gehört zum Erprobungsraum-Experimentier-Team. Und sie sprüht vor Energie. Foto: K. Wollschläger

21.07.2020

Hildburghausen

Ein Kirchenkreis experimentiert

Wie spannend Experimente sein können, erleben derzeit alle Mit-Macher im Kirchenkreis Henneberger Land. Pfiffige Ideen bringen Pepp in den "Erprobungsraum" der Evangelischen Kirche Mitteldeutschlands. » mehr

Pfarrer Thomas Freytag mit Bojana Blohmann (links), Konfirmand Tim Lunkenbein (Zweiter von links) und Konfirmandin Lilly Taubmann (Zweite von rechts) Fotos: Bauer

22.07.2020

Sonneberg/Neuhaus

Sie gehören jetzt zu den Kirchgemeinden

Judenbach/Heinersdorf - Am vergangenen Samstagnachmittag wurden die beiden Judenbacher Thorben Höhne und Paulo Siarkas in der Judenbacher Sankt-Nikolaus-Kirche von Pfarrer Thomas » mehr

Mit corona-bedingtem Abstand nahmen die Schmiedefelder Platz, die sich an der Gründung des Kirchbaufördervereins Erlöserkirche Schmiedefeld am Rennsteig beteiligten. Fotos (2): Marina Hube

14.07.2020

Ilmenau

Schmiedefelds Erlöserkirche steht eine neue Zukunft bevor

Der Kirchbauförderverein der Erlöserkirche Schmiedefeld ist gegründet. Was eine Initiativgruppe aufbereitet hat, wird nun durch Vereinsarbeit fortgesetzt - die Sanierung, Modernisierung und Umgestaltu... » mehr

Balken für Balken tasten sich die Arbeiter der Firma Holzwerkstätten Thomae aus Gleichamberg bis zur Kuppelspitze vor.

09.07.2020

Hildburghausen

Viel Bewegung unter der Zwiebelhaube

Der Turm der Stadtkirche St. Bartholomäus in Ummerstadt ist weiß verhüllt. An der Balkenkonstruktion in seinem Innern wird seit ein paar Wochen gebaut - und damit ein Projekt verwirklicht, das mehrfac... » mehr

Eine Entscheidung zu den Turmuhren und wer sich in Zukunft darum kümmert, soll nach der Sommerpause im Stadtrat getroffen werden. Foto: frankphoto.de

09.07.2020

Hildburghausen

Wem gehören die Kirchturmuhren?

In Römhild soll nach der Sommerpause das weitere Vorgehen in Bezug auf die Turmuhren geklärt werden. Im Stadtrat einigte man sich, zunächst eine Übersicht über Technik und Kosten zu erstellen. » mehr

Auf dem Gelände des ehemaligen Schwimmbades an der Bahnhofstraße soll eine neue Kindertagesstätte gebaut werden.

01.07.2020

Ilmenau

Neubau besser als Insellösungen

Auf dem Gelände des ehemaligen Freibades in Gräfenroda soll ein nagelneuer Kindergarten gebaut werden. Darüber verständigten sich die Ortschaftsräte von Gräfenroda in ihrer jüngsten Sitzung. » mehr

Im Inneren des 1965 erbauten Glockenhauses befindet sich der 220 Jahre alte Glockenstuhl als ein wertvolles Erbstück Oehrenstöcker Ortsgeschichte, das bewahrt bleiben muss. Fotos: Karl-Heinz Veit

30.06.2020

Ilmenau

Historisches Kleinod soll Zukunft bekommen

Dem kleine Glockenhaus auf dem Oehrenstocker Friedhof steht möglicherweise eine rosige Zukunft bevor: Es soll wieder ein Blickfang werden und vielleicht in die Gestaltung einer Urnengemeinschaftsanlag... » mehr

Spezialisten einer Orgelbaufirma aus der Nähe von Köln, darunter Roman Seifert (links im Bild) als direkter Nachfahre des Erbauers und Stifters Ernst Hubert Seifert, waren in der Sülzdorfer Kirche zu Gast, um die Orgel anzuschauen und den Sanierungsaufwand abschätzen zu können. Foto: privat

29.06.2020

Hildburghausen

Fazit der Spezialisten: Eine Orgel wie aus dem Lehrbuch

Die Restaurierung der Sülzdorfer Orgel rückt in greifbare Nähe. Kosten werden aktuell ermittelt. Spezialisten haben sich das Instrument angeschaut und eine Widmung des Erbauers und Stifters gefunden. » mehr

Anerkennung für Jahrzehnte an der Posaune

29.06.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Anerkennung für Jahrzehnte an der Posaune

Der Posaunenchor der evangelischen Kirchengemeinde Zella-Mehlis ist für die Musiker schon so etwas wie eine zweite Familie. Das zeigt sich auch an der jüngsten Ehrung für langjährige Mitgliedschaft du... » mehr

Tobias Schüfer ist neuer evangelischer Regionalbischof für nahezu ganz Südthüringen. Der Theologe wurde am Sonntag von EKM-Landesbischof Friedrich Kramer in der Meininger Stadtkirche in sein Amt eingeführt. Foto:Dorothea Brandt

29.06.2020

Thüringen

"Die Kirche darf ihre Kernbotschaft nicht infrage stellen"

Tobias Schüfer redet als neuer Südthüringer Regionalbischof Klartext. Der Theologe fordert, dass die Kirche auch im Wandel ihren Kern nicht infrage stellt. Außerdem sollten sich Christen einmischen. » mehr

Sie sind gewählt (von links): Uta Heinzel, Dieter Treubig (Vertreter Landessynode), Harry Wachenschwanz, die neue Präses Andrea Sokoll, ihr erster Stellvertreter und Vorgänger Olaf Ruck (alle gewählt in den Kreiskirchenrat), zweite Stellvertreterin Verena Müller, Iswena Bartenstein (Mitglied Kreiskirchenrat), Marika Koch (Mitglied Kreiskirchenrat) und Hartwig Dede (stellvertretender Superintendent, Mitglied Kreiskirchenrat). Auf dem Foto fehlt Dieter Seifert. Auch er wurde in Abwesenheit in den Kreiskirchenrat gewählt.	Foto: frankphoto.de

28.06.2020

Hildburghausen

An der Spitze der Kreissynode steht erstmals eine Frau

Die Kreissynodalen des Kirchenkreises Hildburghausen-Eisfeld haben am Samstag einen Wahlmarathon hinter sich gebracht. Auch das Amt des Präses ist neu besetzt - erstmals mit einer Frau: Andrea Sokoll ... » mehr

Christel Traut, Ute Beetz, Hannelore Eichhorn, Horst Brettel und Undine Lauterbach freuten sich über den Preis aus den Händen von Elke Bergt und Christoph Hackbeil.

28.06.2020

Ilmenau

Herausragende Ehrenamtsprojekte vergoldet

Im Rahmen eines Gottesdienstes erhielten am Sonntagvormittag die diesjährigen Preisträger des Wettbewerbs "Goldener Kirchturm" der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland Urkunden und Schecks. Neust... » mehr

Der Posaunenchor Zella-Mehlis bereichert viele Veranstaltungen, beispielsweise die traditionellen Gottesdienste im Grünen. Das Foto entstand zu Pfingsten im vergangenen Jahr. Archivfoto: Michael Bauroth

25.06.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Posaunenchor feiert 65. Geburtstag im Gottesdienst

Der Posaunenchor Zella-Mehlis feiert am Sonntag sein 65-jähriges Bestehen. Beim Gottesdienst um 14 Uhr in der Kirche Zella St. Blasii gibt es neben Musik auch Würdigungen für langjährige Mitglieder. » mehr

Ausstellung  "Arnt der Bilderschneider"

24.06.2020

Boulevard

Köln zeigt genialen Schnitzer vom Niederrhein

Das Mittelalter-Museum von Köln präsentiert eine echte Entdeckung: Arnt, den geheimnisvollen Skulpturen-Schnitzer vom Niederrhein. Seinem Jesus möchte man an den Bizeps fassen. » mehr